12+ Gründe, warum Sie nach dem Sex möglicherweise bluten und wie Sie damit umgehen

Blutungen beim Sex können sehr störend sein, aber gelegentliche Blutungen sind häufig (bis zu 9% der Frauen haben mit postkoitalen Blutungen zu tun [1]). Sie können sicher sein, dass die meisten Ursachen für Blutungen nach dem Sex gutartig sind [2], aber die Forschung legt nahe, dass Sie über die Dauer der postkoitalen Blutung besorgt sein sollten, insbesondere wenn sie länger als vier Wochen dauert [3]. Unabhängig vom Grund ist es wichtig zu wissen, warum Sie nach dem Sex bluten, um zu verhindern, dass es erneut passiert.



Randnotiz: Ich habe zusammengestellt diese eingehende Bewertung Das wird zeigen, wie gut Sie Oralsex geben und Ihren Mann zufrieden stellen können. Es kann einige unangenehme Wahrheiten aufdecken, oder Sie können entdecken, dass Sie bereits eine Königin sind, wenn es darum geht, Blowjobs zu geben. Klicken Sie hier, um an meinem schnellen (und schockierend genauen) Quiz „Blow Job Skills“ teilzunehmen und finde heraus, wie gut deine Blowjob-Fähigkeiten wirklich sind ...



Warum bluten Sie nach dem Sex?

Es gibt keine einfache Antwort auf diese Frage, daher werden wir gleich auf mögliche Gründe eingehen.



1. Deine Jungfräulichkeit verlieren

In den Medien wird eine Frau dargestellt, die ihre Jungfräulichkeit als blutiges Durcheinander verliert, weil das Hymen (dies ist die Membran, die die äußere Vaginalöffnung umgibt oder teilweise bedeckt) bricht. Wir erwarten daher, dass sie blutet (und verletzt). Es ist ziemlich normal zu bluten, wenn Sie das erste Mal Sex haben und sogar einige Male danach, aber dies ist normalerweise auf vaginale Risse zurückzuführen.

Nicht jede Frau hat sogar ein Hymen und nicht jeder blutet oder findet Sex beim ersten Mal unangenehm. Selbst Blutungen beim ersten Mal können durch die Verwendung von Gleitmittel verringert werden, über das Sie weiter unten mehr erfahren.

Möchten Sie alles über den Verlust Ihrer Jungfräulichkeit wissen? Du musst lesen unser Rat!

Meine mächtigsten Sex-Tricks und Tipps sind nicht auf dieser Seite. Wenn Sie darauf zugreifen möchten und Ihrem Mann einen gewölbten Orgasmus geben möchten, der ihn sexuell von Ihnen besessen hält, können Sie diese geheimen Sextechniken in lernen mein privater und diskreter Newsletter. Sie werden auch die 5 gefährlichen Fehler lernen, die Ihr Sexualleben und Ihre Beziehung ruinieren. Hol es dir hier.

2. Trockenheit

Vaginale Trockenheit kann auftreten, wenn Sie nicht vollständig erregt sind, ein Hormonungleichgewicht haben, in den Wechseljahren sind oder bestimmte Medikamente einnehmen. Vaginale Trockenheit ist jedoch nicht unbedingt ein Problem. Einige Frauen sind nur trockener als andere, und einige Frauen sind von Natur aus feuchter.

3. Vaginales Trauma

Vaginaltrauma bezieht sich auf alle Schäden, die eine Vagina erleiden kann. Dies kann daran liegen, dass Sie geboren haben, Ihre Jungfräulichkeit verloren haben, eine Sportverletzung haben, harten Sex haben oder regelmäßig Sex haben, wenn Sie eine Weile keinen Sex oder keine Penetration hatten, sich mit langen Nägeln fingern oder sogar zu heftig mit Ihrem Spielzeug spielen. Dies kann das Gewebe in und um Ihre Vagina reißen und zu Blutungen während oder nach dem Sex führen.

