Bowen Yang verdient einen Emmy für diesen absolut urkomischen SNL-Sketch

Die Folge dieses Wochenendes Samstagabend live hatte alles: einen defensiven schwulen Eisberg, schwule Lesben und Kate McKinnon in Kostümen aus dem 18. Jahrhundert.



Der von Carey-Mulligan veranstaltete Ausflug war insgesamt eine starke Anstrengung des erstmaligen Gastgebers, dessen Ehemann Marcus Mumford ihren Monolog zum Jubeln abstürzte Vielversprechende junge Frau Stern an. Aber das klare Highlight des Abends war SNL Breakout und professioneller Lippensynchronist Bowen Yang, der seine größte Rolle seit der geilen Harry Styles-Hauptrolle übernahm Sara Lee-Sketch : Der Titanic-Eisberg. Wenn Sie es noch nicht gesehen haben, tun Sie dies sofort – denn es ist einfach Perfektion , Honig. Geben Sie ihm sofort alle Auszeichnungen.

Im Weekend-Update-Sketch der Show trug Yang einen gigantischen, wie Baiser aussehenden Hut und frostig blauen Lipgloss als Gletschermasse, die behauptet, er habe sich um seine eigenen Angelegenheiten gekümmert, als ihn 1912 eine Tragödie traf. Der Sketch wurde zeitlich auf den 109. Jahrestag von der schiffbruch am 15. april, den der eisberg zugab, ist für mich immer eine ganz komische jahreszeit.



Das ist wirklich lange her. Ich habe viel nachgedacht, um darüber hinwegzukommen, sagte er, bevor er ein wirklich erstklassiges Eisberg-Wortspiel hinzufügte: Es ist ein sehr kleiner Teil von mir, aber unter der Oberfläche passiert so viel, dass du kann nicht sehen.



An diesem Punkt erklärt Yangs Charakter, dass er nicht in die Show gekommen ist, um die Vergangenheit aufzuwärmen, sondern um sein neues Album zu promoten: das Sia-artige Titel Musik , eine neue Hyperpop-EDM-Disco-Fantasie. Ich denke, mein Publizist war sehr klar, sagt er und kocht vor Empörung. Ich bin nicht hier, um über den Untergang zu sprechen.

Bevor wir weitermachen, muss es jetzt unglaublich angemerkt werden an Yangs Lieferung erfolgt in der gesamten Skizze, die von geschrieben wurde SNL Co-Autorin Anna Drezen. Allein die Art und Weise, wie er jede Silbe des Sinkens ausspricht, ist einen Emmy wert.

Als Jost erklärt, dass er auf den Eisberg eingeladen hat, um seine Seite der Geschichte zu erzählen, geht es von da an nur noch bergab. Der Eisberg, der jetzt den Tränen nahe ist, sagt, dass es ihm zwar leid tut, dass 40 oder 50 Menschen gestorben sind oder wie viele gestorben sind, er aber das wahre Opfer der Tragödie ist. Während er sich um seine eigenen Angelegenheiten kümmerte, hörte er eine irische Kakophonie vom Deck des Schiffes, und bevor er es wusste, war sein halber Arsch (sein bestes Merkmal!) weg.



Sie möchten dies tun? er fragt. Lass uns das machen! Zuallererst bist du zu meinem Wohnort gekommen und hast mich geschlagen! … Sie stießen mit mir zusammen. Ich sagte: 'Es tut mir leid', was ist wahnsinnig . Und dann spielen sie Geige und schreien, und die alten Leute löffeln auf dem Bett, bereit zu sterben.

Von dieser Nacht an sagte der Eisberg, dass er wusste, dass er als Bösewicht gemalt werden würde. Ich habe mir das angesehen und dachte: ‚Oh mein Gott, sie werden einen Film darüber machen!‘, sagt er.

Aber wenn die Leute wirklich einen Schuldigen brauchen, hat der Eisberg einen anderen Vorschlag gemacht: den Nordatlantik. Niemand redet vom Wasser! ruft er aus. Was hat die Obduktion ergeben? Sie Eisberg-ded? Nein, sie ertranken Hündin!

Inhalt

Dieser Inhalt kann auch auf der Website angezeigt werden stammt von.



Das Ganze war eine absurde, surreale, queere Heiterkeit – die nur von dem Mann erwartet werden kann, der uns gebracht hat Handelsvater Chen Biao und ein Seelenzyklus-Lehrer wer einfach so passiert den gleichen Namen zu tragen wie die Heimat der Wasserkrise in Michigan. Aber egal, er braucht diese Negativität nicht in seinem Leben!

Yangs Segment war nicht der einzige entzückend queere Aspekt der Show am Samstag. Es enthielt auch einen langen Mock-Trailer für a Bildnis einer Dame auf Feuer u Ammonit -inspirierte Flut von Filmen über verschlossene Lesben in historischen Umgebungen.

Mit Mulligan und Heidi Gardner (einer der besten Charakterdarstellerinnen der Serie) als zwei heterosexuelle Schauspielerinnen, die es wagen, kein Make-up zu tragen, Lesbisches Periodendrama ist ein Film, den wir uns wahrscheinlich alle ansehen würden, sobald er gestreamt wird. Es hat kalte Küstenstädte, Motorhauben, leises Geflüster und möglicherweise die langsamste und langweiligste Spannung seit … naja … Ammonit . Wie der Erzähler hilfreich erklärt, wird der Film mit einer Sexszene abgerundet, die so anschaulich ist, dass Sie denken werden: „Oh ja, ein Mann hat hier Regie geführt.“



Abgesehen davon, dass er ein direkter Stich auf Abdellatif Kechiche ist, den Regisseur des umstrittenen Dramas von 2013, in dem es um Nahaufnahmen und Scheren geht Blau ist die wärmste Farbe , Lesbisches Periodendrama sieht im Grunde wie ein großartiger Film mit allen notwendigen Elementen des queeren Kinos aus. Du weißt schon: Karotten waschen, Finger berühren und das obligatorische Zeichne gefällt mir so in einer deiner französischen Mädchenszenen Porträt an solche erotische Wirkung gewöhnt.

Und Kate McKinnon ist natürlich zur Stelle, um Sarah Paulson als Cate Blanchetts Ex an der Reihe zu sein Carol .

Wir waren zwei Jahre zusammen, sagt McKinnons Charakter in Anzug, während er auf Gardners stoischen Begleiter deutet. Aber der Sex war so schlecht, dass wir uns getrennt haben, obwohl es in 5 ganzen Ländern keine andere Lesbe gibt.

Inhalt

Dieser Inhalt kann auch auf der Website angezeigt werden stammt von.

Nicht zuletzt dank der Arbeit von Yang und McKinnon SNL ist in den letzten Jahren zunehmend schwuler geworden, mit mehr regelmäßigen queeren Darstellern als je zuvor. Yang ist nicht nur der erste „Not Ready for Primetime“-Spieler, der chinesisch-amerikanisch ist, sondern auch erst der dritte offen schwule Mann, der der Besetzung beitritt, nach Terry Sweeney aus der Saison 1985/86 und John Milhiser aus der Saison 2013/14.

Einer der neuesten Mitarbeiter, Punkie Johnson von Eine Black-Lady-Sketch-Show Ruhm, bleibt die erste lesbische schwarze Darstellerin in SNL Geschichte. Kein offener Trans-Komiker ist jemals in der wiederkehrenden Besetzung der Show aufgetreten.