American Idol-Kandidat Ace Stiles träumt immer noch

Ace Stiles sollte in der Schule sein. Es ist kurz nach 13:00 Uhr. an einem lebhaften Donnerstag in Tulsa, Oklahoma, und der einzige Grund, warum der Zwölftklässler nicht im Unterricht ist, ist, dass eine explodierte Wasserleitung seine Note für ein paar Wochen zum Online-Lernen zurückgeschickt hat. Ace hat nichts dagegen, sagt er mir, seine Rede wird von einem schelmischen Klang unterstrichen hihi . Mehr Zeit, um mit seiner Katze Haribo abzuhängen, sein Zimmer fertig zu streichen (ein elektrisches Blaugrün) und mehr der volkstümlichen Popsongs zu schreiben, die den jungen Musiker vom Singen unter der Dusche zum Vorsprechen brachten, um der 19. zu werden amerikanisches Idol .



Ace, 16, wurde drei Jahre nachdem Kelly Clarkson die Eröffnungssaison eines der am längsten laufenden und berüchtigtsten Gesangswettbewerbe Amerikas gewonnen hatte, geboren. Aber lass dich nicht von Aces Jugend ablenken – das ist er Musik gemacht so lange er denken kann Im vergangenen Juni versuchte er, ohne viel anderes zu tun, seine Karriere auf die nächste Stufe zu heben. Also nahm er ein Video auf, in dem er ein Originalstück spielte, und schickte es an die Idol Casting-Abteilung.

Bis August hatte Ace mehrere Phasen von Vorsprechen durchlaufen – die er seiner Mutter alle als Treffen bezeichnete, wobei er darauf achtete, seine Fortschritte nicht zu verhexen. Erst als ein Idol Der Produzent riet ihm, mit dem Packen seiner Sachen zu beginnen, was er seiner Mutter sagte. Sie gingen nach Hollywood. Ein persönliches Vorsprechen für die Show vor den Richtern Katy Perry, Lionel Richie und Luke Bryan erwartete sie.



Letzte Woche, die Welt treffen müssen Ace, als das Produkt seiner Reise nach L.A. im nationalen Fernsehen ausgestrahlt wurde. Wir konnten ihn auf seiner Bariton-Ukulele spielen hören und einen Originalsong namens Addicted singen. Mehr noch, Ace würde es zulassen Idols Millionen von Zuschauern begleiten ihn auf seiner Reise des Selbstseins, indem sie mutig erzählen, wie er sich – zuerst für sich selbst, dann für seine Gemeinschaft – als Trans geoutet hat. Ich brauchte niemanden, der mir sagte, dass ich es wert bin, sagt er während eines Videos, das das Vorsprechen begleitet. Ich bin es wert, und ich habe es selbst herausgefunden.



Der Rest von Aces Vorsprechen würde sich leider als Test für diese Worte erweisen. Trotz der wunderbaren Leistung, die Idol Die Richter lehnten es ab, Ace in die nächste Runde des Wettbewerbs zu bringen – eine Brüskierung, die schickte Schockwellen durch die Idolverse . Während einige Zuschauer Ace mit Bestätigung überschütteten, richteten andere ihren Zorn auf die Richter der Show, die viele der Unterstützung beschuldigt Einige Sänger sind weitaus weniger talentiert als Tulsas jugendlicher Schlagersänger.

„Am Ende des Tages denke ich, dass dies erst der Anfang ist, wenn ich all diese Menschen sehe, die Trost in mir gefunden haben“, sagt Ace.

Das ist die Art von Sound, die ich liebe, ich würde diesen Song buchstäblich für über 30 Dollar auf Vinyl kaufen, nur um ihn an einem Freitagabend zu spielen, während ich koche und Wein trinke, sickerte ein Twitter-Nutzer von Aces Vorsprechen. Der Klang ist klassisch.



Andere waren kritischer und gingen so weit, zu verurteilen Idol weil er vermutlich Woke-Punkte erzielt hat, ohne Aces Karriere materiell voranzutreiben. Natürlich sollte Ace auf Idol stehen. DUH, getwittert Ein weiterer. Ich kann nicht glauben, dass du eine Hintergrundgeschichte über ihn gemacht und dann seine Träume zerstört hast – WTF?

