Beste Dating-Sites für Jugendliche

Teenagerpaar, das auf Skateboards steht

Getty Images

Wir bewerten die besten (und sichersten) Dating-Dienste für Jugendliche

Danielle Seite 3. August 2020 Teilen Tweet Flip 0 Aktien

Das AskMen-Redaktionsteam recherchiert und überprüft gründlich die besten Ausrüstungsgegenstände, Dienstleistungen und Grundnahrungsmittel fürs Leben. AskMen wird möglicherweise bezahlt, wenn Sie auf einen Link in diesem Artikel klicken und ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufen.


Dating-Apps haben das Teenage-Dating-Spiel komplett verändert und es einfacher denn je gemacht, sich mit potenziellen Matches zu verbinden, die Sie möglicherweise noch nie zuvor kennengelernt haben. Bei so vielen Dating-Apps auf dem Markt kann es jedoch schwierig sein, herauszufinden, wo Sie am meisten Glück haben, jemanden in Ihrem Alter in Ihrer Nähe zu treffen. Da Sie ein Teenager sind und neu im Dating-Spiel sind, sind Sie außerdem in einer Weise verwundbar, wie es die meisten älteren Erwachsenen nicht tun. Das bedeutet, dass Sie Ihre eigene Sicherheit sowie die Sicherheit Ihrer Daten und persönlichen Daten priorisieren müssen.





VERBUNDEN: Beste College-Dating-Apps

Anstatt es durch Ausprobieren herauszufinden, haben wir einige Dating-Experten nach ihren besten Empfehlungen für Dating-Apps für Teenager gefragt. Außerdem haben wir sie einige Dinge auslegen lassen, die sie beim Sprechen und Treffen mit Online-Spielen beachten sollten, um sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Erfahrung machen.

Lesen Sie weiter, was Sie über die neuesten Dating-Apps für Teenager wissen müssen.


Grundregeln für Online-Dating


Achten Sie auf Altersbeschränkungen



Das Einwilligungsalter variiert je nach Land und Bundesland. Die meisten Dating-Apps geben jedoch an, dass Benutzer 18 Jahre alt sein müssen, um sich anzumelden und ein Konto zu erstellen. Warum das?

'Während Teenager in bestimmten Ländern gesetzlich dazu berechtigt sein dürfen, sexuell aktiv zu sein, wollen die meisten Dating-Apps einfach nicht die Haftung dafür übernehmen, dass etwas schief geht', erklärt John Schenk, Gründer und CEO von Toffee , eine neue Dating-App. Theoretisch könnten Sie Ihre Software so erstellen, dass bestimmte Regeln durchgesetzt werden, z. B. verhindert wird, dass Personen über 18 Jahren Profile oder Beiträge von Benutzern unter 18 Jahren anzeigen, und umgekehrt. Es ist nur so, dass Sie sich in heißem Wasser befinden könnten, wenn die Software ausfällt oder jemand nachweisen kann, dass Sie einem Benutzer fälschlicherweise erlaubt haben, solche Regeln zu umgehen - absichtlich oder versehentlich. Schlechte Presse wäre das geringste. '

Unabhängig vom Alter der Einwilligung in Ihrem Bundesstaat ist es wichtig, die Regeln der von Ihnen verwendeten App einzuhalten, einschließlich der damit verbundenen Altersbeschränkungen, da diese eingeführt wurden, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten.

Seien Sie vorsichtig mit Personen, die gefälschte Profile verwenden



Viele Dating-Apps haben damit begonnen, Anmeldeparameter zu implementieren, um gefälschte Profile zu verhindern, z. B. die Anmeldung über eine Social-Media-Plattform oder die Möglichkeit zur Überprüfung durch Benutzer. Aber Lori Bizzoco, Beziehungsexpertin und Gründerin von CupidsPulse.com, sagt, dass es immer noch passieren kann - und es ist wichtig, sich dessen bewusst zu sein.

