Sex

Anal Sex Dos & Don'ts

Anal Sex Dos & Don

Getty Images



Sie müssen sich vor * dieser * Schlafzimmeraktivität richtig vorbereiten

Du hast schon oft darüber geträumt, aber du hast nicht den Mut gefasst, tatsächlich zu sehen, ob dein Mädchen dich gehen lässt & hellip; da hinten. Während Analsex oft einen schlechten Ruf bekommt, sind sich Sexperten einig, dass es angenehm sein kann Sie und Ihre Frau - wenn Sie einige Richtlinien befolgen, um es sicher, komfortabel und heiß zu halten.

DR. Kat Van Kirk, Der Autor und Sex- / Heiratstherapeut sagt, dass Analsex oft mit „schmutzig“ verbunden ist. Da es sich um einen Sex handelt, der nicht zur Fortpflanzung führt, wurde er als inhärent schlecht in Bezug auf die Religion eingestuft. Sie bemerkte auch, dass es schwierig sein könnte, es erneut zu versuchen, wenn Ihr Partner zuvor eine schlechte oder schmerzhafte Erfahrung gemacht hätte.



Es gibt Unmengen von Nervenenden im Anus und Rektum, Sex-Experte Vanessa Marin sagt. Obwohl es immer noch als Tabuthema gilt, unterscheidet der Körper nicht zwischen Nervenenden. Vergnügen ist Vergnügen!



Wie integrieren Sie Analsex in Ihre Routine? Hier sind einige Grundregeln, bevor Sie an der Hintertür vorbeikommen:

Tun Sie: Öffnen Sie das Gespräch

Während Sie möglicherweise keine Worte brauchen, um anzuzeigen, dass Sie in der Stimmung sind, nach Ihrem Abendessen am Freitagabend heiß und schwer zu werden und mit Ihrem Mädchen zu trinken, wenn Sie gehen Analsex einführen In die Mischung ist es etwas, worüber Sie zuerst sprechen müssen. Da es sich um mehr als den typischen Geschlechtsverkehr handelt und für sie zunächst schmerzhaft sein kann, ist es wichtig, Grenzen zu diskutieren. Marin sagt, dass er diesen Artikel als Ausrede verwenden soll: Sagen Sie, dass Sie diesen Artikel heute auf AskMen gelesen haben, und fragen Sie Ihren Partner, ob er daran interessiert wäre, das Analspiel auszuprobieren. Mach es nicht zu einer großen Sache - weil es nicht so ist! Analsex ist heutzutage weitaus häufiger als die meisten Menschen glauben.

Nicht: Unvorbereitet ins Bett kommen

Im Gegensatz zum Vaginalverkehr, bei dem Sie manchmal nur Gleitmittel benötigen, erfordert Analsex viel Gleitmittel, um den gesamten Prozess zu vereinfachen. Es ist auch eine gute Idee, etwas zu haben, das ihre Knie stützt - da Doggystyle die beste Position ist, um Anal zu probieren - und eine sehr entspannte Umgebung mit wenigen Ablenkungen, damit Sie sich beide konzentrieren können. Und nur damit Sie es sauber halten - ermutigen Sie zu einer Dusche für zwei Personen, bevor Sie ins Bett gehen. Bevor Sie etwas anderes tun, lesen Sie unsere Anal Prep Guide vorsichtig.



Tun Sie Folgendes: Beginnen Sie zuerst mit Ihrem Finger

Genauso wie Oralsex ein guter Weg ist, sich aufzuwärmen, bevor Geschlechtsverkehr, Fingerspiel, Masturbation und andere sexy Aktivitäten Sie und Ihren Partner auf den Weg bringen können. Vanessa Marin sagt, zuerst mit den Fingern zu erleben. Es ist weniger wahrscheinlich, dass Finger Schmerzen verursachen, und Sie können ein Gefühl dafür bekommen, wie gut sich eine anale Stimulation anfühlen kann. Während Sie Ihr Mädchen dort fingern, reiben Sie mit der anderen Hand die Klitoris.

Nicht: Gehen Sie schnell (zuerst)


Während der bloße Gedanke an Analsex Sie dazu bringt, stärker zu pumpen, wird es für Ihren Partner unangenehm und möglicherweise sehr schmerzhaft sein, wenn Sie zu schnell und zu früh gehen. Nehmen Sie sich Zeit für die Penetration, sagt Marin. Sie möchten viel langsamer vorgehen als bei der vaginalen Penetration. Dr. Kat empfahl auch, nur mit der Spitze des Penis zu beginnen und allmählich so tief einzudringen, wie sie es zulässt.

Tun: Kommunizieren

Seien Sie offen und hören Sie Ihrem Partner während der gesamten Handlung zu. Wenn Sie offen und ehrlich kommunizieren können, wird dies für Sie beide angenehmer. Dr. Kat schlägt vor, Ihr Mädchen um Feedback zu bitten, um die Erfahrung stärker, sexier und besser zu machen.



Nicht: Vergessen Sie, Ihre Hände zu benutzen

Nur weil du Analsex hast, heißt das nicht, dass du aufhören solltest, die anderen Dinge zu tun, die du normalerweise beim Geschlechtsverkehr tun würdest - ihre Brüste streicheln, ihre Klitoris stimulieren, schmutzige Dinge in ihr Ohr flüstern, ihren Kopf herumdrehen, um sie zu küssen. Machen Sie es so intim wie möglich, da sich Analsex oft verletzlicher anfühlt als vaginal.

Tun Sie: Beginnen Sie in einer einfachen Position

Bevor du versuche andere Positionen - Beginnen Sie mit Doggystyle. Sie können leicht erkennen, wohin Sie zielen, und mit Ihrer Hand Ihren Penis langsam und sanft einführen, sagt Marin. Sie können ihr auch erlauben, die Kontrolle über das Eindringen zu behalten, indem Sie still stehen und ihr erlauben, ihren Hintern gegen Sie zu drücken.

Nicht: Tu es, wenn sie schwanger ist

Analsex wird am besten während der Schwangerschaft vermieden. Der erste Grund, Anal zu überspringen, während sie mit dem Kind zusammen ist, ist, dass Hämorrhoiden eine häufige Nebenwirkung der Schwangerschaft sind und Analsex sehr schmerzhaft machen können. Zweitens möchten Sie keine Infektion in ihrer Vagina riskieren, wenn Sie Bakterien von ihrem Anus auf ihre Vagina übertragen. Der wichtigste Grund, Analsex nicht vorzuschlagen, während sie die Freuden der Schwangerschaft erlebt, ist, dass Sie dadurch keine Papa-Punkte erhalten. Sag ihr, dass du schwangere Frauen für sexy hältst und mach es auf die altmodische Art und Weise.



Nicht: Schnell herausziehen

Sobald Sie fertig sind - und besonders wenn Sie in sie hineingekommen sind - ziehen Sie sie Zoll für Zoll heraus. Wenn Sie zu schnell aussteigen, werden Sie nicht nur ein Chaos anrichten, sondern es könnte auch für sie schmerzhaft sein. Lassen Sie sie 10 Minuten auf dem Bauch liegen, bevor Sie im Badezimmer aufräumen - und während sie wartet, geben Sie ihr eine Massage. Wer weiß, vielleicht ist sie in ein paar Tagen für die zweite Runde bereit!

Sarah Stefanson hat zu diesem Artikel beigetragen.