10 Möglichkeiten, sich in einem Kneipenkampf zurechtzufinden

10 Möglichkeiten, sich in einem Kneipenkampf zurechtzufinden Seite 1 von 3

Wenn dich jemand fragt, wie gut du in einem Kampf warst, ist es wahrscheinlich, dass du nicht bestätigst, dass deine einzige Fähigkeit im Nahkampf darin besteht, wie ein Mädchen zu schreien und deine Hände in der Hoffnung ins Gesicht deines Gegners zu schlagen dass deine schlagenden Finger ihn abschrecken würden. Die Wahrheit ist, dass ein richtiger Mann in der Lage sein sollte, mit sich selbst umzugehen, wenn es läuft, und wie sowohl Steven Gerrard als auch Vinnie Jones in letzter Zeit bewiesen haben, kann das Drama manchmal überall und jederzeit beginnen, also lohnt es sich, bereit zu sein.



Trotz der Tatsache, dass viele von uns gerne vorgeben würden, übermenschliche Hardcore-Krieger zu sein, ist die Wahrheit, dass dank einer Mischung aus weichem Toilettenpapier, feuchtigkeitsspendenden Lotionen und im Fernsehen übertragenen Tanzwettbewerben die meisten von uns Männern einfach nicht so hart sind wie wir war früher.

Dies gilt natürlich nicht für alle Männer. Vin Diesel ist immer noch hart wie Nägel. Tatsächlich ist er zurück und härter als je zuvor in einer neuen Science-Fiction-, epischen, explosiven Extravaganz namens Babylon A.D., in der unser widerstrebender Held (neben anderen Dingen) in einem postapokalyptischen Kampf in einem Käfig dagegen ankämpft. Um die Veröffentlichung der DVD zu feiern, die jetzt erhältlich ist, hatten wir die Gelegenheit, uns mit den Jungs im London Shootfighters Cage Fighting Gym zu messen, um nicht nur die Top 10 Wege zu lernen, um einen Kneipenkampf zu gewinnen, sondern sie auch demonstrieren zu lassen aus erster Hand nach unserer eigenen schmerzhaften Bequemlichkeit.





Nummer 1

Konflikt vermeiden

Offensichtlich ist der beste Weg, einen Kneipenkampf zu gewinnen, niemals in einen zu geraten. Die meisten Kämpfe beginnen, nachdem jemand die Situation eskaliert hat, die Adrenalin verursacht, das schnell zu körperlicher Aggression führt. Wenn Sie einfach ruhig bleiben und versuchen, so passiv wie möglich zu sein, ist es oft möglich, die Situation einfach aufzulösen, bevor sie beginnt. Es lässt dich vielleicht nicht groß aussehen, aber es hält dein Gesicht schön und hübsch.



Nummer 2

Weglaufen

Hab keine Angst wegzulaufen. Alle besten Kämpfer der Welt sind sich einig, dass es oft besser ist, vor einem Kampf davonzulaufen, als darüber nachzudenken, wie schlecht die Idee war, dass der ganze Kampf überhaupt aus einem Krankenhaus oder einem Gefängnisbett kam. Am Ende des Tages, wenn das Schlimmste ist, dass Sie völlig unversehrt davonkommen, abgesehen von vielleicht einem leicht angeschlagenen Ego, das Sie nicht schlecht gemacht haben. Und Sie können sich immer trösten, indem Sie so tun, als wäre er schlechter gelaufen, wenn es zu Schlägen gekommen wäre. Also hast du es wirklich getan, um den anderen zu beschützen.

Nummer 3

Zuerst treffen

Wenn die Dinge zu Schlägen kommen, holen Sie sich den ersten. Wenn der Typ Sie schubst und es offensichtlich ist, dass es zu einem Kampf kommen wird, lassen Sie ihn nicht die Oberhand gewinnen, indem Sie Sie zuerst schlagen. Paul Ivens von London Shootfights sagt, dass oft der erste Schlag ausreicht, um den Ton anzugeben, wer den Kampf trotzdem gewinnen wird. Wenn Sie es schaffen, diesen ersten Schlag auszuführen, können Sie sie einfach lange genug unvorbereitet lassen, um den Kampf zu gewinnen. Auch wenn sie wesentlich härter sind als Sie.



Behandeln Sie sich in einem Straßenkampf mit dem One-Hit K.O ...

Nächste Seite