Deep Penetration: 9 Positionen + geheime Tipps für tiefe Ganzkörperorgasmen

Ich habe eine Reihe von Sex-Positionen mit tiefer Penetration zusammengestellt, durch die Sie scrollen können.



Schnellwarnung: Dank Pornos denken viele junge Männer vielleicht, dass jeder Partner eine harte und tiefe Penetration wünscht, aber als Frau werden Sie schnell feststellen, dass es oft nicht besonders erregend ist, wie ein Liebhaber gefickt zu werden. Und es kann überhaupt nicht angenehm sein! Die Kommunikation mit Ihrem Partner ist der Schlüssel zu einem guten Sexualleben, unabhängig davon, ob er langsamer werden, diese tiefen Stöße abbauen oder vor dem ersten Eindringen mehr Oralsex anbieten muss.

Kommunikation ist jedoch genauso wichtig, wenn Sie tiefes Stoßen mögen, insbesondere wenn Ihr Partner von früheren Partnern geschult wurde, um ein tiefes Eindringen zu vermeiden. Ein neuer Partner könnte dies natürlich vermeiden, weil er sich Sorgen macht, Sie zu verletzen, auch wenn Sie sich heimlich danach sehnen. Solange es ein Geheimnis ist, kann er Ihnen nicht das geben, was Sie brauchen. Also sprich!



Erfahren Sie, wie Sie mit weniger Unbeholfenheit über Sex sprechen.



Was ist so gut daran, tief einzudringen?

Es gibt zwei empfindliche Zonen tief in der Vagina, die Sie oder Ihr Partner möglicherweise stimulieren können, wenn Sie keine Angst vor ein wenig Höhlenforschung haben.

  • Einer ist der A-Punkt, der sich entlang der Vorderwand der Vagina in der Nähe des Gebärmutterhalses befindet. Einige Frauen berichten, dass sie durch A-Punkt-Stimulation zum Orgasmus kommen können.
  • Der zweite Punkt befindet sich an einer ähnlichen Position entlang der Rückwand des Vaginalkanals in der Nähe der Analwand. Auschecken diese Anleitung mit einem Bild, um den genauen Standort anzuzeigen.

Der A-Punkt ist besonders bekannt für nicht Nach einem Orgasmus überempfindlich zu werden, was bedeutet, dass Sie möglicherweise weiterhin penetrativen Sex oder Spielzeit genießen können, ohne zusammenzucken und sich unwohl zu fühlen, wenn Sie versuchen, Ihren G-Punkt oder Ihre Klitoris unmittelbar nach dem Abspritzen oder zu stimulieren Spritzen!

Warum mag ich manchmal tiefes Stoßen und hasse es manchmal?

Als Frau stellen Sie möglicherweise fest, dass Sie manchmal tiefes Eindringen mögen und es zu anderen Zeiten nicht mögen. Dies kann an der Position Ihres Gebärmutterhalses liegen, die ändert sich durch einen normalen Menstruationszyklus. Zum Beispiel könnte Ihr Gebärmutterhals während Ihrer Periode und etwas danach niedriger und offener sein. Der Gebärmutterhals ist in diesen Zeiten auch härter, was ihn anfälliger für Schmerzen durch tiefes Eindringen machen kann.

Meine mächtigsten Sex-Tricks und Tipps sind nicht auf dieser Seite. Wenn Sie darauf zugreifen möchten und Ihrem Mann einen gewölbten Orgasmus geben möchten, der ihn sexuell von Ihnen besessen hält, können Sie diese geheimen Sextechniken in lernen mein privater und diskreter Newsletter. Sie werden auch die 5 gefährlichen Fehler lernen, die Ihr Sexualleben und Ihre Beziehung ruinieren. Hol es dir hier.

Andererseits neigen Gebärmutterhals dazu, sich vor dem Eisprung anzuheben und zu erweichen und bleiben während des Eisprungs in dieser Position [1]. Dies kann das tiefe Eindringen angenehmer machen. Manchmal kann ein Gebärmutterhals während des Eisprungs so weich und hoch werden, dass er sich in den Rest Ihrer Vagina einfügt. Dies ist möglicherweise der perfekte Zeitpunkt, um ein tiefes Eindringen zu versuchen.

