14 Leistungsstarke Masturbationstechniken für unglaubliche Orgasmen


Wenn Sie bereits gelesen haben die ausführliche Orgasmus-AnleitungWenn Sie sich vergnügen und erderschütternde Orgasmen haben, aber spezifischere Masturbationstechniken wünschen, haben Sie Glück! Im Folgenden finden Sie 14 verschiedene Masturbationstechniken und Tipps, die Ihnen super kraftvolle Orgasmen garantieren. Der andere gute Grund, diesen Artikel zu lesen, besteht darin, Ihre Anatomie vollständig zu verstehen und zu verstehen, welche Teile Ihrer Vagina Ihnen am meisten Freude bereiten. Dies scheint der Schlüssel zu einem Orgasmus während der Masturbation zu sein [1].

Sie werden feststellen, dass Sie einige dieser Masturbationstechniken mehr genießen als andere, wenn Sie versuchen, sich selbst zum Abspritzen zu bringen. Der Schlüssel ist, sie alle auszuprobieren und dann herauszufinden, welche Ihnen am besten gefallen. Während sich die folgenden Techniken alle auf Ihren Kitzler konzentrieren, können Sie eine weitere Anleitung zum Masturbieren lesen, um sich selbst zu fingern und zu durchdringen Hier. Sie können auch feststellen, dass Masturbieren helfen wird Steigern Sie Ihre Libido.

Podcast: 20 intensive Masturbationstechniken für kraftvolle Orgasmen

Bevor wir anfangen, wollte ich Sie wissen lassen, dass ich einen Podcast über die 20 intensiven Masturbationstechniken aufgenommen habe, die Sie für kraftvolle Orgasmen benötigen. Genießen!
Hören Sie hier weitere Podcasts der Bad Girls Bible

Ok, beginnen wir mit einigen grundlegenden Masturbationstechniken und gehen dann zu den fortgeschritteneren Techniken über.

1. Auf und ab

Diese erste Masturbationstechnik wird Ihnen den Einstieg erleichtern und ist super einfach. Sie konzentrieren sich auf den Kitzler. Alles, was Sie tun müssen, ist, einen Finger zu nehmen und einfach auf einer Seite davon auf und ab zu reiben, wie in der obigen Abbildung dargestellt. Wenn Sie mehr Stimulation wünschen, reiben Sie Ihren Finger direkt über Ihren Kitzler.

Wenn Sie Ihrem Mann einen krümmenden, kräuselnden, schreienden Orgasmus geben möchten, der ihn sexuell von Ihnen besessen hält, können Sie diese Sex-Techniken in lernen mein privater und diskreter Newsletter. Sie werden auch die 5 gefährlichen Fehler lernen, die Ihr Sexualleben und Ihre Beziehung ruinieren. Hol es dir hier.

So einfach ist das, aber natürlich können Sie experimentieren, wie stark Sie Ihren Finger reiben, wie schnell und wie lang die Striche sind. Dies ist auch eine einfache Technik, die Sie auf sich selbst anwenden können, während Sie Ihrem Mann einen Blowjob geben (Lesen Sie hier den ausführlichen, illustrierten Blow Job Guide).

2. Der lange langsame Schlag

Gleiten Sie mit einem oder mehreren Fingern sehr leicht und sanft über die Mitte Ihrer Vagina und Klitoris von unten nach oben, wie in der obigen Abbildung dargestellt. Hören Sie auf Ihren Körper, um zu spüren, welche Bereiche bei Berührung am meisten Freude und Anregung bereiten.

Experimentieren Sie dann mit schnellen, langsameren Schlägen und mehr oder weniger Druck. Versuchen Sie auch, die Richtung zu wechseln, indem Sie an Ihrem Kitzler beginnen und nach unten oder nach oben und unten reiben. Sie werden vielleicht keinen Orgasmus bekommen, aber es ist eine großartige Masturbationstechnik, um Ihre gesamte Vagina zu erkunden, um zu sehen, was am angenehmsten ist und am intensivsten auf Ihre Berührung reagiert.

3. Von Seite zu Seite

Dies ist eine weitere einfache und unkomplizierte Masturbationstechnik, die sich auf Ihre Klitoris konzentriert. Wie der Name schon sagt, werden Sie Ihren Finger von einer Seite zur anderen über Ihren Kitzler reiben.

