13 Trans-Schauspieler folgen anstelle von Scarlett Johansson

Von Jungs weinen nicht zu Transamerika , Dallas Buyers Club zu Das dänische Mädchen Hollywood liebt eine Trans-Erzählung. Immerhin haben sie in der Vergangenheit Oscar-Nominierungen, Kritikerlob und kulturelle Käufe ergattert, weil sie die Gesellschaft dazu gezwungen haben, Gender und die Kämpfe einer marginalisierten Gemeinschaft in einem neuen Licht zu sehen. Doch Hollywoods Liebe zu Transgender-Geschichten hebt ein eklatantes Problem hervor: seine gleiche Liebe zu Cisgender-Schauspielern, die die Industrie fast immer für Transgender-Rollen besetzt.



Anfang dieser Woche wurde bekannt gegeben, dass Scarlett Johansson in dem kommenden Film als Dante Tex Gill auftreten wird Reiben und ziehen . Der Film basiert auf der realen Geschichte von Gill, einer trans-männlichen Person; Angesichts der Tatsache, dass Johansson eine Cisgender-Frau ist, kritisierten viele die Wahl als unmusikalisch, wenn man bedenkt, wie viel Transschauspielertalent es heute in Hollywood gibt. Transschauspieler sind mehr als fähig zu porträtieren ihre eigene Gemeinde . Und abgesehen von moralischen oder ethischen Argumenten dagegen unterstreicht Johanssons Casting die inhärente Ungerechtigkeit, einen Cis-Schauspieler für eine Trans-Rolle zu besetzen: Es verweigert Trans-Schauspielern den Zugang zu Möglichkeiten in einer Branche, in der sie bereits systemischer Diskriminierung ausgesetzt sind. Das Verfolgen einer Trans-Storyline mit Cis-Schauspielern verringert die facettenreichen, unglaublich komplexen Erzählungen von Trans-Folk und sagt, dass wir nicht in der Lage sind, unsere eigenen Geschichten zu erzählen.

Transmenschen leben jeden Tag unser Leben, und unser Leben besteht nicht aus Kostümen. Sie sind real und verdienen es, gefeiert zu werden. Hier sind nur 13 Beispiele für unglaubliche Trans-Darsteller, die heute arbeiten, sollte es Zweifel geben, dass Talent Hollywood davon abhält, Trans-Schauspielern die Möglichkeiten zu geben, die sie verdienen.



LAVERNE COX

Laverne Cox



Tibrina Hobson

Wenn Sie noch nicht wissen, wer Laverne Cox ist, dann wird diese ganze Liste Ihre Welt erschüttern. Von ihrer Vorreiterrolle als Sophia an Orange ist das neue Schwarz zu ihrem Titelbild des Magazins Transgender Tipping Point Time, das eine weltweite Diskussion auslöste und die Sichtbarkeit von Transsexuellen zu neuen Höhen führte, ist Cox eine Vorreiterin. 2014 wurde sie als erste Transfrau für einen Primetime Emmy Award nominiert; seit ihrem Auftritt 2009 bei MTV Ich möchte für Diddy arbeiten, für die sie einen GLAAD Media Award erhielt, hat ihre Karriere in der Unterhaltung und im Aktivismus sie ins Rampenlicht katapultiert – und vielen Türen geöffnet, denen sie folgen wird.

Elliot Fletcher

Elliot Fletcher



Vivien Killilea

Von Es fälschen zu Die Fosters und Showtimes Schamlos , Elliot Fletcher ist ein Mann der Stunde. Seine wiederkehrenden Rollen in diesen Kultklassikern haben unzählige Zuschauer mit dem Leben von Transsexuellen konfrontiert. Und abseits des Bildschirms inspiriert Fletcher Jugendliche jeden Tag aufs Neue, indem er aktiv mit ihnen interagiert sozialen Medien , wo er häufig über Politik und Geschlecht diskutiert.

