Kaufanleitung: Laufbänder

Mann läuft auf Laufband

Getty Images

Was Sie wissen müssen, bevor Sie Ihrem Heim-Fitnessstudio ein Laufband hinzufügen

Ashley Keegan 1. Oktober 2020 Teilen Tweet Flip 0 Aktien

Das AskMen-Redaktionsteam recherchiert und überprüft gründlich die besten Ausrüstungsgegenstände, Dienstleistungen und Grundnahrungsmittel fürs Leben. AskMen wird möglicherweise bezahlt, wenn Sie auf einen Link in diesem Artikel klicken und ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufen.


Vom Gelegenheitsjogger bis zum erfahrenen Marathonläufer ist Laufen eine der billigsten, einfachsten und effektivsten Möglichkeiten, um fit zu werden. Die Aerobic-Übung verbrennt Kalorien, verbessert sich langfristige Herzgesundheit und sein Anstieg an stressbrechenden Endorphinen sollte ebenfalls nicht übersehen werden. Das Beste von allem ist, dass es fast überall gemacht werden kann.



Laufen im Freien hält die Dinge dank der sich ständig ändernden Landschaft und des Geländes auf jeden Fall interessant. Aber wenn das Wetter zu regnerisch oder zu kalt ist und das nächste Fitnessstudio geschlossen ist, ist es unglaublich bequem, ein Laufband in Ihrem Haus zu haben, um Meilen zu sammeln. Immerhin beseitigt es alle Ausreden; Keine Reise, kein Wetter und schon gar keine Sorgen, ob es zu früh oder zu spät ist. Das Aufkommen von Streaming-Kursen macht es außerdem sehr einfach, sich mit einem Lehrer im Raum zu fühlen, selbst wenn Sie nur in der Ecke Ihres Schlafzimmers joggen.



VERBINDUNG: Drei Workouts, die garantiert die Zeit auf dem Laufband angenehm machen

Es gibt eine Menge Laufbänder auf dem Markt, von einfach bis ultra-intelligent. Aber wenn Sie nicht für einen Marathon trainieren, brauchen Sie möglicherweise nicht die neueste und beste Maschine mit allen Schnickschnack (obwohl sie sicher schön zu haben sind). Tatsache ist, dass viele Läufer mit einem weniger teuren Modell wahrscheinlich genauso zufrieden sein werden, wenn es wirklich darauf ankommt. Sie sollten jedoch eine Reihe von Faktoren berücksichtigen, um sicherzustellen, dass Sie sich nicht mit einem Modell zufrieden geben, das zu einfach ist und nicht mit Ihnen mitwachsen kann, und wenn Sie Ihre Sportlichkeit verbessern.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, worauf es ankommt, was nicht und worauf Sie bei der Suche nach Ihrem perfekten Profil achten müssen.


Dinge, die beim Kauf eines Laufbandes zu beachten sind


Abhängig von Ihrem Budget kann der Kauf eines Laufbandes eine große Investition sein. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihre Hausaufgaben machen, bevor Sie den Sprung wagen. Hier sind einige Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten, um Ihre ideale Passform zu finden.

Preis

Laufbänder können im Preis stark variieren, wobei einige Modelle etwa 800 US-Dollar kosten, während Super-High-End-Modelle 7.000 US-Dollar oder mehr kosten könnten. Im Allgemeinen eignen sich Modelle unter 1.200 US-Dollar am besten für Spaziergänge, Rehabilitation und Anfänger. Sie erhalten jedoch das, wofür Sie bezahlen. Achten Sie daher beim Einkauf am unteren Ende des Spektrums auf viele Bewertungen.

In der nächsten Halterung bis zu etwa 2000 US-Dollar finden Sie wahrscheinlich Modelle mit einigen weiteren Funktionen und Neigungsverstellbarkeit, die sich hervorragend für leichte bis mittelschwere Läufer eignen. Sobald Sie diesen Schwellenwert von 2.000 US-Dollar überschritten haben, haben Sie das Gebiet der ernsthaften Läufer betreten und werden wahrscheinlich Maschinen mit einer ganzen Reihe von Extras finden, die Sie möglicherweise wollen oder brauchen.