Unabhängig von Ihrer Position und Härte im Gebärmutterhals genießen Sie möglicherweise nicht das Gefühl, dass ein Schwanz oder Dildo gegen Sie schlägt, wenn dies zu grob gemacht wird. Nur weil Ihr Partner tief gehen möchte, heißt das nicht, dass er es mit Gewalt tun muss. In der Tat können sich tiefere Stöße mit weniger Kraft besser anfühlen. Ermutigen Sie Ihren Partner, langsamer zu werden, was Ihnen beiden auch Zeit gibt, mehr Spaß daran zu haben. Außerdem können Sie beim Masturbieren ganz einfach Ihr eigenes Tempo einstellen.

Wenn Ihr Partner besonders gut ausgestattet ist, scheint es, dass Sie ein tiefes Eindringen nicht vermeiden können, und Sex kann sogar schmerzhaft sein (mehr dazu in diesem Beitrag). Schmerzhafter Sex ist als Dyspareunie bekannt und tritt häufiger bei Frauen als bei Männern auf [2]. Sie können jedoch einige Schritte unternehmen, um Schmerzen beim Sex vorzubeugen.

  • Ermutigen Sie viel Vorspiel, damit Ihr Körper empfänglicher für das Eindringen ist.
  • Verwenden Sie Schmiermittel, um das Einsetzen und Stoßen zu erleichtern.
  • Verwenden Sie einen Penisring oder legen Sie Ihre Finger um den Penis Ihres Partners, um ein tiefes Stoßen zu verhindern. Mehr Info Hier.
  • Haben Sie Sex in Positionen wie Löffel oder Frau an der Spitze Wo tiefe Stöße weniger wahrscheinlich sind oder wenn Sie die Geschwindigkeit und Tiefe seines Penis in Ihrer Vagina kontrollieren können.

Bei einigen Frauen kann die Stimulation des Gebärmutterhalses jedoch für den Orgasmus entscheidend sein [3]. Lernen über zervikale Orgasmen und wie man sie hat.

Wie Sie mehr aus der tiefen Penetration herausholen können

Aber wenn Sie ein Fan von Deep Thrusting sind, möchten Sie Sex in all den lustigen Positionen haben, die es Ihnen ermöglichen, Ihren Partner tiefer zu fühlen. Dies können Missionare sein, abhängig davon, wie Ihre Körper zusammenpassen, und Doggystyle. Da Sie die Tiefe und Geschwindigkeit während des Cowgirls steuern können, ist dies möglicherweise Ihre bevorzugte Position, damit Sie jeden Zentimeter Ihres Partners in sich spüren können!

Kissen hinzufügen

Kissen sind eine großartige Möglichkeit, um eine tiefe Durchdringung für reguläre Positionen wie Missionare zu erreichen [4]. Wenn Sie eine unter Ihre Hüften legen (Po oder Bauch, je nach Position), werden sie angehoben, um ein tiefes Eindringen zu erleichtern. Während ein normales Kissen zur Not funktionieren kann, sind Kissen aus Memory-Schaum noch besser, da sie nicht komprimiert werden. Mehrere Unternehmen, darunter Liberator, stellen Kissen aus diesem Material speziell für Sex her.

Sie können auch versuchen, sich über oder gegen andere Möbel in Ihrem Haus zu lehnen, wenn das Beste nicht bei einem tiefen Eindringen hilft. Möglicherweise haben Sie eine Ottomane, die genau die richtige Höhe für die Position von Doggy oder Turtle hat.

Probieren Sie Spielzeug

Wenn es um Spielzeug geht, ist das tiefe Stoßen noch einfacher. Es gibt Penisverlängerer, die Ihr Liebhaber beim Sex tragen kann, damit er sich dicker und länger fühlt. Dies ist jedoch ein heikles Thema, das Sie mit jedem Mann angehen sollten, da Ihr Partner möglicherweise ein entleertes Ego hat, wenn Sie vermuten, dass seine natürliche Anatomie es nicht ganz schneidet.

