BDSM für Anfänger: Was, warum und wie

Sie haben darüber gelesen oder es auf der großen Leinwand gesehen, aber haben Sie jemals BDSM ausprobiert (kurz für Bondage und Disziplin, Dominanz und Unterwerfung sowie Sadismus und Masochismus)? Dies ist eine dieser sexuellen Aktivitäten, die so viel Spaß macht, dass Sie sich fragen werden, warum Sie es noch nie versucht haben! BDSM ist nicht jedermanns Sache, aber es ist etwas, an dem viele Menschen interessiert sind. Sie sind sich einfach nicht sicher, wo sie anfangen sollen. Fürchte dich nicht, denn wir haben das beste BDSM für Anfänger.

BDSM kann Menschen ein wenig einschüchternd erscheinen, insbesondere wenn Sie an die extremsten Aktivitäten denken, zu denen sogar das Schneiden der Haut oder das Branding gehören können. Eines der großartigen Dinge an BDSM ist jedoch, wie Sie auswählen können, was für Sie funktioniert. Probieren Sie etwas aus. Wenn es dir nicht gefällt, mach es nicht noch einmal. Wenn Sie es mögen, fügen Sie es Ihrer sexuellen Routine hinzu. Es gibt so viele Sorten von BDSM, dass es eine gute Chance gibt, dass Sie mindestens eine dieser Geschmacksrichtungen mögen, aber es ist am besten, mit BDSM für Anfänger zu beginnen.

Was ist gutes BDSM für Anfänger?

Was macht eine Aktivität für jemanden gut, der neu bei BDSM ist? Es ist leicht zu verstehen und relativ sicher. Sie möchten nicht buchstäblich mit Feuer oder Messern spielen. Aber eine Augenbinde können Sie leicht hinzufügen, wenn Sie Sex haben, um den Einsatz auf sichere Weise zu verbessern. Wenn Sie mit Knoten nicht vertraut sind, ist Seilknechtschaft keine gute Idee, wenn Sie nur den Dreh raus haben.

Sie müssen auch nicht zum Spielzeugladen eilen und viel Geld für teure Lederwaren ausgeben, um BDSM auszuprobieren! Obwohl es viele Marken gibt, die exquisite Ausrüstung herstellen, könnten Sie enttäuscht sein, wenn Sie feststellen, dass Sie den Stich eines Stocks nicht wirklich mögen. Mit Kreativität können Sie Elemente von BDSM erkunden, und Sie werden überrascht sein, welche Elemente Sie für BDSM für Anfänger verwenden können, die Sie bereits besitzen:

  • Ein Spatel oder Löffel wird zu einem Prügelgerät
  • Schals, Krawatten oder Schlafmasken werden zu Augenbinden (aber diese Gegenstände sind es nicht gut, um jemanden zu fesseln, dazu später mehr!)
  • Wäscheklammern können verwendet werden Klemmnippeloder deine Klitoris
  • Kniehohe Stiefel lassen dich wie eine sexy Domina aussehen
  • Sie können mit einem vibrierenden Ei necken und quälen
  • Versuchen Sie Eis, um die Haut Ihres Mannes zu stimulieren

Und so weiter und so fort. Bevor Sie jedoch einen Stapel Haushaltsgegenstände sammeln, der für BDSM pervers sein kann, sprechen wir über die Sicherheit.

BDSM und Sicherheit für Anfänger

Sicherheit ist wichtig, wenn es um BDSM geht. Sie möchten sich definitiv nicht mit jemandem beschäftigen, dem Sie physisch und emotional nicht vertrauen. Es ist also wahrscheinlich eine gute Idee, die Peitsche nicht mit einem One-Night-Stand auszubrechen. Mehr dazu Hier. Und Sie möchten nicht, dass jemand Sie in einer kompromittierenden Situation zurücklässt.

Wenn Sie Ihrem Mann einen krümmenden, kräuselnden, schreienden Orgasmus geben möchten, der ihn sexuell von Ihnen besessen hält, können Sie diese Sex-Techniken in lernen mein privater und diskreter Newsletter. Sie werden auch die 5 gefährlichen Fehler lernen, die Ihr Sexualleben und Ihre Beziehung ruinieren. Hol es dir hier.