Ace seinerseits geht es gut. Zuerst war ich traurig, dann war ich irgendwie sauer, sagte er mir neulich am Telefon. Und jetzt finde ich es einfach so lustig, sagte er lachend. In dem folgenden Gespräch haben Ace und ich auch darüber gesprochen, wie er mit der Musik angefangen hat, wie er seine Stimme akzeptiert hat und wie seine ganze Geschichte war Idol Abenteuer.

Inhalt

Dieser Inhalt kann auch auf der Website angezeigt werden stammt von.

Wie bist du zum Musikmachen gekommen?

Ich mache Musik, seit ich sehr klein war, aber wenn wir ernsthaft darüber reden, Dinge zu machen, die gut genug sind, um sie in die Welt zu setzen, wahrscheinlich drei oder vier Jahre. Ich habe von sechs bis 14 Musiktheater gemacht und war schon immer musikalisch.



Du hast so einen wunderbar einzigartigen Sound. Mich würde interessieren, welche Künstler deine Arbeit bisher beeinflusst haben?

Oh, Amy Winehouse. Ich liebe Amy Winehouse. Ich lasse mich gerne von den Beatles inspirieren und ich liebe Fleetwood Mac. Stevie Nicks, was für ein Idol. Auch Harry Styles, was lustig ist, ich weiß, weil wir den gleichen Nachnamen haben. Wir sind nicht verwandt [ lacht ]. Diese Frage wurde mir gestellt, seit ich ein kleines Kind war. Aber ja, ich hatte auch eine kleine One-Direction-Phase … und ich glaube, sie ist noch nicht ganz zu Ende.

Was reizt Sie am Musizieren?

Ich schreibe sehr gerne und trete gerne auf, besonders vor Publikum. Ich die Energie, die daraus entsteht. Es ist so adrenalingeladen und ein so gutes Ventil, um Dinge als Ihre eigene persönliche Therapie nach draußen zu bringen.

„Schauen Sie sich diesen Stimmumfang an, den ich habe … Es macht mich nicht weniger zu einem Mann – wenn überhaupt, lässt es mich nur cooler klingen. Ich bin ein Junge, der mühelos ein hohes C treffen kann“, erzählt Ace Ihnen .

Wie hat dir Musik geholfen, dich selbst und/oder dein Geschlecht besser kennenzulernen?

Ja, nun, ich gehe zur eigentlichen Therapie [ lacht ]. Aber im Ernst, Musik und Coming-out hingen zusammen. Seit ich klein war, war es mein Traum Musiker zu werden. Ich hatte nie einen Backup-Plan. Es war immer so, Ich möchte Hannah Montana sein . Aber als ich etwas älter wurde, wurde die Musik wegen meiner Stimme zu einer großen Quelle der Unsicherheit für mich. Früher habe ich sehr hoch geredet, und das tue ich immer noch, aber ich denke, das lag lange Zeit nur daran, dass die Leute das hören wollten. Ich war immer dieses schwungvolle kleine Kind, das Baby jeder Freundesgruppe, in der ich je war. Also sprach ich in einer Lautstärke und Tonhöhe, die zu meinem Charakter passte, was, wie ich später erfuhr, keinen Sinn ergab: Eine Stimme kann dich nicht definieren. Aber damals, als ich bemerkte, dass sich etwas an dieser Pubertätssache nicht richtig anfühlte, spürte ich es in meiner Stimme. Ich wurde wirklich still.

Wie hat sich Ihre Beziehung zu Ihrer Stimme entwickelt, als Sie Ihre Geschlechtsidentität besser verstanden haben?

