8 Möglichkeiten, Ihre Beziehung zu verbessern

Mann kocht in der Küche, Frau umarmt ihn

Getty Images



Verbessern Sie Ihre Beziehung im Jahr 2021 mit diesen von Experten genehmigten Strategien

Rebecca Strong 18. Februar 2021 Teilen Tweet Flip 0 Aktien

Beziehungen sind wie Autos und erfordern ständige Aufmerksamkeit, Pflege und Wartung, um sicherzustellen, dass alles reibungslos läuft. Und jeder neue Tag, Monat und Jahr, den Sie mit Ihrem Partner verbringen, bietet die perfekte Gelegenheit für eine Abstimmung.

Wenn Sie Ihre Beziehung jetzt verbessern möchten, gibt es laut Experten eine Reihe von Strategien, mit denen Sie nicht nur enger zusammenwachsen, sondern auch Ihre Kommunikation stärken, sich schneller von Konflikten erholen und sogar beginnen können, sich neu zu nutzen Dieser lange verlorene Funke, den Sie in den frühen Stadien der Datierung hatten.





VERBUNDEN: Wie Sie mit dem Gefühl der Unsicherheit in Ihrer Beziehung umgehen können



Offensichtlich hat die anhaltende Pandemie Paare vor neue Hürden gestellt - von der gemeinsamen Bewältigung von Sicherheitsbedenken bis zur Bewältigung finanzieller Rückschläge, während sie in vielen Fällen von zu Hause aus zusammenarbeiten. Trotzdem gibt es einen Lichtblick der Hoffnung auf das, was kommen wird: Die Beziehungen werden heutzutage tatsächlich stärker. Wie? A 2020 Umfrage der Universität von Denver 68% der Paare sind ihrem Partner heute mehr dankbar als vor der Krise, und 60% sind der Meinung, dass die gemeinsame Quarantäne einen positiven Einfluss auf die Beziehung hat. Selbst als Paare sich neuen Herausforderungen stellten, gaben 40% an, dass sie jetzt weniger Konflikte hatten als vor der Pandemie.

Egal wie viel Fortschritt Sie in Ihrer Beziehung gemacht haben, das bedeutet nicht, dass Sie sich auf Ihren Lorbeeren ausruhen können. Wenn Sie möchten, dass Ihre Beziehung über Jahre hinweg weiter gedeiht, finden Sie hier einige bewährte Tipps der Profis.




8 Bewährte Wege, um Ihre Beziehung zu verbessern


1. Lassen Sie den Groll los

Wussten Sie, dass das Festhalten an Ressentiments sich negativ auf Ihre körperliche Gesundheit und Ihre Beziehung auswirken kann? Studien haben gezeigt, dass der einfache Akt der Vergebung kann Verbesserung des Cholesterinspiegels und des Schlafes Gleichzeitig senken Sie Ihren Blutdruck, Ihre Angstzustände, Depressionen, Stress und das Risiko eines Herzinfarkts. Deshalb Dr. LeslieBeth Wunsch , Psychotherapeut und Autor von Trainiere deine Liebesintuition empfiehlt, daran zu arbeiten, die Entschuldigungen Ihres Partners anzunehmen, wenn er aufrichtig ist.

Egal wie sehr Sie Ihren Partner lieben, wenn er etwas sagt oder tut, das Ihnen Schmerzen verursacht, fühlen Sie sich möglicherweise nicht nur verletzt, sondern auch ungeliebt, unbeachtet und emotional distanziert von ihm, erklärt sie. Es ist nicht deine Schuld, dass du so fühlst. Unser Gehirn ist darauf ausgerichtet, nach Erfahrungen Ausschau zu halten, die uns verletzen können. Widerstehen Sie dieser Versuchung.

Es ist in Ordnung, sich etwas Zeit zu nehmen Teil der Vergebung des Fehlverhaltens Ihres Partners Aber was auch immer Sie tun, tun Sie nicht so, als würden Sie es begraben und dann zu einem späteren Zeitpunkt während eines hitzigen Streits zur Sprache bringen. Versuchen Sie, die Vergangenheit in der Vergangenheit zu belassen, und überlegen Sie, was Sie von Ihrem Partner benötigen, um von etwas Verletzendem voranzukommen.



