# 30 Unglaubliche Sex-Techniken und Tipps von Alice Little, einer hochverdienenden Sexarbeiterin

Heute im Podcast kommt ein ganz besonderer Gast hinzu, keine andere als Alice Little von der Bunny Ranch und der Wing Woman Podcast. Alice ist eine der bekanntesten Sexarbeiterinnen in Amerika und sie ist hier, um unseren Zuhörern kompetente Ratschläge und umfassende Insider-Informationen zu großartigem Sex und einfachen Tipps für mehr Vergnügen und Intimität zu geben. In unserer Diskussion behandeln wir Alices persönliche Geschichte und Gedanken zu Sexarbeit und Wahrnehmungen rund um das Thema.



Von dort aus decken wir Dirty Talk, Orgasmen, Oralsex, BDSM und vieles mehr ab. Alice gibt auch einige praktische Ratschläge für die Körperpositivität und die Verwaltung eines Partners unterschiedlicher Größe im Schlafzimmer. Für all diese erstaunlichen Informationen und mehr von einem wirklich wunderbaren Botschafter für besseren Sex, besuchen Sie uns für die heutige Folge!

Highlights anzeigen

  • Wie Alice sich auf der Bunny Ranch befand.
  • Warum besuchen Leute Sexarbeiter?
  • Einige der häufigsten Missverständnisse in Bezug auf Sexarbeit.
  • Alices Rat für die Zuhörer, die an ihrem Dirty Talk arbeiten möchten.
  • Die Orgasmuslücke schließen und Wege finden, um das Vergnügen zu teilen.
  • Alices Rat an die Hörer, die ihre Fellatio-Fähigkeiten verbessern möchten.
  • Der gegenseitige Rat für Cunnilingus.
  • Wie man BDSM und Sensation Play besser kennenlernt.
  • Verwendung sicherer Wörter und Nachsorge und warum sie so wichtig sind.
  • Das Akronym BDSM klar definieren.
  • Einige von Alices Tipps zur Überwindung von Höhenunterschieden zwischen Partnern.
  • Über Selbstzweifel hinwegkommen und sich über Ihren Partner hinwegsetzen.
  • Und vieles mehr!

Tweetables

'Ich glaube so fest an das Gute, das legale Sexarbeiterinnen für die Gesellschaft tun können, und ich glaube so sehr, dass es der perfekte Job für mich ist, den ich auch weiterhin tun möchte.' - @TheAliceLittle [0: 05: 27.3]



'Wenn du außerhalb des Schlafzimmers nicht über Sex und Intimität sprechen kannst, wirst du nie an einen Punkt gelangen, an dem du dich offen und bequem ausdrücken kannst, während du tatsächlich im Schlafzimmer bist.' - @TheAliceLittle [0: 06: 51.9]



'Es ist der größte sexuelle Fehler, den Amerika derzeit macht. Wir fragen nicht, was unser Partner wirklich mag.' - @TheAliceLittle [0: 10: 26.9]

Extra Zeug

Auf Ressourcen, erweiterte Shownotizen und Alice 'Details kann über zugegriffen werden Klicken Sie hier.

Abonnieren Sie die neuesten Folgen

Abonnieren Sie Apple Podcasts

Abonnieren Sie Google Podcasts

Abonnieren Sie Spotify

Abonnieren Sie Soundcloud

Abonnieren Sie Castbox

Abonnieren Sie Stitcher

Abonnieren Sie iHeartRadio

Abonnieren Sie auf Android

Laden Sie diese Episode herunter

Transkript

[0: 01: 22.3] Sean Jameson: Heute in der Show spreche ich mit Alice Little. Alice ist Sexunternehmerin und Beziehungsexpertin und derzeit die erfolgreichste legale Sexarbeiterin in den USA. Mit nur vier Fuß acht Zoll ist sie auch die kleinste lizenzierte Prostituierte auf Dennis Hofs weltberühmter Moonlite Bunny Ranch in der Nähe von Reno, Nevada.

Alice, vielen Dank, dass du in die Show gekommen bist.

[0: 01: 44.6] Alice Little: Vielen Dank, dass Sie mich haben. Wir werden heute ein großartiges Gespräch führen.

[0: 01: 49.4] Sean Jameson: Absolut. Ich würde gerne mit ein bisschen über dich und deinen Hintergrund beginnen und vielleicht sogar darüber, wie du Sexarbeiterin geworden bist, wenn das in Ordnung ist.

[0: 01: 58.9] Alice Little: Natürlich. Nun, es ist wichtig anzumerken, dass Sexarbeiterin eine Art weit gefasster Überbegriff ist. Ich war Sexarbeiterin, lange bevor ich jemals auf der Bunny Ranch gearbeitet habe. Sie sehen, ich unterrichte und reise als BDSM-Pädagoge durch das Land, seit ich 18 Jahre alt bin. Einer meiner ehemaligen College-Mitbewohner war zufällig im Lebensstil und lud mich zusammen mit ihm in einen Kerkerraum ein.

Es stellte sich heraus, dass sie jemanden einstellen wollten, der an der Rezeption arbeitet. Ich bewarb mich und bekam die Stelle. Bald darauf begann ich mich für Knick und BDSM zu interessieren. Begann mehr und mehr darüber zu lernen und wurde schließlich gebeten, meine eigenen Kurse zu unterrichten. Dort traf ich jemanden, der auch auf der Bunny Ranch arbeitete. Sie dachte, es könnte gut passen, lud mich ein und ich probierte es aus.

[0: 02: 56.2] Sean Jameson: Genial. Klingt so, als ob du es liebst.

[0: 03: 00.0] Alice Little: Es sollte eine zweiwöchige Tour sein und am vierten Tag war ich überzeugt, dass ich nach Nevada ziehen würde und ich tat es.

[0: 03: 09.1] Sean Jameson: Genial. Warum besuchen Leute Sexarbeiter?

[0: 03: 14.0] Alice Little: Meine Güte, was für eine großartige Frage und es gibt so viele verschiedene Antworten darauf, weil es wirklich persönlich ist. Menschen besuchen Sexarbeiterinnen, um Bedürfnisse zu befriedigen, ein sexuelles Ziel oder eine sexuelle Fantasie zu erreichen, eine andere Facette ihrer selbst zu erforschen oder zu verstehen, um herauszufinden, was sie tun können, um besser mit ihrem Partner zu kommunizieren und an einer Lebenskompetenz zu arbeiten.

Es gibt buchstäblich unzählige Gründe, warum sich jemand für einen Sexarbeiter entscheidet, und alle sind absolut gültige Gründe. Es gibt keinen Grund, der besser ist als andere. Sie möchten Ihren ersten Dreier haben, fantastisch, die Bordelle sind ein ausgezeichneter Ort, um dies zu erreichen. Sind Sie nervös und haben noch nie eine Erfahrung gemacht und sind eine völlige Jungfrau? Trotzdem können wir etwas Erstaunliches bewirken und Ihnen das perfekteste erste Mal geben.