Ich praktizierte. Wie ich jetzt spreche, habe ich damals gesprochen, als ich allein war. Also fragte ich weiter, warum kann ich nicht einfach so mit anderen reden? Warum lasse ich zu, dass diese Angst mich übernimmt? Ich meine, ich habe darüber geweint, weil es eine Reise war, und ich glaube nicht, dass es jemals zu 100 % gelöst werden wird, aber das ist okay. Jetzt sehe ich meine Stimme nicht mehr als Schwäche, sondern als Stärke. Schauen Sie sich diesen Stimmumfang an, den ich habe. Ich kann Sopran sein. Ich kann all diese Töne treffen und auch tief gehen. Es macht mich nicht weniger zu einem Mann – wenn überhaupt, lässt es mich nur cooler klingen. Ich bin ein Junge, der mühelos ein hohes C treffen kann.

Verdammt ja, Ace. Das ist großartig. Apropos Talente, ich habe mich gefragt, ob Sie mir ein wenig über Ihre Erfahrungen auf erzählen könnten Idol ?

Mein oh mein [ lacht ]. Nun, ich muss fliegen. Das war ein Abenteuer für sich. Es war mein drittes Mal in einem Flugzeug, was Spaß gemacht hat. Wir kamen nach L.A., gingen ins Hotel und stellten uns dann zwei Tage lang unter Quarantäne. Wir konnten unser Zimmer nicht verlassen, also puzzelten wir und spielten Musik. Als der Tag endlich kam, war mein Vorsprechen das vorletzte. Nachts um 8 Uhr ging es weiter. Ich habe tatsächlich Lucy in the Sky With Diamonds gemacht, aber sie haben gerade Addicted ausgestrahlt, was in Ordnung ist. Offensichtlich hast du einiges von dem gesehen, was sie gesagt haben. Am Ende des Tages war es vielleicht nicht das, was ich wollte, aber es war eine Gelegenheit, die ich ergriffen habe, und ich bin froh, dass ich sie ergriffen und die Erfahrung gemacht habe.

Menschen singen. Bei einer Trans-Gesangskonferenz arbeiten wir daran, unsere eigenen Stimmen zu entmystifizieren Angesichts der zunehmenden Zahl von Transgender-Studenten überlegen Chorpädagogen, wie sie ihnen am besten das Singen beibringen können. Ihre Forschung, zusammen mit Beiträgen von Sprachpathologen und Trans-Sängern, bewegt eine stark geschlechtsspezifische Kunst weg von der Binärität – und hilft der Community, vokale Euphorie statt Dysphorie zu finden. Geschichte ansehen

Viele Leute waren ziemlich stark von der Entscheidung der Richter betroffen. Was halten Sie von der Fan-Reaktion auf Ihr Vorsprechen?

Um ehrlich zu sein, habe ich mir meine Rolle in der Show immer noch nicht angesehen. Als es ausgestrahlt wurde, saß ich in meinem Schlafzimmer und mein bester Freund rief mich alle 20 Minuten an und hielt mich auf dem Laufenden. Wir haben bis etwa 3:00 Uhr morgens Facetime betrieben und einfach zugesehen, wie alles hereinflutet. Es war überwältigend. Was ich lustig finde, ist, dass alle es jetzt zum ersten Mal sahen und sagten: 'Oh mein Gott, du hast das großartig gemacht, du hast mich zum Weinen gebracht.' Ich habe mit mir selbst abgerechnet, was passiert ist. Es war vor drei Monaten. All diese Leute ermutigen mich, was so nett ist, aber es ist auch so, Leute, mir geht es gut. Ich bin fabelhaft, ich bin sexy, es ist okay .

Ich denke, viele Leute werden sich wirklich freuen, das zu hören, Ace!

Wenn ich am Ende des Tages all diese Menschen sehe, die Trost in mir gefunden haben, denke ich, dass dies erst der Anfang ist. Ich habe durch diese Erfahrung so süße nette Menschen kennengelernt. Selbst die wenigen, die gemein sind und darüber streiten wollen, dass ich trans bin, stören mich nicht. Ich bin wie, Leute, es ist zu spät. Du bist zu spät. Ich bin seit ein paar Jahren draußen. So lebe ich mein Leben. Sei gemein, was du willst. Ich werde hier sein, deine freundliche Tranny aus der Nachbarschaft, und einfach eine gute Zeit haben.

Die Konversation wurde aus Gründen der Länge und Klarheit bearbeitet.