Können Sie sich mit jemandem verabreden, nachdem Sie zuerst Freunde waren?

Getty Images

Also verliebst du dich in deinen Freund - hier ist was als nächstes zu tun ist

Der Dating Nerd ist eine Schattenfigur, deren Aufenthaltsort und identifizierende Details unbekannt bleiben. Was wir wissen ist, dass er wirklich sehr, sehr gut miteinander ausgehen kann. Er war an mehr Terminen, als Sie sich vorstellen können, und er ist hier, um dem Durchschnittsbürger zu helfen, sein Dating-Spiel noch weiter zu verbessern - oder mehrere.

Die Frage



Hallo Dating Nerd,



Ich bin irgendwie in einen meiner besten Freunde verliebt. Und ich denke, es ist möglich, dass sie genauso mit mir umgeht. Anfangs schienen die Dinge nicht romantisch zu sein, aber die Energie zwischen uns hat sich im Laufe der Zeit verändert. Und ich frage mich: Halten Sie es für eine gute Idee, einen Freund zu verfolgen? Denken Sie, dass dies zu einer guten Beziehung führen kann?

- Verliebter Alex

Die Antwort



Hallo Alex,

Ich habe also einen Verdacht auf Ihren Brief. Ich vermute, dass ich ja sagen soll. Dass du dich unbedingt auf dieses Mädchen stürzen solltest, dass die Länge deiner Freundschaft kein Hindernis ist, dass das Verlangen in deinem edlen, männlichen Herzen alles erobern wird. Nun, wenn Sie das möchten, werde ich Ihnen jetzt etwas Zeit sparen.

Das ist nicht meine Meinung. Ich denke nicht, dass es unbedingt ratsam ist, Ihren Freund romantisch zu verfolgen. Tatsächlich denke ich, dass Sie viel riskieren würden, und die Chancen auf Belohnung sind nicht gerade hervorragend. Meine Empfehlung ist, dass Sie sich für ein paar Online-Dating-Sites anmelden, ein paar neue Outfits kaufen und ein bisschen auf dem Feld spielen, es sei denn, Sie fühlen sich eifrig und unerschütterlich von Ihrem Freund angezogen. Es gibt viele coole Leute da draußen.



Das heißt nicht, dass es für Freunde unmöglich ist, Liebhaber zu werden. Es passiert. Und manchmal kann eine Freundschaft eine gute Grundlage für eine wirklich tiefe Bindung sein. Aber das ist definitiv die Ausnahme und nicht die Regel. Und ich kann Ihnen nur sagen, warum das so ist, damit Sie eine bessere Chance haben, herauszufinden, ob Ihre Situation zu einem dieser schönen Ausreißer wird, bei denen Sie glücklich in zwei Wuv enden.

Beginnen wir mit einem Schritt zurück. Im Allgemeinen lautet das eiserne Gesetz der Freundschaft zwischen Männern und Frauen unter der Annahme, dass beide Beteiligten am anderen Geschlecht interessiert sind, dass solche Freundschaften entstehen, weil es viel gegenseitige Bewunderung gibt, aber keine sexuelle Anziehungskraft, um sie zu befeuern. Ein typisches Szenario sieht folgendermaßen aus: Sie flirten mit einem süßen Mädchen auf einer Party, und das Gespräch ist amüsant und vielleicht sogar tiefgreifend, aber nachdem Sie in einer Situation, in der es keinen Alkohol gibt, etwas länger rumhängen, stellt sich heraus, dass es absolut gibt keine sexuelle Chemie. In etwa 90% der Fälle geht das so.

Und leider sind die Attraktionsniveaus normalerweise festgelegt. Das heißt, wenn jemand in einer früheren Ära Ihres Lebens nicht mit Ihnen rummachen wollte, ist es wahrscheinlich, dass er jetzt nicht über Sie hinweg sabbern möchte. Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass dies zutrifft, wenn Sie über Ihre persönlichen Erfahrungen nachdenken. Gehen Sie auf Facebook und suchen Sie jemanden, der beispielsweise vor vier Jahren ein nicht zurückgegebenes Interesse an Ihnen bekundet hat. Interessierst du dich jetzt mehr für sie? Vielleicht am Rande - vielleicht hat sie jetzt einen besseren Sinn für Mode; vielleicht eine beeindruckendere Karriere. Aber Ihre Grundeinstellung hat sich wahrscheinlich nicht radikal verändert, oder?