SPUREN-LYSETTE

Trace-Lysette

Paul Archuleta

Trace Lysette, gebürtig aus Ohio und Mutter des renommierten Hauses Mizrahi der Ballsaalszene, steigt von ihrem Hintergrund im Mittleren Westen und ihrer Karriere im Underground zu einem bekannten Namen auf. Lysette erschien herein Law & Order: Spezialeinheit für Verbrechen im Jahr 2013, aber ihr Stern stieg wirklich als Shea bei Amazon auf Transparent . Was als Gastauftritt gedacht war, hat sich inzwischen zu einer wiederkehrenden Gastrolle entwickelt, nicht zuletzt dank Lysettes unbestreitbarem Talent auf der Leinwand. Die Schauspielerin nutzt ihre neu entdeckte Plattform, um über Themen wie die Translöschung in der #Ich auch Bewegung und in der Unterhaltung im weiteren Sinne, einschließlich der neueste Nachrichten mit Scarlett Johansson.



ASIEN KATE DILLON

Asien Kate Dillon

Slaven Vlasic

Asien Kate Dillon, bekannt für Orange ist das neue Schwarz als Brandy Epps, schrieb 2017 Geschichte und trat in Showtimes auf Milliarden als die erster nicht-binärer Akteur in einer Primetime-TV-Show des Netzwerks zu erscheinen. Dieselbe Rolle brachte ihnen eine Nominierung für die Critics Choice Awards ein, und bei der Einreichung zu den Emmys durften sie entweder aus der männlichen oder der weiblichen Kategorie wählen. Dillon wählte Schauspieler, weil der Begriff geschlechtsneutral ist. Dies veranlasste die MTV Movie & TV Awards, ihre Kategorien komplett zu machen geschlechtsneutral , was bedeutet, dass Dillons Entscheidung und Aktivismus breite Auswirkungen auf die gesamte Branche haben.

BRIAN MICHAEL SMITH

Instagram-Inhalte

Dieser Inhalt kann auch auf der Website angezeigt werden stammt von.

Brian Michael Smith, ein Veteran der Unterhaltungsindustrie, outete sich letztes Jahr durch die gefeierte Dramaserie von Ava DuVernay als Transgender Königin Zucker auf EIGENE. In einer Branche, die selten Trans-Rollen hervorbringt, konzentrieren sich nur wenige auf trans-maskuline Personen und noch weniger auf People of Color. Smiths Rolle weiter Königin Zucker stieß bei vielen transmaskulinen People of Color auf Resonanz, die weiterhin für mehr Sichtbarkeit kämpfen, und seitdem ist er in verschiedenen Panels bei GLAAD, OutFest und zuletzt NYCPride aufgetreten und hat die entscheidende Bedeutung der Trans-Darstellung auf der Leinwand diskutiert.

Amiyah Scott

Amiyah Scott

Jimi Celest

Von der Ballsaalszene in Atlanta und New Orleans bis hin zu den roten Teppichen in New York und LA ist Amiyah Scott nicht zu stoppen. Nachdem Scott auf Instagram zum Social-Media-Star aufgestiegen war, erregte Scott die Aufmerksamkeit von Lee Daniels, der sie dann bat, für seine neueste Serie vorzusprechen. Stern auf Fuchs. Diese Rolle machte Scott zum erste Transfrau mit einer regulären Rolle in einer großen Netzwerkserie . Sie erzählt ihre Coming-of-Age-Geschichte als schwarze Transfrau nach dem Hurrikan Katrina und inspiriert Transfrauen überall – insbesondere im Süden – weiterhin, sich durchzusetzen.

ELLIE DESAUTELS

Ellie Desautels

Sean Zani

Newcomerin Ellie Desautels gab ihr Debüt bei NBC Erheben , der nach Dillon als zweite nicht-binäre Person, die in einer Primetime-Fernsehsendung des Netzwerks auftrat, Geschichte schrieb. Desautels wurde inspiriert, für diese bedeutsame Rolle vorzusprechen, nachdem er Elliot Fletcher und andere transmaskuline und nicht-binäre Schauspieler im Fernsehen gesehen hatte, und jetzt haben sie die Möglichkeit, ihre Plattform zu erweitern und dadurch Transjugendliche auf der ganzen Welt zu inspirieren.