[0: 04: 10.7] Sean Jameson: Genial. Es gibt viele Fehlinformationen und Missverständnisse über Sexarbeiterinnen und ich frage mich, ob es gemeinsame gibt, mit denen Sie sich befasst haben.

[0: 04: 22.6] Alice Little: Das Stigma der Sexarbeiterin ist so real. Es gibt so viele schreckliche Tropen, die entstehen, wenn wir über Sexarbeit sprechen. Der größte Nachteil, dem ich zu begegnen scheine, ist das Missverständnis, dass jemand diese Branche nur als letzten Ausweg wählen würde. Dass es eine gewisse Verzweiflung geben muss und dass sich niemand bereitwillig dafür entscheiden würde, als Sexarbeiterin zu arbeiten. Die Realität ist, dass ich ein Stellenangebot erhalten habe, ein sehr attraktives sechsstelliges Angebot von einem Fortune 500-Unternehmen, das versucht, mich von den Ranches zu entfernen, um stattdessen deren Social-Media-Profile zu verwalten. Ich habe sie abgelehnt.

Ich liebe meinen Job und es ist sicherlich nicht das letzte Mittel. Ich habe eine Ausbildung, die es mir ermöglicht, in vielen verschiedenen Bereichen Karriere zu machen, und dennoch wähle ich diese weiterhin. Das liegt daran, dass ich so fest an das Gute glaube, das legale Sexarbeiterinnen für die Gesellschaft tun können, und ich glaube so sehr daran, dass es der perfekte Job für mich ist, dass ich vorhabe, dies auch weiterhin zu tun.

[0: 05: 35.8] Sean Jameson: Genial. Ich habe eine Reihe von Ratschlägen für Sie und ich beginne mit der ersten, bei der es sich um viele unserer weiblichen Leser und Zuhörer handelt. Sie senden eine E-Mail, um den Mut und das Selbstvertrauen zu bekommen, mit ihrem Partner und mir schmutzig zu reden. ' Ich frage mich nur, haben Sie einen Rat, den Sie ihnen geben können, um es sicher zu tun oder um zu beginnen und zuversichtlich zu sein, es zu tun?

[0: 06: 02.5] Alice Little: Ja, es ist definitiv ein Kampf, im Schlafzimmer lauter zu sein, ohne sich völlig lächerlich zu fühlen. Leider ist Porno das wichtigste Vorbild für Sex in der Gesellschaft. Leider ist Pornografie nicht gerade ein gutes Vorbild dafür, wie Vokalisationen im Schlafzimmer wirklich aussehen sollten. Pornos neigen dazu, Dinge zu dramatisieren. Niemand sagt fünf oder sechs Mal hin und her: 'Oh ja, oh ja, oh ja'. So sieht es nicht aus.

Mein erster Ratschlag, wenn es darum geht, im Schlafzimmer zu sprechen und lauter zu sein, ist, tatsächlich außerhalb des Schlafzimmers zu beginnen. Wenn Sie außerhalb des Schlafzimmers nicht über Sex und Intimität sprechen können, werden Sie nie an einen Punkt gelangen, an dem Sie sich offen und bequem ausdrücken können, während Sie sich tatsächlich im Schlafzimmer befinden. Dies ist eine gute Gelegenheit, um die Arten von Dirty Talk zu identifizieren, die Sie mögen. Ich empfehle immer, mit der beschreibenden Sprache zu beginnen.

Stellen Sie sich vor, Sie sagen Ihrem Partner, was Ihnen Spaß macht und warum Sie das genießen. Berühre mich dort, weil ich gerade so empfindlich bin und du mich nur verrückt machst. Das ist viel wirksamer und aussagekräftiger als 'Oh ja, einfach so!' Wenn es um Dirty Talk geht, kann man sich wirklich darauf ausdrücken, ausdrucksstark zu sein, und es muss nicht alles schlüpfrig sein. Sie können sich fast Fragen stellen.

Wie mag ich es geküsst zu werden? Wie möchte ich berührt werden? Was macht mich an? Was macht mein Partner, was ich schon wirklich mag und was machen sie nicht, was ich möchte? Verwenden Sie dann Dirty Talk, um diese Dinge zu kommunizieren. Es geht wirklich darum, sich wohl zu fühlen, wenn Sie über Ihre Vorlieben und Abneigungen sprechen.

Weil Sie glauben, dass das wahre Herz von Dirty Talk im Schlafzimmer nur über Sex selbst spricht. Es muss keine überdramatisierte Version davon sein oder so. Verrückt und laut und Krawall und es kann viel zurückhaltender, viel entspannter und viel komfortabler sein. Ich finde, wenn jemand über sein Dirty Talk besorgt ist, ist es am besten, von einem realistischen Standpunkt aus zu beginnen.

Was möchten Sie Ihrem Partner tatsächlich mitteilen? Also gut, überlegen Sie, wie Sie das in diesem Moment kommunizieren möchten, und beginnen Sie dann, es zu erkunden, sobald Sie dort sind.

[0: 08: 41.6] Sean Jameson: Das ist großartig. Du machst das so viel einfacher als ich denke, dass viele Leute denken und sie glauben, dass sie sich nach dem Anschauen von Pornos fast selbst groß gemacht haben und sich auf eine verrückte Show vorbereiten. Wenn es eigentlich ganz einfach sein kann oder vielleicht etwas, was Ihr Partner bereits tut.

[0: 09: 01.8] Alice Little: Ja, das liegt daran, dass wir in unserer Kultur die schreckliche Angewohnheit haben, in Bezug auf Sex vergleichbar zu sein. Wir vergleichen unsere Körper, wir vergleichen unsere Penisse, wir vergleichen unsere Geschlechtsfrequenz mit anderen Menschen und verwenden diese als Grundlage, um uns selbst zu beurteilen. Was so unglücklich ist, denn wenn Sie sich mit jemand anderem vergleichen, haben Sie keine Möglichkeit, sich selbst zu umarmen und wer Sie wirklich als vollständig aktualisiertes sexuelles Wesen sind.

Nein, vergleiche dich nicht mit Ron Jeremy, dem Pornostar, das musst du nicht sein, es gibt absolut keinen Grund -

[0: 09: 42.4] Sean Jameson: Sie brauchen keinen Schnurrbart wie diesen perfekten Schnurrbart.

[0: 09: 47.2] Alice Little: Nein, ich meine, es ist ein sehr herrlicher Schnurrbart, aber es ist nicht notwendig. Die Realität ist, was Sie haben, ist absolut perfekt. Es geht darum, mit dem zu arbeiten, was Sie haben, anstatt Dinge zu verfolgen und zu beneiden, die Sie nicht haben.