Selbst mit einem vertrauenswürdigen Partner sollten Sie einige Vorsichtsmaßnahmen treffen, da BDSM physisch und emotional traumatisierend ist. Es ist zwar unwahrscheinlich, dass Sie Dinge tun, die zu Verletzungen oder sogar zum Tod führen können, wenn Sie nur Ihren Zeh in den BDSM-Pool tauchen, aber Sie sollten auf jeden Fall vorsichtig sein. Tatsächlich ist sich die BDSM-Community dieser Vorsichtsmaßnahmen so bewusst, dass es nicht nur ein, sondern zwei Akronyme für Sicherheit gibt:

  • SSC:Sicher, vernünftig einvernehmlich
  • GESTELL:Risiko, bewusst, einvernehmlich, Knick

Wie Sie sehen können, konzentrieren sich beide auf die Zustimmung, und wir empfehlen, BDSM nicht zu versuchen, egal wie zahm. wenn du getrunken hast.

Ein in BDSM gebräuchliches Werkzeug ist das sichere Wort oder die sichere Phrase, die Sie aussprechen können, wenn Sie sich unwohl fühlen oder Dinge zum Verlangsamen benötigen. Normalerweise ist es der Bottom oder Devot, der das sichere Wort sagt, aber es ist total cool, wenn Sie dominant spielen und Dinge brauchen, die aufhören oder langsamer werden. Das grün / gelb / rote System funktioniert gut. Genau wie an der Ampel können Sie einchecken. Eine Antwort mit „Grün“ zeigt an, dass Sie weitermachen können. "Gelb" bedeutet, die Intensität zu verlangsamen oder zu verringern, ohne jedoch vollständig anzuhalten. Wenn Sie möchten, dass Ihre Szene endet oder zumindest vorübergehend pausiert, sagen Sie "Rot".

Sie können Ihre eigenen sicheren Wörter auswählen, diese sollten jedoch relativ kurz und leicht zu merken sein. Sie möchten nicht kämpfen, während Sie ausgepeitscht werden. Vermeiden Sie am besten "Stop" oder "Nein", was Sie während des Rollenspiels sagen könnten, wenn Sie nicht wirklich aufhören möchten.

Um eine positive Erfahrung zu gewährleisten, sollte sich jeder, der an der Spitze steht, aktiv bei den unterwürfigen und immer, immer, immer sicheren Worten melden. In einigen Fällen, z. B. wenn jemand geknebelt ist und nicht sprechen kann, funktioniert ein Ball, der fallen gelassen werden kann, oder eine Glocke, die geläutet werden kann, anstelle eines sicheren Wortes.

Neben sicheren Worten gibt es noch andere Sicherheitsbedenken. Dazu gehört, keine Bindungen zu verwenden, die zu eng sind oder sich verengen könnten, wenn Sie in ihnen kämpfen. Aus diesem Grund ist die Verwendung von Seidenschals oder Krawatten eigentlich eineschlechte Idee. Sie könnten den Kreislauf unterbrechen. Entscheiden Sie sich für Bondage-Materialien, die im Notfall leicht mit einer medizinischen Schere abgeschnitten werden können. Für Anfänger sollte ein Satz Neoprenmanschetten ausreichen, die mit Klettverschluss gesichert werden, was uns zu unserem nächsten Punkt führt.

Langsamer als langsam starten -Angenommen, Sie möchten Auspeitschen und eine Augenbinde versuchen. Fügen Sie Ihrer Szene jeweils eine hinzu. Sie können sich also von Ihrem Mann ohne Augenbinde auspeitschen lassen, mit der Sie sich wohl fühlen. Dann können Sie beim nächsten Mal eine Augenbinde hinzufügen. Es ist auch vorzuziehen, sich jeweils an eine Fantasie zu halten und das Skript nicht zu ändern. Obwohl es nicht so aussieht, als wäre dies ein ernsthafter Schritt nach oben, kann es definitiv überwältigend sein, zu viel auf einmal zu versuchen, insbesondere wenn Sie diese Aktivität einreichen und noch nie zuvor ausprobiert haben!

