5 Schritte zu einer reibungslosen Rasur

5 Schritte zu einer reibungslosen Rasur Seite 1 von 2

Sie wissen bereits, dass das Rasieren Ihres Gesichts ein wesentlicher Bestandteil des Menschseins ist - sogar ein Ritus des Übergangs in die Männlichkeit. Aber es gibt viel mehr zu rasieren, als sich ein Rasiermesser ins Gesicht zu stecken. Es sind noch weitere Faktoren zu berücksichtigen, da die Rasur auch eine wichtige Rolle bei der Erhaltung einer gesund aussehenden Haut spielt.



Während Sie möglicherweise Ihre eigene Rasierroutine entwickelt haben, führt die tägliche Wiederholung am frühen Morgen häufig zu schlechten Gewohnheiten und Abkürzungen, die Sie möglicherweise daran hindern, sich glatt zu rasieren.

Viele Männer begehen häufig Rasierfehler, die zum ungesunden Aussehen ihrer Haut beitragen, z. B. schlechte Vorbereitung, Verwendung einer stumpfen Klinge oder Rasieren mit nur einer dünnen Schicht billigen Schaums. Diese Fehler können zu gereizter Haut und Rasierklingen führen.



Um diese Gefahren zu vermeiden, müssen Sie in hochwertige Klingen und modernes Rasiergel investieren. Beides wird Ihr Bankkonto nicht beschädigen und Sie werden eine spürbare Verbesserung des Rasierkomforts feststellen.



Integrieren Sie diese fünf Schritte für eine reibungslose Rasur in Ihre Routine, und Sie profitieren von einer gesünderen Haut und einer mühelosen Rasur.

Schritt 1

Trocknen Sie Ihr Gesicht nicht mit einem Handtuch

Stellen Sie vor dem Verlassen einer heißen Dusche sicher, dass Sie Ihr Gesicht ein oder zwei Momente lang in heißem Wasser einweichen, damit Sie sich glatt rasieren können. Führen Sie das Handtuch über Ihren Kopf, über Ihre Schultern und den Rest Ihres Körpers, aber halten Sie Ihr Gesicht feucht. Dies hält Ihre Stoppeln weich, bis Sie das Rasiergel auftragen können, das diese Weichheit beibehält.

Schritt 2

Viel Gel auftragen

Rasiergele reduzieren die Reibung zwischen Klinge und Haut. Moderne, hochwertige Gele schützen zusätzlich die Haut und erhöhen den Komfort einer Rasur. Um eine glatte Rasur zu erhalten, tragen Sie eine dicke Schicht Gel in großzügigen Mengen auf Ihr Gesicht auf und massieren Sie es sanft in Ihre Haut ein. Wenn Sie zu wenig verwenden, können Sie Reizungen ausgesetzt sein, aber jedes Gel ist etwas anders, sodass Sie möglicherweise experimentieren müssen, um die richtige Menge für Ihr Lieblingsprodukt zu finden. Verwenden Sie im Zweifelsfall mehr als nötig.

Sie sind drei Schritte von einer glatten Rasur entfernt ...

Nächste Seite