[0: 10: 02.7] Sean Jameson: Sogar ich denke manchmal, nur mit deinem Partner zu reden und zu kommunizieren, weil du vielleicht herausfindest, dass es nicht wirklich notwendig ist, schmutzig zu reden und im Bett zu sprechen. Es kann sehr schön sein, viele Leute genießen es. Ich denke oft, Leute, wie Sie sagten, vergleichen sich mit anderen Leuten und sie denken, ich muss dies und 50 andere Dinge tun, ohne tatsächlich zu fragen und mit ihrem Partner darüber zu sprechen.

[0: 10: 26.9] Alice Little: Es ist der größte sexuelle Fehler, den Amerika derzeit macht. Wir fragen nicht, was unser Partner wirklich mag. Was ist in fast jeder Sexfrage die beste Position für ihr Vergnügen? Warum mögen Frauen Hündchen mehr als etwas anderes? In jedem Szenario kann die Frage fast immer mit beantwortet werden. Haben Sie versucht, Ihren Partner zu fragen?

Fragen Sie vielleicht Ihren Partner. Haben Sie mit Ihrem Partner darüber gesprochen? Was denken Ihre Partner? Hast du sie gefragt, was sie mögen? In fast jedem Szenario ist es nie die falsche Antwort, mit Ihrem Partner zu sprechen. Fragen Sie Ihren Partner, finden Sie heraus, was er mag, was er will, was er braucht und dass Offenheit in der Kommunikation wirklich der goldene Schlüssel zur Lösung der meisten sexuellen Probleme ist.

Wenn Sie diesen Satz in Ihrer Werkzeugkiste haben: 'Nun, Schatz, beschreiben Sie mir, was Sie mögen.' Sie werden sexuell so viel erfolgreicher sein, als wenn Sie um die Frage herum tanzen und alles andere als das fragen.

[0: 11: 34.9] Sean Jameson: Das ist fantastisch. Die Orgasmuslücke ist dieses Phänomen, bei dem beim Geschlechtsverkehr zwischen 85 und 95% der Männer zum Orgasmus kommen und Sie wissen, dass sie zum Höhepunkt kommen und dann ungefähr und ich hoffe, dass ich mich an diesen korrekten Höhepunkt erinnere, zwischen 25 und 40% der Frauen beim Sex. Es gibt diese große Lücke zwischen den einzelnen Partnern auf der Art der Orgasmus-Skala und es ist nur ein sehr ernstes Problem für viele Frauen.

Ich frage mich, ob Sie einen Rat haben, was weibliche Zuhörer tun können, ob sie alleine oder mit ihrem Partner zusammen sind, um die Orgasmuslücke zu schließen und dann beim Sex häufiger Höhepunkt und Orgasmus zu erreichen, und Sie wissen, wann, während der Masturbation Sie sind allein.

[0: 12: 19.8] Alice Little: Ich denke, der erste Schlüssel zu diesem Rätsel besteht darin, herauszufinden, warum es überhaupt eine Orgasmuslücke gibt. Wenn wir uns den Erregungszyklus der Unterschiede zwischen Männern und Frauen ansehen, stellen wir fest, dass Männer in nur zwei Minuten eine vollständige Erregung erreichen können. Frauen hingegen sind unsere Körper wie ein alter Lastwagen gebaut.

Wir brauchen 10 bis 15 Minuten, um uns aufzuwärmen und den Motor zu starten und zu drehen. Bis dies passiert, sind wir noch lange nicht bereit zum Orgasmus, Höhepunkt, weil wir noch nicht einmal vollständig erregt und verlobt sind. Es dauert ein bisschen länger, es ist wirklich wichtig, darüber zu sprechen, warum der Unterschied da ist, denn wenn wir herausfinden, warum es einen Unterschied gibt, können wir die entsprechenden Schritte unternehmen.

Der erste ist natürlich sehr offensichtlich. Wenn ein Gentleman zwei Minuten braucht, um vollständig erregt zu werden, und eine Frau 10 bis 15 Minuten, um vollständig erregt zu werden, wie können wir diesen Unterschied ausgleichen? Nun, verlangsamen Sie es. Sex muss aufhören, diese zielorientierte Aktivität zu sein. Es ist nicht. Beim Sex geht es darum, sich zu amüsieren und Ihrem Partner zu helfen, sich zu amüsieren. Wenn Sie die Dinge etwas verlangsamen und sich in einen wirklich ruhigen, entspannten Zustand versetzen, in dem Sie das Vorspiel erkunden und genießen, geben Sie Ihrem Partner die Möglichkeit, diesen Höhepunkt des Erregungszyklus zu erreichen, damit dies für ihn möglich wird Orgasmus.

Wir müssen auch über eine wirklich wichtige Statistik sprechen. Ich möchte sagen, dass es bereits 2017 im Journal of Sex and Marital Therapy veröffentlicht wurde. Etwa 8% der Frauen kommen allein durch vaginale Penetration zum Orgasmus. Wir müssen darüber sprechen, dass penetrativer Sex dies für die überwiegende Mehrheit der Frauen nicht tut. Wenn Sie also befürchten, dass Sie nicht nur durch penetrativen Sex einen Höhepunkt erreichen können, sind Sie nicht allein.

Sie sind tatsächlich mit der Mehrheit dort. Wenn penetrativer Sex nicht ausreicht, müssen Sie andere Formen der Stimulation erforschen. Es gibt Vibratoren und digitale Stimulation für den Kitzler, die unglaublich hilfreich sein können, um diese Orgasmuslücke zu schließen. Die meisten Frauen finden, dass der Orgasmus der Klitoris bei weitem die für sie am einfachsten zu erreichende Art des Orgasmus ist.

Entweder alleine oder mit einem Partner. Indem Sie Ihren Körper erkunden, wenn Sie alleine sind, können Sie Ihrem Partner besser beschreiben, welche Schritte er unternehmen muss, um Ihren Körper so einzuschalten, dass Sie auch diesen Orgasmus bekommen.

Es gibt diesen lustigen Witz, der in der Bordellwelt existiert, dass Frauen buchstäblich und im übertragenen Sinne an erster Stelle in den Bordellen stehen. Dies ist jedoch eine sehr gültige Regel. In der Sexwelt sind Frauen im Allgemeinen multi-orgasmisch. Dies bedeutet, dass Sie ihre Bedürfnisse buchstäblich in den Vordergrund stellen und sie zum Orgasmus bringen können, noch bevor Sie sich auf den Weg zum penetrativen Sex machen. Dies könnte wie Oralsex aussehen, eine Kombination aus der Verwendung Ihrer Finger und Ihres Mundes, der Einführung eines Vibrators, unabhängig davon, welche Stimulation sie am meisten anmacht. Sie können dies tun, um die Lücke zu schließen und sie wissen zu lassen, dass auch ihr Vergnügen wichtig ist.