Einige Frauen bevorzugen hier indirekten Kontakt und berühren kaum ihren Kitzler, während andere einen intensiveren Kontakt und Druck benötigen, um sich zu amüsieren. Wie immer müssen Sie verschiedene Variationen ausprobieren, um zu sehen, was Ihnen gefällt. Hier sind einige Ideen

  • Probieren Sie verschiedene Geschwindigkeiten aus.
  • Ändern Sie den Druck, den Sie verwenden.
  • Versuchen Sie es mit etwas Schmiermittel.
  • Variieren Sie, wie viele Finger Sie verwenden (einer, zwei, drei oder vier).
  • Wechseln Sie zwischen direktem und indirektem Kontakt

Diese Masturbationstechnik ist perfekt für jede Sexposition im Doggystyle geeignet, wenn Sie eine zusätzliche Stimulation der Klitoris hinzufügen möchten. Hier finden Sie 11 verschiedene Sexpositionen im Doggystyle, die Sie ausprobieren können.

4. Fantastischer Spaß mit vier Fingern

Dies ist möglicherweise die am häufigsten verwendete und effektivste Masturbationstechnik der hier aufgeführten 14, da Sie vier Finger haben, die über Ihren Kitzler laufen und ihn reiben, was den Höhepunkt erleichtert. Das Ausführen dieser Technik ist ein einfacher Fall, bei dem Sie Ihre vier Finger zusammenhalten und sie wie oben gezeigt in kreisenden Bewegungen über Ihren Kitzler und Ihre Vagina reiben.

Sie können in kleinen Kreisen reiben, um sich hauptsächlich auf Ihren Kitzler zu konzentrieren, oder Sie können größere Kreise verwenden, um Ihre Schamlippen zu stimulieren. Du siehst und der Rest Ihrer Vagina auch.

Nehmen Sie am Quiz teil: Gebe ich gute (oder schlechte) Blowjobs?

Klicken Sie hier, um an unserem schnellen (und schockierend genauen) Quiz „Blow Job Skills“ teilzunehmen und herauszufinden, ob er Ihre Blowjobs wirklich genießt…

Diese Masturbationstechnik ist auch großartig, wenn Sie sich beim Sex besonders stimulieren möchten, wenn Sie leicht auf Ihren Kitzler zugreifen können. Natürlich kann Ihr Mann auch beim Sex übernehmen und diese Technik bei Ihnen anwenden. Doggy Style (Schau es dir hier an) ist die perfekte Position dafür, da Sie beide einen einfachen, ungehinderten Zugang zu Ihrer Klitoris haben.

5. U Spot

So viele Frauen scheinen nichts über den U-Punkt zu wissen. Ich habe es in der folgenden Abbildung mit einem etwas dunkleren Rosaton angezeigt (bitte beachten Sie, dass es im wirklichen Leben keine eindeutige Färbung aufweist). Wie Sie sehen können, ist es der Hautbereich direkt über Ihrer Harnröhrenöffnung und an den Seiten.

Um es zu stimulieren, müssen Sie es nur vorsichtig mit der Fingerspitze streicheln, wie in der folgenden Abbildung dargestellt. Während das Reiben nur Ihres U-Punkts sehr angenehm ist, besteht eine noch bessere Masturbationstechnik darin, sanft von Ihrem U-Punkt bis zu Ihrer Klitoris und wieder nach unten zu reiben (siehe Abbildung unten).

Wenn Sie beim Reiben Ihres U-Spots noch nicht nass sind, verwenden Sie unbedingt etwas Schmiermittel. Und haben Sie keine Angst, sich ein wenig vom Kurs abzuwenden und Ihre Schamlippen oder Ihren Kitzler zu massieren, um das Gefühl zu variieren.

Bei einigen Frauen kann sich der U-Punkt höher als in dieser Abbildung bis direkt unter die Klitoris erstrecken.

6. Liebe diesen Duschkopf

Wenn Sie noch keinen Duschkopf oder Wasserhahn zum Aussteigen verwendet haben, verpassen Sie es! Frauen verwenden diese Methode seit Jahrzehnten, um zu masturbieren [2]. Obwohl es sich um eine Masturbationstechnik handelt, fühlt es sich unglaublich und völlig anders an als Ihr Finger. Alles, was Sie brauchen, ist ein Wasserhahn, unter dem Sie Ihre Vagina manövrieren können, damit das Wasser frei darüber fließen kann, oder ein Duschkopf, den Sie in Richtung Ihrer Vagina lenken können.

