6 Ursachen und Heilmittel für peinlichen Vaginalgeruch

Viele Frauen fühlen sich selbstbewusst, wie sie "dort unten" riechen, und wir sind hier, um den Rekord zu verbessern. Jede Frau hat ihren eigenen natürlichen Geruch, genau wie jede Vulva und Vagina einzigartig ist, und wir werden das weiter unten diskutieren. Ein unangenehmer Vaginalgeruch ist jedoch eines der häufigsten Anzeichen dafür, dass etwas nicht stimmt.

Achten Sie also darauf, wie Sie riechen, denn es geht nicht nur darum Bring deinen Mann dazu, auf dich zu fallen. Ein starker Fischgeruch bedeutet zum Beispiel, dass Sie eher früher als später mit Ihrem Arzt sprechen sollten!

Jeder hat seinen eigenen weiblichen Geruch

Jeder Körper hat seinen eigenen Geruch. Wenn es sauber ist, ist es wahrscheinlich neutral, oder Sie finden Ihren weiblichen Geruch sogar angenehm. Es kann für Ihren Mann ein Problem sein, genau wie manche Frauen den moschusartigen Geruch eines Mannes lieben, nachdem er den ganzen Tag im Fitnessstudio trainiert oder unter der heißen Sonne geschwitzt hat. Dieser natürliche Geruch kann für einige Frauen stärker oder schwächer sein, und er wird sicherlich nicht für alle gleich sein.

Die Art und Weise, wie Sie riechen, kann durch Ihre Ernährung, Bewegung und Produkte beeinflusst werden, die Sie zur Reinigung und Pflege Ihres Körpers verwenden. Wenn Sie zum Beispiel viele Zitrusfrüchte essen, können Sie süß riechen. Dies ist ein Grund, warum wir Männern empfehlen, Ananas zu essen, um den Geschmack ihres Samens zu verbessern. Aber Sie oder Ihr Mann finden Ihren Duft möglicherweise nicht angenehm, wenn Sie viel Knoblauch, Brokkoli oder Spargel gegessen haben.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass ein gewisser Vaginalgeruch nicht unbedingt eine schlechte Sache ist und Sie sich nicht selbstbewusst fühlen sollten, solange Sie mit dem typischen Geruch zu tun haben. Wenn Sie sich nie Zeit genommen haben, sich an Ihr Aussehen und Ihren Geruch zu gewöhnen, fühlen Sie sich möglicherweise sicherer, wenn Sie Ihre Vulva und Vagina mit einem kleinen Handspiegel untersuchen. Stellen Sie sicher, dass Sie entspannt sind und dass natürlich niemand auf Sie zukommt. Fühlen Sie sich frei, an Ihren Fingern zu riechen oder zu schmecken, wenn Sie sich dadurch besser fühlen, dies aber nicht müssen.

Wenn Sie Ihrem Mann einen krümmenden, kräuselnden, schreienden Orgasmus geben möchten, der ihn sexuell von Ihnen besessen hält, können Sie diese Sex-Techniken in lernen mein privater und diskreter Newsletter. Sie werden auch die 5 gefährlichen Fehler lernen, die Ihr Sexualleben und Ihre Beziehung ruinieren. Hol es dir hier.

Auschecken Dieser Beitrag über sexuelle Angst wenn Sie sich besser fühlen möchten, wie Ihr Körper aussieht, sich anfühlt und riecht, wenn Sie mit Ihrem Mann zusammen sind.

Viele Männer werden es genießen, wie Sie auf natürliche Weise riechen - und schmecken - und Sie sollten nicht bei jemandem bleiben, bei dem Sie sich schlecht fühlen, solange Sie gewissenhaft in Bezug auf Hygiene sind. Wahrscheinlich konzentrieren Sie sich mehr auf die Art und Weise, wie Sie riechen als auf ihn, was für alle gilt. Wir können alle ein bisschen selbstbewusst sein!

Wenn er nur emotional missbräuchlich ist (mehr Hier) lautet die richtige Frage möglicherweise nicht "Warum riecht meine Vagina?" Stattdessen möchten Sie sich vielleicht darauf konzentrieren, Ihre Beziehung zu verbessern oder zu überlegen, ob Sie sich von ihm trennen sollen. Mehr dazu Hier.

Warum riecht meine Vagina?

Obwohl ein leichter Geruch normal ist, nach Angaben der Mayo-Klinikkann ein starker Geruch auf ein Problem hinweisen. Dies gilt insbesondere dann, wenn es sich um den stereotypen „Fischgeruch“ handelt und Sie auch einen Ausschlag, Juckreiz oder andere Reizungen verspüren. Sie sollten Ihren Arzt konsultieren, wenn sich der weibliche Geruch ändert. Es kann eine Nebenwirkung einer Infektion sein, die als bakterielle Vaginose bekannt ist. Erfahren Sie mehr über BV in diesem Artikel.

Wenn Sie eine Entladung wie Hüttenkäse in Abhängigkeit von einem üblen weiblichen Geruch verspüren, haben Sie es möglicherweise mit einer Hefeinfektion zu tun. Hefeinfektionen sind häufig und Sie können alles über sie erfahren Hier. In einigen Fällen kann der Vaginalgeruch ein Symptom für einige sexuell übertragbare Krankheiten sein. Wenn Sie glauben, eine Infektion von einem Sexualpartner bekommen zu haben, schauen Sie sich das an dieser Beitrag und konsultieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie STI-Symptome haben. Trichomoniasis ist besonders dafür bekannt, diesen Fischgeruch zu verursachen.