Meine Damen, Ihr Vergnügen ist wichtig, unabhängig davon, ob Sie mit einem Partner zusammen sind oder nicht. Wir haben diesen Mythos, dass Frauen sich nicht berühren. Wir wissen, dass Jungs das tun, weil im Fernsehen darüber gesprochen wird, dass Männer in den Medien masturbieren dürfen. Wir sprechen jedoch nicht über weibliche Masturbation und es ist wichtig, dass wir erkennen, dass weibliche Masturbation völlig normal, völlig gesund und etwas ist, mit dem Sie sich unbedingt wohl fühlen sollten.

Es gehört zur natürlichen menschlichen Sexualität, sich selbst zu erforschen und uns Freude zu bereiten. Denn wenn wir uns selbst verstehen und wissen, wie wir uns einschalten können, können wir dies unseren Partnern besser mitteilen. Wie bereits erwähnt, ist Kommunikation der Schlüssel, um diese Orgasmuslücke wirklich zu schließen.

[0: 17: 03.3] Sean Jameson: Absolut. Ich denke, weißt du, es ist eine großartige Möglichkeit, herauszufinden, was du am Ende gesagt hast. Es ist eine großartige Möglichkeit, herauszufinden, was dich wirklich anmacht, was dir Spaß macht und was dir nicht gefällt, damit du deinen Partner wissen lassen kannst, was du magst und was du nicht magst.

In eine etwas andere Richtung gehen. Ich frage mich, ob Sie Ratschläge, Tipps oder Techniken oder sogar Geschichten für Frauen haben, die ihrem Mann den perfekten, besten Oralsex aller Zeiten bieten möchten.

[0: 17: 36.8] Alice Little: Was für ein tolles Geschenk für jemanden. Oralsex macht einfach Spaß und ist auch so intim. Es gibt definitiv ein paar Tipps und Tricks, die jeder in die Praxis umsetzen kann und die wirklich einen großen Unterschied machen.

[0: 17: 56.4] Sean Jameson: Ich freue mich darauf.

[0: 17: 58.1] Alice Little: Der erste Tipp ist die Nacht zuvor, ob Sie es glauben oder nicht, Sie können tatsächlich im Voraus planen, was Sie tun werden, damit Sie auf diese Weise die Erfahrung verbessern können. Besonders in den Wintermonaten werden rissige Lippen eine Sache sein. Deine Lippen werden rau sein, sie werden trocken sein, sie werden rissig sein.

Wenn Sie daran denken, Ihren Partner mit Oralsex zu verwöhnen, bereiten Sie sich einige Tage im Voraus mit ein wenig Lippenbalsam vor und holen Sie sich eine dieser netten kleinen Lippenschlafmasken, die sie jetzt überall im Internet und in ganz Sephora haben und Ulta. Wenn Sie eine dieser kleinen Lippenschlafmasken bekommen, können Sie etwas mehr Feuchtigkeit in Ihre Lippen zurückbringen, damit die Textur schön, weich und angenehm ist. Es ist ein großer Faktor für die Zufriedenheit eines Menschen beim Oralsex, die Textur und die Weichheit Ihrer Lippen.

Wenn Sie rissige Lippen vermeiden können, werden Sie sich auf den Erfolg einstellen. Wenn es darum geht, sich tatsächlich auf Oralsex einzulassen, ist ein Großteil der Vorbereitungen für den Einstieg in Oralsex wichtig. Sie können beginnen, indem Sie Ihrem Partner Augenkontakt geben und mit ihm flirten, ihn langsam ausziehen, zunächst die Gürtelschnalle lösen und dann die Hose schön langsam nach unten schieben. Sieh zu ihnen auf und lecke dir die Lippen und necke sie ein bisschen.

Dieses Vorspiel, das zur Handlung führt, macht alles, was Sie tun, zehnmal intensiver. Die Absicht hinter Ihrer Handlung spielt absolut eine Rolle, wenn es darum geht, jemandem ein erstaunliches unvergessliches Oralsex-Erlebnis zu bieten. Wenn es dann um den eigentlichen Blowjob geht, müssen Sie zuerst mit den Zähnen vorsichtig sein. Ein bisschen Zähne und Knabbern können in Ordnung sein, wenn jemand das mag, aber wenn er es nicht tut, vermeiden Sie es auf jeden Fall. Eine Möglichkeit, darüber nachzudenken, ist, dass die Haut sehr weich und empfindlich ist und Sie sie nicht beschädigen möchten, indem Sie zu rau oder zu hart werden.

[0: 20: 19.0] Alice Little: Genial.

[0: 20: 20.5] Sean Jameson: Bei anderen Techniken ist es sehr wichtig, langsam aber sicher auf Ihrem Blowjob aufzubauen. Es kann mit Küssen und Saugen beginnen, vielleicht zuerst ein bisschen lecken und dann die Geschwindigkeit erhöhen. Sie springen nicht nur direkt in die Vollgasintensität, es geht auch um einen gemessenen, langsamen Ansatz. Auf diese Weise kann die Erregung Ihres Partners bauen und bauen und bauen und bauen. Während des Aufbaus werden Sie die Geschwindigkeit weiter erhöhen, die Intensität erhöhen und die Reibung und Kraft ein wenig erhöhen.

Das wird sich enorm auszahlen, wenn es um seinen Orgasmus geht. Vertrauen Sie mir, er wird es sehr schätzen.

[0: 21: 10.5] Alice Little: Das ist fantastisch.

[0: 21: 11.1] Sean Jameson: Vielen Dank für das Teilen.

[0: 21: 14.9] Alice Little: Gern geschehen.

[0: 21: 15.8] Sean Jameson: Ich frage mich in der entgegengesetzten Situation, ob ein Mann zuhört oder vielleicht eine Zuhörerin, die untergeht und Oralsex mit ihrer Partnerin macht. Hast du einen Rat für sie?

[0: 21: 29.7] Alice Little: Absolut. Der Rat ist sehr ähnlich. Es beginnt damit, dass Sie keine rissigen Lippen haben. Es ist wirklich wichtig und macht einen großen Unterschied. Dann fängst du langsam an, neckst dich nach unten, gehst einfach nicht richtig zum Kitzler. Stellen Sie sich das stattdessen so vor, als würde das X die Stelle markieren. Wenn Sie zuerst die gesamte Schatzkarte durchgehen müssen.

Sie könnten an jemandes Schlüsselbein beginnen und sich langsam über den Oberkörper küssen, bis zur Brustwarze, an der Sie sitzen, und das ein wenig necken. Dann gehst du weiter runter und küsst und knabberst an ihrer Hüfte, bevor du dich zu ihrem Nabel hinüber arbeitest und dann langsam aber sicher runter. Wenn Sie sich so viel Zeit nehmen, wird Ihr Partner immer mehr erregt und engagiert. Wenn Sie tatsächlich Ihr Ziel an der Klitoris erreichen, ist Ihr Partner sehr erregt und sehr interessiert an dem, was passiert.

