13 Dinge, die beim betrunkenen Sex passieren könnten

Betrunkener Sex. Hast du es gehabt Ist es etwas, das Sie gerne ausprobieren würden? Vielleicht würden Sie als Betrunkener 'Ja' sagen, auch wenn Sie sich nicht so sicher sind. Tatsächlich haben viele Menschen Sex getrunken. Manchmal ist es mit Fremden, oder es kann mit Freunden oder sogar Ihrem Lebensgefährten passieren.

Betrunkener Sex kann sicherlich Spaß machen oder Ihnen helfen, wieder auf das Pferd zu steigen, wie das Sprichwort sagt ... Wenn Sie es versuchen, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie einige dieser 12 Dinge erleben.



1. Sie könnten krank werden



Wenn entweder Sie oder Ihr Sexpartner so viel getrunken haben, dass Kotzen Realität werden könnte, könnte dies zu unordentlichem Herumalbern führen. Schlimmer ist, dass Sie möglicherweise nicht einmal zum Sex kommen, wenn Sie zu betrunken sind, oder dass Sie mit einem Mann zusammen sind, der immer noch Sex in einem Haufen Kotze oder Kuss mit Erbrochenem im Atem haben möchte.

2. Es könnte unangenehm sein

Warst du jemals so betrunken, dass du nicht ganz aufrecht stehen konntest? Oder scheint alles in Ihrer Sichtlinie etwas wellig zu sein? Seh- und Mobilitätsstörungen wirken sich beim Sex möglicherweise nicht zu Ihrem Vorteil aus, insbesondere wenn Sie etwas Komplizierteres als die Missionarsstellung versuchen. Wenn Sie das Gleichgewicht verlieren, kann dies zu einem Ausrutschen und Sturz oder, noch schlimmer, zu einem Ausflug in die Notaufnahme führen!

3. Er könnte Whiskey Dick bekommen

Als Frau hatten Sie nie Probleme mit einer Erektion, aber diese Realität existiert für viele Männer, besonders wenn sie zu viel trinken. Dies kann zu Unbeholfenheit für Sie beide und zu Verlegenheit für ihn führen, und Sie können möglicherweise nicht gut damit umgehen, weil Sie getrunken haben. Denken Sie daran, sanft mit den Jungs umzugehen, ihre Egos sind viel weicher als Sie vielleicht denken. Er kann es vielleicht nach einer Weile wieder aufstehen, aber Sie müssen sich möglicherweise damit abfinden, dass Sie heute Abend keinen Sex bekommen.

4. Sie können hysterisch lachen

Wenn Sie auf ein bisschen Unbeholfenheit vorbereitet sind und über sich selbst lachen können, kann betrunkener Sex ziemlich amüsant sein. Außerdem sollte jeder ab und zu beim Sex lachen. Und für viele Betrunkene ist Lachen ansteckend und leichter zu haben als nüchtern. Stellen Sie nur sicher, dass Ihr Mann weiß, dass Sie nicht über ihn lachen, sondern über die Situation oder sich selbst.

Meine mächtigsten Sex-Tricks und Tipps sind nicht auf dieser Seite. Wenn Sie darauf zugreifen möchten und Ihrem Mann einen gewölbten Orgasmus geben möchten, der ihn sexuell von Ihnen besessen hält, können Sie diese geheimen Sextechniken in lernen mein privater und diskreter Newsletter. Sie werden auch die 5 gefährlichen Fehler lernen, die Ihr Sexualleben und Ihre Beziehung ruinieren. Hol es dir hier.

5. Es könnte sich anders anfühlen als normal

Manchmal kann es sein, dass sich Sex anders anfühlt als sonst, wenn Sie die Blasen in Ihrem Kopf spüren. Stellen Sie sich vor, Sie haben Sex auf einem Boot oder einem Wasserbett. Betrunkener Sex kann sich so anfühlen.

6. Sie könnten zu neuen Dingen „Ja“ sagen

Wenn Sie betrunken sind, werden Ihre Hemmungen gesenkt. Dies kann bedeuten, dass Sie im Bett etwas Neues und Aufregendes ausprobieren - und es mögen. Zum Beispiel könnten Sie endlich dem Dreier zustimmen, nach dem Ihr Mann Sie seit Jahren gefragt hat. Lernen wie man einen heißen Dreier hat.

Es kann auch bedeuten, dass Sie etwas ausprobieren, das Sie in einer Million Jahren nicht in Betracht ziehen würden, wenn Sie nüchtern sind - und das aus gutem Grund. Niemand möchte am Morgen nach betrunkenem Sex aufwachen, um zu erkennen, dass er jemandes unreines Sexspielzeug benutzt, seine sexuellen Toben aufgezeichnet und sie an alle in seinem Adressbuch gesendet oder 'Ja' gesagt hat, um Sex ohne Sex zu haben mit einem Kondom. Überlegen Sie, was Sie tun können, solange Sie noch nüchtern sind, und Sie sollten bereit sein, loszulegen!

