# 24 Sex Tech: VR, Teledildonics und Deepfakes mit Dr. Holly Richmond



Heute im Podcast kommen Dr. Holly Richmond, somatische Psychologin, zertifizierte Sexualtherapeutin (CST) und lizenzierte Ehe- und Familientherapeutin (LMFT), hinzu.

Dr. Richmond ist einer der führenden Sexualtherapeuten in Nordamerika und dient Frauen, Männern, Paaren und geschlechtsspezifischen Personen in Bezug auf Beziehungs- und Sexualitätsprobleme. Sie wurde überall vorgestellt und zitiert, einschließlich Cosmo, CNN, Newsweek, Marie Claire, der New York Times und anderen.



In der Sex Tech-Branche ist Dr. Richmond auch ein gefragter Berater und gilt als Pionier bei der Überbrückung der Kluft zwischen Aufklärung über sexuelle Gesundheit und Unterhaltung für Erwachsene.



Ihre Arbeit über die Next-Sex-Plattform ist eine Erforschung des Kontextes aufkommender Technologie und Sexualität und wie man beide positiv anspricht.

Heute ist Dr. Richmond in der Show, um über Sex-Technologie zu diskutieren und darüber, wie sie helfen und manchmal Ihr Sexualleben behindern kann. Sie teilt auch die Vorteile von Teledildonics zur Verbesserung Ihrer sexuellen Erfahrung und die Vorteile der Verwendung von Sexpuppen und Sexbots in der Praxis der Psychotherapie.

Höhepunkte

  • Dr. Richmonds Hintergrund und wie sie sich mit Sex-Technologie beschäftigte.
  • Was ist Sex Tech und welche Rolle spielt es in Dr. Richmonds Arbeit als somatischer Psychologe?
  • Die positiven Rollen, die Sex Tech im Sexualleben eines Menschen spielen kann.
  • Wie virtuelle Realität dazu beitragen kann, Menschen zu ermutigen, gesunde Erotik zu erleben.
  • Teledildonik definieren; Verbundenes Sexspielzeug.
  • Warum Deepfakes entweder wirklich großartig oder wirklich gefährlich sein können.
  • Der Unterschied zwischen einer Sexpuppe und einem Sexbot; Sind sie ein guter Einfluss?
  • Die Rolle von Sexpuppen und Sexbots in der Psychotherapie.

Extra Zeug

Auf Ressourcen, erweiterte Shownotizen und Hollys Kontaktdaten kann über zugegriffen werden Klicken Sie hier .

Abonnieren Sie die neuesten Folgen



Abonnieren Sie Apple Podcasts

Abonnieren Sie Google Podcasts

Abonnieren Sie Spotify

Abonnieren Sie Soundcloud



Abonnieren Sie Castbox

Abonnieren Sie Stitcher

Abonnieren Sie iHeartRadio

Abonnieren Sie auf Android

Transkript

Sean Jameson: Heute in der Show spreche ich mit Dr. Holly Richmond, sie ist Somatische Psychologin, zertifizierte Sexualtherapeutin (CST) und lizenzierte Ehe- und Familientherapeutin (LMFT). Dr. Richmond ist einer der führenden Sexualtherapeuten in Nordamerika und betreut Frauen, Männer, Paare und geschlechtsspezifische Personen in Beziehungs- und Sexualitätsfragen.

Sie wurde überall vorgestellt und zitiert, von Cosmo über CNN bis hin zur Nachrichtenwoche, Marie Claire, der New York Times, praktisch jeder bekannten Veröffentlichung, die Sie sich vorstellen können. Dr. Richmond ist auch ein gefragter Berater in der Sex-Tech-Branche und gilt als Pionier bei der Überbrückung der Kluft zwischen Aufklärung über sexuelle Gesundheit und Unterhaltung für Erwachsene. Ihre Arbeit über die Next-Sex-Plattform ist eine Untersuchung des Kontextes aufkommender Technologie und Sexualität und wie man sowohl die sexuelle als auch die technologische Entwicklung positiv beeinflusst. Heute ist Holly in der Show, um über Sex-Technologie zu diskutieren und darüber, wie sie helfen und manchmal Ihr Sexualleben behindern kann.

