Beste Möglichkeiten, Frauen in Bars und Clubs zu treffen

Getty Images



Wie in Bars flirten? Dann müssen Sie diese 10 Pro-Tipps beherrschen

Seite 1 von 2

Auch wenn wir fest in leben Zunderdatierung Manchmal ist es schön, Mitglieder des anderen Geschlechts auf altmodische Weise zu treffen: in Bars. Die Aussicht, Frauen auf diese Weise zu treffen, kann jedoch entmutigend sein: Sie sind möglicherweise von Freunden umgeben, die Ihre Absichten nicht kennen oder vielleicht nicht einmal alleinstehend oder heterosexuell sind. Hier sind die zehn besten Möglichkeiten, um durch das Minenfeld zu navigieren, in dem Frauen in Bars getroffen werden:

1. Nicht annehmen

Bars werden im Allgemeinen als akzeptable Orte angesehen, an denen sich Einzelpersonen treffen und treffen können. Dies ist jedoch nicht der einzige Grund, warum Menschen in Bars gehen. Daher ist es wichtig, nicht über die Gründe anderer Personen, dort zu sein, anmaßend zu sein. Nicht jede Frau in einer Bar wird versuchen, Männer oder Männer zu treffen anschließen Seien Sie also auf Desinteresse vorbereitet und nehmen Sie es nicht persönlich, wenn Sie abgewiesen werden - es geht normalerweise nicht um Sie! Seien Sie freundlich und offen für Ihre Absichten und nehmen Sie es auf das Kinn, wenn das Objekt Ihrer Zuneigung heute Abend nicht auf der Suche nach einem Freund ist.





2. Tanzen

Sieht so aus, als hätten Sie Spaß, ist eine großartige Möglichkeit, Menschen in Ihren Orbit zu locken, und Tanzen ist die perfekte Gelegenheit, um alleinstehenden Frauen zu zeigen, wie entspannt und koordiniert Sie sind. Selbst wenn Sie nicht die beste Tänzerin der Welt sind, werden viele Frauen Ihr Gefühl der Spontanität und die Fähigkeit zu schätzen wissen, sich selbst nicht zu ernst zu nehmen, wenn Sie auf die Tanzfläche gehen. Viele Männer hassen das Tanzen und fühlen sich unsicher, aber solange es nicht etwas ist, worüber Sie phobisch sind, kann es eine effektive Möglichkeit sein, Frauen auf zurückhaltende, nicht bedrohliche Weise physisch näher zu kommen und sie zu zeigen dass du für eine gute Zeit bereit bist.



3. Positive Körpersprache

Wenn Sie in der Ecke der Bar sitzen und mit verschränkten Armen finster dreinschauen, werden Sie wahrscheinlich nicht strahlen. Ich freue mich darauf, Frauen zu treffen! Stimmung. Gehen Sie in die bevölkerungsreicheren Bereiche der Bar und achten Sie auf eine offene Haltung und eine einladende Körpersprache. Versuchen Sie, Ihre Arme an Ihren Seiten zu entspannen oder einen Drink bequem zu halten, anstatt nervös zu zappeln, und vergraben Sie Ihren Kopf nicht in Ihrem Telefon - es ist unsozial und hindert andere daran, sich Ihnen zu nähern. Auch ein strahlendes Lächeln hilft immer!

4. Kleide dich gut

Abgesehen davon, dass sie hinreißend gut aussehen, ist das gute Anziehen vielleicht der Faktor, der die Aufmerksamkeit von Frauen am wahrscheinlichsten auf sich zieht - und dieser liegt zumindest in Ihrer Kontrolle. Viele Bars haben Dresscodes, die bedeuten, dass Sie sowieso relativ formell aussehen. Egal, ob Sie einen lässigen Look oder eine elegante Atmosphäre bevorzugen, achten Sie auf Details und stellen Sie ein Outfit zusammen, das Ihre Persönlichkeit und Ihre Shows widerspiegelt dass Sie sich etwas Mühe gegeben haben.



5. Gut riechen

Gutes Riechen zieht Menschen auf einer unbewussten, olfaktorischen Ebene an, und viele Frauen berichten, dass gut riechende Männer sofort die Attraktivitätsskala erhöhen. Wenn Sie in einer verschwitzten Bar oder einem Club sind, ist es besonders wichtig, angenehm zu riechen. Stellen Sie sicher, dass Sie ein Deodorant mit einem subtilen Geruch tragen (Roll-on ist besser als Spray) und runden Sie es mit Ihrem charakteristischen Köln ab.

Nächste Seite