Ich kenne die genaue Wissenschaft dahinter nicht, aber jeder, der es versucht, berichtet, dass sich das fließende Wasser wunderbar anfühlt und Ihnen helfen kann, sehr, sehr schnell auszusteigen. Experimentieren Sie also mit den Einstellungen Ihres Duschkopfs, um herauszufinden, was sich am besten anfühlt. Schneller Hinweis: Möglicherweise ist die Einstellung „Puls“ am besten. Einer der Vorteile des Masturbierens in der Dusche ist, dass, wenn Sie versuchen, sich zum Spritzen zu bringen, alles schnell vom Wasser weggespült wird. Und wenn Sie lernen möchten, wie Sie sich zum Spritzen bringen, dann Schauen Sie sich hier die Spritzanleitung an.

7. Unter der Haube

Einige Frauen haben eine überempfindliche Klitoris. Oft ist es so empfindlich, dass es sich fast unangenehm anfühlt, es zu berühren. Wenn Sie eine dieser Frauen sind, werden Sie vielleicht feststellen, dass die Verwendung vieler meiner Masturbationstechniken zu unangenehm ist… und möglicherweise sogar schmerzhaft.

Wenn dies der Fall ist, müssen Sie anstelle meiner Masturbationstechniken, um Druck direkt auf Ihren Kitzler auszuüben, stattdessen Ihre Klitorishaube als eine Art Puffer oder Schutzschild verwenden. Das ist der Hautlappen direkt über Ihrem Kitzler, der ihn bedeckt. Ich habe es in der Abbildung oben mit einem etwas dunkleren Rosaton angezeigt (im wirklichen Leben hat Ihre Klitorishaube keine eindeutige Farbe).

Wenn Sie also einen überempfindlichen Kitzler haben, versuchen Sie, Ihre Klitorishaube anstelle Ihres Kitzlers zu reiben. Sie werden feststellen, dass es viel angenehmer und nicht so empfindlich ist. Alternative, Möglicherweise möchten Sie stattdessen einige dieser Fingertechniken verwenden.

8. Hood Life

Möglicherweise haben Sie das gegenteilige Problem zu dem, das ich oben in Under The Hood erwähnt habe. Möglicherweise sind Sie jemand, der unter mangelnder Empfindlichkeit leidet und daher all das Reiben, Schleifen, Berühren und Stimulieren benötigt, das Sie an Ihrer Klitoris bekommen können. Kein Problem, es gibt eine ziemlich einfache Lösung. Um Ihren Kitzler intensiv stimulieren zu können, müssen Sie ihn stärker aussetzen. Es ist einfach und die obige Demonstration sollte alles sein, was Sie brauchen, um es näher zu bringen.

Wie Sie sehen können, ziehen Sie die Klitorishaube zurück und legen sie viel mehr frei, indem Sie Ihre Finger über Ihren Kitzler und auf beiden Seiten davon legen und dann die Haut langsam nach hinten ziehen. Das Zurückziehen der Klitorishaube ist nicht gerade eine Masturbationstechnik. Sie können Ihre andere Hand oder einen Vibrator verwenden, um sie direkter zu stimulieren. Dies kann auch in bestimmten Positionen beim Sex hilfreich sein, wenn Sie eine intensivere Stimulation der Klitoris wünschen. Weitere Techniken zur Stimulation der Klitoris finden Sie hier.

9. Orgasmische Meditation

Als ich zum ersten Mal die Worte „Orgasmic Meditation“ hörte, stellte ich mir vor, wie Menschen Tantra praktizieren. In gewisser Weise ist Orgasmus-Meditation eine Art tantrischer Sex, da es einen Prozess gibt, dem Sie folgen sollen und das Endziel nicht unbedingt ein Orgasmus ist. Was hat Orgasmusmeditation mit der Stimulation Ihrer Klitoris zu tun?

