Können Männer und Frauen wirklich Freunde ohne sexuelle Anziehung sein?

Mann und Frau sitzen an einem Tisch, trinken Kaffee und reden.

Getty Images



Es ist Zeit, Ihre Haltung zu Freundschaften mit anderen Geschlechtern zu überdenken

Es ist eine uralte Debatte: Können Männer und Frauen wirklich, wirklich, ehrlich nur Freunde sein?

Einige Leute sind kategorisch: Nein. Es wird immer Unklarheiten geben.





Andere - normalerweise diejenigen mit vielen Freunden des anderen Geschlechts - bestehen darauf, dass platonische Freundschaften zwischen heterosexuellen Männern und Frauen bestehen können.



Hier ist die Sache: Studien haben gezeigt Unterschiede in der Art und Weise, wie beide Geschlechter Freundschaften zwischen verschiedenen Geschlechtern wahrnehmen und erleben . Wenn Sie ein Typ sind, denken Sie eher, dass Ihre Freundin von Ihnen angezogen wird, wenn sie es nicht ist. Frauen hingegen neigen dazu anzunehmen, dass ihre mangelnde Anziehungskraft gegenüber ihrem männlichen Freund gegenseitig ist - daher die Existenz des gefürchteten Freundeszonenkonzepts.

Eine anonyme AskMen-Leserin äußerte ihre Besorgnis über die mögliche Einseitigkeit männlicher und weiblicher Freundschaften auf guyQ, der Q & A-Plattform von AskMen.



Können Männer und Frauen wirklich nur Freunde sein?

Ohne sexuelle Absichten oder irgendetwas anderes hätten Freunde normalerweise nichts?

Ich glaube das wirklich nicht und deshalb verstehe ich nicht, warum mein Freund Freundinnen haben muss. Jungs sind normalerweise nur mit Frauen befreundet, von denen sie angezogen werden. Ich habe das Gefühl, dass sie auf diese Weise überhaupt Freunde geworden sind. Anziehung hat die beiden zusammengebracht.



Ich habe auch das Gefühl, dass sich Jungs an ihre 'Freunde' wenden, um die Lücke nach einer Trennung zu füllen.

Siehe FRAGE

Wenn Sie eine starre Meinung zu diesem Thema haben, können Sie anhand der folgenden Antworten von guyQ-Benutzern Ihre Haltung überdenken. Ist das Leben nicht voller Grauzonen?



Ja und nein. Es hängt jedoch völlig von der Beziehung ab. Ich denke, ein Mann und ein Mädchen können ohne Probleme Freunde in einer Gruppe sein. Wenn Ihr Freund mit einem Mädchen aus der Arbeit, der Schule oder einer anderen Gruppe gut befreundet ist und andere gemeinsame Freunde hat, die er sieht und mit denen er sich trifft, gibt es wirklich kein großes Problem.

Aber ich bin fest davon überzeugt, dass ein Mann und ein Mädchen außerhalb einer Gruppe keine enge Beziehung haben können, ohne dass es welche gibt sexuelle Spannung von mindestens einer Person zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Beziehung. Ich habe ständig Streit mit Leuten darüber, und ich muss mich noch als falsch erweisen. Ich sage nicht, dass diese Triebe in jeder Beziehung umgesetzt werden, aber irgendwann wird jemand interessiert sein. Ich denke nicht, dass jemand, der in einer Beziehung ist, alleine Zeit mit jemandem des anderen Geschlechts verbringen sollte. Das ist nur meine Meinung.

Aber ich werde sagen, dass nicht alle Kerl-Mädchen-Beziehungen auf Anziehung beruhen. Ich habe Freunde, die Mädchen sind, von denen ich nicht angezogen bin.

Siehe Antwort



Meine Antwort lautet ja, aber es kommt darauf an, was 'nur' bedeutet. Und warum bedeutet eine sexuelle Anziehung, dass sie keine Freunde sind? Denken Sie, dass Männer und Frauen, die sexuell angezogen sind, immer danach handeln müssen? Planen sie immer heimlich, den anderen in den Sack zu bekommen? Wirklich, sie sind Freunde. Und sicher, tief im Inneren oder nicht so tief im Inneren werden sie zugeben, ja, in einem anderen Leben würde ich gerne mit so und so schlafen. Das spielt aber keine Rolle.

Sicher, Männer sind normalerweise mit Frauen befreundet, von denen sie angezogen werden, weil dies normalerweise die einzigen Frauen sind, mit denen überhaupt gesprochen wird, weil sie attraktiv sind. Dies ist normalerweise harmlos.

Es ist ein langer Weg von der Anziehung zur Aktion.

Siehe Antwort

Auf Armeslänge. Keine Komplimente bezüglich des Aussehens oder irgendetwas. Kein persönlicher Informationsaustausch. Ja, emotionale Bindung ist ein großes Nein Nein.
Einige alleinstehende Frauen halten an ihren männlichen Freunden fest, die in einer Beziehung stehen, um emotionale Unterstützung zu erhalten. Nicht gut für den Kerl.

Siehe Antwort

Ja, das können sie. In Bezug auf die Tierwelt sind wir der Kurve ein Stück voraus. Wir können andere Interaktionen als Sex haben und mit anderen Menschen kämpfen. Ich kann nicht für deinen Kerl bürgen, aber ich habe Freundinnen, mit denen ich nicht schlafen möchte.

Siehe Antwort