Holly, vielen Dank, dass du in die Show gekommen bist.

Dr. Holly Richmond: Vielen Dank Sean. Ich bin so glücklich, hier zu sein.

Sean Jameson: Groß. Ich würde gerne mit Ihrem Hintergrund beginnen und wie Sie sich für die Unterstützung von Menschen engagiert haben und wie Sie sich für Sex-Technologie engagiert haben.

Dr. Holly Richmond: Absolut und ich werde es ziemlich kurz halten. Also war ich 15 Jahre lang Journalistin und unterrichtete schließlich kreatives Schreiben und einige grundlegende journalistische Fähigkeiten in der Haftanstalt eines Mädchens in Südkalifornien. Während ich mit ihnen arbeitete, können Sie sich die Geschichten vorstellen, die ich hörte, aber viele von ihnen handelten von sexuellem Missbrauch, sexuellen Übergriffen, Gruppenvergewaltigung, all diesen Dingen, die sich in ihrem täglichen Leben wirklich normalisiert hatten, und ich war schockiert und ich war wie: 'Oh mein Gott, ich möchte, dass sie wissen, dass dies nicht normal ist.'

Kurz gesagt, das veranlasste mich, zurück zu gehen und meinen Master in klinischer Psychologie und meinen Doktortitel in somatischer Psychologie zu machen. Aus diesem Grund habe ich mein Praktikum in einem Vergewaltigungskrisenzentrum gemacht, weil ich früher gearbeitet habe, und mir war schon früh bewusst, dass mir sehr gut beigebracht wurde, wie man Traumata und sexuelle Traumata behandelt, aber mir wurde nicht beigebracht, wie sexuelle Gesundheit zu behandeln. Also diese Menschen, die sich von diesen Traumata erholten, wollte ich ihnen helfen können, in ihre eigene gesunde Sexualität und gesunde sexuelle Beziehungen zu gelangen. Deshalb habe ich mich dann entschlossen, die Sexualtherapie-Zertifizierung zu koppeln.

Sean Jameson: Genial. Was ist Sex Tech? Was ist Sex Tech für Leute, die noch nie von diesem Begriff gehört haben?

Dr. Holly Richmond: Super einfach, es ist nur die Kombination von allem, was mit Sexualität und Technologie zu tun hat. Wenn wir also weit zurückgehen, können Sie fast sagen, dass die frühesten Kondome Sex-Tech waren. Also alles, was Sex und Technologie schafft und verbindet. Wenn wir heute die meiste Zeit darüber sprechen, sprechen wir über Vibratoren, über Pornografie, über alles, was motorisiert ist und sich bewegt. Aber auch hier sind Arzneimittel sogar ein Aspekt der Sex-Technologie und auf dem Weg in die Zukunft eine immersive Sex-Technologie, die Sie und ich kennenlernen werden.

Sean Jameson: Okay, welche Rolle würdest du dann sagen, dass diese Sex-Technologie in deiner Arbeit als somatischer Psychologe spielt?

Dr. Holly Richmond: Es ist riesig. Ich treffe selten einen Kunden, der keine Form von Sex und Technologie verwendet, sei es ein Vibrator oder in den meisten Fällen Online-Unterhaltung für Erwachsene, und manchmal ist das super positiv und manchmal negativ. Ob sie Zwangsprobleme beim Umgang und Masturbieren haben oder ob sie es wirklich als gesundes Werkzeug in der Beziehung verwenden, um das Verlangen anzuregen.

Sean Jameson: Okay, so etwas wie übermäßiger Gebrauch von Pornos könnte eine schlechte Sache sein.

Dr. Holly Richmond: Ja.

Sean Jameson: Könnte das auch vielleicht übermäßiger Gebrauch von Sexspielzeug sein, könnte das eine schlechte Sache sein?