7. Sie können verschiedene Partner wählen, wenn Sie betrunken sind

Sex im betrunkenen Zustand zu haben, kann eine schlechte Idee sein, da Sie jemandem 'Ja' sagen, der sich nicht einmal auf Ihrem Radar registriert, wenn Sie nüchtern sind. Zum Beispiel können Sie jemandem „Ja“ sagen, den Sie ohne die Hilfe einer kleinen sozialen Schmierung ignoriert hätten! Vielleicht stellen Sie sich jemandem vor, den Sie aufgrund des Vertrauensschubs durch Alkohol als außerhalb Ihrer Liga betrachten.

Auf der anderen Seite könnten SieSchlagen Sie Ihre Ex für Sex und wieder öffnen, dass Dose von Würmern. Oder Sie öffnen am nächsten Morgen die Augen, um festzustellen, dass Sie jemanden mit nach Hause genommen haben, der weit unter Ihren Standards liegt, nicht alleinstehend ist oder auf andere Weise an der Bar hätte bleiben sollen, als Sie alleine nach Hause gingen. Was ist, wenn Sie Sex mit Ihrem Freund, Kollegen oder sogar Chef getrunken haben? Das wird die Sache wahrscheinlich am Montagmorgen komplizierter machen!

8. Du denkst vielleicht, dass er Spaß macht, aber es ist nur der Alkohol

Manchmal ist Sex gut, wenn man betrunken ist. Du trinkst nicht zu viel, du findest jemanden, mit dem du eine gute Chemie hast, und du gehst zurück zu seinem Platz, um betrunkenen Sex zu haben, nachdem die Bar geschlossen hat. Vielleicht bringt er dich zum Lachen, du kuschelst danach oder es gibt ein paar nächtliche Snacks zusätzlich zu Sex, wenn du unter dem Einfluss stehst.

Aber was passiert, wenn du nüchtern bist? War es nur der Alkohol, der dich denken ließ, er sei ein großartiger Kerl und es war eine gute Zeit? Wenn Sie ein Band mit Ihrem betrunkenen Sex aus der Nacht zuvor hätten, würden Sie dann feststellen, dass Sie dem Kerl zu viel Ehre machen? Oder könnte er sich als der Mann Ihrer Träume herausstellen?

9. Sie mögen ihn vielleicht wirklich

Nehmen wir an, Sie haben Sex, wenn Sie mit einem Typen betrunken sind, und er würde gut zusammenpassen. Aber können Sie daraus eine Beziehung machen? Vielleicht ist einer von Ihnen gegangen, ohne Ihre Telefonnummer zu übergeben, oder weil Sie sich in einer Bar getroffen haben, hat keiner von Ihnen damit gerechnet, dass es noch weiter geht. Wenn Sie ihn mögen, haben Sie keine Angst davor Lass ihn wissen, dass du ihn wiedersehen wirst!

Nehmen Sie am Quiz teil: Gebe ich gute (oder schlechte) Blowjobs?

Klicken Sie hier, um an unserem schnellen (und schockierend genauen) Quiz „Blow Job Skills“ teilzunehmen und herauszufinden, ob er Ihre Blowjobs wirklich genießt…

Leider gehen viele Menschen wegen betrunkenem Sex mit anderen nach Hause, aber die Tatsache, dass sie jemanden getroffen haben, der bereit ist, Sex zu haben, wenn er betrunken ist, kann bedeuten, dass sie diese Person nicht so sehr respektieren. Möglicherweise fühlen Sie sich selbst gegenüber Ihren betrunkenen Sexpartnern so, was möglicherweise nicht den Weg für eine gesunde Beziehung ebnet. Halten Sie sich jedoch nicht davon ab, etwas zu verfolgen, wenn Sie einen Funken spüren.

10. Möglicherweise fühlen Sie sich anders

Wir sind keine, die sich schämen - mehr dazu Hier- in der Bibel der bösen Mädchen, aber nicht jeder kann sich selbst respektieren, wenn es darum geht, Sex zu haben, wenn er unter dem Einfluss steht. Wenn Sie es jede Nacht der Woche tun, trinken, um Herzschmerz oder etwas anderem Negativem in Ihrem Leben zu entkommen, oder sich nie an Ihre betrunkenen sexuellen Eskapaden erinnern können, möchten Sie wahrscheinlich einen Schritt zurücktreten.

Untersuchen Sie, warum Sie das tun, was Sie tun. Ist es für Sie einfacher, sich beim Trinken mit Menschen zu öffnen? Glaubst du, die Leute wollen dich nur kennenlernen oder Sex mit dir haben, wenn du betrunken bist?