Größe und Gewicht

Planen Sie, Ihr Laufband in der Ecke Ihres Wohnzimmers zu verstauen, oder haben Sie einen ganzen Keller, der Ihrem persönlichen Fitnessstudio gewidmet ist? Sie möchten überlegen, ob Sie ein Laufband bevorzugen, das sich zusammenklappen lässt, wenn Ihre Stellfläche begrenzt ist. Natürlich möchten Sie die Höhe und Breite des Laufbandes berücksichtigen, aber auch berücksichtigen, dass die kompakteren Modelle möglicherweise nicht lang genug für die Schritte einiger Läufer sind. Sie müssen auch die Länge des Laufbandriemens und die Größe des Motors berücksichtigen, um sicherzustellen, dass Sie genügend Platz haben, um ihn in Ihr Zuhause zu passen.

In diesem Zusammenhang sollten Sie auch das Gewicht des Laufbandes berücksichtigen, insbesondere wenn es eine Treppe (oder mehrere) hinauf transportiert werden muss. Recherchieren Sie auch in diesem Fall nach Liefer- und Montagemöglichkeiten.

Eigenschaften und Funktionen

Es kann sehr verlockend sein, aber versuchen Sie nicht, sich in all den ausgefallenen Funktionen zu verlieren, die mit den Laufbändern verbunden sind, die Sie in Betracht ziehen. Sie können großartig sein, wenn Sie bereit sind, sich zu verwöhnen, aber auf lange Sicht (im wahrsten Sinne des Wortes) brauchen Sie sie möglicherweise nicht oder verwenden sie nie wirklich. Auf der einfachsten Ebene möchten Sie wahrscheinlich ein Modell, das eine Neigungsverstellbarkeit ermöglicht und über einen integrierten Herzfrequenzmesser verfügt.

Sie sollten auch die Höchstgeschwindigkeit der Maschine berücksichtigen, wenn Sie sich für Ihr ideales Laufband entscheiden. wenn es Trainer und Physiotherapeut Zac Marion schlägt vor, eine hohe Höchstgeschwindigkeit zu priorisieren, damit Ihre Leistung nicht eingeschränkt wird. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, immer wieder Ihr persönliches Bestes zu geben.

Das wichtigste Merkmal sind trainierergeführte, vernetzte Workouts an wunderschönen Orten mit automatischen Maschinenanpassungen, bemerkte Marion ebenfalls. Durch automatische Anpassungen kann ich mich auf die Form konzentrieren, ohne die Zeit zu zählen oder mit der Maschine zu spielen. Ich hüpfe einfach rein und vertraue dem Experten, mit dem ich zusammenarbeite.

Obwohl Sie den Zugang zu Workouts wahrscheinlich sehr hilfreich und motivierend finden, denken Sie auch daran, dass Sie diese manchmal teure integrierte Funktion mit Ihrem eigenen Fernseher oder Mobilgerät ergänzen können. Sie können sich auch für ein intelligentes Laufband mit WiFi-Konnektivität entscheiden, um eine Verbindung zu mobilen Apps herzustellen.

Andere Funktionen im Laufband wie Lautsprecher, ein Lüfter oder sogar ein Fernseher können sehr cool erscheinen. Denken Sie jedoch daran, dass je mehr Technologie Sie in Ihr Laufband eingebaut haben, desto mehr Probleme bei der Wartung auftreten können.

Beabsichtigte Aktivität

Egal, ob Sie für einen Marathon trainieren oder sich nach einer Verletzung rehabilitieren, ein Laufband ist ein praktisches Trainingsgerät, das Sie bei sich zu Hause haben sollten. Aber wenn Sie nur vorhaben, darauf zu laufen oder hier und da etwas Licht zu laufen, müssen Sie sich nicht unbedingt für ein schickes Modell entscheiden. Wenn Sie jedoch vorhaben, über einen längeren Zeitraum täglich auf das Profil zu treten und eine hohe Laufleistung zu erzielen, sollten Sie sich für ein Modell mit zuverlässiger Langlebigkeit und Langzeitbeständigkeit entscheiden.

Ergonomie

Probieren Sie am besten ein Laufband aus, bevor Sie es kaufen, wenn Sie können. Sie sollten sicherstellen, dass Sie sicher auf alle Bedienelemente zugreifen können und dass sich die Griffe in einem für Sie bequemen Winkel befinden. Sie sollten auch sicherstellen, dass das Laufdeck lang genug für Ihren Schritt ist und Ihren natürlichen Gang unterstützt und dass keine Komponenten Ihrem Armschwung beim Laufen oder Gehen im Wege stehen.