Bestimmte Positionen machen Ihren Gebärmutterhals leichter zugänglich, was zu Blutungen führen kann, wenn der Penis oder das Spielzeug Ihres Partners auf Ihren Gebärmutterhals auftrifft. Zum Vaginaltrauma gehört auch das Reißen in der Vagina und in der Nähe des Vaginaleingangs. In einigen seltenen Fällen können Nähte erforderlich sein, um Ihren Körper bei der Heilung zu unterstützen.

Wenn Sie es besonders schwierig finden, Sex zu haben oder sogar einen Tampon einzuführen, können Sie Vaginismus haben (erfahren Sie mehr). Vaginismus macht das Eindringen aufgrund von Muskelkrämpfen schwierig oder unmöglich [4]. Dieser Zustand führt nicht direkt zu Vaginalblutungen. Der Versuch, einen Gegenstand in Ihnen zu zwingen, kann jedoch zu Schäden und Blutungen führen.

verbunden:: 7 Ursachen für schmerzhaften Sex

Stattdessen kann eine vaginale Dilatation, die Verwendung von Gleitgel und die Behandlung psychischer Probleme die Schmerzen des Vaginismus lindern und das Eindringen ermöglichen.

4. Schwangerschaft

Obwohl Sex für eine schwangere Frau normalerweise sicher ist (wussten Sie, dass eine Schwangerschaft Sie noch geiler machen kann? Entdecken Sie warum!) können Blutungen auftreten. Dies kann einfach eine Durchbruchblutung sein, die auftritt, wenn Sie sonst Ihre Periode gehabt hätten. Implantationsblutungen treten auf, wenn sich das befruchtete Ei an der Wand Ihrer Gebärmutter festsetzt. Beides ist normal und kann auch dann passieren, wenn Sie keinen Sex haben.

Eine dritte Art von Blutungen beim Sex betrifft auch einige Frauen und ist auf die erhöhte Blutversorgung der Vagina und des Gebärmutterhalses während der Schwangerschaft zurückzuführen. Ihr Gebärmutterhals ist weicher als je zuvor und senkt sich tiefer in die Vagina [5] und hat mehr Blutgefäße [6], die durch den Aufprall eines Spielzeugs oder Penis (oder sogar eines Pap-Tests), insbesondere während des zweiten oder dritten Trimesters, brechen können. Solange die Blutung leicht ist und nicht von Krämpfen begleitet wird, sollten Sie in Ordnung sein.

5. Ihre Periode

Gehören Sie zu den Frauen, die in Ihrer Periode wirklich geil zu werden scheinen? Du bist nicht allein (obwohl es normal ist, wenn du es nicht auch tust). Also hüpfst du ins Bett, um den Juckreiz zu kratzen und blutest danach. Es könnte nur sein, dass Sex eine ermutigende Aktivität ist, die dazu beiträgt, dass Ihre Periode etwas früher auftritt als sonst. Das ist keine große Sache.

Nehmen Sie am Quiz teil: Gebe ich gute (oder schlechte) Blowjobs?

Klicken Sie hier, um an unserem schnellen (und schockierend genauen) Quiz „Blow Job Skills“ teilzunehmen und herauszufinden, ob er Ihre Blowjobs wirklich genießt…

6. Zervikale oder Endometriumpolypen

Obwohl dies nicht die schwerwiegendste Ursache für Blutungen nach dem Sex ist, sind Sie möglicherweise alarmiert, wenn Sie feststellen, dass dadurch Blut in Ihrem Höschen erscheint. Ein Polyp ist ein kleines Wachstum, das oft gutartig ist. Ihr Gebärmutterhalsgewebe ist einfach überwachsen. In der Tat kann es sicher sein, überhaupt nichts gegen zervikale Polypen zu tun, wenn sie Ihnen überhaupt keine Symptome zeigen [7].

Wenn Polypen beim Sex oder bei anderen Problemen Blutungen verursachen, drängt Sex wahrscheinlich das Gewebe. Ihr Arzt kann sie während einer körperlichen Untersuchung (Pap-Test) entfernen.