Wenn es darum geht, sich auf Damen einzulassen, kann es ein sehr hilfreicher Tipp sein, ein Kissen zu nehmen, es in zwei Hälften zu falten und unter ihre Hüften zu legen. Dies wird ihre Hüften ein wenig anheben, so dass Sie auf diese Weise, wenn sie auf dem Rücken liegt, Ihren Nacken nicht belasten und versuchen, alles fast so weit zu erreichen. Es bringt alles in eine etwas bessere Position, so dass Sie auf diese Weise vollen Zugriff haben, um wirklich hineinzukommen und sie angemessen zu befriedigen.

Ähnlich wie beim Blowjob geht es beim Hinuntergehen auf die Dame darum, diese Empfindungen langsam aber sicher hinzuzufügen und zu verstärken. Es könnte damit beginnen, über die verschiedenen Strukturen ihres Körpers zu lecken. Erkunden Sie eine Seite und erkunden Sie dann die andere Seite. Dann befeuchten Sie vielleicht einen Ihrer Finger und schieben ihn hinein. Dann fangen Sie vielleicht an, ihren G-Punkt zu necken, und dann lecken Sie langsam, aber sicher ihren Kitzler, und vielleicht führen Sie einen zweiten Finger ein und du baust einfach weiter die Sensation auf, bis sie schließlich ihren Höhepunkt erreicht.

Wenn Sie Zweifel haben oder sich festgefahren fühlen und nicht wissen, was Sie als Nächstes tun sollen, kehren Sie zur goldenen Regel zurück und fragen Sie Ihren Partner, was er mag. „Baby, sag mir, was du möchtest, sag mir, was sich jetzt großartig anfühlt? Was könnte ich in diesem Moment besser für dich tun? “ Es ist immer in Ordnung, immer in Ordnung, egal wo Sie am Anfang, in der Mitte oder am Ende der sexuellen Erfahrung stehen, um Feedback zu bitten und zu erhalten.

[0: 24: 09.4] Sean Jameson: Absolut. Ich wollte eigentlich sagen, dass für beide, wenn jemand einen Blowjob macht oder runter geht und Oralsex macht, Cunnilingus über seinen Partner darin besteht, entweder im Moment oder sogar danach oder vorher Feedback zu bekommen, und Sie können herausfinden, dass Sie im Grunde schreiben können selbst eine kleine Bibel darüber, was funktioniert und was nicht. Es ist wie ein Spickzettel, wenn man so will.

[0: 24: 33.4] Alice Little: Es geht darum, Ihren Partner immer besser zu kennen und hier real zu sein. Wir haben nichts dagegen, Leser. Wir sind nicht Professor X, der in den Kopf Ihres Partners einbrechen und plötzlich all seine tiefsten Fantasien kennen wird. Sie müssen Ihre Worte verwenden, um das herauszufinden.

[0: 24: 50.3] Sean Jameson: Ja, so viele Paare möchten verschiedene Aspekte von BDSM ausprobieren, wissen aber oft nicht, wo sie anfangen sollen, insbesondere wenn sie so etwas gelesen haben 50 Grautöne. Möglicherweise haben sie sogar eine Art verzerrte Sicht auf BDSM und denken möglicherweise, sie müssen direkt zu Peitschen und Ketten und verrückten Szenen und Szenarien springen. Aber sicherlich gibt es eine sanftere Entwicklung, die sie nehmen können, und ich frage mich, ob Sie Paaren, die BDSM ausprobieren möchten, Ratschläge geben und sie einfach nicht wissen, wo sie anfangen sollen.

[0: 25: 24.6] Alice Little: Für diejenigen, die zuhören möchten und ihre BDSM-Reise beginnen möchten, herzlichen Glückwunsch, willkommen auf der dunklen Seite! Wir haben Cookies, es ist großartig. Das erste, was Sie wissen müssen, ist, dass Sie nicht allein sind. Es gibt Zehntausende anderer Menschen in Ihrem Land, in Ihrem Bundesstaat und in Ihrer Region, die sich ebenfalls für die gleichen Dinge interessieren wie Sie. Der allererste Ausgangspunkt, wenn Sie an Kink und BDSM interessiert sind, ist die Teilnahme an einer Fetisch-basierten Website. Es gibt eine, die mir besonders gefällt, FetLife, fetlife.com.

[0: 26: 09.6] Sean Jameson: Ich werde das zu den gezeigten Hinweisen hinzufügen.

[0: 26: 11.8] Alice Little: Ja, denken Sie daran wie an Facebook, aber für versaute Leute. Sie haben auch einen Veranstaltungsbereich. Im Veranstaltungsbereich finden in Ihrer Region verschiedene Treffen statt, die Munches genannt werden. Hierbei handelt es sich um gesellschaftliche Zusammenkünfte anderer Personen, die dieses Interesse teilen. Die persönliche Kontaktaufnahme mit jemandem, der das gleiche Interesse wie Sie hat, ist ein erstaunlicher erster Schritt, da er häufig Zugriff und Ressourcen hat, die er an Sie weitergeben kann.

Oft gibt es in Ihrer Gemeinde lokale Kurse zu verschiedenen Knick-Themen. Alles, von Auspeitschen 101 über Schlagspiel, Prügelstrafe, sensorische Deprivation, Seilknechtschaft bis hin zu verschiedenen Themen, die Ihnen dabei helfen, alle erforderlichen Sicherheitsschritte zu erkunden, bietet Ihnen die Werkzeuge, die Sie für den Einstieg benötigen, und hilft Ihnen bei einigen praktischen Anweisungen zu. Wenn Sie keine Veranstaltung in Ihrer Nähe haben, gibt es auch Konferenzen auf nationaler Ebene.

Sie können zu diesen Konferenzen reisen, sie finden das ganze Jahr über statt, wo Sie auch einige großartige 101 Erstinformationen erhalten können. Ich empfehle immer, immer, immer eine angemessene Ausbildung, wenn es um BDSM geht. Wenn Sie diese Ausbildung nicht persönlich erhalten können, gibt es auch einige erstaunliche Online-Ressourcen. Ich möchte sagen, die Fetisch-Website, kink.com hat einen ganzen Abschnitt ihrer Website namens Kink University, wo Sie tatsächlich Lehrvideos auf BDSM ansehen können.

Es zeigt Ihnen die Schritte, wie Sie jemanden auspeitschen, wie das aussieht, wie ich eine Auspeitschszene verhandle, wie die Nachsorge für diese bestimmte Aktivität ist. Der größte Fehler ist, einfach zu Adam und Eva zu rennen, eine Handvoll versauter Sexspielzeuge zu kaufen, ins Schlafzimmer zu rennen und ohne eine Ahnung zu haben, was zu tun ist. Es ist wichtig, dass wir erkennen, dass mit BDSM definitiv ein Risikofaktor verbunden ist, der in unseren Vanille-Aktivitäten möglicherweise nicht vorhanden ist.

Insbesondere wenn wir zu einigen der intensiveren BDSM-Aktivitäten wie Atemspielen oder Seilknechtschaft übergehen, besteht die ernsthafte Gefahr, dass Sie jemanden verletzen, wenn Sie die geeigneten Techniken nicht kennen. Bevor Sie sich auf etwas einlassen, nehmen Sie sich auf jeden Fall Zeit, um es zu recherchieren, sehen Sie sich einige Lehrvideos an oder besuchen Sie einen Vortrag zu diesem bestimmten Thema. Viele Instruktoren, auch ich, stehen für privaten BDSM-Unterricht zur Verfügung. Beide Hände auf oder über ein Online-Skype eins zu eins.

Auf diese Weise können Sie tatsächlich mit dem Fachmann sprechen, um die Erfahrung und den Rat zu erhalten, die für diese bestimmte Aktivität erforderlich sind. BDSM ist so ein riesiger Regenschirm, dass es wirklich schwer zu sagen ist: „Ja, das ist der Weg, um in jede Knickaktivität zu springen“, weil es wirklich keinen Pinsel mit breiten Strichen gibt, den Sie dafür verwenden können, weil es so viele Dinge gibt .

Wenn Sie jedoch nach etwas suchen, das Sie jetzt zu Hause tun können, ohne einen Fachmann anrufen oder eine DVD ansehen zu müssen, ist das Sensationsspiel, das verschiedene Empfindungen wie heiß und kalt erzeugt, die am einfachsten zu erforschende BDSM-Form. nass gegen trocken, metall gegen weich, pelz gegen stahl und du montierst im Wesentlichen verschiedene Gegenstände wie ein Quadrat aus Kaninchenfell, eine lose Kette, ein stumpfes Buttermesser, und du fängst an, deinem Partner die Augen zu verbinden und all diese verschiedenen Werkzeuge zu verwenden, um verschiedene zu kreieren Empfindungen am Körper.

Verwenden Sie zum Beispiel einen Eiswürfel über den Brustwarzen einer anderen Person und geben Sie ihm anschließend die Wärme Ihres Mundes und die Zunge, um die Temperatur plötzlich zu erhöhen. Es ist unglaublich erotisch und eine großartige Möglichkeit, BDSM-Aktivitäten zu erkunden. Dies wird allgemein als BDSM-Aktivität mit geringem Risiko angesehen. Wenn dies gesagt wird, durchlaufen Sie immer die entsprechenden Verhandlungsverfahren, bevor Sie mit einer BDSM-Aktivität beginnen.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, was das ist, sind online eine Million Artikel verfügbar, nach denen Sie im Rahmen der BDSM-Verhandlungen 101 suchen können, oder Sie können mir jederzeit direkt eine E-Mail senden. [E-Mail geschützt] und ich kann Sie auch auf einige spezifische Ressourcen verweisen.

[0: 31: 09.6] Sean Jameson: Genial, ich frage mich, was Sie über die Gefahr gesagt haben und das Wort 'sicheres Wort' kommt häufig vor und ich frage mich, ob Sie unseren Zuhörern nur sagen können, was ein sicheres Wort ist und warum es wieder verwendet wird.

[0: 31: 23.1] Alice Little: In der BDSM-Welt haben wir nicht nur Ja oder Nein, sondern bestimmte sichere Wörter. Der Grund, warum wir sichere Worte haben, ist, dass wir innerhalb von Knick und BDSM Situationen und Szenarien untersuchen können, in denen Ja nicht immer Ja und Nein nicht immer Nein bedeutet. Wenn Sie beispielsweise sagen: 'Nein, bitte lassen Sie mich gehen!' Und du bist in Seilknechtschaft gefesselt. Du willst eigentlich nicht, dass dein Partner dich in diesem Szenario gehen lässt.

Aber Sie erkunden das gesamte Spektrum dieser Möglichkeit und dieses Szenarios mit dieser Rollenspielsprache: 'Nein, nicht. Bitte hör auf.' Wie kommunizieren Sie Ihrem Partner, dass er tatsächlich aufhören soll, wenn das Stoppen in dieser Szene nicht das Stoppen bedeutet? Hier kommt das sichere Wort ins Spiel. Die am häufigsten verwendeten sicheren Wörter sind Rot, Grün und Gelb, die von der Ampel stammen. Rot bedeutet Stopp, alles stoppt zu 100%, Punkt.

Bondage löst sich, Seile lösen sich, Kragen werden abgenommen und entfernt, weil wir in diesem Moment ein ernstes Gespräch führen müssen. Entweder Sie sind verletzt, ich habe Sie zu weit gedrängt, es ist etwas passiert, das Sie dazu veranlasst Stoppen Sie dieses Szenario vollständig. Gelb ist eine Art Halbstopp. Langsam: 'Oh, Moment mal, so intensiv kannst du nicht so hart sein. Oh, ich fange an, die Grenzen oder Grenzen zu erreichen, die ich habe. “ Langsamer.

Und grün bedeutet, dass alle Systeme sagen: 'Mir geht es fantastisch. Danke, dass Sie sich bei mir gemeldet haben. Lass uns weitermachen. Ich habe Spaß.' Es ist eine einfache Möglichkeit, sagen zu können: 'Wie geht es dir?' Verwenden Sie sogar das Wort 'Hey, checken Sie ein.' 'Grün.' 'Perfekt.' Und dann können Sie einfach weitermachen, ohne das Auf und Ab dieses Szenarios zu unterbrechen. Jede einzelne Szene in der BDSM-Welt sollte immer sichere Worte haben, die besprochen und verhandelt werden, bevor die Szene beginnt. Sie sollten niemals davon ausgehen, dass jemand ein sicheres Wort verwendet. Sie sollten immer Ihre Sprache und Ihre Worte im Voraus verwenden und dies speziell aushandeln.

Zusätzlich gibt es eine After-Komponente, die zu verhandeln ist und auch Nachsorge genannt wird. Nach einem so intensiven Szenario ist es ganz normal, danach ein gewisses Maß an Aufmerksamkeit oder Zuneigung zu benötigen. Manchmal sieht es aus wie warmes Kuscheln mit einer Decke oder einem schönen warmen Getränk, um es anschließend zu genießen. Andere Menschen ziehen es vor, allein zu sein und einen ruhigen Moment zu haben, um sich selbst zu verarbeiten.

Was auch immer es sein mag, genau wie Sie während der Szene über Ihr sicheres Wort verhandeln, müssen Sie darüber verhandeln, wie die Nachsorge aussehen wird, bevor die Szene überhaupt beginnt.

[0: 34: 21.6] Sean Jameson: Dort haben Sie es Leute, das sichere Wort und die Nachsorge sind beide obligatorisch, wenn Sie BDSM mit Ihrem Partner versuchen wollen. Ich frage mich nur, ob eine weitere Definition BDSM selbst ist. Viele Leute sehen es nur als ein Wort, aber es ist eigentlich ein Akronym. Ich frage mich, ob Sie unseren Zuhörern nur erklären könnten, wofür jede Buchstabenkombination in BDSM steht.

[0: 34: 45.9] Alice Little: Es gibt also viele verschiedene Wörter, die in das Akronym eingefügt werden. BDSM wird typischerweise und am häufigsten als Bondage, Domination, Submission und Masochism definiert. Andere Leute interpretieren die Wörter jedoch in Kombinationen, um andere Dinge zu bedeuten. Zum Beispiel wird MS manchmal kombiniert, um Master und Slave zu bedeuten, was eine weitere Teilmenge von BDSM ist. Sie drehen es um, SM zu MS, und lassen es die Master-Slave-Dynamik darstellen.

Andere Leute verwenden nur einen bestimmten Kontext, um zu sagen: 'Oh, das Einreichen ist nicht Teil meines Knickprofils. Für mich steht das S für etwas anderes. “ Daher enthält diese Definition manchmal auch eine persönliche Komponente. Im Großen und Ganzen sind Bondage, Domination, Submission und Masochism die am häufigsten akzeptierte Akronymdefinition.

[0: 35: 58.6] Sean Jameson: Fantastisch. Ich frage mich jetzt, ob wir viel darüber gesprochen haben. Gibt es Positionen, die Sie Paaren empfehlen würden, wenn der männliche Partner physisch viel größer oder viel schwerer als seine Partnerin ist?

[0: 36: 16.1] Alice Little: Oh Gott, ja. Die Zuhörer können mich natürlich nicht sehen. Ich bin vier Fuß acht. Ich bin extrem, sehr zierlich und daher sehr erfahren in der Arbeit mit Partnern, die entweder größer oder größer sind als ich. Als so zierliche Person musste ich lernen, wie ich mich mit meinem Partner im Schlafzimmer treffen kann, um sicherzustellen, dass wir eine erstaunliche Erfahrung machen. Das allererste Werkzeug, das ich jedem empfehlen würde, der in seiner Beziehung einen Höhenunterschied hat, wäre ein Liebeskissen.

Es gibt verschiedene auf dem Markt. Ich persönlich bin ein großer Fan des Liberator-Kissens, weil die Mikrofaserabdeckung abnehmbar und waschbar ist, aber dieses Kissen wird Wunder wirken. Indem Sie ihre Hüften anheben, schaffen Sie einen viel angenehmeren Winkel zwischen Ihren beiden Körpern. Auf diese Weise zwingt er sie, wenn er oben ist, nicht in einem so starken Winkel nach unten, dass er Gewicht und Druck auf ihren Körper ausübt. Stattdessen kann er sich auf nahtlose Weise mit ihrem Körper treffen und zu einer wirklich großartigen Erfahrung führen.

Außerdem kann es sehr hilfreich sein, sie an der Spitze zu haben. Es gibt viele Positionen, in denen die Frau entweder dem Mann, dem Cowgirl, dem Mann oder dem umgekehrten Cowgirl zugewandt ist oder sich sogar in einer Art umgekehrter Cowgirl-Hybride zeigt, die unglaublich gut funktionieren kann. Ein weiterer lustiger Weg, um Dinge zum Laufen zu bringen, wenn es einen Höhenunterschied gibt, ist die Verwendung einer Trittleiter, um einen Höhenunterschied auszugleichen, wenn Sie Sex im Stehen haben möchten.

Warum nicht einfach einen Tritthocker benutzen? Sie arbeiten großartig und sie haben einige wirklich robuste auf dem Markt. Stellen Sie einfach sicher, dass es sich um einen wirklich guten, stabilen Tritthocker handelt, den Sie verwenden. Was Sie tun können, ist, dass Ihre Partnerin, die zierlichere, mehrere Schritte nach oben steht und dann die andere Partnerin, die größer ist, hinterher kommt, während sie sich nach vorne beugt. Es erzeugt die perfekte enge Dynamik, so dass Sie sich im richtigen Winkel befinden.

Du könntest dies auch als versaute Ausrede benutzen, um Sex auf der Treppe zu haben, wegen des Höhenunterschieds von der Treppe. Du lässt sie nur ein paar Stufen höher gehen als der andere Partner und ta-da, du bist perfekt. Jetzt sind Ihre Hüften im richtigen Winkel.

[0: 38: 50.7] Sean Jameson: Genial. Das macht sehr viel Sinn. Ich mag diese Treppenposition und ich glaube, ich habe eine auf der Baustelle. Sie können es überprüfen, ich denke, es wird eine Treppensexposition genannt. Eine Sache, die Sie Alice erwähnt haben, ist, dass Sie vielleicht versuchen können, ein Mädchen an der Spitze zu verwenden, und ich werde so oft per E-Mail benachrichtigt. Es ist wahrscheinlich eine der häufigsten E-Mails, die ich von weiblichen Lesern und Zuhörern bekomme, wenn sie Cowgirl oder eine Version von versuchen möchten Cowgirl auf ihrem Mann, beim Sex auf ihrem Mann. Aber sie fühlen sich einfach nicht sicher oder sie fühlen sich nicht sicher genug, um dies zu tun. Ich frage mich also, ob Sie ihnen einen Rat geben, was sie tun können, um es zu tun und es zu tun und es zu genießen und es selbstbewusst zu tun und es auch zu genießen.

[0: 39: 39.0] Alice Little: Das erste, was ich immer gerne sage, wenn es um das Selbstvertrauen des Körpers geht, ist, aus deinem eigenen Schulsprecher herauszukommen. Die Realität der Situation ist niemand, niemand wird Sie so hart beurteilen, wie Sie Sie beurteilt haben. Sie schauen in den Spiegel und alles, was Sie sehen, sind Ihre Fehler und Ihre Fehler. Nun, wenn alle anderen dich ansehen, sehen sie dich. Die Gesamtheit von Ihnen ist nicht nur ein kleines Stück von Ihnen, und so beginnt es mit der Selbstverwirklichung, dass Sie wahrscheinlich viel härter mit sich selbst umgehen und eine Lupe verwenden, um Ihre Fehler herauszuarbeiten, als es die tatsächliche Realität der Situation ist .

Wenn Sie einen Schritt zurücktreten und sagen können: 'Hmm, ich könnte hier in meinem eigenen Kopf sein.' Sie werden sich ein bisschen entspannter fühlen können, wenn es darum geht, diesen ersten unangenehmen Schritt zu tun, und es gibt einen Grund, warum ich diesen ersten unangenehmen Schritt gesagt habe. Die Realität ist, dass Sie sich jedes Mal unwohl fühlen, wenn Sie etwas Neues ausprobieren, bei dem Sie sich nicht sicher sind, und das ist in Ordnung.