Nehmen Sie am Quiz teil: Gebe ich gute (oder schlechte) Blowjobs?

Klicken Sie hier, um an unserem schnellen (und schockierend genauen) Quiz „Blow Job Skills“ teilzunehmen und herauszufinden, ob er Ihre Blowjobs wirklich genießt…

Sie können das Gespräch erleichtern, indem Sie ihn daran erinnern, dass Sie Sex mit ihm genießen und Sex auf verschiedene Weise genießen. Für die meisten Frauen, die tiefes Eindringen mögen, mag es angenehm sein, aber es wäre kaum ein Deal-Breaker. Stellen Sie sicher, dass Ihr Partner weiß, dass dies in das Gespräch einfließt. Wenn Sie sich über seine mögliche Reaktion nicht sicher sind, können Sie die Idee dieser Extender aufgreifen oder sogar Spielzeug verwenden, indem Sie erklären, dass Sie online darauf gestoßen sind - verweisen Sie ihn sogar auf diesen Beitrag!

Glücklicherweise gibt es eine Reihe von Spielzeugen, die er für Sie verwenden kann oder die Sie selbst verwenden können, um die Tiefe zu erreichen, die Sie mögen. Tatsächlich gibt es zu viele Dildos und Vibratoren, um sie zu nennen. Doppeldildos sind normalerweise etwas länger, aber Sie können diese Länge zu Ihrem Vorteil nutzen, um eine so tiefe Penetration zu erzielen, wie Sie möchten. Erfahren Sie mehr über Dildos Hier.

Der schlanke Dildo von Vixen bietet eine Penetration von 7 Zoll. Sie können auch den Edelstahl Eleven von Njoy oder einen längeren Glasdildo probieren.

Und da sind viele Vibratoren das sind zwischen sechs und neun Zoll lang. Vibratoren haben in der Regel kürzere Einstecklängen, aber einige G-Spotter sind besonders lang. Die Boss-Vibratoren von Fun Factory und der Ovo E8 sind beide etwas länger als üblich. Kaninchenvibes sind oft recht groß, sodass Sie sowohl den Umfang als auch den Umfang erhalten Tiefe, die du liebst.

Möglicherweise können Sie jedoch auch mit einem normalen Spielzeug aus Ihrer Sammlung tiefe Stöße erzielen, wie Sie es möchten.

Tiefes Eindringen während der Masturbation

Es ist unwahrscheinlich, dass Sie mit Ihren eigenen Fingern tief eindringen. Ein Partner mit besonders langen Ziffern kann dies jedoch möglicherweise. Beim Solo-Sex ist auf jeden Fall ein Spielzeug notwendig. Während der Masturbation müssen Sie jedoch nur einen Körper berücksichtigen, damit Sie mit noch mehr Positionen experimentieren können!

Wenn Sie beispielsweise mit erhobenen und am Knie gebeugten Beinen eine Sitzposition einnehmen - wenn Sie vor einem Schreibtisch oder Tisch sitzen - können Sie mit einem Spielzeug leichter auf die Tiefen Ihrer Muschi zugreifen. Dies ist eine gute Nachricht für Frauen mit kurzen Armen, die in anderen Positionen möglicherweise Schwierigkeiten haben, tief einzudringen.

Positionen für tiefes Eindringen

Hier sind einige Positionen, die Sie für eine tiefere Durchdringung versuchen können. Beachten Sie, dass diese Positionen möglicherweise zu intensiv sind, wenn Ihr Partner einen großen Penis hat.

Cowgirl

Cowgirl ist nicht nur eine großartige Sexposition für tieferen Sex, sondern Sie können auch die Bewegung und das Tempo kontrollieren - Punktzahl! Sie können sich vorbeugen, um Ihren Mann zu küssen, Augenkontakt herzustellen, und einer von Ihnen kann sich beim Sex den Kitzler reiben. Außerdem kann er herumgreifen, um dein Arschloch zu stimulieren.

Lern mehr: Cowgirl Sex Position

Hündchen

Der Doggystyle ist ein Favorit, da er für die meisten Körper funktioniert und zusätzlich zu tieferem Sex eine G-Punkt-Stimulation bietet. Das Liegen auf einem Kissen kann Ihnen helfen, genau die richtige Position einzunehmen.

Lern mehr::Doggy Style Position

Amboss

In der Amboss-Position bist du wie in Missionary auf dem Rücken. Er beugt sich über deine und schiebt deine Beine zurück zu deinem Oberkörper. Diese Faltung hebt Ihren Hintern und Ihre Hüften an, was bedeutet, dass sich die Stimulation besser anfühlt. Amboss ist möglicherweise nicht so bequem, wenn Sie einen runderen Bauch haben. Sprechen Sie daher unbedingt mit Ihrem Partner, um herauszufinden, was für Sie funktioniert.

Lern mehr:Amboss Sex Position

Tiefe Wirkung

Wenn Sie feststellen, dass die Ambossposition unbequem ist, funktioniert Deep Impact möglicherweise besser für Sie. Du liegst auf dem Rücken, aber dein Mann kniet an deinem Hintern. Er kann entweder seine Schenkel unter deinen Hintern schieben oder seine Beine so spreizen, dass seine Schenkel auf beiden Seiten von dir sind. Knien bedeutet, dass er Ihre Hüften leicht anhebt und Sie eine tiefere Stimulation erreichen können.

Sie können Ihre Beine an seinem Hals oder seiner Brust ruhen lassen oder sie in dieser Sexposition über seine Arme legen.

Lern mehr: Deep Impact Position

Rechter Winkel

Diese Position ist der obigen ziemlich ähnlich, aber anstatt zu knien, sitzt Ihr Mann mit ausgestreckten Beinen auf beiden Seiten Ihrer Arme auf dem Bett. Ihr Hintern bleibt mit geraden Beinen auf dem Bett (wodurch ein 90-Grad-Winkel mit Ihrem Körper entsteht). Deine Waden ruhen an seinem Körper.

Lern mehr:Rechte Winkel Sex Position

Sandwich

Legen Sie sich zunächst mit erhobenen Beinen auf den Rücken. Ihr Partner wird sich wie in Missionary über Sie beugen, aber er wird eine Hand auf den Rücken eines der Oberschenkel legen, während er sie hin und her in Richtung Ihres Bauches drückt. Dies ist möglicherweise einfacher zu erreichen, wenn Sie die Knie nach außen und nicht direkt nach hinten zeigen.

Lern mehr:Sandwich Sex Position

Wiener Auster

Sie könnten diese tiefgreifende Sexposition genießen, wenn Sie flexibel sind. Wenn Sie auf dem Rücken liegen, heben Sie Ihre Beine an und Ihr Partner beugt sie so weit wie möglich zurück, indem Sie Ihre Beine an den Knöcheln zum Bett hin niederhalten.

Lern mehr:Wiener Austernposition

Schildkröte

Hier ist eine weitere Position, in der Ihr Mann von hinten eintritt, während Sie auf den Knien sind. Anstatt auf allen Vieren zu sein, erreichen und wickeln Sie Ihre Arme hinter Ihren Knien und krümmen Ihren Oberkörper fest zusammen. Diese Pose funktioniert möglicherweise nicht für jeden Körpertyp.

Lern mehr:Turtle Sex Position

Jockey

Diese Position fühlt sich möglicherweise entspannter an, weil Sie einfach mit dem Gesicht nach unten auf dem Bett liegen. Ihr Mann spreizt kniend Ihren Hintern und tritt von hinten in Sie ein. Sie können sich direkt hinlegen oder sich auf Ihre Arme stützen. Ein Kissen kann auch helfen, damit Ihr Gesicht nicht in das Bett unter Ihnen gepflanzt wird.

Lern mehr:Jockey Sex Position

Weitere Ideen für Deep-Penetration-Positionen finden Sie in unserer vollständige Liste der Sexpositionen.

