Chi Chi DeVayne von In Memoriam auf der Hauptbühne der Emmys brüskiert

Im In Memoriam-Segment am Sonntag bei den Emmy Awards fehlte Amerikas billigste Lieblingskönigin.



RuPaul’s Drag Race Alaun Chi Chi DeVayne, der starb im August , fehlte im jährlichen Segment, das den im Vorjahr verstorbenen Entertainern Tribut zollt. Als H.E.R. sang eine Interpretation von Prince’s Nothing Compares 2 U – das von der irischen Sängerin Sinead O’Connor populär gemacht wurde – eine Diashow mit Namen wie Naya Rivera ( Freude ), Diahan Carroll ( Julia ), Jerry Stiller ( Seinfeld ), Fred Willard ( Moderne Familie ) und Regis Philbin ( Wer wird Millionär ?).

Spezielle Segmente waren dem jüngsten Tod von Chadwick Boseman gewidmet, der in Shows wie auftrat Randbereich und IST bevor er in Marvel’s die Hauptrolle spielt Schwarzer Panther , und Richterin am Obersten Gerichtshof Ruth Bader Ginsburg. Boseman starb am 28. August nach einem vierjährigen Kampf gegen Darmkrebs, während Ginsburg am Freitag starb, nachdem er dreimal Krebs überlebt hatte.



Aber DeVayne, geboren als Zavion Davenport, gehörte zu denen, die von der Rolle gestoßen wurden. Die Auslassung war bemerkenswert vorausgesetzt, dass RuPaul Tribut zahlte an den Teilnehmer von Staffel 8 und All Stars 3, während er die Trophäe für herausragenden Gastgeber für ein Reality- oder Wettbewerbsprogramm entgegennahm, seinen fünften Sieg in Folge in dieser Kategorie.



Ich möchte diesen Emmy einem meiner Mädchen, Chi Chi DeVayne, widmen RuPaul’s Drag Race Gastgeber sagte. Mögest du in Kraft und Vollkommenheit ruhen.

DeVayne starb im Alter von 34 Jahren nach einer Reihe extremer gesundheitlicher Komplikationen. Die geliebte Drag-Performerin, die mit der Bindegewebskrankheit Sklerodermie lebte, wurde im Juli ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem sie mit einem Nierenversagen konfrontiert war, und dann erneut im folgenden Monat nach einer Lungenentzündung, die ihr schließlich das Leben nahm.

Nach der Nachricht von ihrem Tod, die RuPaul’s Drag Race Liebling der Fans wurde erinnert durch Spitzenkoch Hosten Sie Padma Lakshmi auf Twitter als unglaubliche Performerin und Aquaria, die Gewinnerin der 10. Staffel, als wirklich eine der unterstützendsten Königinnen.



Sie brachte so viel Wärme und Persönlichkeit aus Louisiana RuPaul’s Drag Race und ich bin mir sicher, unzählige junge Menschen in der [LGBTQ+]-Community inspiriert zu haben, sagte Lakshmi.

Die gebürtige Shreveport, Louisiana, hat Staffel 8 mit ihrem typischen Biss und ihrer guten Laune geprägt. Während ihrer gesamten Saison sprach DeVayne lautstark darüber, dass ihr die Ressourcen und das Geld einiger ihrer Mitbewerber fehlten, und sauste in den Arbeitsraum, gekleidet in einen buchstäblichen Müllsack, den sie in ein Kleid umgestaltete. Aber die Kleinstadt-Diva überlebte letztendlich durch schiere Ausdauer und Talent und landete schließlich auf dem vierten Platz hinter dem Gewinner Bob der Drag Queen.

DeVaynes ikonische Lippensynchronisation gegen Thorgy Thor – in der sie das Haus niederschlägt, während ihr kaputtes Kleid Perlen über die ganze Bühne regnet – bleibt ein Markenzeichen ihrer Zeit in der Show und eine Erinnerung an alles, was sie großartig gemacht hat. Sie hatte vielleicht kein Bankkonto, aber sie hatte etwas, das man mit Geld nicht kaufen kann: Herz.

Obwohl DeVayne Anfang der Woche in ein In Memoriam aufgenommen wurde, das während der Creative Arts Emmys ausgestrahlt wurde, hielten viele Fans die Gelegenheit für verpasst, ihr stolzes Vermächtnis auf der Hauptbühne der Emmys zu feiern. Dies galt besonders an einem Abend, an dem queere Favoriten zu sehen waren Schitt’s Creek dominieren den Wettbewerb , neun Auszeichnungen in einem historischen Sweep mit nach Hause nehmen, und RuPaul’s Drag Race Gewinnen Sie seine dritte Ehre in Folge für herausragendes Wettbewerbsprogramm.



Twitter-Inhalte

Dieser Inhalt kann auch auf der Website angezeigt werden stammt von.

Twitter-Inhalte

Dieser Inhalt kann auch auf der Website angezeigt werden stammt von.

Twitter-Inhalte

Dieser Inhalt kann auch auf der Website angezeigt werden stammt von.



Twitter-Inhalte

Dieser Inhalt kann auch auf der Website angezeigt werden stammt von.

Twitter-Inhalte

Dieser Inhalt kann auch auf der Website angezeigt werden stammt von.

Aber DeVayne war nicht der einzige Name, der am Sonntag auf dem Boden des Schneideraums verblieb. Broadway-Star Nick Cordero, der starb an Komplikationen im Zusammenhang mit COVID-19 im Juli wurde von der Preisverleihung trotz seiner Arbeit in TV-Shows wie ausgelassen Recht und Ordnung: Spezialeinheit für Opfer , Blaues Blut , und Queer als Volk .

Der frühere Scrubs-Star Zach Braff bemerkte in einem Tweet, dass er sich dafür eingesetzt hatte, Cordero in das In Memoriam-Segment aufzunehmen, und abgelehnt wurde. Er hat einen Screenshot eines Ablehnungsschreibens der Emmys in einem Tweet gepostet, in dem die Preisverleihungsstelle behauptet, dass sie einfach nicht sicherstellen kann, dass eine bestimmte Person aufgenommen wird, noch veröffentlichen wir die Namen der Personen, die vor der Sendung aufgenommen wurden.

Für diejenigen, die sich fragen: Die Emmys entschieden sich dafür, Nick Cordero aus der Gedenkmontage herauszulassen, twitterte Braff am Montag. Ich hatte keine Ahnung, dass man eine Kampagne starten muss, um seine Liebsten reinzuholen. Wir haben es getan. Sie haben bestanden.

Twitter-Inhalte

Dieser Inhalt kann auch auf der Website angezeigt werden stammt von.

Twitter-Inhalte

Dieser Inhalt kann auch auf der Website angezeigt werden stammt von.

Der 45-jährige Schauspieler bemerkte, dass seine Peelings Co-Star Sam Lloyd, der starb an Lungenkrebs in Ma y, wurde auch brüskiert.