Alles

Die grundlegende Technik betrifft sowohl Sie als auch Ihren Mann. Sie müssen sich zunächst wohlfühlen, während Sie sich mit gespreizten Beinen auf den Rücken legen. Dann muss Ihr Mann in eine bequeme Position kommen und sich mit gebeugtem linkem Bein über Ihren Bauch und rechtem Bein unter Ihrem rechten Bein auf Ihre rechte Seite setzen. Dann muss er mit nur einem geschmierten Finger sehr langsam und leicht den oberen linken Quadranten Ihres Kitzlers streicheln. Ich habe diesen oberen linken Quadrantenbereich zwischen den gepunkteten Linien in der obigen Abbildung angegeben. Seine Berührung sollte so leicht wie möglich sein.

Die Masturbationstechnik, die er anwenden muss - Er wird seinen Finger ein paar Millimeter hin und her bewegen, um sicherzustellen, dass nur der geringste Druck auf Ihren Kitzler ausgeübt wird. Einige Frauen berichten, dass es sich einfach zu frustrierend anfühlt und sie es nicht lange machen können, dass es so aussieht, als würden sie sich selbst ärgern, während andere sagen, je länger sie es tun, desto besser fühlt es sich an.

Mein Rat ist, es mindestens einmal zu versuchen und Ihr Bestes zu geben, um so lange wie möglich durchzuhalten, und dabei darauf zu achten, dass möglichst wenig Druck ausgeübt wird. Zumindest kann es als großartiges Vorspiel für Ihre Masturbationssitzung dienen.

Es ist ein wenig schwierig, es nur mit Worten zu beschreiben. Vielleicht möchten Sie sich dieses ausführliche Anleitungsvideo ansehen, das Ihnen ausführlichere Anweisungen zum Üben der Orgasmus-Meditation mit Ihrem Partner gibt.

Natürlich glauben wir nicht an strenge Regeln für die Durchführung dieser Masturbationstechnik. Wir sehen diese Anweisungen lediglich als Richtlinie, um mehr Freude an Masturbation und Vorspiel zu haben. Probieren Sie es einfach aus und überzeugen Sie sich selbst, was die angenehmste und angenehmste Art ist, mit Ihrem Partner eine Orgasmus-Meditation durchzuführen.

10. Der Squeeze

Der Squeeze ist eine wenig bekannte Masturbationstechnik, an der Ihr Kitzler beteiligt ist. Jeder scheint zu verstehen, dass der Kitzler einer der am dichtesten gepackten Bereiche von Nervenenden in Ihrem Körper ist [3]! - Was viele Menschen nicht erkennen, ist, dass es sich in Ihnen und entlang der Vagina erstreckt.

Die sichtbare Spitze der Klitoris ist also nicht der einzige empfindliche Teil. Die Basis der Klitoris, bekannt als Klitorisbirne [4], ist nicht sichtbar, aber auch überempfindlich ... und wir werden die "Squeeze" -Technik verwenden, um es zu stimulieren!

Alles, was Sie tun müssen, ist, Daumen und Zeigefinger wie in der obigen Abbildung auf beiden Seiten der Klitoris zu platzieren. Drücken Sie dann nach unten und innen, so dass Sie es zwischen den ihn umgebenden Hautfalten „zusammendrücken“. Beginnen Sie mit sehr leichtem Druck. Sie werden schnell feststellen, dass Sie es mit viel Druck zusammendrücken können, ohne dass es unangenehm ist.

Dann ist es nur ein einfacher Fall, mit Ihrem Kitzler zwischen den Hautfalten herumzuspielen, indem Sie ihn zwischen Zeigefinger und Daumen rollen.

Eine lustige Variante dieser Masturbationstechnik besteht darin, sich vorzustellen, dass es sich um einen winzigen Penis handelt und dass Sie ihn leicht auf und ab bewegen können.

Während ich immer wieder wiederhole, ist das Wichtigste, was Sie tun können, viel zu experimentieren, um zu sehen, was Ihnen mit dieser Masturbationstechnik am besten gefällt. Und wenn Sie eine Squeeze-Technik haben, die Ihnen Spaß macht, teilen Sie dies bitte allen im Kommentarbereich mit. Wenn Sie nach noch mehr tollen Tipps suchen, wie Sie kraftvolle Orgasmen haben können (allein und mit Ihrem Mann), dann Lesen Sie hier den Orgasmus-Leitfaden.