Es geht nicht nur um Länge und Tiefe

Meistens ist dieses alte Sprichwort über die Penisgröße wahr. Größe ist für viele Frauen weniger wichtig, wenn es um Länge geht, aber Umfang ist normalerweise wichtig. Deshalb fühlt sich ein dickerer Penis möglicherweise besser an, auch wenn er beim Sex nicht bis zum Gebärmutterhals reicht. Wenn Sie dies bevorzugen, können Sie dies Ihrem Partner erklären, Ihre Masturbationsfähigkeiten nach Bedarf anpassen und eine gute Zeit haben!

Bei einer tiefen Penetration können auch einige der erogensten Stellen in Ihrer Vagina fehlen, einschließlich des G-Punkts. Der G-Punkt befindet sich in der Regel nur wenige Zentimeter innerhalb Ihrer Vaginalöffnung. Deshalb benötigen Sie nicht unbedingt einen Partner mit einem langen Penis oder ein super langes Spielzeug, um ihn zu erreichen. Ein gebogener oder konturierter Kopf kann für die G-Punkt-Stimulation wichtiger sein als nur ein langes Spielzeug oder ein langer Schwanz, der möglicherweise ganz fehlt.

Schließlich ist Technik wirklich wichtig. Möglicherweise bevorzugen Sie ein tiefes Eindringen, wenn es langsamer als ein Presslufthammer-ähnliches Stampfen erfolgt. Oder Sie genießen die Stimulation Ihres A-Punkts mit den Fingern in einer „Komm her“ -Bewegung. Vielleicht möchten Sie einfach fühlen, wie ein Spielzeug oder ein Penis gegen diese empfindlichen Stellen drückt? Das Weiden Ihres Gebärmutterhalses könnte in Ordnung sein oder es könnte Ihnen überhaupt nicht gefallen.

Auf den folgenden Bildern finden Sie intensivere Sexpositionen mit tiefer Penetration:

Wie bei jeder sexuellen Aktivität sollten Sie mindestens ein paar Mal versuchen, tief einzudringen, um festzustellen, ob und wie Sie es mögen. Aber ob Sie es lieben, hassen oder irgendwo dazwischen fallen, Sie werden sicher viele Frauen finden, die Ihnen zustimmen!

Ressourcen

Dieser Artikel des Frauengesundheitsmagazins schlägt mehr Positionen für tiefes Eindringen vor.

Versaut auch listet einige Positionen auf, von denen einige exotischer sind.

Dr. Justin Lehmiller diskutiert ob tiefer wirklich besser ist.

Diese Ratgebersäule in der Chicago Tribunespricht über gute und schlechte Schmerzen im Gebärmutterhals beim Sex.

Lernen wie sich Ihr Gebärmutterhals während Ihres Zyklus verändert bei Baby Hopes.

Leser mischte sich in MetaFilter ein Um zu sagen, ja, Männer können manchmal IUP-Saiten spüren, wenn sie tief in ihre Partner eindringen.

Häufig gestellte Fragen

FAQ # 1 - Warum tut tiefes Eindringen weh?

Ihre Vagina endet an Ihrem Gebärmutterhals, dem Hals zwischen Ihrer Vagina und der Gebärmutter. Die Öffnung in Ihrem Gebärmutterhals ist ein winziges Loch, sodass sein Penis nicht in sie eindringen kann [5]. Ein tiefes Eindringen kann dazu führen, dass ein Penis oder Spielzeug auf Ihren Gebärmutterhals trifft. Während bestimmter Teile Ihres Zyklus ist Ihr Gebärmutterhals härter und tiefer, was das Schlagen beim Sex erleichtert. Dies kann zu mehr Schmerzen als gewöhnlich führen oder sogar zu Schmerzen, wenn ein tiefes Eindringen normalerweise nicht schmerzt.

Tut Sex weh? Lesen Sie dies!

Die Penetration kann etwa zwei Wochen vor Ihrer nächsten Periode weniger weh tun, wenn Sie eine 28-tägige Periode haben, da dies Ihre Ovulationsperiode ist [6]. Dies liegt daran, dass Ihr Gebärmutterhals während des Eisprungs am weichsten ist [7,8].

Einige Frauen erfahren aufgrund des Winkels ihrer Gebärmutter eine schmerzhaftere Stimulation des Gebärmutterhalses [9]. Ein tiefes Eindringen kann auch älteren Frauen mehr schaden [10].

Wenn Ihr Gebärmutterhals immer empfindlich ist, sollten Sie ein tiefes Eindringen vermeiden. Wenn es jedoch nur weh tut, wenn Sie etwas verwenden, das starr ist, ist möglicherweise ein weicheres Material vorzuziehen.

FAQ # 2 - Wie kann ich tief eindringen, wenn mein Partner einen kleineren Penis hat?

Es ist schwer, eine tiefe Penetration zu erleben, wenn Ihr Partner nicht gut ausgestattet ist, insbesondere wenn er einen Mikro-Penis hat (Tipps für kleinen Penis Sex hier). Aber wenn Sie beide bereit sind, einige Werkzeuge einzusetzen, können Sie die Arbeit erledigen. Zunächst können Sie einen Penishülsen in Betracht ziehen, der über seinen Penis gleitet und beim Sex getragen wird, damit er sich länger oder breiter fühlt. Wenn dies nicht funktioniert, können Sie einführbare Sexspielzeuge wie Dildos oder Vibratoren ausprobieren, die lang genug sind, um das gewünschte tiefe Eindringen zu erzielen.

Schauen Sie sich unsere Sexspielzeug Empfehlungen in diesem Beitrag.

FAQ Nr. 3 - Wie lange muss Sexspielzeug dauern, um eine tiefe Penetration zu erreichen?

Die Vagina ist nicht so tief, wie viele Leute denken. Eine typische Tiefe für eine Cisgender-Frau liegt zwischen 3,5 und 5 Zoll, während sie für Transfrauen etwas tiefer ist [11]. Einige messen die erregte Vagina so kurz wie 2,7 Zoll [12]. und Masters und Johnson schlugen ursprünglich einen Bereich von 3,7-4,1 Zoll vor [13, S.74]. Erregung verursacht jedoch eine Ballonbildung, die als Zelteffekt bekannt ist [14] repräsentieren diese Zahlen eine Vagina in ihrer tiefsten Form. Wenn Sie also Ihre nicht erregte Vagina messen, werden Sie feststellen, dass sie flacher ist als wenn Sie gründlich erregt sind [15].

Streben Sie ein Sexspielzeug mit mindestens fünf einführbaren Zentimetern an. Sie können immer einen längeren Dildo wählen und ihn während des Gebrauchs nicht vollständig einführen.

FAQ # 4 - Kann tiefes Eindringen mich verletzen?

Es kann Schmerzen verursachen, aber das ist normalerweise vorübergehend (Erfahren Sie, was Sie gegen schmerzhaften Sex tun können). Manche Menschen haben am nächsten Tag ein bisschen Schmerzen. Gelegentlich kann ein tiefes Eindringen zu Blutungen führen. Es besteht die Möglichkeit, eine Infektion durch tiefes Stoßen zu entwickeln.

Sehen Sie sich dieses Video an: Blow Job Tutorial

Es enthält eine Reihe von Oralsex-Techniken, die Ihrem Mann einen Ganzkörper-Orgasmus geben. Wenn Sie daran interessiert sind, diese Techniken zu erlernen, um Ihren Mann süchtig zu machen und sich Ihnen zutiefst zu widmen und viel mehr Spaß im Schlafzimmer zu haben, sollten Sie sich das Video ansehen. Sie können es sehen, indem Sie hier klicken.



| DE | AR | BG | CS | DA | EL | ES | ET | FI | FR | HI | HR | HU | ID | IT | IW | JA | KO | LT | LV | MS | NL | NO | PL | PT | RO | RU | SK | SL | SR | SV | TH | TR | UK | VI |