5 Dinge, die erfolgreiche Jungs auf Zunder tun

5 Dinge, die erfolgreiche Jungs auf Zunder tun

Stocksy



Fünf Dinge, die erfolgreiche Jungs auf Zunder tun

Frauen verbringen viel Zeit damit Tinder Stöbern Sie durch Männerprofile, die aus hemdlosen Spiegel-Selfies und mit Slang und Tippfehlern beladenen About Me-Abschnitten bestehen.

Oder wenn ihre Profile gut genug sind, um einen richtigen Schlag zu erzielen, sabotieren viele Männer ihre Chancen, ihre Matches jemals persönlich zu treffen, indem sie eine Nachricht senden, in der sie um Sex bitten, eine Nachricht, die nur etwas Langweiliges sagt, wie z Hi, wie geht es dir oder eine andere Art von unangemessenem oder klischeehaftem Auftakt.



Zunder (und Datierung im Allgemeinen) mag ein mühsamer Prozess sein, den Dreck zu durchsuchen, um gelegentlich Gold zu finden, aber seine weltweite Beliebtheit bestätigt die Lebensfähigkeit der App als Möglichkeit, Frauen zu treffen.



Was können Sie tun, um sich von allen Männern auf Tinder zu unterscheiden, die dieselben Fehler machen? Was machen erfolgreiche Jungs auf Tinder?

1. Zu Mundan ist fast so schlimm wie zu vulgär
Senden Sie niemals eine Eröffnungsnachricht, die nur aus besteht Hi, Hey, was ist los? usw. Dating ist in gewisser Hinsicht gleichbedeutend mit Marketing, insbesondere wenn es um Ihren ersten Eindruck geht.


Frauen, die Tinder regelmäßig verwenden, erhalten einen endlosen Strom von Übereinstimmungen und Nachrichten. Sie können möglicherweise nicht durch das Profil jedes Spiels scrollen und jede Nachricht lesen. Daher müssen sie eine Reihe von Kriterien festlegen, damit sie schnell Männer identifizieren können, auf die es sich zu antworten lohnt. Wenn Sie eine Nachricht senden, die unzählige andere Männer ihr gesendet haben, wird sie nicht zweimal auf Ihr Profil schauen, geschweige denn sich die Zeit nehmen, um zu antworten.



Pro-Tipp: Achten Sie auf sie über mich und die gemeinsamen Interessen, die Sie beide teilen, um Informationen zu erhalten, die Ihnen helfen können, etwas Überzeugendes zu schreiben.

2. Schlechte Fotos können mehr schaden als gute helfen können
Achten Sie auf die Genauigkeit Ihrer Fotos, was Ihr Aussehen betrifft. Sei ehrlich zu dir selbst. Auf Fotos von vor einigen Jahren sehen Sie vielleicht besser aus, aber es macht keinen Sinn, die Arbeit zu investieren, um eines Ihrer Spiele persönlich zu treffen, wenn sie sich irregeführt fühlt.


Wenn Sie Selfies in Ihrem Tinder-Profil verwenden möchten, stellen Sie sicher, dass der Hintergrund etwas Interessantes darstellt, z. B. einen Ort, den Sie bereist haben. Vermeiden Sie es, Ihre Schlafzimmerwand als Hintergrund zu verwenden.

Schließlich sollten Sie kein Foto ohne Hemd einfügen, es sei denn, das Bild zeigt eine Aktivität, die Hemdlosigkeit erfordert.



Profi-Tipp: Vermeiden Sie Fotos mit anderen Typen. Sie möchten nicht, dass Frauen, die Ihr Profil anzeigen, nur entscheiden, dass einer Ihrer Freunde niedlicher ist.

3. Seien Sie ein wenig kokett, während Sie krasse Sexgespräche vermeiden
Viele Frauen verwenden Zunder für Verabredungen, aber das bedeutet nicht, dass sie in Ihrer Eröffnungsnachricht für Sex angefragt werden möchten.

Zunder-Nachrichten sollten aus spielerischen Scherzen über Gemeinsamkeiten bestehen, die Sie teilen, und gleichzeitig taktvoll körperliche Anziehungskraft vermitteln. Jedes Gespräch über Sie beide, die Sex haben, sollte bis zu den späteren Phasen eines Termins warten.




Übrigens, schlagen Sie immer Termine an öffentlichen Orten vor, anstatt sie direkt zu Ihnen einzuladen oder anzubieten, sich bei ihr zu treffen.

Pro-Tipp: Romane können eine Inspirationsquelle für die Entwicklung eines koketten Tinder-Messaging-Stils sein. Sie müssen nicht anfangen, sie zu lesen, aber wenn Sie diese Art von Bildern auf skurrile Weise hervorrufen, kann dies dazu beitragen, sexuelles Interesse auf eine Weise zu vermitteln, die sie nicht als gruselig wahrnimmt.

4. Qualifizieren Sie die Frauen, die Ihr Profil lesen
Verkaufen Sie sich nicht nur selbst. Zeigen Sie, dass Sie Standards haben. Anstatt einfach Ihre besten Eigenschaften in 'Über mich' aufzulisten, fügen Sie einige Eigenschaften hinzu, die Ihre ideale Frau besitzt. Ihre Übereinstimmungen reagieren eher auf Ihre Eröffnungsnachrichten, wenn sie sich nach dem Lesen Ihres Profils mit Ihnen kompatibel fühlen.

Pro-Tipp: Eines meiner Tinder-Matches enthielt diese Zeile in ihrem Artikel 'Über mich: Wenn Sie mich nicht zum Lachen bringen können & hellip; Kannst du mir stattdessen Brownies machen? Es ist eine subtile, unbeschwerte Art zu signalisieren, dass sie Humor in einem möglichen Date schätzt. Verwenden Sie diese Art von Redewendung, sei es in Ihrem 'Über mich' oder in einer Nachricht, um die Eigenschaften zu vermitteln, die Sie für Ihre Übereinstimmungen bevorzugen.

5. Verwenden Sie Anweisungen mehr als Fragen
Hören Sie sich ein Gespräch zwischen zwei Freunden, Liebhabern, Mitarbeitern usw. an, und Sie werden feststellen, dass sie mehr Aussagen austauschen als sich gegenseitig Fragen stellen.

Fragen können zu Beginn einer Beziehung hilfreich sein, um jemanden kennenzulernen. Männer verwenden jedoch manchmal eine Flut von Fragen, um Frauen dazu zu bringen, auf sie zu antworten. Frauen können erkennen, wann Sie eine banale Reihe von Fragen stellen, weil Sie nichts Besseres zu sagen haben.

Das Senden von beobachtenden / koketten / witzigen Aussagen zu Tinder kann dazu beitragen, Komfort und Rapport effizienter zu gestalten, da Frauen so daran gewöhnt sind, mit Männern zu kommunizieren, denen sie nahe stehen.

Nachrichten, die Fragen enthalten, sollten mehr Substanz haben als nur die Frage, z. B. etwas über sich selbst, gefolgt von einer Frage, die sie dazu bringen soll, über sich selbst zu sprechen.

Wenn Sie ihr Interesse jedoch nicht durch Aussagen zu Themen wecken können, an denen sie aufgrund ihres Profils interessiert wäre, müssen Sie möglicherweise daran arbeiten, insgesamt ein besserer Gesprächspartner zu sein.

Pro-Tipp: Wenn Sie eine Frage stellen möchten, versuchen Sie, ihr eine oder zwei Aussagen voranzustellen.