11. Deine schönen Schamlippen

Das Reiben und Stimulieren Ihrer Schamlippen ist wie ein Vorspiel für Masturbation. Es bringt Sie vielleicht nicht zum Orgasmus, aber es ist eine hervorragende Möglichkeit, intensivere Masturbationstechniken aufzubauen. Es gibt viele Möglichkeiten, Ihre Schamlippen zu reiben:

  • Führen Sie Ihre Finger wie in der Abbildung oben nach oben und unten.
  • Drücken Sie und drücken Sie sie zusammen
  • Verwenden Sie Gleitmittel, um sich ein "seidigeres" Gefühl zu geben.
  • Und natürlich können Sie auch verschiedene Materialien darüber laufen lassen.

12. Humping & Schleifen Sie Ihr Kissen

Viele Frauen lernen zuerst, durch Humpeln oder Schleifen oder Reiben an einem Kissen, Spielzeug, einer Decke oder einem Bett zu masturbieren [5]. Diese Masturbationstechnik ist perfekt, um gleichzeitig Kitzler und Schamlippen zu stimulieren. Sie werden feststellen, dass Sie die meiste Reibung, Anregung und Freude haben, wenn Sie Ihr Höschen tragen oder gar nichts, während Sie Ihr Kissen abschleifen. Wie immer kommt es auf das Experimentieren an, herauszufinden, was Sie bevorzugen. Hier sind einige verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun.

  • Wenn Sie ein langes Kissen haben, können Sie sich zwischen den Beinen auf die Seite legen. Drücken Sie dann Ihre Beine zusammen, um es zu greifen, und ziehen Sie es nach hinten, so dass es gegen Ihre Schamlippen und Ihren Kitzler drückt. Dann fangen Sie einfach an zu schleifen.
  • Wenn Sie kein langes Kissen wie das auf dem Bild oben haben, nehmen Sie ein mittelgroßes, drehen Sie es auf die Seite und spreizen Sie es. Oder falten Sie es in zwei Hälften und überspannen Sie es, je nachdem, was am besten funktioniert. Dann legen Sie Ihr Gewicht darauf. Bevor Sie mit dem Schleifen beginnen, können Sie es so einstellen, dass es fest gegen Ihre Vagina drückt. Bewegen Sie dann Ihre Vagina auf dem Kissen auf und ab und reiten Sie es zum Orgasmus!
  • Eine weitere großartige Möglichkeit, Ihrer Vagina noch mehr Druck und Stimulation zu verleihen, wenn Sie sich vergnügen, besteht darin, Ihr Kissen fest mit einem Handtuch zu bedecken, bevor Sie anfangen, damit zu masturbieren. Auf diese Weise schleifen Sie etwas Raueres. Es hilft auch zu verhindern, dass Ihr Kissen nass wird. Bonus-Tipp: Sie können auch experimentieren, indem Sie verschiedene Dinge wie Stofftiere oder elektrische Zahnbürsten für unterschiedliche Empfindungen unter das Handtuch legen.
  • Die Verwendung eines Kissens ist die grundlegendste Version dieser Masturbationstechnik. Warum versuchen Sie nicht, Ihren Mann zu schleifen, wenn Sie das nächste Mal mit ihm rummachen? Spreizen Sie einfach seinen Oberschenkel und fangen Sie an zu schleifen!

13. Perlenkette

Die Perlenkette ist eine Masturbationstechnik, für die eine Perlenkette oder eine Kette mit vielen runden Perlen erforderlich ist. So funktioniert auch so etwas wie eine billige Mardi Gras Perlenkette.

Wenn Sie diese Masturbationstechnik durchführen, möchten Sie entweder auf den Knien sein oder aufstehen. Sie müssen dann ein Ende der Kette mit einer Hand vor sich halten und dann mit der anderen Hand den Rücken nach unten greifen, um das andere Ende der Kette so zu ergreifen, dass es zwischen Ihren Beinen liegt.

Dann müssen Sie die Kette nur langsam vorwärts und rückwärts ziehen, damit sie über Ihre Vagina, Schamlippen und Ihren Kitzler läuft. Es macht viel Spaß und kann sogar noch besser sein, wenn Sie ein wenig Gleitmittel für die Perlen verwenden.

Fühlen Sie sich nicht darauf beschränkt, nur eine Halskette zu verwenden. Es gibt viele andere großartige Dinge, mit denen Sie die Perlenkette wie ein Handtuch, einen Satinschal oder etwas anderes ausführen können, das Ihnen angenehme Empfindungen vermittelt.