VERBINDUNG: So finden Sie das beste Paar Laufschuhe für Sie


Die Anatomie eines Laufbandes


Wie bereits erwähnt, gibt es eine Vielzahl zusätzlicher Funktionen, die mit Ihrem Laufband geliefert werden können, insbesondere wenn Sie High-End-Optionen in Betracht ziehen. Im Folgenden sind jedoch die grundlegenden Komponenten aufgeführt, die jedes würdige Laufband enthalten sollte.

  • Gürtel: Ohne den Gürtel gehen Sie buchstäblich nirgendwo hin. Dies ist die bewegliche Oberfläche, auf der Sie laufen oder laufen. Diese besteht normalerweise aus einer Schicht Vollgummi. Ein zweilagiger Gürtel ist jedoch ideal für eine lange Lebensdauer. Zu viele Schichten können jedoch zu einer Überhitzung führen. Daher sollten Sie diesen Sweet Spot anstreben. Es sollte auch beachtet werden, dass ein gepolstertes Profil Gelenkschmerzen lindern kann, aber nicht so viel Polster, dass es Ihren natürlichen Gang beeinträchtigt.

  • Deck: Dies ist die tragende Oberfläche, auf der Sie laufen und über die sich der Gurt bewegt. Marion merkt an, dass eine stoßdämpfende Plattform ein wesentlicher Bestandteil der Verringerung des Verletzungsrisikos sowie der Überbeanspruchung und des Stresses in Knien, Rücken, Knöcheln und Hüften beim Laufen ist. Einige kompakte Laufbänder haben möglicherweise nicht genug Deck, um den Schritt eines größeren Läufers zu unterstützen.

  • Geländer: Halten Sie sich mit etwas zusätzlicher Unterstützung aufrecht. Die meisten Maschinen verfügen über diese Sicherheitsfunktionen, damit die Läufer beim Ein- und Aussteigen ruhig bleiben und sich selbst unterstützen können. (Und wenn sie gepolstert sind, ist das nur ein schöner Bonus.) Sie sollten sicherstellen, dass die Handläufe Ihrem natürlichen Armschwingen beim Laufen nicht im Wege stehen. Beachten Sie auch, dass einige kompakte Optionen möglicherweise nicht genügend Platz für Handläufe bieten.

  • Fußschiene: Diese Plattformen befinden sich auf der linken und rechten Seite des Laufbandgurts und sollten breit genug sein, um bequem und sicher auf Ihren Fuß zu passen. Sie verwenden die Fußschiene, um an der Maschine ein- und auszusteigen. Sie sollten also sicherstellen, dass Sie sich sicher fühlen.

  • Schalttafel: Sie möchten, dass Ihre Konsole gut beschriftet ist, damit Sie problemlos Anpassungen vornehmen können, ohne Ihren Schritt zu unterbrechen. Heutzutage verfügen die meisten Laufbänder über ein Touchscreen-Bedienfeld, um die Bedienung zu vereinfachen. Stellen Sie daher sicher, dass das Display über ein klares Display verfügt, auf dem Ihre wichtigen Informationen wie Zeit, Kilometerstand sowie aktuelle Geschwindigkeit und Steigung angezeigt werden. Versuchen Sie, eine Demo zu finden, um das Bedienfeld in Aktion zu sehen, damit Sie auch sicherstellen können, dass Sie Geschwindigkeit und Neigung nahtlos anpassen und einfach zu anderen Daten navigieren können, auf die Sie zugreifen möchten.

  • Neigungsmechanismus: Um sich bergauf trainieren zu können, muss Ihr Laufband eine einstellbare Neigung haben. Sie werden feststellen, dass die meisten Laufbänder einen Bereich von 0 bis 10 haben, aber einige High-End-Modelle können bis zu 15 reichen. Marion ist ein Befürworter von Maschinen mit einer Ablehnungsfunktion, um sich die Möglichkeit zu geben, möglichst viele zu erreichen reale Geländeszenarien wie möglich.

  • Geschwindigkeits- und Neigungssteuerung: Sie sollten in der Lage sein, Ihre Geschwindigkeit und Steigung einfach über spezielle Tasten oder über das Touchscreen-Bedienfeld in der Mitte Ihrer Konsole einzustellen.

  • Stopptaste: Wahrscheinlich eine große, rote, nicht zu übersehende Taste am unteren Rand des Bedienfelds. Auf diese Weise können Sie das Laufband in einem relativen Moment anhalten, wenn Sie einfach nicht weitermachen können.