Es ist vollkommen in Ordnung, sich ein wenig unwohl zu fühlen, wenn Sie im Schlafzimmer etwas Neues ausprobieren. Wenn Sie zum ersten Mal an die Spitze kommen, ist es nur natürlich, ein bisschen selbstbewusst und ein bisschen besorgt zu sein. Wenn Sie bereit sind, die ersten Momente der Unbequemlichkeit hinter sich zu lassen, wird diese Empfindung zu 100% vergehen und Sie können diese Erfahrung genießen. Wenn Sie dann das zweite Mal an der Spitze sind, wird es sich nicht so beängstigend anfühlen.

Beim dritten Mal oben werden Sie nicht einmal darüber nachdenken, wie Sie aussehen, und beim vierten und fünften Mal, wenn Sie oben sind, werden Sie nicht einmal darüber nachdenken, was Ihr Partner mit Ihrem Körper sieht. Sie konzentrieren sich darauf, diese Erfahrung zu genießen. Es geht darum, bereit zu sein, sich in diese unangenehme Lage zu versetzen und zu wissen, dass sich die Auszahlung so lohnen wird.

[0: 41: 44.4] Sean Jameson: Sie machen einen großen Punkt. Ich möchte auch hinzufügen, dass Sie nicht vergessen sollten, dass die Jungs auch denken: 'Bin ich zu fett? Bin ich zu dünn? Bin ich muskulös genug? Ist mein Penis groß genug? Kann ich wirklich hart werden? Werde ich lange genug dauern? Halte ich zu lange durch Gefällt es ihr? '

Also sind die Jungs auch in der gleichen Situation und wenn du denkst, sie denken an dich und beurteilen dich an der Spitze, werden sie sich wahrscheinlich auch viel mehr Sorgen darüber machen, wie ihre Leistung ist, als überhaupt Zeit zu haben dich zu beurteilen.

[0: 42: 19.9] Alice Little: Genau so hundertprozentig. Jeder ist so selbstbewusst, dass sich niemand Sorgen um andere macht. Und wenn Sie diese Tatsache im Kopf behalten, sich entspannen, Spaß haben und sich amüsieren können, weil Sex Spaß machen und Spaß machen soll und wir es nur durch Stigmatismus - nur durch Stigmatisierung - so negativ gemacht haben schmerzhafte und unangenehme Sache, für die wir uns schämen.

Sex sollte niemals beschämend sein und es gibt keinen Grund, sich selbst zu beschämen, wenn Sie sich beim Sex amüsieren wollen. Vergiss diesen Unsinn und rebelliere. Der größte Weg, sich gegen Sex-Stigmatisierung zu wehren, besteht darin, guten Sex und angenehmen Sex zu haben, den Sie genießen. Haben Sie ein erfülltes Sexualleben, es gibt keinen Grund, dies nicht zu tun, und Sie erhalten nur ein Leben, um dies zu erreichen. Es gibt also keinen Grund, den Stier nicht an den Hörnern zu packen. Versetzen Sie sich in Positionen, in denen Sie möglicherweise nicht bereit waren, es anders zu versuchen, und leben Sie das Leben vollständig.

[0: 43: 24.3] Sean Jameson: Absolut. Eine letzte Frage, bevor ich dich loslasse, Alice, und das ist, dass viele Zuhörer tatsächlich langfristige Beziehungen mit demselben Partner haben, und ich frage mich nur, ob du ihnen einen Rat hast, damit ihr Sexualleben aufregend lustig und abwechslungsreich bleibt.

[0: 43: 42.9] Alice Little: Anders als in früheren Jahren gibt es jetzt eine Vielzahl von Werkzeugen und Spielzeugen, die speziell für Paare aus der Ferne hergestellt wurden. Die Technologie beginnt wirklich, die Intimitätslücke zu schließen und die Welt nicht mehr so ​​sehr zu einem großen Ort zu machen. Wir haben jetzt die Möglichkeit, jederzeit und überall mit Menschen per Videoanruf zu telefonieren. Infolgedessen ermutige ich Paare, die sich in einiger Entfernung befinden, nachdrücklich, die technologischen Fortschritte zu nutzen, die wir haben, um ihre Beziehung aufrechtzuerhalten.

Haben Sie keine Angst, sich gegenseitig per Video anzurufen und sich häufig gegenseitig Sprachnachrichten zu hinterlassen. Zusätzlich gibt es einige erstaunliche Sexspielzeuge, die jetzt auf dem Markt sind. PornHub hat ein tele-dildonisches System herausgebracht, das einen bidirektionalen Empfang ermöglicht. Es gibt ein Fleshlight-Spielzeug, das im Takt der Empfindungen vibriert, die in ein Dildospielzeug eingebracht werden, mit dem sich der andere Partner vergnügen kann. Dadurch erhalten die Partner eine für beide Seiten vorteilhafte Masturbationserfahrung. Das können Sie noch weiter verbessern, indem Sie einen Videoanruf einbinden.

Bedenken Sie jedoch, dass heutzutage nicht alle Videoplattformen offen und freundlich für Inhalte für Erwachsene sind. Seien Sie also vorsichtig und vorsichtig, welche Video-Chat-Plattform Sie verwenden.

[0: 45: 11.4] Sean Jameson: Das ist fantastisch. Alice, vielen Dank, dass du in die Show gekommen bist. Ich frage mich nur, ob die Leute Kontakt aufnehmen möchten, ob die Leute mehr über Sie erfahren möchten, wie sie sie am besten erreichen oder mehr herausfinden können.

[0: 45: 24.6] Alice Little: Der beste Ort, um mehr über mich zu erfahren, ist meine Website thealicelittle.com. Sie können meinen Newsletter abonnieren, der jeden Monat erscheint und verschiedene hilfreiche Tipps, Tricks und Informationen enthält, mit denen Sie Ihr Sexualleben verbessern können. Ich habe jetzt auch meinen eigenen Podcast auf iTunes sowie Spotify, Wing Woman Podcast und Sie können mich auch auf Twitter @thealicelittle und auf Instagram @thealicelittleofficial finden. Mein Posteingang ist immer geöffnet, [E-Mail geschützt]. Schicken Sie mir einfach eine E-Mail.

[0: 46: 05.4] Sean Jameson: Super, Alice, danke.

[0: 46: 06.3] Alice Little: Oh, vielen Dank, dass du mich hast. Ich weiß das wirklich zu schätzen.

Vielleicht möchten Sie das

Meine mächtigsten Sex-Tricks und Tipps sind nicht auf dieser Seite. Wenn Sie auf sie zugreifen und Ihrem Mann einen gewölbten Orgasmus geben möchten, der ihn sexuell von Ihnen besessen hält, können Sie diese geheimen Sextechniken in lernen mein privater und diskreter Newsletter. Sie werden auch die 5 gefährlichen Fehler lernen, die Ihr Sexualleben und Ihre Beziehung ruinieren. Hol es dir hier.



| DE | AR | BG | CS | DA | EL | ES | ET | FI | FR | HI | HR | HU | ID | IT | IW | JA | KO | LT | LV | MS | NL | NO | PL | PT | RO | RU | SK | SL | SR | SV | TH | TR | UK | VI |