Dr. Holly Richmond: Sicher sicher. Wenn jemand das Leben meidet, um zu Hause zu bleiben und zu masturbieren, ist das natürlich eine schlechte Sache. Wenn sie, wissen Sie, Arbeit vermissen, wenn sie nicht mit Freunden ausgehen, wenn sie isolieren. Die anderen Dinge, nach denen ich suche, sind, verursachen sie sich selbst Schmerzen? Wird es schmerzhaft, wund, etwas, das unangenehm ist, und dann ist ein weiteres großes Stück, fühlen sie sich schlecht dabei? Was normalerweise dazu führt, dass sie mich anrufen. Sie schämen sich also dafür, wie viel sie masturbieren.

Für manche Menschen, sagen wir mal, ist es super problematisch, 10 Mal am Tag zu masturbieren, und sie fühlen sich schrecklich dabei. Für andere Leute wird es gut. Aus meiner sexpositiven Sicht ist also jeder Sex guter Sex, solange er einvernehmlich und angenehm ist. Ich kann nicht entscheiden, wie viel zu viel ist. Jeder Kunde tut es.

Sean Jameson: Ich denke, das ist fair genug. Also, welche Art von Beispielen hätten Sie für Sie, positive Rolle, Sexspielzeug, vielleicht sogar Schmiermittel, denke ich? Nun, wir wissen, welche positiven Rollen Gleitgel im Sexualleben eines Menschen spielen kann. Aber sagen wir, speziell mit Sexspielzeug oder vielleicht sogar so etwas wie virtueller Realität. Gibt es ein Kind mit positiven Rollen, die diese Dinge im Sexualleben eines Menschen spielen können?

Dr. Holly Richmond: Absolut. Natürlich haben diese Sex- und Technologie-Tools in den letzten Jahren und in den letzten zwei Jahren, wenn wir uns mit immersiven Technologien befassen, einen unglaublich positiven Einfluss auf Frauen gehabt, glaube ich.

Reden wir über Spielzeug. Die Spielzeuge werden immer besser. Sie sehen nicht alle aus wie diese riesigen Fallaces, sie fühlen sich besser, die Materialien sind gesünder, die von Dame Products, Unbound, die Spielzeuge von Ella Paradis. Alle diese Produkte, viele davon sind jetzt für Frauen kuratiert, weil sie von Frauen kreiert werden, damit Frauen wissen, was Frauen wollen. In Bezug auf die virtuelle Realität sind die Spitzenreiter hier Naughty America.

Sean Jameson: Würde es Ihnen etwas ausmachen, wenn wir uns ein wenig zurückziehen? Könnten Sie für diejenigen, die sich nicht ganz sicher sind, was virtuelle Realität ist, ein Beispiel dafür geben?

Dr. Holly Richmond: Absolut. Ich wette, die meisten Leute haben Virtual-Reality-Brillen gesehen. Es gibt diese ziemlich großen Schutzbrillen, die über Ihren Kopf passen, und darin stecken Sie normalerweise in Ihrem Telefon. Wenn es sich um ein mobiles Gerät mit Kopfmontage handelt, würden Sie Ihr Telefon einstecken, einen Virtual-Reality-Film aufrufen, eine spezielle App dafür benötigen oder auf eine Website mit VR wie BaDoink oder Naught America gehen und eine öffnen Film und - Okay, es ist in 360 Grad gedreht, du fühlst dich wie in einem Raum, du fühlst dich wie in der Pornoszene. Sie können sich buchstäblich umsehen und verkörpern den Körper von jemandem, der sich ebenfalls in dieser Szene befindet. Es heißt Sichtweise, du könntest ein Mann sein, eine Frau, wirklich alles, du kannst ein Einhorn sein, es hängt davon ab, was die Szene ist. Die virtuelle Realität ist eine virtuelle Umgebung, in die Sie versetzt werden, sobald Sie diese Schutzbrille auf den Kopf gestellt haben.

Sean Jameson: Okay. Wie kann das den Menschen helfen, sie zu einer gesunden Erotik zu ermutigen?

Dr. Holly Richmond: Ja, das war so interessant für mich. Ich bin kein super technischer Mensch und als ich vor ungefähr zweieinhalb Jahren die virtuelle Realität entdeckte, war ich unglaublich aufgeregt und es dauerte mehrere Wochen, bis ich sagte: 'Warum ist das für mich so aufregend?' Was ich herausgefunden habe ist, dass dies unser erster Schritt in die somatische Technologie ist.

Anstatt nur Filme zu schauen, erleben wir sie. Ich spreche immer mit meinen Kunden darüber, wie sie aus ihrem Kopf in ihren Körper gelangen und versuchen, ihnen zu helfen, mehr zu fühlen, als sie denken. Virtuelle Realität ist fast ein direkter Draht zum Fühlen und nicht zum Denken, zum Erleben statt zum Zuschauen. In dieser verkörperten Technologie können wir alles werden. Art übersteigt unsere eigene Biologie, um zu sein, was wir wollen.

Sean Jameson: Es ist verrückt, ich habe das letzte Mal am Samstag benutzt. Ich habe gerade dieses Spiel gespielt, bei dem ich eine Maus war. Es klingt total lächerlich, es war ein Puzzlespiel. Aber was wirklich wild daran ist, ist, dass Sie sich wirklich total versunken fühlen. Obwohl ich mich hinsetzte und du weißt, ich war immer noch sehr im Raum, als ich nach 15 Minuten das Headset abnahm, war es verrückt, ich fühlte mich, als wäre ich überhaupt nicht im Raum, ich war tatsächlich in diesem Spiel . So kann ich bis zu einem gewissen Grad verstehen, was Sie meinen.

Welche anderen Aspekte der Sex-Technologie sollten die Leute Ihrer Meinung nach erforschen? Ich habe gehört, dass sich das Wort Teledildonics viel umgedreht hat. Es ist ein lustiges Wort, aber was ist es genau?

Dr. Holly Richmond: Ja, Teledildonics sind normalerweise Sexspielzeuge mit Bluetooth-Verbindung. Nehmen wir an, Sie sind in Berlin und Ihr Partner ist in Brooklyn und Sie sehen sich selten, aber Sie möchten immer noch Sex haben und Skype-Sex ist irgendwie alt geworden.

Sean Jameson: Er könnte besorgt sein, dass die Regierung zusieht.

Dr. Holly Richmond: Ich kenne. Sie können also zu mehreren Firmen gehen, die diese jetzt herstellen, aber für Männer ist es normalerweise eine Masturbationshülle. Ich versuche hier ein visuelles Bild zu malen. Stellen Sie sich ein Bild wie einen ziemlich großen Kanister vor und darin ist es wie ein Fleshlight, und Fleshlight ist tatsächlich Partner von Kiiroo, um diese Geräte herzustellen. In diesem Kanister befindet sich ein automatisiertes Fleshlight.

Sean Jameson: Okay, wie eine Art Gummi-Vagina? Viel naturgetreuer als nur ein Stück Gummi?

Dr. Holly Richmond: Richtig. Es hat also die Form einer Vagina, eine Klitoris und Lippen, eine Vulva, alles. Sie würden also, zurück zu Ihrer Frage über Schmiermittel, unbedingt Schmiermittel verwenden. Eine Person mit einem Penis benutzt diese Art von Ärmelgerät, eine Person mit einer Vagina, wo immer sie ist, benutzt einen Vibrator. Diese beiden Spielzeuge sprechen miteinander.

Sie tauschen Informationen aus. Wenn also die Hülse schneller läuft, geht die Vibration schneller. Wenn sie ihr Muster ändert, geht sie etwas langsamer, etwas Sinnlicheres, sein Muster ändert sich auch auf seinem Ärmel.

Sean Jameson: Wow cool.

