CNN sagt, es braucht mehr Training, um ein Friseur zu sein als ein Polizist

Getty Images



Trendnachrichten: Braucht es wirklich mehr Training, um ein Friseur als ein Polizist zu sein?

Patrick Lejtenyi 28. September 2016 Teilen Tweet Flip 0 Aktien

Warum ist das wichtig?

Weil Training ein Tentpole-Thema ist, da wir Polizeischießereien genauer unter die Lupe nehmen.

Um es kurz zu machen

Während der Berichterstattung über die jüngsten Proteste in Charlotte, NC, interviewte CNN einen Mann, der sagte, er müsse mehr Ausbildung absolvieren, um Friseur als Polizist zu werden. CNN beschloss, die Behauptung zu untersuchen und stellte fest, dass der Mann in vielen Staaten Recht hatte.



Lange Geschichte

Laut CNN Es dauert viel mehr Stunden Ausbildung, um ein lizenzierter Friseur in North Carolina zu werden, als um ein Polizist zu werden. Wie fast 1.000 weitere Stunden. Die Mindestausbildungspflicht des Staates für die Polizei beträgt 620 Stunden, um Polizist zu werden. Aber angehende Friseure müssen 1.528 Stunden arbeiten, bevor sie ihre Lizenz erhalten.



Dies ist nur ein Beispiel, das die Nachrichtenorganisation für Jobs gefunden hat, bei denen Arbeiter keine Schusswaffen tragen und mit den gefährlichsten, unbeholfensten und oft bewaffneten Elementen der Gesellschaft interagieren müssen.

Hier sind einige andere Vergleiche:

&Stier; In Kalifornien beträgt das staatliche Minimum 664 Stunden, um Polizist zu werden. Um eine lizenzierte Kosmetikerin zu werden, benötigen Sie 1.600 Stunden Ausbildung, da die Kosmetologie hohe Anforderungen stellt.



&Stier; Cops in Florida müssen 770 Stunden trainieren, bevor sie die Waffe und das Abzeichen anziehen können. Innenarchitekten benötigen 1.760 Stunden, bevor sie Vorhänge und Teppiche kombinieren können.

&Stier; In Massachusetts benötigt ein Offizier 900 Stunden Training. Ein Kühlschranktechniker braucht 1.000.

&Stier; Sie benötigen 594 Stunden Training, wenn Sie Polizist in Michigan werden möchten, aber satte 4.000 Stunden, wenn Sie an elektrischen Schildern arbeiten möchten.

&Stier; Und in Louisiana, das eine der niedrigsten Mindestanforderungen an die Ausbildung im Land hat, benötigen Sie nur eine 360-stündige Ausbildung, um Polizist zu werden. Aber Sie brauchen 500, um Manikürist zu werden.



CNN stellt fest, dass viele einzelne Streitkräfte ihre eigenen Anforderungen haben, die das staatliche Minimum überschreiten können.

Schauen Sie, wir alle wissen, dass es einer der schwierigsten und oft undankbarsten Jobs ist, Polizist zu sein. Aber es ist von entscheidender Bedeutung, und Polizisten arbeiten unter Bedingungen, die die meisten von uns dazu bringen würden, Angstpfützen zu zittern. Da jedoch immer mehr Fragen dazu gestellt werden, wie Polizisten ausgebildet werden, ist jetzt kein schlechter Zeitpunkt, um zu fragen, ob potenzielle Beamte die Stunden protokollieren, die sie benötigen, bevor sie sich für ihre erste Schicht melden.

Besitze das Gespräch

Stellen Sie die große Frage

Muss sich die Polizeiausbildung in den USA ändern?



Unterbrechen Sie Ihren Feed

Die Tatsache, dass die Polizeiarbeit eine so harte und gefährliche Aufgabe ist, unterstreicht nur, wie unzureichend diese Mindestschulungen sind.

Lassen Sie diese Tatsache fallen

Laut der Washington Post wurden 2016 715 Menschen von der Polizei erschossen.