2. Fragen Sie eher als anzunehmen

Auch wenn Sie glauben, alles über Ihren Partner zu wissen Dr. Joshua Klapow , PhD, klinischer Psychologe, ist es unerlässlich, ihnen immer wieder Fragen zu ihren Hoffnungen, Träumen, Ängsten, Sorgen, Ressentiments und Wünschen zu stellen - selbst nach Jahren zusammen könnten Ihre Antworten Sie immer noch überraschen.

Wenn Sie diese intimen Teile des Lebens des anderen kennen, entsteht eine Verbindung, die für Sie beide einzigartig ist, sagt Klapow. Es mag sich unangenehm anfühlen, aber ein Check-in speziell zu diesen Themen wird Ihre Beziehung im Jahr 2021 verbessern.

Dies gilt insbesondere dann, wenn einer oder beide Partner dazu neigen, nicht konfrontativ oder introvertiert zu sein. Indem Sie formell einen Zeitpunkt für die Erörterung dieser großen Themen festlegen, stellen Sie sicher, dass nichts unter den Teppich gekehrt wird.



3. Bemühen Sie sich bewusst, neue Dinge auszuprobieren

Es ist nur natürlich, bestimmte Routinen und Traditionen zu entwickeln, wenn Sie dabei sind Eine Langzeitbeziehung , aber wenn Sie am Freitagabend immer aus demselben Restaurant zum Mitnehmen kommen, fühlen sich die Dinge möglicherweise etwas abgestanden an.

Eine Eharmonie-Umfrage ergab dies 87% der Paare fühlen sich glücklicher Wenn sie sich gleichermaßen auf die Priorisierung der Qualitätszeit und ihres Sexuallebens konzentrieren und Neuheit in beiden Bereichen eine entscheidende Rolle spielen kann.

Neue Dinge zu tun, macht ein wenig Angst - aber Sie erleben es wahrscheinlich als Aufregung, erklärt Wish. Die zugrunde liegende Angst dient dazu, Ihre Bindung als Team zu stärken.

Warum verpflichten Sie sich nicht, einmal pro Woche oder Monat eine andere Erfahrung für die Dattelnacht zu wählen? Oder erstellen Sie eine Eimerliste mit all den Dingen, die Sie beide schon immer im Schlafzimmer ausprobieren wollten? Eine Studie aus dem Jahr 2019 ergab, dass Paare in einer neuen Umgebung sind, Ihr Gehirn setzt mehr Oxytocin frei - das sogenannte Liebeshormon, das mit Vertrauen, Empathie und Bindung verbunden ist.

4. Lerne, deine Schlachten auszusuchen

Einige der gesündesten und glücklichsten Paare wissen, dass es wichtig ist, die kleinen Dinge nicht zu schwitzen. Wenn Sie das nächste Mal das Gefühl haben, dass sich ein Streit zusammenbraut, fragen Sie sich: Lohnt sich das? Klapow sagt, dass es Ihnen helfen kann, diese einfache Frage intern zu stellen, um Streitigkeiten über einige der trivialeren Angelegenheiten auszuweichen. Auf diese Weise haben Sie beide mehr Geduld und emotionale Bandbreite, wenn es ein Problem gibt, das Ihre Aufmerksamkeit wirklich erfordert.

Erinnern Sie sich immer daran, dass Sie im selben Team sind und unabhängig davon, wer „richtig“ ist, fügt er hinzu. Und wenn Sie auf eine Lösung hinarbeiten, lohnt sich der Aufwand.

5. Konzentrieren Sie sich darauf, die Aufgaben auszugleichen

Ein sehr ungezogener Wohnungsführer Die Statistik ergab, dass Menschen, die mit der Arbeitsteilung im Haus zufrieden sind, 33% mehr Sex haben - durchschnittlich 7,5 intime Begegnungen pro Monat, verglichen mit 5,4 Begegnungen für diejenigen, die mit der Spaltung unzufrieden sind. Es ist klar, dass es Zeit ist, alle Haushaltsaufgaben aufzuteilen.

Nur wenige von uns mögen es, Wäsche zu waschen, Geschirr zu spülen, Betten zu machen oder das Auto waschen und reinigen zu lassen, sagt Wish. Liebevolle Paare finden befriedigende Möglichkeiten, diese Dinge zu tun. Zum Beispiel könnten Sie sich gegenseitig sagen, welche Aufgaben Sie nicht stören oder sogar gerne erledigen und welche Sie nicht gerne erledigen. Sie können auch ab und zu ein paar „Swap-Outs“ durchführen, bei denen Sie jeweils eine oder zwei der Aufgaben der anderen Person übernehmen. Und natürlich können Sie diese Aufgaben auch als Team erledigen.