Dr. Holly Richmond: Ja, und eine weitere wirklich coole Sache bei Teledildonics: Wenn Sie keinen Partner haben, aber dennoch das Gefühl haben möchten, Sex mit jemandem zu haben, können diese Spielzeuge mit Inhalten synchronisiert werden. Probieren Sie es aus, Sie haben Ihre VR-Brille aufgesetzt, sind in eine Pornoszene versunken, haben Ihr Ärmel-Masturbationsgerät und Ihr Ärmel ist mit dem synchronisiert, was mit der Aktion auf dem Bildschirm passiert.

Nehmen wir also an, ein Mädchen sitzt auf Ihrem Schoß und es geht schneller. Sie werden spüren, dass es schneller geht. Wenn sie langsamer wird, wird Ihr Ärmel langsamer. Es ist wunderbar.

Sean Jameson: Das ist verrückt, das ist unglaublich. Wo kann - wissen Sie, jemand könnte daran interessiert sein zuzuhören, wo kann jemand mehr über diese Art von Erfahrung erfahren?

Dr. Holly Richmond: Ja, absolut. Auch hier gibt es viele Hersteller. Einer meiner Favoriten ist Kiiroo und sie arbeiten mit Fleshlight zusammen. Aber es gibt auch einige wirklich coole Produkte von Ellaparadis.com. Wenn Sie jedoch bei Google herumtollen, Teledildonics, werden Sie sicherlich einige Websites finden und herausfinden, was für Sie am besten ist.

Sean Jameson: Klar, und ich werde diese beiden Unternehmen für jeden, der zuhört, in die Shownotizen aufnehmen.

Dr. Holly Richmond: Wunderbar. Das andere, was ich bei Teledildonics erwähnen wollte, ist ein bisschen anders, aber es gibt diese super coole Firma namens Löwin. Sean, schau dir das auch an. Liz von Lioness hat diesen Vibrator für Frauen entwickelt, der das Vergnügen misst. Sie erhalten also buchstäblich Daten und Feedback zu Ihrem Orgasmus. Sie können die Muster sehen, Bilder wie Wellen, wissen Sie, wie eine EKG-Welle.

Sie können sagen, am Dienstag, Sie entscheiden sich um 9 Uhr zu masturbieren. Donnerstag, du masturbierst am Donnerstag um Mitternacht, dein Orgasmus war prozentual stärker als am Dienstag, du kannst dich fragen: „Okay, was habe ich anders gemacht? Fühlte ich mich nur ausgeruhter, war ich entspannter, hatte ich ein Glas Wein, hatte ich nicht ein Glas Wein? War ich mit meinem Partner an einem wirklich guten Ort oder haben wir gekämpft? “ All diese Dinge können Sie kontinuierlich Ihre Erotik und Ihre Vergnügungspraxis aufbauen.

Sean Jameson: Das ist verrückt, das klingt nach einem FitBit oder einer Apple Watch für Ihre Vagina.

Dr. Holly Richmond: Genau das ist es. Unsere schönen Spielzeuge machen das FitBit für Ihren Schwanz im Wesentlichen, das gleiche, aber für einen Penis. Es heißt Lovely Toys.

Sean Jameson: Das ist so verrückt. Schauen Sie sich das auf jeden Fall an. Okay, Deepfakes, was denkst du über sie? Es tut mir so leid, lassen Sie uns ein wenig zurücktreten. Was sind Deepfakes für Leute, die noch nie etwas gehört haben?

Dr. Holly Richmond: Ja, viele Leute kennen diese vielleicht nur in den allgemeinen Medien. Auf Reddit gibt es viele falsche Informationen. Also wirst du nehmen, aus irgendeinem Grund lieben es die Leute, Nicholas Cage zu benutzen. Nehmen Sie also Nicholas Cages Gesicht und Körper und setzen Sie es in jeden anderen Film ein, in dem er nicht war, in all diesen Szenen oder auch mit Präsident Obama. Also wird jemand sein Gesicht in einer Filmszene oder einem kleinen Nachrichtenclip super aufzwingen und es wird echt aussehen, aber es ist falsch.

