Koitalausrichtung (CAT)

Seit 1988 wird die Coital Alignment-Technik als angekündigtdasSex-Position, die es Frauen ermöglichen würde, während der Penetration einen Orgasmus zu erleben. Ursprünglich von dem Psychotherapeuten Edward Eichel, der Coital Alignment-Technik, auch als CAT bekannt, entwickelt, wurde die Position erstmals in den 1980er Jahren im Journal of Sex & Marital Therapy veröffentlicht [1], die seitdem mehrere Studien darüber umfasste [2].

Die Koitalausrichtung zielt darauf ab, die Klitoris einer Frau mit dem Schamhügel ihres Partners zu simulieren, um die für den Orgasmus erforderliche Reibung zu erzeugen. Dies ist wichtig, da 36,6% der Frauen eine Stimulation der Klitoris zum Orgasmus benötigen [3] konzentrieren sich fast 7 von 10 Frauen während der Masturbation ausschließlich auf ihre Klitoris [4], obwohl eine andere Studie ergab, dass mehr als die Hälfte der Frauen eine Kombination aus klitoraler und vaginaler Stimulation bevorzugen, um auszusteigen [5].

Die Forscher glauben, dass „eine gleichzeitige Stimulation der Klitoris die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass Frauen beim Geschlechtsverkehr einen Orgasmus erleben [6]. ”



CAT wird weiterhin als Behandlungsoption für weibliche Orgasmusstörungen empfohlen [7, 8].

Die Sexposition der Coital Alignment Technique ist großartig, wenn Sie eine Stimulation der Klitoris mögen. Um es mit Ihrem Mann auszuführen, müssen Sie sich mit offenen Beinen auf den Rücken legen, während Ihr Mann auf Ihnen liegt, genau wie in der regulären Missionarsstellung.

Außer…

Wenn Sie Ihrem Mann einen krümmenden, kräuselnden, schreienden Orgasmus geben möchten, der ihn sexuell von Ihnen besessen hält, können Sie diese Sex-Techniken in lernen mein privater und diskreter Newsletter. Sie werden auch die 5 gefährlichen Fehler lernen, die Ihr Sexualleben und Ihre Beziehung ruinieren. Hol es dir hier.

Anstatt tief hinein und heraus zu stoßen, muss Ihr Mann seinen Körper über Ihren Körper nach vorne bewegen oder „hoch reiten [9] ”. Dies ändert den Winkel, in den der Penis Ihres Mannes in Sie eindringt. Es zeigt jetzt nach unten und hat größeren Kontakt mit der Rückwand Ihrer Vagina (gegenüber Ihrem G-Punkt).

Wenn Ihr Mann diese Position einnimmt, kommt sein Schambein (und manchmal der untere Teil seines Penis) leichter mit Ihrer Klitoris in Kontakt.


Was das Mädchen in der Position der Koitalausrichtungstechnik tut

Wenn Sie sich in der CAT-Position befinden, werden Sie feststellen, dass Sie viel, viel mehr davon haben, wenn Sie aktiv teilnehmen, anstatt Ihren Mann die ganze Arbeit machen zu lassen. Das Wichtigste, worauf Sie sich konzentrieren sollten, ist, Ihre Klitoris in engem Kontakt mit dem Schambein Ihres Mannes und dem unteren Teil seines Penis zu halten, um ihn beim Auf- und Abstoßen stimuliert zu halten. Eine gute Möglichkeit, den Kontakt aufrechtzuerhalten, besteht darin, die Beine um den hinteren Teil der Beine Ihres Mannes zu wickeln und sich in ihn hineinzuziehen.

Sie werden feststellen, dass Sie mehr aus der Coital Alignment-Technik herausholen, wenn Sie mit Ihrem Mann in einen guten Rhythmus geraten, in dem Sie hin und her schaukeln, während er auf und ab schaukelt.


Was der Kerl in der Position der Koitalausrichtungstechnik tut

Ihr Mann wird vertikal nach oben und unten (direkt in Richtung der Matratze) stoßen, wenn er die Position der Koitalausrichtungstechnik ausführt. Dies ist völlig das Gegenteil der Missionarsstellung, wenn Ihr Mann in einer meist horizontalen Position ein- und ausstößt.

