4 Schritte: Halten Sie Ihren Alkohol

4 Schritte: Halten Sie Ihren Alkohol

So behalten Sie die ganze Nacht Ihren Verstand über Sie

Schritt 3

Auf die Uhr trinken

Sehen Sie sich die Zeit an, zu der Sie mit Ihrem ersten Getränk beginnen, und bestellen Sie eine Stunde lang kein weiteres. Die durchschnittliche Leber kann ungefähr ein Getränk pro Stunde verarbeiten. Halten Sie also dieses Tempo ein. Schneller und du fragst danach.

Zugegeben, dieser Schritt bedeutet, auf die Uhr zu schauen, was wie ein Zug erscheinen mag, insbesondere in einer guten Nacht, die Sie lieber nicht bald zu Ende sehen würden. Dies muss jedoch kein Buzz-Kill sein. Verwenden Sie es stattdessen, um den Spielplan Ihres Abends zu verwalten. Binden Sie beispielsweise Ihre Bemühungen ein, mit dem Beginn Ihres dritten Getränks mit dem richtigen Mädchen zu sprechen.

Schritt 4

Bestellen Sie einen Verdünner

Der letzte Schritt beim Erlernen des Haltens Ihres Alkohols besteht darin, einen Verdünner zu trinken, ein zweites alkoholfreies Getränk, das Sie zwischen den Getränken konsumieren, um den Alkohol in Ihrem Magen zu verdünnen und seine Absorption gerade so zu verzögern, dass Sie nicht gehämmert werden so schnell. Es hilft, Platz in Ihrem Magen einzunehmen und zu verhindern, dass Sie zu schnell zu viel trinken.



Wasser ist das beste Verdünnungsmittel, während viele kohlensäurehaltige Getränke die schlechtesten sind, da sie die Aufnahme von Alkohol in Ihr System beschleunigen. Der klügste Weg, diesen Schritt auszuführen, besteht darin, zwischen jedem Getränk ein Glas Wasser zu trinken. Es ermöglicht Ihnen nicht nur, Ihren Alkohol zu halten, sondern trägt auch zu einem erträglicheren Morgen danach bei, indem es Sie hydratisiert hält.

Ressourcen: