Bakterielle Vaginose: Ursachen, Symptome und wie man sie behandelt

Sexuelle Gesundheit ist keine lachende Angelegenheit, daher ist es wichtig, Ihren Arzt aufzusuchen und mit der Behandlung zu beginnen, sobald Symptome einer Infektion auftreten. Glücklicherweise ist die bakterielle Vaginose leicht zu behandeln und muss nicht Spielen Sie mit Ihrer sexuellen Gesundheit.



In diesem Handbuch erfahren Sie alles, was Sie zum Erlernen der bakteriellen Vaginose benötigen, damit Sie zurückkehren können leidenschaftlicher Sex und hör auf, dir Sorgen zu machen!



Was ist bakterielle Vaginose?

Bakterielle Vaginose führt buchstäblich zu einer bakteriellen Infektion der Vagina, aber bevor Sie sich über Ihre Symptome oder gar Diagnosen zu sehr fürchten, müssen Sie einige Dinge verstehen. Bakterielle Vaginose, besser bekannt als BV, ist ziemlich häufig. Tatsächlich nennt die CDC es die häufigste Vaginalinfektion bei Frauen zwischen 14 und 44 Jahren. Quelle.



Eine bakterielle Infektion in der Vagina bedeutet einfach, dass Ihr Bakterienspiegel unausgewogen ist. Die Vagina enthält natürliche und gesunde Bakterien, aber die Einschleppung unnatürlicher Bakterien, insbesondere in hohen Konzentrationen, kann zu BV führen.

Diese Infektion wird häufig als STI aufgeführt - weitere Informationen zu STIs Hier. Obwohl BV durch Sex verursacht werden kann, wird es nicht immer durch Geschlechtsverkehr übertragen. Es gibt auch eine Vielzahl von Ursachen, und bei Ihnen kann BV diagnostiziert werden, auch wenn Sie noch keinen Sex hatten. Hier sind einige der Ursachen und Faktoren, die zu dieser Art von Infektion führen können.

  • Sexspielzeug verwenden
  • Nicht atmungsaktives / synthetisches Material in Unterwäsche
  • Douching
  • Einen neuen Partner haben
  • Mehrere Partner haben
  • IUPs
  • Rauchen
  • Mit Antibiotika
  • Waschmittel und persönliche Seifen wechseln
  • Partner mit unbeschnittenen Penissen (mehr Tipps dazu hier)

Meine mächtigsten Sex-Tricks und Tipps sind nicht auf dieser Seite. Wenn Sie darauf zugreifen möchten und Ihrem Mann einen gewölbten Orgasmus geben möchten, der ihn sexuell von Ihnen besessen hält, können Sie diese geheimen Sextechniken in lernen mein privater und diskreter Newsletter. Sie werden auch die 5 gefährlichen Fehler lernen, die Ihr Sexualleben und Ihre Beziehung ruinieren. Hol es dir hier.

Die CDC gibt das zu Die genaue Ursache für jeden Fall von BV ist unbekanntSeien Sie jedoch versichert, dass eine positive Diagnose im Allgemeinen nicht schwerwiegend oder lebensbedrohlich ist.

Möglicherweise können Sie die Wahrscheinlichkeit einer bakteriellen Vaginose verringern, wenn Sie Baumwollunterwäsche tragen, Ihre Vagina nur mit Wasser waschen, Sexspielzeug vor und nach dem Gebrauch sorgfältig reinigen und zweimal überlegen mit Haushaltsgegenständen als sexy Spielzeug und benutze Kondome mit allen Sexualpartnern, besonders mit mehrere Partner. Diese Praktiken sind im Allgemeinen gut für die sexuelle Gesundheit, garantieren jedoch nicht, dass Sie keine BV erhalten, insbesondere wenn Sie sie zuvor hatten.

Was sind Symptome von BV?

Die bakterielle Vaginose teilt eine Reihe von Symptomen mit anderen sexuell übertragbaren Krankheiten und auch Hefeinfektionen. Mehr Informationen Hier.

Sie können eine Vaginalinfektion haben, wenn Sie eines der folgenden Symptome zeigen:

  • Dicke Entladung, typischerweise weiß oder grau
  • Starker Fischgeruch, deutlicher nach dem Sex
  • Unangenehme Schmerzen, Juckreiz oder Brennen
  • Brennen beim pinkeln
  • Schmerzhafter Sex

Einige dieser Symptome sind Symptome, die mit anderen sexuell übertragbaren Infektionen geteilt werden, insbesondere Trichomoniasis, HPV, Chlamydien und Gonorrhoe. Viele Frauen verwechseln diese Art der Infektion auch mit einer Hefeinfektion. Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihren Arzt aufsuchen, sobald Symptome einer bakteriellen Vaginose auftreten.

Es ist jedoch möglich, dass Sie BV haben und keine Symptome haben. Ihr Arzt kann feststellen, ob Sie an BV leiden, indem er Ihre Vagina untersucht und Labortests an Proben durchführt.

Wie behandeln Sie BV?

Im Allgemeinen wird Ihr Frauenarzt oder Allgemeinarzt eine Runde Antibiotika verschreiben.

Nehmen Sie am Quiz teil: Gebe ich gute (oder schlechte) Blowjobs?

Klicken Sie hier, um an unserem schnellen (und schockierend genauen) Quiz „Blow Job Skills“ teilzunehmen und herauszufinden, ob er Ihre Blowjobs wirklich genießt…

Es ist wichtig, dass Sie alle Medikamente einnehmen, auch wenn die Anzeichen einer Infektion verschwunden sind. Wie bei jeder anderen Infektion kann eine bakterielle Vaginose auch dann noch vorhanden sein, wenn Sie dies nicht feststellen können. Wenn Ihre Antibiotika keine Chance haben, den Hintern vollständig zu treten, könnte die Infektion in Zukunft mit aller Macht zurückkehren. BV ist eine Infektion, die bei Frauen häufig auftritt, selbst wenn Sie eine vollständige Runde Antibiotika einnehmen. Laut MedicineNet treten bei mehr als der Hälfte aller Frauen, die BV behandelt haben, innerhalb eines Jahres erneut Symptome auf. Quelle.

Übliche Antibiotika, die für die bakterielle Vaginose verschrieben werden, umfassen Metronidazol (Flagyl) und Tinidazol (Tindamax). Beide werden oral eingenommen, letztere können jedoch weniger Nebenwirkungen haben. Ihr Arzt verschreibt Ihnen möglicherweise eine Creme oder ein Gel zur vaginalen Anwendung. Metrogel und Cleocin sind beide wirksam bei der Linderung von vaginalen bakteriellen Infektionen.

BV kann von selbst weggehen, aber die CDC rät schwangeren Frauen dringend, sich behandeln zu lassen. Quelle.

Abgesehen von wiederkehrenden Infektionen kann BV Sie auch anfälliger für andere sexuell übertragbare Krankheiten wie HIV, Herpes, Chlamydien und Gonorrhoe machen. Tatsächlich kann eine bakterielle Infektion sogar die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass HIV an einen Sexualpartner weitergegeben wird.Quelle. Die Verwendung von Kondomen bei BV ist ein kluger Schachzug, und wir haben Informationen zu Kondomen dieser Beitrag.

Gibt es natürliche Behandlungen?

Obwohl sowohl CDC als auch Planned Parenthood Antibiotika empfehlen, bevorzugen Sie möglicherweise die Behandlung von BV ohne die Hilfe von Chemikalien, gegen die Ihr Körper resistent werden kann. Die CDC gibt an, dass jedes Mal, wenn Sie ein Antibiotikum einnehmen, die Medikamente in Zukunft weniger wirksam werden können. Quelle.

Glücklicherweise gibt es eine Reihe anderer Methoden, die Sie ausprobieren können. Fast alle sind kostengünstiger als ein Arzt, der Medikamente verschreibt. Probieren Sie einige der folgenden Heilmittel und Behandlungen für BV zu Hause aus.

Wasserstoffperoxid

Eine kleine Gruppe von Frauen duschte eine Woche lang täglich mit 30 Millimetern Wasserstoffperoxid, und 89% von ihnen zeigten eine Linderung der Symptome. Ärzte warnen jedoch vaginal vor einer so hohen Dosierung von Wasserstoffperoxid, da dies zu Reizungen der empfindlichen Haut in und um die Vagina führen kann. Stattdessen empfehlen Ärzte, stattdessen Metrogel zu probieren. Quelle.

Borsäure

Borsäure ist eine schwache Säure, die manchmal als Antiseptikum verwendet wird. Die Alkalität von Borsäure bei Verwendung als Vaginaldusche hat sich bei der Behandlung der bakteriellen Vaginose als wirksam erwiesen. Borsäure kann auch gegen Hefeinfektionen wirksam sein. Daher ist es hilfreich, einige davon zur Hand zu haben, wenn Sie nicht sicher sind, welche Infektion Symptome verursacht. gemäß CDCSie können auch Borsäure in Form einer Kapsel einnehmen, die Sie vaginal einführen. Dies ist besonders wirksam gegen BV. Sie können Borsäure mit Antibiotika kombinieren oder es selbst ausprobieren, um zu sehen, ob es hilft.

Vaginale Probiotika

So wie Sie Probiotika kaufen können, um die Bakterien in Ihrem GI-Trakt auszugleichen, können Sie auch ähnliche Produkte kaufen, um Vaginalbakterien und den pH-Wert auszugleichen. Sie können diese Produkte proaktiv verwenden, um BV zu verhindern, oder Sie können sie verwenden, nachdem Anzeichen einer Infektion aufgetreten sind. Zwei Produkte sind RepHresh, ein Gel, und Enzymatic Therapy, die in Form von Perlen erhältlich sind, die Sie vaginal einführen. Letzteres enthält Lactoferrin, das bei der Behandlung der bakteriellen Vaginose helfen kann.

Ein Mediziner empfiehlt die Verwendung von Produkten, die Lactobacillus enthalten, um Vaginalbakterien in Schach zu halten. Sie finden Produkte in Form von Vaginalkapseln, Pulvern, Saftkonzentraten und Kautabletten. Lactobacillus und Nature's Way Primadophilus Optima Women sind zwei der vielen Marken, die Sie finden, um Ihre Vaginalbakterien im Gleichgewicht zu halten. Diese Produkte sind in Vitamingeschäften und Apotheken erhältlich.

Milch enthält natürlich Laktobazillen. Sie können also einen Tampon in gekühlte Milch tauchen und bis zu zwei Stunden lang einlegen oder eine Mischung aus warmer Milch und einem Teelöffel Kurkumapulver in einem Glas für eine orale Behandlung probieren.

Bevor Sie jedoch ein Mittel ausprobieren, sollten Sie zuerst den Rat Ihres Arztes einholen.

Hausmittel zur Behandlung von BV

Wenn Ihre wiederkehrenden bakteriellen Infektionen einer der oben genannten Methoden widerstehen, müssen Sie andere Optionen in Betracht ziehen. Zum Beispiel kann das Hinzufügen von 1 bis 2 Tassen Apfelessig zu Ihrem Badewasser helfen, BV zu bekämpfen. Teebaumöl ist ein übliches natürliches Antiseptikum, das wie Ihr Apfelessig zu Ihrem Badewasser hinzugefügt werden kann.

Sie können ein Wattepad auch in Naturjoghurt tauchen und es bis zu dreimal täglich 30 Minuten lang auf die infizierte Stelle auftragen. Die Gesundheitsbakterien im Joghurt lindern die BV-Symptome. Wenn Sie lieber Joghurt essen möchten, mischen Sie einen Teelöffel Bockshornklee hinein und essen Sie ihn eine Woche lang oder bis Ihre Symptome nachlassen.

Schließlich können Sie drei bis vier Knoblauchzehen zerdrücken, 20 Minuten lang auf die Vulva oder Vagina auftragen und dann abspülen. Eine Alternative zum Auftragen von Knoblauchpüree auf Ihre unteren Teile besteht darin, einen kleinen Handschuh in Gaze zu wickeln und ihn bis zu 30 Minuten pro Tag vaginal einzuführen, bis die Symptome verschwunden sind. Knoblauch ist ein weit verbreitetes Hausmittel gegen alle Arten von Infektionen, insbesondere im Mund. Es kann Schmerz lindern und laut einer kürzlich durchgeführten Studie MRSA bekämpfen, wenn es einem alten Rezept hinzugefügt wird. Quelle.

Obwohl bakterielle Infektionen niemals Spaß machen, ist BV glücklicherweise sehr behandelbar und nicht so potenziell schädlich wie andere vaginale Infektionen. Das Letzte, was Sie über bakterielle Vaginose und andere Heilmittel sagen müssen, ist, dass Sie zuerst mit Ihrem Arzt sprechen müssen, bevor Sie etwas ausprobieren, um sicherzustellen, dass es sicher und wirksam ist.

Sehen Sie sich dieses Video an: Blow Job Tutorial

Es enthält eine Reihe von Oralsex-Techniken, die Ihrem Mann einen Ganzkörper-Orgasmus geben. Wenn Sie daran interessiert sind, diese Techniken zu erlernen, um Ihren Mann süchtig zu machen und sich Ihnen zutiefst zu widmen und viel mehr Spaß im Schlafzimmer zu haben, sollten Sie sich das Video ansehen. Sie können es sehen, indem Sie hier klicken.



| DE | AR | BG | CS | DA | EL | ES | ET | FI | FR | HI | HR | HU | ID | IT | IW | JA | KO | LT | LV | MS | NL | NO | PL | PT | RO | RU | SK | SL | SR | SV | TH | TR | UK | VI |