Sean Jameson: Es ist also so ähnlich wie -

Dr. Holly Richmond: Es ist, als würde Präsident Obama oder Nicholas Cage sprechen.

Sean Jameson: Es ist also so, als ob Sie in Photoshop ein Bild von jemandem machen könnten, damit es so aussieht, als würde er am Strand sitzen, aber dies sind Fotos, die ein ganzes Video einer Person kaufen und sie an den Strand stellen, als ob sie tatsächlich da wären und Sie waren noch nie an diesem Strand, ist das richtig?

Dr. Holly Richmond: Das ist richtig, spricht aber auch. Es dauert also buchstäblich einen Gesichts-Scan, einen 3D-Gesichts-Scan und Mundbewegungen, Augenbewegungen, alle Gesichtsbewegungen und überlagert diese auch. Ist das sinnvoll?

Sean Jameson: Ja. Was sind die moralischen Implikationen davon?

Dr. Holly Richmond: Es ist riesig. Es ist riesig. Reddit hat tatsächlich einige ihrer Feeds entfernt. Lassen Sie uns ein wenig über unsere Spezialität, unsere Region, sprechen, warum diese großartig sein könnten oder warum dies real sein könnte und warum dies wirklich gefährlich sein könnte. Also können wir zuerst zum wirklich Gefährlichen gehen. Wenn Sie ein Foto von Ihrer Ex-Freundin machen und sie in eine Pornoszene stecken, der sie nie zugestimmt hat und die im Internet verbreitet wird, äußerst problematisch, illegal. Ich bin mir nicht sicher, ob einer dieser Fälle aufgetreten ist und noch versucht wurde. Aber ethisch moralisch und ich bin mir rechtlich ganz sicher nicht richtig richtig? Und könnte für viele Menschen unglaublich verletzend sein.

Ich werde sagen, die Technologie ist nicht perfekt und Sie könnten fast immer, wenn Sie lange genug zuschauen, feststellen, dass es sich um eine Deepfake handelt und sie nicht real ist. Gott sei Dank gibt es das. Positiv zu vermerken ist, dass Naughty America jetzt diesen maßgeschneiderten Service anbietet, bei dem ein Zuschauer seine Pornoszene mit seinem Lieblingspornostar auswählen, ein Bild von sich selbst an Naughty America senden und innerhalb von 72 Stunden diesen Clip umdrehen und sende es dir mit dir zurück.

Sean Jameson: So können Sie fast Ihren eigenen personalisierten Pornofilm bekommen.

Dr. Holly Richmond: Ja und ich finde das fantastisch. Ich meine, alles, was gesunde Masturbation und Fantasie fördert, ist definitiv ein Plus für mich. Aber ich dachte, was wäre, wenn ein Mann dies tat und sein Partner es fand und dachte, es sei real? Ich meine, es wartet ein Kampf darauf, oder? Wie 'Oh mein Gott, wann hattest du Sex mit diesem Pornostar?' Und er sagt: 'Aber warte, ich bin es nicht!'

Sean Jameson: Und die Beleuchtung war unglaublich. Dies ist nicht hausgemacht.

Dr. Holly Richmond: Richtig. Ich denke also, wir kippen nur wirklich unseren Zeh und tauchen unseren Zeh in diese immersiven Technologien ein. Wir kennen noch nicht alle Auswirkungen. Natürlich bin ich auf der Seite der sexuellen Positivität und dass sie uns wirklich viel beibringen können, uns helfen, uns selbst besser zu kennen, unsere Partner besser zu kennen, aber es gibt einige Stolpersteine, die wir vorsichtig sein müssen.

Sean Jameson: Ja, absolut. Technologie kann an und für sich neutral sein. Es kann nur positiv und negativ sein.