Wenn er den CAT mit Ihnen durchführt, wird er nicht so tief stoßen, da sich ein Teil seines Penis außerhalb Ihrer Vagina befindet. Stattdessen muss er sich darauf konzentrieren, fast die ganze Zeit mit Ihrem Kitzler in Kontakt zu bleiben und in einen Rhythmus zu gelangen, in dem Sie beide hin und her schaukeln, während er jedes Mal, wenn er hin und her schaukelt, nur kleine Stöße ausführt.


Dinge, die bei der Durchführung der Coital Alignment-Technik zu beachten sind

Viele meiner Schüler haben die CAT-Sexposition mit ihren Partnern durchgeführt. Sie haben unterschiedliche Erfolgsniveaus gemeldet; Einige sagen, es fühlt sich wunderbar an, während andere wenig Freude daran haben. Sie haben mich über einige interessante Punkte informiert:

  • Die Coital Alignment-Technik kann sich für Sie gut anfühlen, aber oft kann Ihr Mann nicht viel davon haben.
  • Wenn Sie eine Stimulation der Klitoris beim Sex bevorzugen, werden Sie die CAT-Sexposition lieben, da Ihr Mann in ständigem Kontakt mit Ihrem Kitzler steht.
  • Wenn Ihr Mann einen sehr kurzen Penis hat, kann es für ihn schwierig sein, die Coital Alignment-Technik ordnungsgemäß durchzuführen, ohne ständig auszurutschen.
  • Sie mögen den CAT frustrierend finden und anfangs vielleicht nichts daraus machen, aber bevor Sie ihn aufgeben, spielen Sie mit leicht unterschiedlichen Positionen herum, um zu sehen, ob sie für Sie angenehmer sind. Versuchen Sie, ein Kissen oder Kissen unter Ihre Hüften zu legen. Versuchen Sie, Ihren Mann dazu zu bringen, seinen Rücken zu krümmen. Versuchen Sie, in einer kreisförmigeren Bewegung zu schaukeln, anstatt nur auf und ab zu gehen.

Seans Gedanken zur Position der Koitalausrichtungstechnik

Die Position der Coital Alignment Technique hat mir anfangs nicht so gut gefallen. Viele andere Leute, mit denen ich gesprochen habe, fühlten sich genauso (aber nicht alle). Zum Glück entdeckte ich schließlich eine Variation davon, die ich und viele andere wirklich genießen…

Beine zusammen - Anstatt deine Beine offen zu halten, wenn dein Mann auf dir liegt, setze sie zusammen und halte sie gerade. Dies ist am einfachsten, wenn Ihr Mann bereits zuerst in Ihnen ist. Ihr Mann legt dann seine Beine außerhalb Ihrer und Sie fahren mit Sex fort, wie Sie es normalerweise mit der Coital Alignment-Technik tun würden. Wenn Sie Ihre Beine zusammenlegen, fühlt sich Ihre Vagina für Ihren Mann viel enger an, was mehr Stimulation und ein engeres Gefühl für ihn bedeutet, während es sich für Sie immer noch sehr ähnlich anfühlt wie bei einem normalen CAT.


Nehmen Sie am Quiz teil: Gebe ich gute (oder schlechte) Blowjobs?

Klicken Sie hier, um an unserem schnellen (und schockierend genauen) Quiz „Blow Job Skills“ teilzunehmen und herauszufinden, ob er Ihre Blowjobs wirklich genießt…

Schnapp dich gegenseitig - Wenn Sie mehr benötigen Stimulation der Klitoris und Reibung von Ihrem Mann, dann sollten Sie sich gegenseitig greifen. Er kann seine Arme um deine Schultern und deinen Rücken legen oder noch besser, er kann nach unten greifen und deinen Hintern greifen und dich näher ziehen. Sie können das Gleiche tun und werden feststellen, dass es besser und auch erotischer ist, seinen Hintern zu packen.

Beachten Sie, dass das Schließen Ihrer Beine möglicherweise nicht funktioniert, wenn Ihr Partner nicht gut ausgestattet ist oder wenn Ihre Oberschenkel es unmöglich machen, Ihre Klitoris zu stimulieren.


Zusätzliche Tipps von Lesern

[Anerkennung:idhavetocharge] “Ein eigener Tipp, den Sie Ihrer Website hinzufügen können, wenn Sie dies wünschen. Legen Sie unter 'Koitalausrichtung' ein Kissen unter ihren Rücken, aber nicht direkt unter ihre Hüften. Lassen Sie sie ihre Knie weiter in Richtung Bett fallen lassen (strecken Sie ihre Beine und halten Sie alle Knie näher beieinander). Dies ermöglicht viel Kontakt, während Sie den Eindringwinkel in eine horizontalere Ebene ändern. (Ein ausreichend dickes Kissen und er wird ihren G-Punkt treffen.) Auch wenn er seinen Oberkörper in Richtung ihres senkt, funktioniert dies viel besser. “

[Anerkennung: _neon_reflected] „Oh… das ist SCHÖN! Meine Frau und ich verwenden die Koitalausrichtung, und wir stellen fest, dass das Ergreifen der Lamellen des Kopfteils oder das Drücken mit den Füßen auf das Trittbrett unseres Bettes, anstatt mit den Hüften zu stoßen, mir ein konsequentes „Ziel“ gibt, wenn ich an der richtigen Stelle bin . Um eine leichte Berührung tiefer zu bekommen, kombinieren wir Hüftstöße mit mir, indem ich mich weiter am Kopfteil hineinziehe.

Wir haben unser erstes Bett auf diese Weise zerbrochen, dann haben wir genau dafür ein sehr robustes handgefertigtes Himmelbett mit Lattenrost gefunden. “

Wie Sie sehen, ist Experimentieren der Schlüssel zum Erfolg.


Nicht jeder mag die Koitalausrichtung

Während einige Leute so weit gegangen sind, dies als die „perfekte“ Sexposition zu bezeichnen, ist die Realität, dass nicht jeder CAT mag. Einige Leute bevorzugen das Stoßen gegenüber dem Schaukeln, einige Frauen mögen den Mangel an G-Punkt-Stimulation nicht und einige Männer denken, dass es unangenehm oder sogar schmerzhaft ist.

Wie bei jeder Sexposition sollten Sie experimentieren, um herauszufinden, ob Sie einen Weg finden, wie es für Sie funktioniert, aber es ist in Ordnung, wenn dies nicht der Fall ist. Es gibt viele andere Positionen, die Sie ausprobieren können. Zum Beispiel genießen viele Frauen Oberschenkelflut wegen der Stimulation der Klitoris oder Cowgirl weil es ihnen die Kontrolle gibt. Doggystyle ist auch eine gute Option für Frauen, die nicht genug G-Punkt-Stimulation erhalten können.

Das Wichtigste, egal in welcher Position Sie sich befinden, ist eine direkte Stimulation der Klitoris. Eine einfache Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, einfach Ihre oder seine Hände zu benutzen. Haben Sie keine Angst, Ihren Mann zu bitten, Sie so zu berühren, wie Sie es brauchen, oder die Dinge buchstäblich selbst in die Hand zu nehmen.

Lesen Sie diese Tipps zur Stimulation der Klitoris.

In einigen Sexpositionen können Sie auch Sexspielzeug verwenden, was Ihr Vergnügen und die Wahrscheinlichkeit eines Orgasmus erhöhen kann. Es gibt Spielzeug für Paare wie We-Vibe, das Sie beim Sex „tragen“, aber viele Vibratoren können auch mit Ihrem Partner verwendet werden.

Weiterlesen:20+ beste Sexspielzeuge für bessere Orgasmen und größere Intimität!

Denken Sie schließlich daran, dass Sie möglicherweise nicht in der Position sind, in der Sie sich befinden. Möglicherweise spielt noch etwas anderes eine Rolle. Hier erfahren Sie mehrdie 'How to Cum' Anleitung.


Orgasmus ohne Penetration

Während CAT und einige Positionen es Ihnen erleichtern, während des Eindringens zum Orgasmus zu kommen, tun Sie dies nichthabenauf diese Weise einen Orgasmus haben. Es ist vollkommen in Ordnung, wenn Sie einen Orgasmus durch andere Arten von Sex bevorzugen (oder nur einen Orgasmus haben können), einschließlich manuellem und Oralsex. Also, wenn Sie aussteigen, bevor Ihr Partner Sie betritt oder während der gegenseitigen Masturbation (mehr dazu hier) oder sogar während trockenes Buckeln Noch bevor sich deine Kleidung auszieht, ist das alles üblich und vollkommen in Ordnung!

Lernen wie man einen Orgasmus hat mit mehr Tipps wie diesen.

Die Koitalausrichtung wurde speziell entwickelt, um Frauen beim Orgasmus beim penetrativen Sex zu helfen, und Sie werden vielleicht feststellen, dass sie dies für Sie tut. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie Spaß daran haben, andere Positionen und Techniken zum Orgasmus beim Sex zu erkunden.


Die Wissenschaft hinter der Coital Alignment-Technik

Einer der größten Indikatoren dafür, ob eine Frau beim penetrativen Sex einen Orgasmus hat, ist der Abstand zwischen Klitoris und Vagina, der als Klitoris-Harn-Meatus-Abstand oder CUMD bekannt ist [10, 11]. Wenn Ihre Klitoris weiter entfernt ist, ist es unwahrscheinlich, dass sie beim penetrativen Sex stimuliert wird. Wenn es jedoch näher an Ihrer Vagina liegt, kann penetrativer Sex diese stimulieren.

Dies wurde erstmals 1924 von Marie Bonaparte (unter dem Pseudonym Narjani) untersucht, die darauf hinwies, dass eine kürzere Entfernung zu mehr Orgasmen führte, nachdem 200 Frauen aus Wien und Frankreich untersucht worden waren [10].

Insbesondere wurde vorgeschlagen, dass eine Frau bei einem Abstand von weniger als 2,5 cm sehr wahrscheinlich Orgasmen ausschließlich durch Geschlechtsverkehr hat.

16 Jahre später untersuchte das Forschungsteam von Landis, Landis und Bowles Daten und unterstützte diese Schlussfolgerung. In früheren Studien fehlt jedoch die wissenschaftliche Genauigkeit, die wir erwarten.

Die modernen Forscher Wallen und Lloyd analysierten die Ergebnisse der Bonaparte-Umfrage und der Umfrage von Landis, Landis und Bowles. Während sie herausfanden, dass der „absolute“ Abstand zwischen Klitoris und Vagina, der der Orgasmuswahrscheinlichkeit entsprach, zwischen den beiden Studien variierte, möglicherweise aufgrund von Unterschieden in der Messung, kamen sie zu dem Schluss, dass beide Studien die Theorie des Klitorisabstands unterstützen.

Daten von zwei unabhängigen Proben, die vor über 70 Jahren und in einem Abstand von mehr als 15 Jahren gesammelt wurden, stützen die Annahme, dass der Abstand zwischen der Klitoris einer Frau und ihrer Vagina die Wahrscheinlichkeit beeinflusst, dass sie regelmäßig nur beim Geschlechtsverkehr einen Orgasmus erleidet.

Wenn es also unwahrscheinlich ist, dass eine Frau während der Missionarsstellung einen Orgasmus bekommt, kann dies daran liegen, wie weit ihre Klitoris von ihrer Vagina entfernt ist (die Länge des Penis ihres Partners kann auch dazu beitragen, den vaginalen Orgasmus zu unterstützen [12]). Die Koitalausrichtung funktioniert durch Ausrichten zweier Körper während des Geschlechtsverkehrs, um eine direkte Stimulation der Klitoris zu gewährleisten.

Die Koitalausrichtung hat „zu einem etwas positiveren Ergebnis geführt als die gerichtete Masturbation [13, 14] ”. 37% der weiblichen Teilnehmer einer Studie gaben wesentliche Verbesserungen an [15]. Andere Studien hatten jedoch Schwierigkeiten, die Behauptungen von Eichel über die Koitalausrichtung zu wiederholen, einschließlich erhöhter oder verstärkter Orgasmen [16].


Ressourcen

ein Redditor warnt andere dass sexuelle Aktivitäten, die viel Mahlen beinhalten, einschließlich CAT, zu mehr Harnwegsinfektionen führen können.

Dr. Justin Lehmiller überlegt die beste Sexposition und beschreibt die Vorteile der Koitalausrichtung.