7. Gebärmutterhalskrebs

Nur wenige Dinge sind furchterregender als Krebs, und Blutungen nach dem Sex können ein Symptom dafür sein. Natürlich haben Sie bereits gesehen, dass die meisten Ursachen gutartig sind und gelindert werden können, ohne mit Ihrem Arzt zu sprechen. Während Gebärmutterhalskrebs ein ernstes Problem darstellt, ist die Wahrscheinlichkeit von Krebs als Ursache Ihrer postkoitalen Blutung selten [8].

8. Bakterielle Infektion

Vaginale bakterielle Infektionen, auch als bakterielle Vaginose (BV) bekannt, sind recht häufig [9] und kann nach dem Sex Blutungen verursachen. Die folgenden Dinge können zu einer bakteriellen Infektion führen.

  • IUPs
  • Sex
  • Manuelle Stimulation
  • Medikamente
  • Sexspielzeug
  • Douching
  • Antibiotika

Und die Liste geht weiter. Ein erneutes Auftreten von BV ist ebenfalls häufig [10]. Wenn Sie es einmal hatten, sollte es nicht überraschend sein, es erneut zu bekommen. Daher ist die Verwendung von Kondomen, die ordnungsgemäße Reinigung von Spielzeug und das Händewaschen vor dem Spielen entscheidend, um mehrere bakterielle Infektionen zu vermeiden.

Sie können mehr über diese Infektion erfahrenHier.

9. Sexuell übertragbare Infektionen

Ein STI kann die Ursache für Ihre Blutung nach dem Sex sein (finden Sie andere heraus Symptome von STIs). In einer Studie wurde bei 5,6% der Patienten mit postkoitalen Blutungen HPV diagnostiziert [11]. Gonorrhoe ist ein weiterer STI, der zwischen den Perioden zu einer blutigen Entladung führen kann [12] und Blutungen aus dem Geschlecht können das Ergebnis von Chlamydien sein [13] [2].

Ihr Arzt kann STI-Tests durchführen und Medikamente oder Ratschläge geben, die Ihnen beim Umgang mit diesen helfen. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass eine sexuell übertragbare Infektion Ihren Charakter nicht negativ widerspiegelt. Obwohl die Gesellschaft Ihnen das Gefühl gibt, es zu sein (oft als „Slut Shaming“ bezeichnet, können Sie mehr darüber lesen das Phänomen der Schlampenbeschämung hier).

Selbst die Verwendung von Kondomen kann die Übertragung einiger sexuell übertragbarer Krankheiten nicht vollständig verhindern. HPV ist so weit verbreitet, dass die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten feststellen, dass jährlich 14 Millionen Menschen damit infiziert werden [14].

10. Zervikales Ektropium / Erosion

Ein weiterer Fall, in dem die Zellen Ihres Körpers möglicherweise nicht genau das tun, was sie tun sollen, ist das zervikale Ektropium, das auftritt, wenn die Zellen, die Ihren Gebärmutterhalskanal auskleiden, auf der Oberfläche des Gebärmutterhalses vorhanden sind [15]. Sex kann Blutungen verursachen, da diese Zellen leichter bluten als normale Gebärmutterhalszellen [16].

Ihr Arzt kann das zervikale Ektropium während einer körperlichen Untersuchung diagnostizieren, indem er einfach das Überwachsen der Drüsenzellen beobachtet. Glücklicherweise ist dieser Zustand nicht mit Krebs verbunden, und mehrere Behandlungszyklen können das Wachstum der Zellen dort verhindern, wo sie nicht sollten.

11. Endometriose

Die Endometriose ähnelt dem zervikalen Ektropium. Aber anstatt dass Gebärmutterhalszellen dort wachsen, wo sie nicht hingehören, ist es die Gebärmutterschleimhaut, die als Endometrium bekannt ist, die unberechenbar geworden ist [17]. Dies kann zu Blutungen zwischen Ihren Perioden führen, auch nach dem Sex [18] [19]. Ein IUP bei Endometriose kann auch nach dem Sex zu Blutungen führen [2].

Endometriose ist normalerweise schmerzhaft, daher ist es unwahrscheinlich, dass sie nach dem Sex zu Blutungen führt, wenn Sie keine Schmerzen haben.

