Gepanzerte Lastwagen: 5 Dinge, die Sie nicht wussten

Gepanzerte Lastwagen: 5 Dinge, die du nicht getan hast

5 verrückte Fakten über gepanzerte Lastwagen

Seite 1 von 2

Wenn Sie der VIP in einem gepanzerten Fahrzeug jeglicher Art sind - Auto, LKW oder Panzer -, können Sie mindestens drei Schlussfolgerungen ziehen: Jemand irgendwo hat ein begründetes Interesse daran, Sie zu töten; jemand anderes hat ein Interesse daran, dich zu bewahren und schließlich; Obwohl Sie von Panzerungen, kugelsicherem Glas und explosionsgeschützten Böden umgeben sind, sind Sie auf der Durchreise am anfälligsten. Je weniger Zeit Sie in einem gepanzerten Fahrzeug verbringen, desto besser.

1- Panzerwagenoffiziere haben die zweithöchste Sterblichkeitsrate in Bezug auf Sicherheit

Das erste, was Sie über gepanzerte Lastwagen nicht wussten, ist, dass es nicht die gefährlichste Aufgabe im Sicherheitsbereich ist, als Offizier auf einem von ihnen zu dienen - ob hinter dem Lenkrad oder hinten als Trichter.



Laut PrivateOfficer.com haben gepanzerte Lkw-Offiziere die zweithöchste Sterblichkeitsrate auf dem Feld - eine entfernte Sekunde nach der Position des Nachtclub-Sicherheitsbeamten.

2- Gepanzerte LKWs können auf Reifen mit Luftverlust funktionieren

Gepanzerte Lastwagen sind wie gepanzerte Fahrzeuge nicht dafür ausgelegt, in die Offensive zu gehen, zumindest nicht, wenn sie nicht müssen. Es wird zwar gemunkelt, dass in Cadillac One von Präsident Barack Obama offensive Maßnahmen eingebaut sind, dies ist jedoch nur Spekulation, und das Gleiche gilt für Air Force One. Die meisten gepanzerten Lastwagen und ähnliche Fahrzeuge sind nicht dafür ausgerüstet, sich zu wehren, sie sind dafür ausgerüstet, aus der Szene zu fliehen, und das in Eile.

Ein Großteil ihres Äußeren, tief in Stahl plattiert, ist ebenfalls stark abgewinkelt, um leistungsstarke Gewehrkugeln abzulenken (Windschutzscheiben werden aus demselben Grund häufig in einem Winkel von 45 Grad geneigt), und einige Reifenpannen können eine gute Panzerung nicht verlangsamen LKW, da Kunststoffauskleidungen die Innenseite des Reifens umschließen und für mehrere Meilen Stabilität bieten, bis der LKW einen sicheren Ort erreichen kann.



3- Wenn einige gepanzerte Lastwagen voll sind, wiegen sie über 55.000 Pfund

Eine andere Sache, die Sie über gepanzerte Lastwagen nicht wussten, ist, wie viel einige von ihnen wiegen können, wenn sie mit der richtigen Art von Geld gefüllt sind: Münzen. In einigen Fällen übersteigt das Gesamtgewicht eines gepanzerten Lastwagens erstaunliche 55.000 Pfund (über 27 Tonnen), was ungefähr dem Gewicht eines ausgewachsenen, wenn auch etwas kleiner als der Durchschnitt liegenden Buckelwals oder des massiven CH- des US-Militärs entspricht. 47D Chinook Frachthubschrauber.

4 -Die ersten gepanzerten Lastwagen waren umgebaute Schulbusse

Brinks ist am engsten mit gepanzerten Geldtransportfahrzeugen verbunden, daher ist es nicht verwunderlich, dass sie in den frühen 1920er Jahren, als sie ein Chicagoer Lieferunternehmen waren, als erste gepanzerte Lastwagen entwickelten und auf den Markt brachten. Als die Gangster der Stadt begannen, ihre eigenen Autos gegeneinander und gegen die Polizei zu panzern, kaufte Brinks eine Reihe von Schulbussen im Ruhestand und begann, sie in gepanzerte Lastwagen umzuwandeln, indem er Stahlplatten an den unteren Paneelen des Fahrzeugs anbrachte und Stangen über die Fenster legte .

Um die Sicherheitsmaßnahmen weiter zu verbessern, legte Brinks dem Lastwagen ein Heck in Form eines Ford Model T an, das mit Maschinengewehr-Schutzvorrichtungen bis an die Zähne bewaffnet war.



Unsere letzte Tatsache, dass Sie nichts über gepanzerte Lastwagen wussten ...

Nächste Seite