Ihr Arzt wird Ihnen Antibiotika gegen BV und STI wie Trich sowie Antimykotika gegen eine Hefeinfektion verschreiben. Ein Hausmittel zur Heilung von Infektionen und zur Reduzierung des Vaginalgeruchs ist die Verwendung von Joghurt. Sie möchten täglich Naturjoghurt essen. Einige Frauen tränken sogar einen Tampon in Joghurt, um ihn wie ein Zäpfchen gegen Hefeinfektionen und Gerüche zu verwenden.

Die Mayo-Klinik listet auf drei Ursachen für unangenehmen weiblichen Geruch das sind weniger häufig: Rektovaginale Fistel, Gebärmutterhalskrebs und Vaginalkrebs. Obwohl es weniger wahrscheinlich ist, dass Sie eines dieser Probleme haben, kann ein Arztbesuch dies ausschließen, da diese Zustände weitaus schlimmeres Chaos anrichten können als eine stinkende Vagina.

Persönliche Hygiene und Vaginalgeruch

Ein starker Vaginalgeruch bedeutet jedoch möglicherweise nicht, dass etwas Ernstes nicht stimmt. Sie werden beispielsweise feststellen, dass Ihre Vagina an heißen Tagen oder nach viel Bewegung, wenn Sie geschwitzt haben, einen stärkeren Geruch abgibt. Das Tragen von Unterwäsche, Strumpfhosen und Hosen aus synthetischen Fasern kann zum Geruch Ihrer Vagina beitragen, da diese Materialien Ihre Vulva nicht atmen lassen.

Stellen Sie sicher, dass alle Höschen mindestens einen Baumwollfleck haben, um Feuchtigkeit aufzunehmen und die Atmungsaktivität zu verbessern. Unterwäsche aus reiner Baumwolle ist jedoch am besten geeignet, um den Luftstrom aufrechtzuerhalten und den weiblichen Geruch zu minimieren. Halten Sie sich an heißen Sommertagen an so wenig Schichten wie möglich. Schließlich ist es eine gute Idee, sich nach dem Schwitzen auszuziehen und zu duschen.

Nehmen Sie am Quiz teil: Gebe ich gute (oder schlechte) Blowjobs?

Klicken Sie hier, um an unserem schnellen (und schockierend genauen) Quiz „Blow Job Skills“ teilzunehmen und herauszufinden, ob er Ihre Blowjobs wirklich genießt…

Die Produkte, die Sie zur Reinigung Ihres Körpers verwenden, können helfen oder behindern, wenn es darum geht, wie Ihr Körper riecht. Sie möchten Ihre Vulva reinigen, einschließlich Ihrer Schamlippen (Lippen) und der Vaginalöffnung - mehr dazu weibliche Anatomie - mit einer sanften Seife, die nicht duftet. Gut ausspülen und mit der Hand in und um die Falten spülen. Vor dem Anziehen gründlich trocknen.

Einige Unternehmen, einschließlich System Jo, stellen Produkte her, die bei Vaginalgeruch helfen, indem sie Sie den ganzen Tag trocken halten. Sie werden auch Sprays und Tücher finden, die Sie sicher vor dem Oralsex verwenden können, um Ihren Geruch und Geschmack zu verbessern, wenn Sie befürchten, dass Ihr Mann dadurch nicht auf Sie herabfällt. Diese Produkte sind zur Verwendung um Ihre Vulva und nicht in Ihrer Vagina vorgesehen.

Wenn es darum geht, Ihre Vagina sauber zu halten, möchten Sie nicht mehr als mit sauberem Wasser abspülen. Die Verwendung eines Reinigungsprodukts, das parfümiert ist oder Chemikalien enthält, kann den natürlichen pH-Wert Ihrer Vagina beeinträchtigen, was tatsächlich zu unangenehmen Gerüchen oder Infektionen führen kann. Während Vaginalduschen an Frauen vermarktet werden, sind sie für Ihren Körper im Allgemeinen ungesund. Quelle.

Kaufen Sie sich nicht in das Marketing ein. Duschen kann das Risiko für entzündliche Erkrankungen des Beckens, Schwangerschaftskomplikationen und sogar Gebärmutterhalskrebs erhöhen. nach Angaben der Mayo-Klinik.

Passen Sie auf das auf mit Kondomen oder persönliche Schmiermittel, die Sie sollten oft verwendenkann Ihren Vagina-Geruch anders als normal führen, aber dies ist nur vorübergehend. Einige Frauen berichten, dass dieser Duft wie Chlor oder Bleichmittel ist. Die Verwendung eines Kondoms ist wichtig, da dies das Risiko einer bakteriellen Infektion, der Übertragung einer Hefeinfektion oder einer Störung des vaginalen pH-Werts verringern kann, was zu Gerüchen führen kann.

Natürlich ist es immer ratsam, auf die Anzeichen einer schlechten Gesundheit Ihres Körpers zu achten, und dazu gehört auch der Vaginalgeruch. Sie können sich aber auch sicherer im und außerhalb des Schlafzimmers fühlen und Ihren Mann ermutigen, sich auf Sie zu stürzen, wenn Sie sich um das kümmern, was möglicherweise Vaginalgeruch verursacht.

Sehen Sie sich dieses Video an: Blow Job Tutorial

Es enthält eine Reihe von Oralsex-Techniken, die Ihrem Mann einen Ganzkörper-Orgasmus geben. Wenn Sie daran interessiert sind, diese Techniken zu erlernen, um Ihren Mann süchtig zu machen und sich Ihnen zutiefst zu widmen und viel mehr Spaß im Schlafzimmer zu haben, sollten Sie sich das Video ansehen. Sie können es sehen, indem Sie hier klicken.

DE | AR | BG | CS | DA | EL | ES | ET | FI | FR | HI | HR | HU | ID | IT | IW | JA | KO | LT | LV | MS | NL | NO | PL | PT | RO | RU | SK | SL | SR | SV | TH | TR | UK | VI