Promi-Training: Nelly

Promi-Training: Nelly Seite 1 von 2

Nur ein Blick auf den mit dem Grammy-Preis ausgezeichneten Rapper Nelly zeigt, dass er im Fitnessstudio kein Unbekannter ist. Die Definition und Muskelgröße, die er beibehält, ist nicht zufällig passiert. Sie kamen durch Hingabe an eine Trainingsplan .



Nellys Workouts werden sorgfältig geplant und koordiniert, um sicherzustellen, dass er noch Energie für Auftritte und andere Aktivitäten im Zusammenhang mit seiner Musik hat, was für den vielbeschäftigten Rapper schwierig werden kann. Es ist jedoch klar, dass Nelly einen fantastischen Job darin macht, alles in Einklang zu bringen.

Nachdem er mit Nelly über sein Trainings- und Diätprogramm gesprochen hatte, hatte er einige Dinge zu sagen.



In welchem ​​Alter haben Sie wirklich angefangen, sich auf Ihr Training zu konzentrieren und zu versuchen, Ihren Körper aufzubauen?



Ich habe mein ganzes Leben lang Sport gemacht. Als ich in der High School Fußball spielte, musste ich aktiv und in Form bleiben. Ich bin sportlich gebaut, aber ich habe mich gegen 24 oder 25 auf das Tonen und Gewichtheben konzentriert.

Verbringst du einen bestimmten Teil der Zeit damit, Muskeln aufzubauen, und einen bestimmten Teil damit, schlank zu werden? Oder bleiben Ihre Workouts das ganze Jahr über ziemlich konstant?

Ich war immer schlank. Gewichtszunahme war schon immer mein Problem! Meine Workouts sind ziemlich konsistent, sofern der Zeitplan dies zulässt. Wenn ich (wie jetzt) ​​auf Tour bin, kann ich 2-3 mal pro Woche trainieren. Wenn ich weniger beschäftigt bin, trainiere ich ungefähr 5 Tage die Woche (Montag bis Freitag).



Wie viele Tage in der Woche sind Sie im Fitnessstudio, um mehr über die Einzelheiten Ihres Trainingsplans zu erfahren? Und machst du während deiner freien Tage irgendeine Form von Bewegung?

Ich bin ungefähr 5 Tage die Woche im Fitnessstudio. Auch dies hängt von meinem Zeitplan ab. Im Moment bewerbe ich mein neues Album, Schlagring und ich kann nicht so oft ins Fitnessstudio gehen, wie ich möchte, was ungefähr 2-3 Mal pro Woche ist. Unabhängig davon mache ich immer noch 1.000 bis 1.500 Sit-ups und Liegestütze pro Tag. Sie sind einfach und ich brauche kein Fitnessstudio, um sie zu machen. In meiner Freizeit spiele ich auch Basketball - es ist großartiges Cardio.

Wie sieht Ihr aktuelles Gewichtheberprogramm aus? Welche Übungen machst du und wie viele Sätze von jedem machst du?

Ich mag Maschinen für ein abwechslungsreiches Training. Für den Oberkörper mag ich die Militärpresse. Während des Crunchs halte ich eine 25-45-Pfund-Hantelscheibe über meine Brust, um zusätzlichen Widerstand zu leisten. Ich mache auch Wadenheben und Kniebeugen für mein Unterkörpertraining.
Insbesondere sieht mein Training so aus: Montag: Trizeps; Dienstag: Rücken und Schultern; Mittwoch: Bizeps / Beine, Donnerstag: Brust mit einem Bankdrücken; Freitag: Beginnen Sie von vorne mit Trizeps. Der Schlüssel ist, sich in den Übungen weiter zu bewegen, damit mir nicht langweilig wird oder ich mich an eine Sache gewöhne.



Mehr zu Nellys Promi-Workout & hellip;

Nächste Seite