Kurzer Hinweis: Ich rate Ihnen nicht, die Perlenkette auszuprobieren, wenn die von Ihnen verwendete Halskette für den Fall, dass sie zerbricht, teuer ist. Verwenden Sie stattdessen eine billigere Mardi Gras-Halskette oder sogar saubere Analkugeln.

Wenn Sie sich für die andere Technik der „Perlenkette“ interessieren, bei der Ihr Mann auf Ihren Hals spritzt, Hier erfahren Sie alles, was Sie darüber wissen müssen.

14. Vibratorzeit

Vibratoren… Manche nennen es Betrug, während viele andere positive Meinungen über Vibratoren haben [6] und mehr als die Hälfte aller Frauen haben eine [7] .. und aus gutem Grund! Die Orgasmen, die sie ermöglichen, sind typischerweise einfacher und oft intensiver.

Jeder hat seine eigenen persönlichen Vorlieben, daher möchte ich keine Technik als die "einzige" oder beste Technik vorschreiben. Hier sind einige Ideen, die Sie zum Laufen bringen:

  • Einige lieben es, ihre Vibratoren über ihren ganzen Körper zu reiben und können sogar einen Orgasmus bekommen, wenn sie sie an ihren Brüsten und Brustwarzen verwenden. Erfahren Sie hier mehr über das Nippelspiel.
  • Manche lieben es, die Schwingungen indirekt an ihrem Kitzler zu spüren. Direkte Stimulation kann manchmal zu viel sein. Also benutze Masturbationstipp # 7 & Tipp 9wenn das nach dir klingt. Einige Leute empfehlen sogar, ein Handtuch zwischen das Spielzeug und Ihre Klitoris zu legen [8].
  • Einige brauchen eine direkte Stimulation ihres Kitzlers, um abzuspritzen. Masturbationstechnik # 8 wird Ihnen helfen, viel direkte Stimulation zu bekommen.
  • Einige lieben es, ihren Vibrator an ihren Schamlippen hoch und runter laufen zu lassen. Auschecken Masturbationstechnik # 11für einige starke Schamlippen erfreuliche Ideen.
  • Einige lieben es, von ihrem Vibrator durchdrungen zu werden. Diese Anleitung zur Verwendung eines Dildos Hier lernen Sie die wichtigsten Punkte kennen, auf die Sie sich konzentrieren müssen, wenn Sie mit Ihrem Vibrator in sich eindringen.

Übrigens, wenn Sie einen Vibrator zum Masturbieren verwenden, ist mein Rat, damit herumzuspielen und zu sehen, was Ihnen am besten gefällt. Es gibt keine einheitliche Methode oder Technik, um einen Vibrator zum Orgasmus zu bringen. Weitere Tipps und Informationen zur Verwendung Ihres Vibrators finden Sie unter Schauen Sie sich diese Anleitung hier an.

Noch mehr Masturbationstechniken

Alle diese 14 Masturbationstechniken und Tipps oben konzentrieren sich auf Ihre Klitoris, aber es gibt viel mehr zu befriedigender Masturbation als nur Ihren Kitzler. Wenn Sie lernen möchten, wie man masturbiert, indem Sie sich selbst durchdringen und fingern, werden Sie froh sein zu wissen, dass ich einen völlig separaten Leitfaden erstellt habe Hier. Im Inneren lernen Sie, wie Sie sich selbst fingern und rückengewölbte, atemberaubende Orgasmen haben. Klicken Sie hier, um es jetzt zu lesen.

Sehen Sie sich dieses Video an: Blow Job Tutorial

Es enthält eine Reihe von Oralsex-Techniken, die Ihrem Mann einen Ganzkörper-Orgasmus geben. Wenn Sie daran interessiert sind, diese Techniken zu erlernen, um Ihren Mann süchtig zu machen und sich Ihnen zutiefst zu widmen und viel mehr Spaß im Schlafzimmer zu haben, sollten Sie sich das Video ansehen. Sie können es sehen, indem Sie hier klicken.

DE | AR | BG | CS | DA | EL | ES | ET | FI | FR | HI | HR | HU | ID | IT | IW | JA | KO | LT | LV | MS | NL | NO | PL | PT | RO | RU | SK | SL | SR | SV | TH | TR | UK | VI