ANGELIKA ROSS

Angelika Roß

Jim Zaubermann

Angelica Ross ist Schauspielerin, Aktivistin und Unternehmerin und ihre Hauptrolle in der Emmy-prämierten, transzentrierten Webserie Ihre Geschichte brachte ihren Namen ins Rampenlicht. Seitdem erweiterten sich Ross‘ Credits um Niecy Nashs TNT-Drama Krallen und eine Hauptrolle als Candy in Ryan Murphys neuester Show, Pose . Diese bahnbrechende Show hat die größte Besetzung von Trans-Schauspielern aller Zeiten. Sie erhielt einen GLAAD Media Award für ihren Auftritt bei Die tägliche Show mit Trevor Noah, über ihre Gründung von TransTech Social Enterprises, einer Agentur, die Transgender bei der Suche nach einer Anstellung in den Bereichen Design, Technologie und Wirtschaft unterstützt. Ross bringt die Gemeinschaft mit sich, nicht nur als Vorbild zum Nachahmen, sondern als aktive Führungskraft in der Welt.

Tom Phelan

Tom Phelan

GREG HARRIS

Tom Phelan erschien erstmals 2014 als Cole on auf der Leinwand Die Fosters . Zuvor wurden junge Trans-Jugendliche von Cis-Schauspielern wie Jordan Todosey als Adam Torres weiter gespielt Degrassi . Als Transmann, der einen Transmann spielt, verlieh Phelans Darstellung der Darstellung junger Trans-Jugendlicher auf dem Bildschirm mehr Authentizität. In der Show fanden Coles Bemühungen, sich verschriebene Hormone zu leisten, und sein falsches Geschlecht bei vielen Trans-Jugendlichen Anklang. Phelan tritt weiterhin auf Die Fosters und sprechen Sie sich und oft über Trans-Themen aus.

JAMIE CLAYTON

Jamie Clayton

Paul Archuleta

Von MTV’S Verwandle mich mit Laverne Cox zu ihrer lebensverändernden Rolle als Nomi weiter Sinn8 , Jamie Clayton ist eine Frau auf einer Mission. Seit ihrem Debüt im Jahr 2009 hat Clayton ihre Plattform mit ihrem lebensverändernden Netflix erweitert Sinn8 . Die Produktion des weltweiten Kultklassikers wurde unerwartet und kürzlich eingestellt, aber Clayton arbeitet weiter und setzt sich für eine positive Darstellung von Transsexuellen ein.

INDYA MOORE

Indya Moore

Walter McBride

Ein aufgehender Stern von Pose , Indya Moore ist ein Name, den jeder kennen sollte. Der gebürtige New Yorker kam durch das Modeln in die Szene, mit Credits wie Gucci, Dior und einem Cameo-Auftritt im Musikvideo von J.Views für Don’t Push Away. Ihre Darstellung von Dijon im Musikdrama 2017 Samstag Kirche erhielt breite Anerkennung und Moore arbeitet derzeit an einem neuen Sci-Fi-Projekt in Japan.

IAN HARVIE

Ian Harvie

Walter McBride

Trans-Menschen werden oft zur Pointe von Witzen im Fernsehen, aber als Trans-Comedian dreht Ian Harvie das Drehbuch um, nimmt die Erzählungen von trans-männlichen Menschen zurück und rückt Trans-Folk auf die Bühne und auf die Leinwand. Er kreiert Stand-up-Routinen, die sein Leben als Transmann von der Hormonersatztherapie bis zum Transbody-Image in den Mittelpunkt stellen. Zu seinen Credits gehören Herrinnen und Transparent, und er beginnt derzeit in der Off-Broadway-Produktion von Blockhaus .

JEN RICHARD

Jens Richards

Greg Doherty

Autorin, Schauspielerin, Aktivistin und Produzentin sind nur einige von Jen Richards vielen Credits. 2016 erhielt sie eine Emmy-Nominierung für Ihre Geschichte neben langjähriger Freundin Angelica Ross. Richards half beim Schreiben, Regieführen und Produzieren der Serie. Als Gründer der jährlichen Trans100-Preisverleihung hebt Richards die Community kontinuierlich hervor. Sie trat auch auf Ich bin Cait und Nashville mit wiederkehrender Rolle.

Holen Sie sich das Beste aus dem, was queer ist. Melden Sie sich hier für unseren wöchentlichen Newsletter an.