12. Andere Ursachen?

Natürlich können wir nicht jeden möglichen Grund hervorheben, warum Sie nach dem Sex bluten, aber hier finden Sie einige kurze Informationen zu einigen möglichen Ursachen.

  • Eine Studie hat sogar herausgefunden, dass ein Partner Genitalpiercing könnte zu Blutungen führen [20] oder Ihr eigenes Piercing kann beim Sex zu Blutungen führen.
  • Alles, was dazu führt, dass sich Ihr Gebärmutterhals entzündet (Zervizitis) kann der Schuldige bei der Arbeit sein, wenn Sie durch Sex bluten [1]. Es wurde gezeigt, dass kupferhaltiges IUP zur Zervizitis beiträgt [21].
  • Beckenorganprolaps ist das seltene Auftreten, dass Ihre Beckenorgane an oder durch Ihre Vaginalwände kollabieren [1].
  • Urogenitalatrophie geschieht aufgrund eines Östrogenverlustes und geht oft mit vaginaler Trockenheit einher [1]. Es ist am häufigsten bei Frauen in den Wechseljahren.
  • Obwohl selten, Gefäßtumoren kann nach dem Sex zu Blutungen führen [1]. Ihr Arzt kann empfehlen, die Tumoren zu entfernen, um weitere Blutungen oder andere Komplikationen zu vermeiden.

verbunden:: Alles, was Sie schon immer über ein Klitoris-Piercing wissen wollten

Blutungen nach dem Sex? Mach das

Unterbrechen Sie jede Aktivität, an der Sie beteiligt sind. Ein längeres Trauma kann zu mehr Blutungen beim Sex führen. Die Vagina ist ein schwer zugänglicher Bereich, sodass Sie nicht einfach einen Verband anlegen können. Aber ein Pad oder eine Slipeinlage kann Ihre Unterwäsche schützen. Wenn die Wunde äußerlich ist, tragen Sie auf die Vulva eine Antibiotika-Creme auf, um Infektionen zu vermeiden. Geben Sie keine Antibiotika-Creme in den Vaginalkanal, es sei denn, dies wird ausdrücklich von Ihrem Frauenarzt empfohlen.

Nehmen Sie es ruhig, bis die Blutung aufhört, und vermeiden Sie einige Tage lang sexuelle Aktivitäten, damit sie heilen kann.

Wenn Sie schwanger sind, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt. Es kann hilfreich sein, die Farbe, Textur und andere Eigenschaften des Blutes zu beachten, um Ihren Arzt zu informieren.

Blutungen nach dem Sex in Zukunft verhindern

Wenn Sie wissen, warum Sie nach dem Sex bluten, können Sie dies häufig vermeiden, indem Sie die folgenden Schritte ausführen. Sie können diesen Rat auch befolgen, um einzugrenzen, was nach dem Sex zu Blutungen führen kann.