11. Sie könnten Ihre Sachen verlieren

Wenn Sie betrunken in jemandes Haus stolpern, um betrunken Sex zu haben, und dann betrunken gehen, bevor die Sonne aufgeht, finden Sie sich möglicherweise ohne Ihre Handtasche, Ihren Lieblings-BH oder den Wickel wieder, den Sie am Abend zuvor an der Bar getragen haben. Betrunkene Menschen verlieren - und brechen - ständig Dinge, und Sie könnten den wörtlichen Preis zahlen, wenn es um Ihre betrunkenen Dallianzen geht.

12. Möglicherweise müssen Sie den Walk of Shame machen

Wenn Sie in den letzten fünfzehn Jahren Filme über das College-Leben gesehen haben, haben Sie wahrscheinlich jemanden gesehen, normalerweise eine Frau, der sich schämt. Tatsächlich gibt es sogar einen Film über den Spaziergang der Schande mit dem gleichen Titel, in dem eine junge Frau den ganzen Weg durch die Stadt laufen muss, um nach einer Nacht voller Sex nach Hause zu kommen, wenn sie betrunken ist.

Der Weg der Schande ist, wenn Sie alle Ihre Sachen packen müssen, vielleicht ohne sich anzuziehen, und das Zimmer und Zuhause Ihres Fickkumpels verlassen müssen. Sie können ihn auf dem Weg nach draußen an Mitbewohner oder Familie weitergeben, und sie können Ihnen richtungsweisende Blicke geben oder Wolfspfeifen in Ihre Richtung. Wenn Sie nüchtern sind, vielleicht mit einem bösen Kater, möchten Sie sich nicht damit befassen.

Natürlich kann der Weg der Schande vermieden werden, wenn Sie einen Mann zu sich nach Hause bringen oder wenn er alleine lebt, aber Sie haben möglicherweise nicht genügend Fähigkeiten, um diese Entscheidungen zu treffen, wenn Sie betrunken sind! Den Weg zurück zur Bar zu finden, um Ihr Auto abzuholen, ist im Allgemeinen nicht das, was jemand nach einer Nacht betrunkenen Sexs tun möchte.

13. Sie könnten eine gute Zeit haben und keine Reue

Für manche Menschen ist gelegentlich betrunkener Sex eine gute Sache. Vielleicht bringt es sie wieder in Schwung, hilft beim Kampf sexuelle Angst oder fügt den Funken zurück in ihre Ehe. Mehr dazu Hier. Welchen Grund Sie auch mögen, wenn Sie betrunken Sex haben, ist der Grund, warum Sie es versuchen müssen!

Zur Frage der Zustimmung

Unabhängig davon, ob Sie betrunken sind oder andere Drogen nehmen, können Sie dem Sex nicht legal zustimmen. Natürlich mögen viele Menschen Sex beim Trinken, aber dies bedeutet, dass Sie sich möglicherweise in einer legalen Grauzone befinden, wenn Sie „Ja“ sagen. Jungs möchten vielleicht keinen Sex mit Ihnen getrunken haben, wenn sie befürchten, dass Sie behaupten könnten, dass dies nachträglich nicht einvernehmlich war.

Außerdem stellen Sie möglicherweise fest, dass Sie keinen Sex mit einer bestimmten Person haben möchten, aber Sie haben dies getan, weil Sie unter dem Einfluss von Alkohol standen, was zu einigen schwierigen Situationen führen kann.

Es gibt viele Gründe, betrunkenen Sex zu vermeiden, aber verstehen Sie uns nicht falsch. Sex nach dem Trinken zu haben kann Spaß machen, besonders wenn Sie wissen, dass Sie aufhören müssen, bevor Sie zu betrunken sind. Ein oder zwei Gläser Wein können zum Beispiel helfen, Sie zu lockern, was großartig ist, wenn Sie sexuelle Angst haben. Mehr dazu Hier. Mit diesem Rat können Sie sehen, ob betrunkener Sex für Sie richtig ist.

Sehen Sie sich dieses Video an: Blow Job Tutorial

Es enthält eine Reihe von Oralsex-Techniken, die Ihrem Mann einen Ganzkörper-Orgasmus geben. Wenn Sie daran interessiert sind, diese Techniken zu erlernen, um Ihren Mann süchtig zu machen und sich Ihnen zutiefst zu widmen und viel mehr Spaß im Schlafzimmer zu haben, sollten Sie sich das Video ansehen. Sie können es sehen, indem Sie hier klicken.

| DE | AR | BG | CS | DA | EL | ES | ET | FI | FR | HI | HR | HU | ID | IT | IW | JA | KO | LT | LV | MS | NL | NO | PL | PT | RO | RU | SK | SL | SR | SV | TH | TR | UK | VI |