Beste Amaro Liköre

Beste Amaro Liköre

Dieser bittere italienische Likör ist im Begriff, Ihre Trinkgewohnheiten zu ändern

Amari sind genau wie diese Gruppe von Künstlern, die niemand außer Ihnen versteht: bitter, komplex und stark unterschätzt. Amaro, italienisch für bitter, ist der kategorische Name für einen italienischen Kräuterlikör. Obwohl Sie es möglicherweise nicht bemerken, sind Sie wahrscheinlich mit einem ähnlichen Produkt vertraut. Du hast im College Aufnahmen davon gemacht und es hat dich zusammenzucken lassen. Klingt bekannt? Wenn Sie Jägermeister erraten haben, haben Sie Recht. Während Jäger Deutscher und daher kein Amaro ist, gehört er zur selben Familie von Digestifs - Likören, die traditionell nach einer Mahlzeit konsumiert werden.



Amari sind super interessant und schmackhaft. Sie können sie direkt schlürfen (sie eignen sich besonders gut als Gaumenreiniger) und in Mixgetränken verwenden. Da sich Craft-Cocktails immer mehr normalisieren, finden Amari immer mehr Menüs. Seien Sie nicht die letzte Person, die diese Alkoholkategorie genau kennenlernt. Obwohl es verschiedene Arten und Marken von Amari gibt, beginnen Sie mit diesen vier Grundvoraussetzungen, um Ihren Gaumen zu stärken. Denken Sie daran: Dies sind nur Vorschläge, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. Es gibt viele, viele Amari, also verwenden Sie diese als Einführung, aber gehen Sie danach wild.

Amaro Montenegro



Amaro Montenegro wird in Bologna hergestellt, dem Zentrum vieler gastronomischer Triumphe. Montenegro ist einer der mildesten und angenehmsten Amari auf dem Markt und wird mit Tonnen von Pflanzenstoffen, einschließlich Orangenschalen, hergestellt. Aber was in Montenegro wirklich auffällt, ist die Vanillewärme, die an ein orangefarbenes Cremesicle erinnert. Das heißt nicht, dass Amaro Montenegro unglaublich süß ist. Es gibt viel Kräuter, aber dieser Amaro ist keine totale Gewürzbombe. Beenden Sie Ihre Nacht mit einem Schuss davon oder geben Sie etwas in ein halbes Liter Weizenbier, um einen Kickass gegen einen Kesselbauer zu bekommen. Amaro Montenegro hat einen ABV-Wert von 23% und ist damit 46 Beweise - weit weniger saftig als beispielsweise Wodka. Mit anderen Worten, Sie können ziemlich viel Montenegro trinken, ohne sich gemein zu fühlen.



Amaro Lucano

Im Gegensatz zu Amaro Montenegro, das eher eine Süße hat, Amaro Lucano ist extrem fruchtig vorwärts. Sie werden viele getrocknete Früchte probieren: Denken Sie an Kirschen, Pflaumen und Rosinen. Es gibt auch eine Aniskante. Kein Wunder, denn einige der wichtigsten Kräuter von Lucano sind römischer Absinth und Wermut sowie andere klassische Pflanzen wie Enzian. Wenn Sie Glühwein, Apfelwein oder süßere Absinthe Wahrscheinlich werden Sie Amaro Lucano mögen. Es ist großartig, mit Brandy und reichhaltigen Bourbonen zu mischen oder zum Dessert zu trinken. Amaro Lucano ist 56 Proof (28% ABV).

Fernet-Branca



Fernet-Branca ist auf dem Weg, allgegenwärtig zu sein. Während fernet selbst keine Marke, sondern eine Untergruppe von Amari ist, ist Fernet-Branca eines der am besten verfügbaren fernets auf dem amerikanischen Markt. Fernet-Branca ist wesentlich bitterer als Lucano und Montenegro. Erwarten Sie viel schwarzes Lakritz und glauben Sie es oder nicht, etwas Safran, ein weit verbreitetes Fernet-Kraut, das in diesem Produkt wirklich auffällt. Sie erhalten auch einen Vorgeschmack auf Menthol / Eukalyptus. Fernet-Branca ist der perfekte Highball Amaro. Geben Sie etwas in eine Cola für einen einfachen, angenehmen Genuss. Fernet-Branca ist mit einem ABV von 39% (78 Proof) deutlich feuchter als der andere Amari auf dieser Liste. Außerdem ist Fernet-Brancas Minz-Cousine Branca Menta einen Versuch wert (Wortspiel beabsichtigt).

Cynar

Ausgesprochen chee-nar, Cynar ist als Artischocken-Amaro bekannt, obwohl es sich tatsächlich um eine Mischung aus dreizehn Kräutern handelt. Cynar ist ein Barkeeper-Favorit. Es ist dynamisch und einzigartig, bittersüß und eher bitter als süß. Obwohl Sie immer noch mit einer anfänglichen Welle tiefer Süße begrüßt werden, können Sie einen erdigen, fast rindenartigen Geschmack erwarten. Cynar wird oft als Ergänzung zum italienischen Negroni-Cocktail empfohlen (wie ein normaler Negroni, ersetzt jedoch Campari durch Cynar). Cynar verleiht Ihrem Negroni einen etwas kräftigeren Geschmack, ganz zu schweigen von einer bernsteinfarbenen Farbe. Während normalerweise ein ABV von 16,5% (33 Proof) erreicht wird, ist auch eine 70-Proof-Version von Cynar verfügbar.