Achten Sie schließlich darauf, dass Sie sich von Organen und verletzlichem Fleisch fernhalten, wenn Sie Prügel schlagen, auspeitschen oder einen anderen Schlaggegenstand verwenden. Der Hintern und der Rücken der Oberschenkel sind fleischige und ideale Ziele, deren Prügel viel Spaß machen kann. Aber der Rücken bietet Zugang zu den Nieren, die beschädigt werden könnten. Bei längeren Peitschen und Peitschen hilft das Üben auf einem Kissen, Ihr Ziel zu erreichen. Dies ist von entscheidender Bedeutung, da diese Schwänze Ihren Partner an Stellen umwickeln und verletzen könnten, die Sie nicht stimulieren wollten!

Nehmen Sie am Quiz teil: Gebe ich gute (oder schlechte) Blowjobs?

Klicken Sie hier, um an unserem schnellen (und schockierend genauen) Quiz „Blow Job Skills“ teilzunehmen und herauszufinden, ob er Ihre Blowjobs wirklich genießt…

BDSM für Anfänger Ideen

Sie können sich auf alle Elemente des BDSM einlassen - Knechtschaft und Disziplin, Dominanz und Unterwerfung sowie Sadismus und Masochismus - und viele davon überschneiden sich, aber Sie können auch auswählen, was für Sie gut ist. Zum Beispiel ist Prügel relativ zahm und perfekt für Anfänger, denn alles, was Sie brauchen, ist eine Hand und ein williger Partner, und es ist ein gutes Beispiel für Disziplin. Sie können es verwenden, weil Sie im Rollenspiel spielen, dass Ihr Mann ungezogen war. Dann wird es Teil Ihrer Dominanz und Ihres unterwürfigen Rollenspiels. Oder du kannst einfach Bring deinen Mann dazu, dich zu verprügelnweil es alle richtigen Hormone freisetzt und sich gut anfühlt.

Werfen wir einen Blick auf jeden Teil von BDSM.

Bondage und Disziplin

Bondage ist, wenn Sie sich gegenseitig fesseln. Wie bereits erwähnt, eignen sich leichte Manschetten perfekt für Anfänger. Viele Menschen suchen nach flockigen Handschellen, weil sie bequemer erscheinen, aber sie sind oft nicht so bequem wie ein Paar Neopren- oder Ledermanschetten. Manschetten werden besonders vielseitig, wenn sie mit einem Bondage-Rückhaltesystem unter dem Bett verwendet werden, mit dem Sie Ihr Schlafzimmer in eine Bondage-Fantasie verwandeln können!

Augenbinden zählen auch als Knechtschaft, und Sie können einen Knebel hinzufügen, um den Mund eines Partners zu binden und ihn am Sprechen zu hindern. Silikonkugelknebel sind gut zu starten, und Sie möchten mit einem kleineren beginnen. In der Regel werden Gags als "Anfänger" gekennzeichnet, wenn sie kleiner sind. Tantus macht eine mit einer Schnullerform, die den Kiefer schont, während andere Unternehmen atmungsaktive Knebel mit Löchern herstellen, wenn Sie sich Sorgen machen, um sie herum zu atmen.

Der Disziplinteil dieses Akronyms bezieht sich auf körperliche und geistige Disziplin. In Bezug auf BDSM für Anfänger könnte dies bedeuten:

  • Mit der Hand verprügeln
  • Auspeitschen mit einer mehrschwänzigen Peitsche - Pelz, Wildleder oder Silikon
  • Eine einseitige Peitsche werfen
  • Mit einem Paddel - sie werden mit weichen Seiten geliefert, um Schmerzen zu lindern
  • Verweigern Sie Ihrem Partner den Zugang zu Ihrem oder seinem Körper
  • Orgasmus verweigern oder verlängern (Kantemacht großen Spaß!)
  • Spielerisch kneifen oder Beiß deinen Mann

Natürlich kennen Sie Ihren Partner am besten, also wissen Sie, was eine angemessene Disziplin wäre. Und wenn er es mag, wirst du definitiv einen Aufstieg bekommen!

Dominanz und Unterwerfung

Während die physischen Geräte der Knechtschaft und Disziplin (einschließlich Peitschen und andere Gegenstände, über die Sie lesen können dieser Beitrag) in der Gasse einer anderen Person sind, müssen Sie nicht unbedingt am B & D teilnehmen, wenn Sie dies nicht möchten. Was meinen wir damit? Einfach, dass Sie sich auf Dominanz und Unterwerfung einlassen können, ohne sich gegenseitig auszuprobieren oder Ihrem Mann Schmerzen zuzufügen. In der Tat können mentale Zurückhaltung und Machtspiele ziemlich erregend sein.