Dr. Holly Richmond: Absolut, das sage ich die ganze Zeit. Technologie ist im Wesentlichen träge, bis wir einen Knopf drücken, richtig? Die Technologie tut nichts, bis wir es tun.

Sean Jameson: Apropos, was denkst du über Sexpuppen und sogar Sexbots? Sind sie gut? Sind sie schlecht Sind sie gruselig oder sind sie die Antwort auf Einsamkeit?

Dr. Holly Richmond: Richtig, ich denke, ich bin hier definitiv auf der Seite des Guten. Ich finde sie nicht gruselig. Natürlich habe ich mit vielen Leuten gesprochen, die feststellen, dass sie gruselig sind, und ich sage ihnen: 'Bekomme keine. Sie wissen, sparen Sie Ihre 5.000 oder Ihre 15.000 US-Dollar und erhalten Sie keine. '

Sean Jameson: Lassen Sie uns noch einmal ein Backup erstellen. Tut mir leid, dass ich das noch einmal mache. Was genau ist eine Sexpuppe und wie unterscheidet sie sich von einem Sexbot?

Dr. Holly Richmond: Ja, wenn wir heute Sexpuppe sagen, sprechen wir nicht über Sprengpuppen. Wir sprechen über synthetische Puppen. Ihre Haut fühlt sich echt an, ihr Haar fühlt sich echt an, sie sind fast lebensgroß. Im Allgemeinen eher im Vier-Fuß-Bereich als im Fünf-Fuß-Bereich, nur weil sie so schwer werden und anpassbar sind. So können Sie Ihre Haarfarbe wählen, Ihre Augenfarbe wählen, die Größe der Lippen wählen, den Hautton wählen.

Und wenn wir über Sexpuppen sprechen, wählen Sie natürlich die Größe der Brust, der Brustwarzen, der Taille, des Hinterns, welche Art von Vulva Sie mögen, welche Art von Schamhaardesign Sie all diese Dinge wollen.

Sean Jameson: Wow.

Dr. Holly Richmond: Ja, Sexpuppen bewegen sich also nicht. Sie tun nichts, aber sie haben Öffnungen, mit denen Menschen Sex haben können. Aber viele Leute betrachten sie auch nur als Gefährten. Also kaufen sie diese Puppen, um sie in ihren Häusern zu haben. Sie sprechen mit ihnen und werden wirklich zu wichtigen Teilen ihres Lebens. Auch dies ist nicht jedermanns Sache, aber für bestimmte Bevölkerungsgruppen ist es äußerst hilfreich.

Sean Jameson: Und das ist gesund?

Dr. Holly Richmond: Ich halte es für. Ich meine, ich denke, es wäre ungesünder, wenn jemand einsam und depressiv wäre.

Sean Jameson: Ja, das ist ein fairer Punkt.

Dr. Holly Richmond: Wie unterschiedlich Sex Bots sind? Stellen Sie sich also genau dasselbe vor, aber ein Sexbot hat KI. Also wollen er oder sie und ich sicherstellen, dass jeder weiß, dass es auch männliche Puppen und Sexbots gibt. Es kann so programmiert werden, dass es Ihren Namen sagt, um Witze zu erzählen, um Ihre Wünsche und Bedürfnisse basierend auf KI und künstlicher Intelligenz zu antizipieren.

Sean Jameson: Okay, wie fühlst du dich dann als Lebewesen?

Dr. Holly Richmond: Es ist nicht. Nein, das ist absolut nicht der Fall und ich wollte nur noch ein paar Notizen für Sie sagen. Echte Puppen sind wirklich die Crème de la Crème, um diese KI-Sexbots herzustellen. Also machen sie Harmony und Henry, die beide KI haben, aber sie haben auch eine riesige Auswahl an Puppen. Eine andere Firma namens Synthetic Surrogates, die immer mehr Therapeuten verwenden, sind die Puppen, können aber auch für therapeutische Zwecke verwendet werden.