Regina Nuzzo untersucht den Grund, warum so wenige Frauen durch penetrativen Sex zum Orgasmus zu kommen scheinen und zeigt, dass der Abstand zwischen der Klitoris einer Frau und der Vagina in Beziehung steht. Bekannt als 'Faustregel', wurde dies ursprünglich von Prinzessin Marie Bonaparte entdeckt, die die Klitorisentfernung und die Orgasmusfähigkeit untersuchte.


Häufig gestellte Fragen

FAQ Nr. 1 - Wie unterscheidet sich die Koitalausrichtungstechnik von der Missionarsstellung?

Obwohl CAT und Missionar (mehr dazu hier) könnte ähnlich aussehen, weil der Mann in beiden an der Spitze ist, es gibt einige entscheidende Unterschiede. Für den Anfang wird Ihr Partner seinen Oberkörper weiter nach oben ziehen als bei Missionary, damit sein Schambereich an Ihrem reiben kann. Das ändert den Winkel, in dem sich sein Penis befindet.

Zweitens möchten Sie sich in dieser Position auf das Schaukeln und Schleifen im Vergleich zum Stoßen konzentrieren. Sie können sich beide rhythmisch bewegen, um die Klitorisempfindungen für sich selbst zu steigern.

Das Umwickeln Ihres Partners mit den Beinen ist ebenfalls wichtig für die Ausrichtung der Koitalien.

FAQ Nr. 2 - Wann funktioniert die Koitalausrichtung nicht?

Die Position des Mannes in CAT kann mehr Penislänge erfordern, um richtig zu funktionieren. Dies ist keine gute Position, wenn Ihr Partner kleiner ist.

verbunden::Positionen und Techniken, um intensive Orgasmen beim Sex mit kleinen Penis zu garantieren

Wenn Ihre Vulva besonders fleischig ist oder Sie mehr Druck benötigen, als CAT bereitstellt, ist diese Position möglicherweise nicht zufriedenstellend.

Schließlich mögen einige Frauen keine Koitalausrichtung, weil dies die G-Punkt-Stimulation beeinträchtigt. Wenn Sie beim Sex eine interne Stimulation oder eine solide Kombination aus beiden bevorzugen, sollten Sie andere Sexpositionen ausprobieren.

FAQ # 3 - Welche anderen Positionen funktionieren für den weiblichen Orgasmus?

Wenn die Koitalausrichtung bei Ihnen nicht funktioniert oder Sie weitere Positionen suchen, die einen Orgasmus garantieren, versuchen Sie eine der folgenden Möglichkeiten.

  • Cowgirl: In dieser Position sind Sie für Tiefe, Geschwindigkeit und Eindringwinkel verantwortlich. Entweder Sie oder Ihr Partner können die Klitoris stimulieren, und es gibt Platz für kleines Spielzeug.
  • Oberschenkelflut: Mit dieser Variante von Reverse Cowgirl kannst du gegen den Oberschenkel deines Mannes schleifen, während du ihn reitest.
  • Bohren: Wenn Sie eine Position zwischen CAT und Missionary suchen, versuchen Sie diese.
  • Hündchen: Eine Position, die perfekt für die G-Punkt-Stimulation geeignet ist. Ihre Klitoris ist im Allgemeinen frei für Stimulation.

Natürlich finden Sie in unserem Internet mehr Sexpositionen, mit denen Sie experimentieren können, um herauszufinden, wie Sie beim Sex zum Orgasmus kommen können ultimative Liste der Sexpositionen.


Sehen Sie sich dieses Video an: Blow Job Tutorial

Es enthält eine Reihe von Oralsex-Techniken, die Ihrem Mann einen Ganzkörper-Orgasmus geben. Wenn Sie daran interessiert sind, diese Techniken zu erlernen, um Ihren Mann süchtig zu machen und sich Ihnen zutiefst zu widmen und viel mehr Spaß im Schlafzimmer zu haben, sollten Sie sich das Video ansehen. Sie können es sehen, indem Sie hier klicken.

| DE | AR | BG | CS | DA | EL | ES | ET | FI | FR | HI | HR | HU | ID | IT | IW | JA | KO | LT | LV | MS | NL | NO | PL | PT | RO | RU | SK | SL | SR | SV | TH | TR | UK | VI |