Schwarzer Wodka

Schwarzer Wodka Seite 1 von 2

Wenn Sie den einfachen alten Wodka satt haben, können Sie sich zur Abwechslung jederzeit an aromatisierte oder Designerprodukte wenden. Bei einigen geht es natürlich nur um den Geschmack - zum Beispiel bei Ihren Apfel-, Himbeer-, Zitrus- und Chili-Wodkas - bei anderen geht es eindeutig um die Raffinesse - bei Ihrer Graugans, Schneekönigin und DIVA.



Aber es gibt eine Wodka-Linie, die sich durch ihre Farbe auszeichnet, und dieser Wodka ist schwarzer Wodka.

Wie schwarzer Wodka hergestellt wird, hängt vom Hersteller ab. Einige färben den Wodka ohne Geschmack - obwohl diese Behauptung oft umstritten ist -, während andere Geschmack hinzufügen und die Farbe für einen zusätzlichen Effekt ändern.





Aromatisierter oder nicht aromatisierter schwarzer Wodka verleiht Stil und Raffinesse - und ist ein großartiger Gesprächsthema, wenn er als Mixer verwendet wird.



Wie schwarzer Wodka gemacht wird

Es gibt heute nur eine Handvoll schwarzer Wodkas auf dem Markt. Das größte hier in Nordamerika ist Blavod, der schwarzes Katechu als Farbstoff verwendet.

Catechu ist ein Extrakt aus dem Akazienstrauch, der durch Kochen des Holzes in Wasser und Verdampfen des resultierenden Gebräus destilliert wird. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie noch nie von Katechu gehört haben - es ist ein Adstringens, das in einigen Arten von Medikamenten sowie in Atemerfrischern verwendet wird. Es ist auch ein wirksamer Farbstoff.

Fruko-Schulz ist ein tschechischer Hersteller von schwarzem Wodka, der Humine - ein natürlich vorkommendes organisches Polymer - verwendet, um sein Produkt zu färben.



Andere Hersteller von schwarzem Wodka wie Eristoff und Znaps, die in Europa am häufigsten vorkommen, sind nicht so besorgt darüber, den Geschmack ihres Produkts zu beeinflussen, und handeln tatsächlich mit den einzigartigen Aromen ihres schwarzen Wodkas.

Die wichtigsten Marken von schwarzem Wodka

Blavod Eristoff Black - Bildnachweis: Board.Vendetta.es

Wenn Sie in Nordamerika schwarzen Wodka getrunken haben, war es wahrscheinlich Blavod. Dieser in Großbritannien hergestellte schwarze Wodka handelt von seiner unverwechselbaren Farbe und seinem sauberen Geschmack.

Einige sagen, dass Blavod eine Premium-Flasche ist, die den besten nicht gefärbten Flaschen standhalten kann, während andere vermuten, dass ihre Farbe den Geschmack beeinflusst hat. Einige Leute schwören, dass der Abgang des Wodkas einen pflanzlichen oder medizinischen Geschmack hat, aber dies kann nur psychosomatisch sein.

Geschmack oder kein Geschmack, das Wort auf Blavod ist, dass es eine sehr glatte Flasche mit schönen Noten von Nelken und dunklen Beeren ist, und es ist die Mühe wert, sie zu finden.



Fruko-Schulz Znaps Vodka - Bildnachweis: Znaps.com

Sie haben wahrscheinlich noch nie von schwarzem Wruka von Fruko-Schulz gehört. Dies ist eine tschechische Flasche, die die besten osteuropäischen Produktionsstandards verkörpert.

Die Hersteller verwenden feinste Körner und speziell behandeltes Wasser, um ihr Produkt zu destillieren, und fügen Humine hinzu, um das Getränk zu färben. Das Ergebnis ist eine Premium-Flasche schwarzen Wodka.

Eristoff

Eristoff ist ein 100% Getreidebrand, dreifach destilliert und

Holzkohle gefiltert für beste Qualität. Und während es sich durch die Herstellung von normalem Wodka auszeichnet, destilliert das Unternehmen auch eine schwarze Wodka-Linie - eine Spirituose auf Wodka-Basis mit Wildbeerengeschmack.

Vielleicht möchten Sie sich dieses Getränk als ein gutes Clubgetränk vorstellen. Es ist ordentlich, verbessert sich aber mit Energy Drinks oder Soda.

Znaps Wodka

Schließlich kennt jeder, der in Schweden war, wahrscheinlich Znaps Vodka, einen reinkörnigen Wodka aus der

Skandinavische Nation.

Znaps - dessen Name eine schwedische Variante des deutschen Wortes ist Schnaps - ist nur in Europa und Südamerika erhältlich. Seien Sie also nicht überrascht, wenn Sie es vor Ort nicht gesehen haben. Das Unternehmen produziert neun verschiedene Wodka-Sorten: Zitronenlimette, Vanille, schwarze Johannisbeere, Schwarzdorn, Holunder, Rosen, Walderdbeere, Apfel und Black Jack - ein Shooter, der eine Mischung aus Wodka und schwarzem Lakritz darstellt.



Was machst du mit ihnen, nachdem du die schwarzen Wodka-Spieler kennst?

Nächste Seite