Lassen Sie uns eine Minute darüber sprechen, wie ich denke, dass diese anwendbar sein können. Als Therapeut, als Psychotherapeut darf ich nicht anfassen. Ich spreche über Therapie. Ich benutze den Körper so oft wie möglich mit geführten Bildern, Atemarbeit, all dem Sinn wie Fokusübungen, all diesen Dingen, aber am Ende des Tages kann ich nicht anfassen. In der Vergangenheit musste ich mich an Ersatzpartnertherapeuten oder psychologische Körperarbeiter wenden, wenn mein Klient eine Berührung benötigt hat, die ich nicht geben kann.

Das kann also unerschwinglich sein. Jetzt bezahlen sie mich nicht nur, sondern ich bitte sie, einmal in der Woche zu einer anderen Person zu gehen, um eine Berührungstherapie zu erhalten, und es kann auch eine große Herausforderung für jemanden sein, in mein Büro zu gehen, aber dann frage ich Wenn sie einer anderen Person von ihren Problemen erzählen, ist das einfach zu viel. Ich sehe wirklich, wie Sexpuppen und Sexbots in diese Rollen eintreten und diese wunderbaren Menschen, mit denen ich zusammenarbeite, keineswegs ersetzen, sondern als eine weitere Option.

Sean Jameson: Okay, aber ich denke, das klingt fair genug. Es ist, wie Sie über alles gesagt haben, worüber wir heute gesprochen haben, wenn es auf gesunde Weise verwendet wird, wo es einvernehmlich ist. Es ist nicht schmerzhaft, es ist angenehm, was ist dann das Problem? Was ist das Problem, weißt du?

Dr. Holly Richmond: Richtig, genau und eine Puppe für eine erwachsene Jungfrau zu haben, um zum ersten Mal Sex mit einer Puppe zu haben, kann Angst drastisch reduzieren, Kompetenz schaffen, Meisterschaft schaffen. Das Ziel ist es also, sie dazu zu bringen, in die reale Welt hinauszuziehen und diese Verbindungen und Beziehungen zu haben, wenn sie dies wollen.

Sean Jameson: Ja das ist ziemlich verständlich. Also Holly, das war fantastisch. Es war sehr aufschlussreich zu erfahren, wie sich Technologie-Sex-Technologie auf das Sexualleben eines Menschen auswirken und möglicherweise das Sexualleben eines Menschen verbessern kann. Kann es möglicherweise beschädigen. Ich frage mich jedoch, ob die Leute mit Ihnen in Kontakt treten möchten, wenn sie mehr über die Zusammenarbeit mit Ihnen erfahren oder weiter darüber diskutieren möchten, was wir heute gerade aufgemacht haben. Wie können die Leute Sie am besten erreichen? ?

Dr. Holly Richmond: Absolut, also lassen Sie mich Ihnen meine E-Mail-Adresse geben. : und ich beginne mit meiner Website, weil Sie über meine Website Möglichkeiten finden, mit mir in Verbindung zu treten. Es ist also drhollyrichmond.com und die E-Mail ist dieselbe [E-Mail geschützt] , Dr. Holly Richmond in Instagram, Facebook, Twitter, was sonst noch LinkedIn, es ist alles Dr. Holly Richmond. Es ist schwer mich nicht zu finden. Bitte, ich liebe es, über dieses Thema und die sexuelle Gesundheit im Allgemeinen zu sprechen.

Sean Jameson: Super Holly, vielen Dank.

Dr. Holly Richmond: Danke, pass auf Sean auf.

Vielleicht möchten Sie das

Meine mächtigsten Sex-Tricks und Tipps sind nicht auf dieser Seite. Wenn Sie darauf zugreifen möchten und Ihrem Mann einen gewölbten Orgasmus geben möchten, der ihn sexuell von Ihnen besessen hält, können Sie diese geheimen Sextechniken in lernen mein privater und diskreter Newsletter . Sie werden auch die 5 gefährlichen Fehler lernen, die Ihr Sexualleben und Ihre Beziehung ruinieren. Hol es dir hier .