  • Sei sanfter: Grobes Stoßen mit einem Penis oder Spielzeug kann zu Blutungen führen. So können unbeschnittene Fingernägel, also stellen Sie sicher, dass Ihr Partner seine Nägel schneidet. Ein Gummihandschuh kann beim Fingern einen weiteren Schutz bieten.
  • Schmiermittel verwenden: Egal, ob Sie zum ersten Mal oder zum 100. Mal Sex haben, Lube ist Ihr Freund. Alles wird rutschig und bequemer, und Sie können sich sicherer auf den harten Sex einlassen, den Sie mögen. Erfahren Sie mehr über Ihre Auswahl in unserem Anleitung zum Schmieren.
  • Holen Sie sich ein weicheres Spielzeug: Wenn Sie keine Steifigkeit benötigen, probieren Sie etwas Weicheres. Oder Sie können von harten Materialien wie Glas oder Edelstahl zu Silikon wechseln, das zwar fest, aber ohne Kanten sein kann.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie erregt sind: Sie können Ihre persönliche Schmierung und die Fähigkeit Ihrer Vagina verbessern, sich auszudehnen, wenn Sie gründlich erregt sind. Die guten Nachrichten? Das kann Spaß machen! Führen Sie mit sexy SMS zum großen Ereignis, spielen Sie viel Vorspiel mit Ihrem Mann und ermutigen Sie ihn, sich nur für den Anfang auf Sie einzulassen. Wir sind sicher, dass Sie sich selbst ein paar Ideen einfallen lassen können!
  • Schalterstellungen: Hier ist eine weitere unterhaltsame Möglichkeit, um durch Sex verursachte Blutungen zu verhindern. Versuchen Sie eine Position, die die Eindringtiefe oder -kraft begrenzt. Wenn Sie beispielsweise Ihren Mann reiten, haben Sie mehr Kontrolle. Vermeiden Sie eine Position wie im Doggystyle, wenn Sie wissen, dass sie dazu neigt, tief zu schlagen. Entdecken Über 100 Sexpositionen für Inspiration.
  • Benutze Kondome: Eine Studie zeigt, dass ungeschützter Sex mit einer höheren Prävalenz von postkoitalen Blutungen assoziiert war [22], daher ist es möglich, dass die Verwendung von Kondomen das Risiko von Blutungen nach der Geburt verringert und die Verwendung von Kondomen klug ist, wenn Sie versuchen, nicht schwanger zu werden. Mehr erfahren. Sie sind sich nicht sicher, wie Sie Kondome verwenden sollen? Lesen dieser Beitragfür Schritt-für-Schritt-Anweisungen.

Wann sollten Sie mit Ihrem Arzt über postkoitale Blutungen sprechen?

Wenn Sie häufig stark bluten oder die Blutung mit den oben genannten Ratschlägen nicht eindämmen können, ist es wahrscheinlich am besten, professionelle Hilfe zu suchen. Ihr Arzt führt möglicherweise einen Pap-Abstrich an Ihrem Gebärmutterhals durch und nimmt Tupfer. Sie kann auch einen Schwangerschaftstest empfehlen.

Das als Kolposkopie bekannte Verfahren ist zu einem zunehmend verbreiteten Untersuchungsverfahren für Frauen geworden, bei denen nach dem Sex Blutungen auftreten, insbesondere bei Frauen mit abnormalem zervikalem Erscheinungsbild [23]. Eine Kolposkopie kann schmerzhaft sein, da Ihr Arzt ein scharfes Instrument verwendet, um Gebärmutterhals- oder Vaginalzellen zur weiteren Untersuchung zu extrahieren [24].

Dieses Verfahren erfordert normalerweise eine Überweisung an einen Frauenarzt, wenn Sie einen Allgemeinarzt aufgesucht haben [25]. Die Testergebnisse können bestimmen, welche Maßnahmen ergriffen werden müssen, um weitere Blutungen aufgrund des Geschlechts zu vermeiden.

Selbst wenn Sie der Meinung sind, dass die Blutung kein Grund zur Sorge ist, tut es nie weh, mit Ihrem Arzt zu sprechen.

Gelegentliche Blutungen nach dem Sex treten auf, und es besteht möglicherweise kein Grund zur Sorge. Übermäßiges Blut oder wiederkehrende Blutungen nach dem Sex können jedoch ein Anzeichen für etwas Schwerwiegenderes sein, insbesondere wenn sie mit anderen Symptomen kombiniert werden. Sie sollten dies so bald wie möglich mit Ihrem Arzt besprechen.

Sehen Sie sich dieses Video an: Blow Job Tutorial

Es enthält eine Reihe von Oralsex-Techniken, die Ihrem Mann einen Ganzkörper-Orgasmus geben. Wenn Sie daran interessiert sind, diese Techniken zu erlernen, um Ihren Mann süchtig zu machen und sich Ihnen zutiefst zu widmen und viel mehr Spaß im Schlafzimmer zu haben, sollten Sie sich das Video ansehen. Sie können es sehen, indem Sie hier klicken.



| DE | AR | BG | CS | DA | EL | ES | ET | FI | FR | HI | HR | HU | ID | IT | IW | JA | KO | LT | LV | MS | NL | NO | PL | PT | RO | RU | SK | SL | SR | SV | TH | TR | UK | VI |