'Es besteht immer noch ein hohes Risiko für Benutzer von Dating-Apps, gefälschte Profile und falsche Bilder zu verwenden', sagt Bizzoco. 'Stellen Sie sicher, dass die Person authentisch ist!'

Ein paar Möglichkeiten, dies zu tun, wären die Überprüfung aller sozialen Medien, die Ihr Spiel mit ihrem Profil synchronisiert hat. Achten Sie auch auf die Anzahl und Qualität der von ihnen veröffentlichten Fotos. Wenn sie zu gut scheinen, um wahr zu sein, stehen die Chancen gut, dass sie es sind.

Seien Sie vorsichtig, wie viele persönliche Informationen Sie preisgeben

Es ist wichtig, jemanden vor dem Treffen über eine Dating-App kennenzulernen, aber stellen Sie sicher, dass Sie nicht zu viel bieten. Es ist in Ordnung, über Ihre Hobbys und Interessen zu sprechen, aber wenn es um Themen wie Ihren Wohnort geht, halten Sie die Dinge vage und geben Sie nicht Ihre genaue Adresse an.

'Sie wissen nicht, wer wirklich am anderen Ende ist', sagt Matchmaker Susan Trombetti 'Je weniger Informationen, desto besser.'

Treffen Sie sich niemals an einem privaten Ort



'Wenn Sie jemanden in einer Dating-App treffen, der ein persönliches Treffen vorschlägt, stellen Sie sicher, dass Sie sich in einer öffentlichen Umgebung treffen', sagt Bizzoco.

Wenn Sie sich an einem Ort treffen, an dem andere Personen in der Nähe sind, wird das erste Treffen sicherer. Wenn die Dinge nicht klappen, kennt diese Person keine persönlichen Informationen wie Ihre Adresse. Wenn Sie sich in der Öffentlichkeit treffen, ist dies auch für den Fall, dass Sie beide sich nicht verstehen, weniger umständlich zu beenden.


Die besten Dating-Apps für Teenager zum Ausprobieren


1. Scout

Skout Dating App Logo und Screenshots

Mindestalter: 17

Diese App hatte zuvor eine separate Option für Teenager zwischen 13 und 17 Jahren, die sicherstellte, dass sie in eine Gruppe von Singles eingeteilt wurden, die das gleiche Alter hatten wie sie. Seitdem haben sie diese Funktion entfernt und ihr Mindestalter auf 17 Jahre erhöht.

Sobald Sie sich angemeldet haben, Erkunden Mit dieser Option können Sie Bilder hinzufügen, Beiträge in Ihrem Feed veröffentlichen und Beiträge anderer Benutzer kommentieren, ähnlich wie bei Facebook. Die App konzentriert sich darauf, zuerst Freundschaften aufzubauen, wodurch die erstmalige Kommunikation mit einem Match entlastet wird.
Probieren Sie es hier aus

2. Scharnier

Hinge Dating App Logo und Screenshots

Mindestalter: 18

Wenn Sie über gefälschte Profile besorgt sind, Scharnier ist eine großartige App, mit der Sie sicherstellen können, dass die Übereinstimmungen, mit denen Sie sprechen, authentisch sind.

Die App greift auf Ihr soziales Netzwerk zu, um eine Übereinstimmung für Sie zu finden. Sie müssen sich also keine Gedanken darüber machen, ob die Person, mit der Sie chatten, tatsächlich die Person ist, für die sie sich ausgibt (und wenn Sie besorgt sind, können Sie Ihren gemeinsamen Freund treffen um zu sehen, ob sie das echte Geschäft sind).

'Diese Dating-App trennt sich von selbst, da Benutzer nur mit gemeinsamen Freunden auf Facebook kommunizieren können', erklärt Bizzoco. 'Diese Besonderheit verringert die Angst, mit unbekannten Fremden zu sprechen!'
Probieren Sie es hier aus

3. Kaffee trifft Bagel

Kaffee trifft Bagel Dating App Logo und Screenshots

Mindestalter: 18

Manchmal ist weniger mehr, wenn es um Dating-Apps geht - das ist das Motto Kaffee trifft Bagel arbeitet unter.

'Im Gegensatz zu [anderen Apps], in denen Sie durch jedes Mädchen oder jeden Mann in Ihrer Stadt wischen können, gibt Ihnen Coffee Meets Bagel nur ein paar Spiele pro Tag', erklärt der Online-Dating-Experte Radio Wright. 'Das ist cool, weil es für Frauen oder Männer unmöglich ist, mit hundert Optionen überfordert zu werden.' Dies führt dazu, dass die Spiele auf beiden Seiten (männlich und weiblich) genauer betrachtet werden, und macht sie viel weniger oberflächlich. '
Probieren Sie es hier aus

4. Hummel

Bumble Dating App Logo und Screenshots

Mindestalter: 18

' Hummel ist eine Dating-App, bei der Benutzer mehr daran interessiert sind, tatsächliche Beziehungen zu finden “, erklärt Bizzoco.

Die App funktioniert ähnlich wie Tinder, indem Sie Parameter für Alter und Ort Ihrer idealen Übereinstimmung festlegen. Melden Sie sich mit Ihren Facebook-Anmeldeinformationen an, laden Sie einige Fotos hoch und Sie können sich mit potenziellen Übereinstimmungen in Ihrer Region verbinden. Damen müssen den ersten Schritt in dieser App machen, sobald Sie übereinstimmen, aber Sie können sich auch dann unterhalten, wenn sie dies tun.
Probieren Sie es hier aus

5. Taffy

Taffy Dating App Logo und Screenshots

Mindestalter: 17

Neu in der Dating-App-Landschaft, Toffee zielt darauf ab, Verbindungen zu schaffen, die auf Ähnlichkeiten beruhen, anstatt sich stark auf körperliche Anziehung zu verlassen.

'Wie Tinder und Bumble verwendet Taffy die Facebook-Authentifizierung für alle neuen Benutzeranmeldungen', erklärt John Schenk, Gründer und CEO. 'Hier enden die Ähnlichkeiten. Taffy macht Konversation zu einer Voraussetzung in der Welt der Verbindung mit anderen. Mit Taffy erstellen Nutzer persönliche Anzeigen mit verschwommenen Profilbildern und eingängigen Überschriften. Bilder werden langsam im Echtzeit-Chat angezeigt. Je mehr Sie sagen, desto mehr sehen Sie. Das Ergebnis ist eine anregende Erfahrung, die die Persönlichkeit mit körperlicher Anziehungskraft auf gleiche Wettbewerbsbedingungen bringt. '
Probieren Sie es hier aus

6. Zunder

Screenshots und Logo der Zunder-Dating-App

Mindestalter: 18

Tinder neigt dazu, einen schlechten Ruf in Bezug auf das zu bekommen, wofür es verwendet wird, aber Trombetti sagt, dass sie viele Paare gesehen hat, die sich treffen und sogar mit dieser App heiraten.

'Es ist ein großartiger Ort für junge Leute, die sich treffen möchten, ohne einen langwierigen Online-Prozess durchlaufen zu müssen', sagt sie. 'Erstellen Sie ein Profil, nehmen Sie ein Foto von Ihrer Kamerarolle und wischen Sie.'

Die App ist äußerst benutzerfreundlich. Wischen Sie bei Spielen, an denen Sie interessiert sind, nach rechts, bei Spielen, an denen Sie nicht interessiert sind, nach links. Wenn ein gemeinsames Spiel durchgeführt wird, sind Sie verbunden und können mit dem Sprechen beginnen.
Probieren Sie es hier aus

Sie könnten auch graben:


AskMen wird möglicherweise bezahlt, wenn Sie auf einen Link in diesem Artikel klicken und ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufen. Um mehr zu erfahren, lesen Sie bitte unsere vollständige Nutzungsbedingungen .