Natürlich gibt es hier seltene Ausnahmen. Gelegentlich können Menschen auf der Attraktivitätsleiter ein paar Sprossen hochsteigen. Vielleicht machst du einen Chris Pratt und veränderst deinen Körper radikal. Oder du machst einen Mark Zuckerberg und wirst von einem zufälligen Nerd zu einer mächtigen reichen Person. Aber die meiste Zeit sind erwachsene Menschen ungefähr so ​​attraktiv wie nie zuvor. Die Persönlichkeit, die einen so großen Anziehungsfaktor darstellt, ändert sich in der Regel nicht drastisch. Schüchterne Leute bleiben schüchtern. Ausgehende Menschen bleiben aufgeschlossen. Gefolterte Künstler, machtgierige Maniacs, Sportbrüder - sie neigen nicht dazu, sich drastisch zu unterscheiden.

Aber vielleicht lesen Sie noch, weil Sie eine dieser Ausnahmen sind und Sie bemerkt haben, dass der Blick Ihres langjährigen Freundes auf eine Weise auf Sie gerichtet ist, wie es früher nicht der Fall war, und Ihre Umarmungen sind plötzlich länger und fester als früher, und plötzlich machen Sie beide viele Ausreden, um Zeit alleine zusammen zu verbringen. Groß! Schön für dich. Aber Sie könnten hier immer noch vor einem harten Kampf stehen. Warum? Gut, frag deinen Freund aus in angemessener Weise ist wirklich sehr, sehr schwer.



Vergleichen Sie die Situation, in der Sie sich befinden, mit einem banaleren romantischen Szenario - beispielsweise einem ersten Date. Die Leute sehen erste Verabredungen als beängstigend an, aber wirklich, sie sind nicht so schwer, weil es viele standardmäßige soziale Rahmenbedingungen um sie herum gibt. Jeder weiß, was passieren wird. Sie überprüfen sich gegenseitig, finden heraus, ob es einen Funken gibt, und vor allem wissen Sie, dass Sie sich am Ende wahrscheinlich küssen werden, wenn die Dinge gut laufen. Wenn Sie sich also am Ende der Nacht für ihr Gesicht entscheiden, werden Sie im schlimmsten Fall mit einer Wange konfrontiert.

Das ist bei Ihnen nicht der Fall. Sie können sich nicht zufällig entscheiden, mit Ihrem Freund rumzumachen oder sich in einem zufälligen Moment zu küssen, denn selbst in einem Moment, in dem Sie sich mit viel romantischer Spannung schwanger fühlen, steht das nicht im Drehbuch. Wenn Sie dies tun und Ihr Freund dies nicht erwartet und es nicht erwünscht ist, kann dies sogar sexuelle Belästigung darstellen. Nicht weil dies Ihre Absicht ist, sondern weil Sie die Signale möglicherweise falsch gelesen haben - wir waren alle da -. In diesem Fall initiieren Sie nur unerwünschten physischen Kontakt. Nicht gut.

Dies bedeutet, dass das Beste, was Sie tun können, ein schrecklich unangenehmes Gespräch ist. Schrecklich, ich weiß. Du musst deine Freundin hinsetzen und sagen, hey, ich weiß, das ist ein bisschen komisch und vielleicht aus dem Nichts, aber & hellip; Mit der Zeit fühlte ich mich auf eine Weise mehr von Ihnen angezogen, die nicht streng platonisch ist, und ich habe mich gefragt, ob Sie sich überhaupt ähnlich fühlen. (Oder wie auch immer Sie das Äquivalente sagen würden.) An diesem Punkt drückt sie entweder freudige Überraschung oder vorsichtige Neugier oder entschuldigende Abstoßung aus. Und entweder wird deine Freundschaft auf eine andere Ebene gebracht oder sie wird getötet oder sie überlebt irgendwie die Unbeholfenheit.

Dies ist, was Sie beachten müssen - dass Sie möglicherweise abgelehnt werden. Dass es in der Tat ziemlich wahrscheinlich ist, dass Ihre poetischen Fortschritte völlig unbeachtet bleiben. Und wenn dies der Fall ist, ist es absolut wichtig, dass Sie ein Gentleman sind. Jammern Sie nicht und beschweren Sie sich und versuchen Sie, ihre Meinung zu ändern, indem Sie Ihren Fall vertreten. Denken Sie daran: Ihre intensiven Gefühle gegenüber jemandem ändern nichts an der Tatsache, dass er Ihnen nichts schuldet. Sie müssen respektieren, dass dies ihre Entscheidung ist und dass Sie sie in eine ziemlich intensive Situation bringen, indem Sie all die vulkanischen Emotionen, die Sie herumtragen, entblößen.

Wenn Sie sich trotz all meiner vorsichtigen Beschimpfungen immer noch dazu entschließen, wünsche ich Ihnen wirklich viel Glück.

Denken Sie, Sie könnten auch eine Dating-Hilfe gebrauchen? E-Mail an den Dating Nerd unter[E-Mail geschützt].