  • Sicherheitsschlüssel: Bei fast allen Laufbändern muss ein Schlüssel eingeführt oder mit einem Magneten an einem Punkt auf der Konsole befestigt werden, normalerweise in der Nähe des Stoppknopfs. Das andere Ende ist über eine relativ kurze Schnur am Läufer befestigt. Wenn Sie fallen, sorgt diese Sicherheitsfunktion dafür, dass der Schlüssel herausgezogen wird, wodurch das Laufband effektiv angehalten und Verletzungen vermieden werden.


Top Laufband Marken


  • NordicTrack :: Einer der größten und bekanntesten Hersteller von Laufbändern, Ellipsentrainern, Heimtrainern und vielem mehr. Dies ist eine solide Auswahl für den mittleren Bereich mit einer Vielzahl von Optionen für Benutzer aller Stufen.

  • ProForm :: Die Produkte liegen in der Mitte der Preisspanne und sind daher eine gute Wahl für diejenigen, die nur eine einfache, aber zuverlässige Maschine suchen.

  • Horizont Fitness :: Diese zuverlässige Linie von Laufbändern ist im niedrigen bis mittleren Preisbereich online und im Handel erhältlich. Seine große Produktvielfalt stellt sicher, dass es für jeden Menschen und jedes Budget etwas bietet, und seine intelligenten Modelle lassen sich problemlos mit jeder Live- oder On-Demand-Fitness-App synchronisieren.

  • Lebensdauer :: Mit einer moderaten Auswahl an Laufbändern, Ellipsentrainer und Heimtrainern zu niedrigen bis mittleren Preisen ist dies eine solide Marke mit einer guten Auswahl an Produkten. Es hat sogar Laufband Schreibtische mit anpassbaren Optionen für Ihr Home Office.

  • Landice :: Am bekanntesten für seine High-End-Laufbänder, haben Sie diese erstklassigen Laufbänder möglicherweise in Ihrem Fitnessstudio gesehen. Es verfügt auch über eine beeindruckende lebenslange Garantie, die angesichts des hohen Preises großartig ist.

  • Allein Fitness :: Diese Laufbänder sind für ihre Kraft und Langlebigkeit bekannt und eine großartige Wahl für alle, die nach praktischen Extras suchen, ohne mit High-Tech-Gimmicks zu übertreiben. Es ist auch bemerkenswert, eine große Garantie zu haben.

  • Zug :: Ja, es ist nicht mehr nur für Fahrräder. Wie sein Radsport-Vorgänger bietet der Peloton Tread Live-On-Demand-Training und eine Reihe von High-Tech-Funktionen zu einem Preis, der Sie sicher ins Schwitzen bringt, bevor Sie jemals auf die Maschine treten. Glücklicherweise können Sie auf seine tippen Streaming-Workouts zusammen mit jedem Laufband zu verwenden, unabhängig davon, ob Sie ein Laufband besitzen oder nicht.


Wie oft müssen Laufbandriemen ausgetauscht werden?


Schließlich nutzt sich der Gürtel Ihres Laufbandes ab und muss ersetzt werden. Dies hängt natürlich davon ab, wie oft Sie Ihr Laufband benutzen. Idealerweise sollten Sie den Gurt jedoch mindestens alle drei Monate überprüfen. Glücklicherweise ist diese Überprüfung sehr schnell und einfach durchzuführen. Erstens können Sie das Laufband mit einer sehr niedrigen Geschwindigkeit laufen lassen - ohne dass Sie darauf sind - und den Riemen sorgfältig auf Risse, Verfärbungen oder Kanten beobachten, die ausgefranst oder gewellt sind. Führen Sie dann bei ausgeschaltetem und ausgestecktem Laufband Ihre Hand über die Unterseite des Gürtels und suchen Sie nach abgenutzten Stellen oder Rauheiten. Ein rauer Gurt nutzt das Deck viel schneller ab, sodass Sie die Gesamtlebensdauer Ihres Laufbandes erheblich verlängern können, indem Sie den Gurt rechtzeitig austauschen. Ersatzteile können sogar in Ihrer Garantie enthalten sein. Fragen Sie daher unbedingt den Hersteller, bevor Sie selbst kaufen.




Sie könnten auch graben:


AskMen wird möglicherweise bezahlt, wenn Sie auf einen Link in diesem Artikel klicken und ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufen. Um mehr zu erfahren, lesen Sie bitte unsere vollständige Nutzungsbedingungen .