Unabhängig davon, welchen Ansatz Sie wählen, schafft er lediglich eine akzeptable Lösung, die für Sie beide funktioniert, und schafft stärkere Bindungen.

6. Lassen Sie diese drei kleinen Wörter zählen

Während du darfst sag diese drei kleinen Wörter Häufig und geistesabwesend, wenn Ihr geliebter Mensch morgens aus der Tür geht, schlägt Klapow vor, absichtlicher darüber zu sein, wie Sie es sagen.

Wir können es im Vorbeigehen sagen, und wir können es fast als Verpflichtung tun, oder wir können es überhaupt nicht tun, erklärt er. Aber Ihrem Partner zu sagen, dass Sie ihn lieben, indem Sie ihm in die Augen schauen und ihn mit Bedeutung sagen, ist die mächtigste Menge von Wörtern, die Sie aussprechen können. Diskontieren Sie den Satz also nicht. Deine Liebe zu bekennen ist dein Versprechen an deinen Partner. Es ist das, was Sie beide von allen anderen auf der Welt unterscheidet.

Pro-Tipp: Es gibt einen großen Unterschied zwischen dem Sprichwort 'Liebe dich' und 'Ich liebe dich'. Versuchen Sie, Letzteres zu sagen, und legen Sie Wert darauf, Augenkontakt mit Ihrem Lebensgefährten herzustellen, wenn Sie dies tun.

7. Meilensteine ​​und Feiern anerkennen

Während einige Leute gerne aus Geburtstagen, Jubiläen, Valentinstag und anderen Feiertagen eine große Sache machen, könnten andere sich weniger darum kümmern. Wenn Sie jedoch eine langfristige Beziehung haben, ist es laut Wish wichtig, diesen Anlässen die Aufmerksamkeit zu schenken, die sie verdienen.

Das Minimieren dieser Feierlichkeiten minimiert und schwächt Sie als Paar - und wenn das passiert, können Sie auseinander driften, erklärt sie.

Denken Sie daran, dass viel Geld für eine extravagante Erfahrung oder ein Geschenk nicht mit Liebe gleichzusetzen ist. Zeigen Sie Ihrem Partner stattdessen, dass Sie die Beziehung schätzen, pflegen und schätzen, indem Sie einige Gedanken in Ihre Pläne einbringen. Sie können auch behalten ihre Liebessprache Denken Sie bei der Planung dieser Feierlichkeiten daran: Wenn Ihr Partner beispielsweise Wert auf Zeit legt, kann das Aufschlagen eines romantischen hausgemachten Essens eine nette, zurückhaltende Möglichkeit sein, den Valentinstag mit Ihnen zu feiern. Wenn Worte der Bestätigung ihre Sache sind, rät Wish, Ihre Gefühle schriftlich auszudrücken.

Eine handgeschriebene Karte, die Ihre Gefühle ausdrückt oder die auch liebevolle Worte darüber enthält, was Sie als Team überwunden haben, kann jeder Feier eine weitaus nachhaltigere Kraft verleihen, fügt sie hinzu.

8. Arbeite an dir

Die Stärke Ihrer Beziehung hängt direkt von der Anstrengung ab, die Sie in sich selbst gesteckt haben, sowie von Ihrer Beziehung, sagt Klapow. Ihre Beziehung kann nicht gedeihen oder überleben, wenn Sie Sie nicht zu einem besseren Menschen machen.

Wenn Ihr eigener Stress oder Ihre Angst Ihre Beziehung sabotiert haben, ist es vielleicht an der Zeit, Meditation zu versuchen oder eine Therapie zu suchen. Wenn Sie sich für Ihr Glück zu abhängig von Ihrem Partner gefühlt haben, können Sie einer sozialen Organisation beitreten oder an einem Kurs teilnehmen, der es Ihnen ermöglicht, neue Leute kennenzulernen. Wenn es Ihr Selbstbild und Selbstvertrauen ist, das gelitten hat, ist es möglicherweise an der Zeit, in ein Fitnessstudio zu gehen oder neuen Hobbys nachzugehen, die Ihre Stärken ausspielen.

Alle diese Schritte werden Sie nicht nur als Einzelperson, sondern auch als Partner verbessern.

Sie könnten auch graben: