Beste Rache Filme

Summit Entertainment

Warum der Rache-Thriller der ultimative Mann-Film ist

Tom Fordy 8. Januar 2018 Teilen Tweet Flip 0 Aktien

Es gibt nur wenige Dinge, die so schamlos männlich sind wie der Rachethriller. Aber tauschen Sie das Wort 'schamlos' gegen 'brillant' aus und Sie werden der Wahrheit nahe kommen, warum wir Männer einen guten Rachefilm lieben. Das Genre ist viel mehr als nur eine Entschuldigung für eine blutbespritzte Staubwolke. Es taucht tief in die männliche Psyche ein.



Der neueste britische Rachefilm - Schlechter Tag für den Schnitt - trifft noch einen weiteren männlichen Nerv, als der sanftmütige nordirische Bauer (Nigel O'Neill) den Mord an seiner lieben alten Mutter rächt. Cue eine herrliche einsame Wolfsaktion, bewaffnet mit einer Schrotflinte und einem heißen Topf (ja, wirklich).



Nicht überzeugt? Hier sind fünf Gründe, warum Rachethriller die ultimativen sind. Mann Filme '.

ShowSeite

Sie erfanden 'Macho Cool'

Sie erfanden

Wie in ... gesehen: Holen Sie sich Carter (1971)



Eine Ladung Bösewichte im Alleingang ausschalten. Ja, das ist ziemlich cool, aber es steckt noch mehr dahinter. Jack Carter (Michael Caine), ein Londoner Gangster, der in seine Heimatstadt im Nordosten zurückkehrt, um den Tod seines Bruders zu untersuchen, ist die größte Ikone des Rachefilms (und wohl des gesamten britischen Kinos), aber er ist auch immer noch das bestimmende Bild von filmische Männlichkeit: eine scharfkantige, tadellos gepflegte, silberzüngige, Whisky-essende, sexuell unwiderstehliche doppelt harter Bastard . Was für ein Mann.

ShowSeite 3

Es geht darum, Männlichkeit zurückzugewinnen

Es

Wie in ... gesehen: Kiefer (1975)

Ahhh, arme alte Männlichkeit & hellip; für immer in der Krise und seziert, zerstückelt und als eine Ladung alter giftiger Blödsinns abgetan. Und passenderweise handelt es sich bei Rachefilmen fast immer um einen Helden, der im übertragenen Sinne kastriert wird, bevor er sich auf eine blutgetränkte Mission begibt, um seine männlichen Referenzen wiederherzustellen (mit Ausnahme von Töte Bill Natürlich dreht sich alles um eine Schwester, die es für sich selbst tut. Und wenn Sie nicht denken Kiefer zählt als Rachethriller, schauen Sie noch einmal: Ein Hai schaukelt auf Amity Island, frisst eine Menge Schwimmer, untergräbt die Autorität des Polizeichefs Brody (Roy Schneider) und versucht sogar, eines von Brodys Kindern zu beißen. Es gibt nur eine Möglichkeit für Brody, sich als Amitys Alpha zu behaupten: Holen Sie sich ein Boot und geben Sie dem Hai beide Fässer an die Kiefer.

ShowSeite 4

Sie sind ursprünglich (und seltsamerweise zuordenbar).

Sie sind ursprünglich (und seltsamerweise zuordenbar).



Wie in ... gesehen: Schuhe des Toten (2004)

OK, nicht viele von uns toben wahrscheinlich mit Axt, um ein gefallenes Familienmitglied zu rächen, aber wir haben etwas an der emotionalen Kraft eines Rachethrillers, das wir verstehen. Etwas, das wie eine Axt in den Darm trifft. Diese Filme spielen mit dem rohen Jäger / Sammler / Beschützer-Instinkt, den alle Männer tief im Inneren haben, und versetzen uns direkt in die Lage des Helden (Toten). Schauen Sie sich nur den beschädigten Soldaten Richard (Paddy Considine) an, der nach Hause zurückkehrt, um auf die Bande niedriger Hauben zu zielen, die seinen Bruder getötet haben. Jeder Schlag, jede Beleidigung und ähm , Mord, den er ihnen zuwirft, ist richtiges Punch-the-Air-Zeug.

ShowSeite 5 Experten zeigen, wie kühlere Temperaturen Ihre Trainingsergebnisse verbessern könnenTrainieren Experten zeigen, wie kühlere Temperaturen Ihre Trainingsergebnisse verbessern könnenWeiterlesen Sechs Gewohnheiten, die alle geistig starken Führungskräfte gemeinsam haben - und wie man sie anwendetSelbstverbesserung Sechs Gewohnheiten, die alle geistig starken Führungskräfte gemeinsam haben - und wie man sie anwendetWeiterlesen Ich begann eine mehrjährige Erkundung auf der ganzen Welt, um meine verstorbene Mutter zu ehrenUnverzichtbar Ich habe mich auf eine mehrjährige Erkundung der Welt begeben, um meine verstorbene Mutter zu ehrenWeiterlesen

Punch-Ups werden sehr kreativ

Punch-Ups werden sehr kreativ

Wie in ... gesehen: Mann in Flammen (2004)

Es ist nicht groß oder klug, aber es gibt nur wenige männliche Freuden, die größer sind als ein Film, in dem ein Protagonist alle seine Probleme mit einem gutmütigen (und im Fall des Rachefilms) löst. wohlverdient ) Gewalt. Und das Genre erhöht den Einsatz mit jedem neuen Film und findet neue, zusammenzuckende Wege, um Rache zu üben. Im Schlechter Tag für den Schnitt Donal setzt einen Handlanger nieder, indem er seine Mannstücke bügelt, und Dae-Su (Min-Sik Choi) kommt herein Alter Junge nimmt einen Korridor voller Bösewichte auf, die nur mit einem Hammer bewaffnet sind. Unser Favorit kommt allerdings aus Mann in Flammen Als der verwundete Leibwächter Creasy (Denzel Washington), der Rache für die Entführung des jungen Mädchens sucht, das er nicht beschützen konnte, eine Miniaturbombe direkt in den Hintern eines Gauners stopft, der auf dem Grundstück war. Lügner Lügner, Hosen in Flammen.

ShowSeite 6

Sie sind der Beweis dafür, dass Männer mit zunehmendem Alter besser werden

Sie

Wie in ... gesehen: John Wick (2014)



Mit 50 Jahren hatte Keanu Reeves - der, um ehrlich zu sein, schon eine Weile auf dem Hollywood-Schrottplatz war - ein sensationelles Comeback. als pensionierter Killer in den Arsch treten raus, um seinen ermordeten Welpen zu rächen. Er ist nicht der einzige, der das Genre als perfekt für eine Wiederbelebung seiner Karriere empfunden hat. Michael Caine kehrte im Alter von 75 Jahren zum Rachefilm zurück Harry Brown und Clint Eastwood leistete seine beste Arbeit seit Jahren als alternder Revolverheld in dem Rachethriller, der sich im Westen drehte unvergeben . Sie sind nie zu alt, um sich mit Stil auszahlen zu können.

Bad Day For The Cut ist jetzt auf DVD erhältlich