Stellen Sie sich vor, Ihr Mann ist an der Macht und Sie sind nicht gebunden, aber Sie könnten dieselbe Position über einen längeren Zeitraum beibehalten, nur weil es Ihnen gefällt. Hast du die Willenskraft? Bringt es Sie dazu, darüber nachzudenken, hilflos zu sein? Oder vielleicht schlägt Ihr Herz schneller, wenn Sie sich vorstellen, das Haustier Ihres Liebhabers zu sein. Dann könnte D / s für Sie sein! Lesen Sie mehr über wie man unterwürfig istoder auschecken dieser Beitrag wenn Sie der dominierende Typ sind.

Sadismus und Masochismus

Viele Menschen befürchten, dass selbst BDSM für Anfänger zu schmerzhaft sein wird, als dass sie es mögen könnten. Sie verstehen nicht, warum jemand eine andere Person verletzen möchte, die sie lieben. Wenn Sie sich darüber wundern, sind Sie bei uns genau richtig! Eine Person, die gerne Schmerzen bekommt, ist als Masochist bekannt, aber es gibt einen Unterschied zwischen "schlechten" und "guten" Schmerzen. Es fühlt sich nie gut an, sich den Zeh zu stoßen, aber es kann sich gut anfühlen, wenn man verprügelt, mit Nägeln zerkratzt oder eingeklemmt wird. Und all diese Dinge können mit unterschiedlicher Intensität durchgeführt werden!

Auf der anderen Seite haben Sie die Sadistin, die es genießt, ihren Partner durch diese Stimulation „leiden“ zu sehen. Sie leugnet seinen Orgasmus oder sieht in ihrem Outfit rauchend heiß aus, aber er kann ihn nicht berühren. Das ist sicherlich sadistisch und keine Hand oder Spielzeug hat jemals Kontakt aufgenommen! Es gibt einen Energiefluss zwischen den beiden, der BDSM für Anfänger auf eine Weise aufregend macht, die Sie vorher vielleicht nicht verstanden haben!

Aber am Ende einer Szene sollten Sie erwarten, dass eine warme Tasse Kakao oder Wasser Feuchtigkeit spendet, kuschelt und vielleicht einen Prügelbalsam, um die Haut zu beruhigen, die plötzlich zu schmerzen scheint, auch wenn sie nicht wehgetan hat, während Sie verprügelt wurden.

Wenn Sie sich immer noch fragen, wohin Sie von hier aus gehen sollen, empfehlen wir Ihnen Sprechen Sie mit Ihrem Mann über Ihre Fantasien! Elemente von BDSM spielen wahrscheinlich eine Rolle in einer oder mehreren Ihrer Fantasien, und wenn Sie sie erforschen, können Sie zu dem besten Sex führen, den Sie jemals hatten!

Obwohl dieser Artikel den Titel "BDSM für Anfänger" trägt, ist es in Ordnung, wenn Sie einfach weniger intensive Dinge mögen! Es gibt keinen richtigen Weg, um BDSM zu "machen", und jemand, der mehr Hardcore-Elemente von BDSM mag, ist nicht besser als Sie. Aus diesem Grund gibt es wirklich eine BDSM-Variante für alle. Wenn Sie diese Tipps befolgen, können Sie allen Beteiligten eine positive Erfahrung bieten.

Sehen Sie sich dieses Video an: Blow Job Tutorial

Es enthält eine Reihe von Oralsex-Techniken, die Ihrem Mann einen Ganzkörper-Orgasmus geben. Wenn Sie daran interessiert sind, diese Techniken zu erlernen, um Ihren Mann süchtig zu machen und sich Ihnen zutiefst zu widmen und viel mehr Spaß im Schlafzimmer zu haben, sollten Sie sich das Video ansehen. Sie können es sehen, indem Sie hier klicken.

DE | AR | BG | CS | DA | EL | ES | ET | FI | FR | HI | HR | HU | ID | IT | IW | JA | KO | LT | LV | MS | NL | NO | PL | PT | RO | RU | SK | SL | SR | SV | TH | TR | UK | VI