4Chan Celeb Nude Leak

4Chan Celeb Nude Leak

Getty

Jennifer Lawrence und Kate Upton Nacktfotos durchgesickert

Chris Aung-Thwin 31. August 2014 Teilen Tweet Flip 0 Aktien

Warum ist das wichtig

Weil Jennifer Lawrence und Nacktbilder im selben Satz verwendet werden.


Um es kurz zu machen



Angebliche Nacktbilder von Jennifer Lawrence, Kate Upton, Ariana Grande, Hope Solo, Rihanna, Hayden Panettiere und vielen anderen sind offenbar nach einem massiven Hacking-Programm online durchgesickert. Die Bilder erschienen zuerst auf 4chan.



UPDATE: Es ist wieder passiert. Das ist richtig, neue Jennifer Lawrence, Kim Kardashian und weitere nackte Promi-Fotos sind online durchgesickert.



Lange Geschichte

Die Bilder wurden zum ersten Mal am Sonntagnachmittag veröffentlicht und anscheinend nach einem massiven Hack von Apples iCloud gestohlen. Einige Promis sind herausgekommen und haben festgestellt, dass das Bild gefälscht ist, darunter Ariana Grande und Victoria Justice:


Die Publizistin von Jennifer Lawrence, Bryna Rifkin, gab diese Erklärung jedoch ab und die JLaw-Bilder wurden seitdem als authentisch bestätigt:

'Dies ist eine offensichtliche Verletzung der Privatsphäre. Die Behörden wurden kontaktiert und werden jeden strafrechtlich verfolgen, der die gestohlenen Fotos von Jennifer Lawrence veröffentlicht. '



Einige andere Schauspielerinnen sind auf Twitter gegangen, um die Verletzung der Privatsphäre zu verurteilen:


Die Hacker behaupten, Bilder und Videos für Dutzende von Prominenten zu haben. Ein Screenshot der Namen ist zu sehen, wenn Sie neugierig sind Hier .


Hier ist der Grund, warum Sie sich die durchgesickerten Fotos von Jennifer Lawrence nicht ansehen sollten

Die Benutzer, die die Originalbilder gepostet haben, haben auch behauptet, dass sie im Besitz von mehr Material sind, einschließlich expliziter Videos von Jennifer Lawrence. Die Hacker sagten, sie würden die zusätzlichen Bilder und Videos veröffentlichen, wenn Bitcoin-Zahlungen auf ihre Konten erfolgen würden.



Obwohl viele, sogar die Prominenten selbst (Kirsten Dunst twitterte sarkastisch 'Danke iCloud' ) haben iCloud für den Hack verantwortlich gemacht, Nachrichtenquellen einschließlich Geschäftseingeweihter und Verdrahtet habe kürzlich etwas anderes gemeldet.

MIT EINER berichteten, dass die Hacker ein Software-Tool namens verwendeten Elcomsoft Phone Password Breaker (EPPB) - ein russisches Produkt, das für Regierungen und Strafverfolgungsbehörden bestimmt ist, aber für nur 399 US-Dollar zum Verkauf angeboten wird und dessen illegale Kopien online über Torrents heruntergeladen werden können.

Viele Prominente und Journalisten sind ins Internet gegangen, um ihre Meinung zu äußern:

Ein Journalist aus Forbes tadelte Nachrichtenquellen wie Menschen und CNN die das Leck als 'Skandal' bezeichnet haben. Der Titel des Forbes Artikel liest '[Es ist] kein Skandal. Es ist ein Sexualverbrechen. '

Unglaublicherweise haben Benutzer von 4chan, der Website zum Teilen von Fotos, auf der die Bilder zum ersten Mal veröffentlicht wurden, versucht, andere Frauen dazu zu bringen, Nacktfotos von sich selbst mit dem Hashtag '#LeakForJLaw' zu teilen - netter Versuch, Nerds.

Es scheint eine gute Chance zu bestehen, dass viele der Fotos und Videos tatsächlich echt sind. Es besteht auch eine gute Chance, dass jeder, der die Fotos und Videos veröffentlicht, strafrechtlich verfolgt wird.
Reddit hat mehrere Subreddits zu diesem Thema verboten, darunter r / TheFappening .

Besitze das Gespräch

Stellen Sie die große Frage : Wenn die meisten Schauspielerinnen Hollywoods ihre expliziten Fotos von Apples iCloud gehackt haben, wie sicher sind Ihre Informationen?
Unterbrechen Sie Ihren Feed : Wenn Sie Ihre Akte in der Cloud sichern, sollten Sie damit rechnen, dass sie irgendwann durchgesickert sind.
Lassen Sie diese Tatsache fallen : Christopher Chaney, ein Hacker, der 2012 Fotos von Mila Kunis und Scarlett Johansson gestohlen und durchgesickert hat, verbüßt ​​derzeit eine 10-jährige Haftstrafe.