Dein queeres Wochenhoroskop: 22.-28. August

Ein mundgerechter Blick auf die Höhen und Tiefen der kommenden Woche.
  Wochenhoroskop eine stilisierte Darstellung einer Figur, die in einem Drahtmodell der Weltkugel steht, mit allen astrologischen Symbolen... Ariel Davis

Willkommen bei Ihrem Queeres Wochenhoroskop , ein mundgerechter Ausblick auf die kommenden Tage, aufgeschlüsselt nach Ihrem Sternzeichen.



Die Jungfrau-Saison ist da! Ein richtig detaillierter Überblick über die gesamte Saison wird zu gegebener Zeit eintreffen. Konzentrieren wir uns in der Zwischenzeit auf die Details der nächsten sieben Tage. Merkur soll das Geschwindigkeitsgefühl beschleunigen, während Venus einen Anfall über Leo auslöst. Währenddessen dreht sich der Mond mit und bildet glückliche Dreiecke für mehrere Zeichen.

Wir beginnen mit Jungfrau und scrollen vorwärts um das Rad herum, bis das Schicksal aller bestimmt ist. Wenn Sie mehr über Ihre Platzierungen wissen als nur Ihr Sonnenzeichen (Mond, Aufgang, Venus , etc.), überprüfen Sie auch deren Einträge, um sich ein vollständigeres Bild Ihres Wochenhoroskops zu machen.



Klicken Sie hier, um zu einem Schild zu springen: Jungfrau , Pfund , Skorpion , Schütze , Steinbock , Wassermann , Fische , Widder , Stier , Zwillinge , Krebs , Löwe .

Jungfrau
  • Die Sonne kommt am Montag in der Jungfrau an und trifft den gesamten Tierkreis mit einem manischen Ausbruch akribischer Energie. Ihr Herrscher Merkur bleibt die ersten Tage der Arbeitswoche in Ihrem Zeichen und verstärkt den Energieschub der Jungfrau von Montag bis Mittwoch.
  • Vor dem Aufbruch zur Waage formt sich Merkur ein verheißungsvoller Trigonaspekt mit Pluto und einem freundlichen Sextil zum Mond. Der sonnennächste Planet kann astrologisch schwierig sein und wohl mehr Chaos verursachen als alle anderen himmlischen Einflussfaktoren, aber Merkur liebt Sie. Bewegen Sie sich zu Beginn dieser Woche: Ihr emotionaler Zustand soll sich in produktive Übereinstimmung mit Ihren größten Zielen bringen, wobei die Sonne einen anerkennenden Scheinwerfer auf Ihren Erfolg wirft.
  • Sobald Mercury jedoch am Donnerstag abfliegt, ist es Zeit, sich auf ein ruhiges Wochenende einzustellen. Sowohl die Sonne als auch der Neumond stehen am Samstag gemeinsam im Quadrat zum Mars. Das ist nicht die Zeit, in einen Kampf zu geraten.
Pfund
  • Ihr größtes astrologisches Ereignis in dieser Woche findet am Donnerstag statt, wenn Merkur in Ihr Territorium eindringt. Dies sollte auf dem Energieschub aufbauen, den Sie bereits zu Beginn der Jungfrau-Saison spüren werden.
  • Am selben Tag tritt der Mond – Herrscher der Emotionen – in Konjunktion mit Ihrem Schutzplaneten Venus. Sie sind für ein tiefes Gefühl der Zufriedenheit mit sich selbst am Ende der Woche eingeplant, sodass Sie sich wohl und entschlossen fühlen, was Ihre Richtung angeht.
  • Leider ist Ihr Zeichenherrscher Venus gewalttätig Löwe in dieser Woche. Die beteiligten Aspekte sind so dramatisch, dass auch Sie einen Rückschlag sowohl in kreativen als auch in administrativen Aspekten des Lebens sehen können. Halt dich fest! Du hast diese Woche einen Rückzugsort, während der arme Leo es einfach aushalten muss.
Skorpion
  • Zu Beginn dieser Jahreszeit bildet der Jungfrau-Herrscher Merkur mit Ihrem Zeichen-Herrscher Pluto einen Trigon-Aspekt. Bei Merkur dreht sich alles um schnelle Bewegung, während es bei Pluto um schwerfällige, permanente Veränderungen geht. Zusammengenommen, wenn sich die Sonne in die Jungfrau bewegt, werden Sie wahrscheinlich den Drang verspüren, sich mit voller Kraft in ein Projekt zu stürzen, das einen dauern wird sehr lange Zeit bis zum Abschluss. Zum Glück ist das genau dein Ding.
  • Ein paar Tage später, wenn Pluto sich dem emotionalen Mond widersetzt, werden Sie wahrscheinlich eine quälende existenzielle Krise in Bezug auf die Anstrengungen haben, die Sie sich gerade vorgenommen haben. Während du es nicht tust Viel Spaß Wenn man sich so fühlt, ist diese Was-ist-die-Sinne-der-Sinn-Stimmungsschwankung auch unbestreitbar so was von dir .
  • Nachdem der Mond den Schatten seiner neuen Phase durchlaufen hat, versöhnt sich der Mond am Sonntag mit Pluto und bildet mit Ihrem Zwergplanetenherrscher ein glückliches Trigon. Der trübe Moment unter der Woche sollte sich aufhellen, wenn Sie ein neues Gefühl der Hingabe genießen.
Schütze
  • Der geschäftige Geist der Jungfrau-Saison beeinflusst Sie nicht auf die gleiche Weise wie die meisten Tierkreiszeichen. Jungfrauenherrscher Merkur, diese astrologische Reizkugel, hat in Ihrem Haus nur einen gedämpften Einfluss. Selbst wenn es Sie betrifft, hat es einfach nicht den Griff, den es auf andere wie Ihr Geschwisterzeichen ausübt Zwillinge . Das soll nicht heißen, dass Sie nicht motiviert und engagiert sind, Ihre Ziele zu erreichen, es ist nur so, dass Ihr Fortschritt oft von unbeschreiblichen Motivationen herrührt, die dem Rest des Tierkreises unverständlich erscheinen.
  • Steigen Sie entspannt in den Saisonstart ein. Am Montag steht der Mond im Quadrat mit Ihrem Zeichenherrscher Jupiter, was dazu führen könnte, dass Sie Ihr eigenes Glück mit einer Fehlinterpretation Ihrer Gefühle vermasseln.
  • Das geht aber schnell vorbei! Am Donnerstag fällt der Mond mit Jupiter in eine zufällige Trigonformation und Sie werden zu Ihrem gewohnten Selbst zurückkehren und sich auf Ihre vertrauten seltsamen Weisen durch Ihr Leben bewegen.
Steinbock
  • Am Montag steht Merkur im Trigon mit Ihrem langjährigen Mitbewohner Pluto. Der freundschaftliche Kontakt zwischen den beiden deutet auf den Studienbeginn hin – aber gut! - Rückgeld.
  • Abgesehen von allem, was das Merkur/Pluto-Team mit sich bringt, haben Sie bis Freitag eine unauffällige Woche vor sich, wenn der Fast-Neumond in eine kämpferische Opposition mit Ihrem Zeichenherrscher Saturn gerät.
  • Vielleicht fühlen Sie sich verunsichert in das Wochenende, als hätten sich die üblichen Gesetze der Physik nur geringfügig geändert. Es kann mit irgendwelchen Quellen der Merkur/Pluto-Aktion am Anfang der Woche verbunden sein. Plötzliche Umwälzungen sind hart, aber der Mond hat nicht so viel Einfluss auf Steinböcke wie auf die meisten anderen Zeichen. Der durchschnittliche Steinbock geht pragmatisch um sonst einschüchternde Hindernisse herum und hat die Superkraft, enorme Aufgaben zu bewältigen, indem er sie beharrlich Stück für Stück angeht. Behalte deine Beherrschung dieser Fähigkeit im Hinterkopf, wann immer du dich unsicher fühlst.
Wassermann
  • In dieser Woche dreht sich bei Ihnen alles um den Mond, Ihren Zeichenherrscher Uranus und Ihren ehemaligen astrologischen Chef Saturn, der derzeit rückläufig lagert, um über Ihre Schulter zu wachen.
  • Die frühe Woche sollte sanft sein, da die abnehmende Mondsichel angenehm im Sextil mit Uranus steht.
  • Die Mitte der Woche wird stürmischer, wenn der Mond im Quadrat zu Uranus steht und sich in Opposition zu Saturn bewegt. Denken Sie daran zu atmen und versuchen Sie vielleicht, nicht zu viel nachzudenken, da der Mond, der Emotionen repräsentiert, mit beiden Körpern kämpft, die Ihren Raum am stärksten beeinflussen.
  • Am Sonntag ist alles wieder gut, wenn der Mond seinen früheren Sextilaspekt zu Uranus mit einem noch deutlicher vielversprechenden Trigon krönt. Das Leben ist am besten, wenn Ihr emotionaler Zustand mit Ihrer Vorstellungskraft zusammenarbeitet.
Fische
  • Am Dienstag bildet der Mond mit Ihrem Herrscher Neptun ein glückliches Trigon, das derzeit in Ihrem Zeichen rückläufig ist.
  • So wie wir zuvor besprochen , die berühmte Sensibilität Ihres Sternzeichens erlaubt es Ihnen Gefühl der rückläufige Einfluss von Neptuns perspektivischer Bewegung, obwohl Rückschritte der lang umlaufenden äußeren Planeten normalerweise nicht so schädlich sind wie Rückschritte der schnelleren inneren Planeten. Obwohl die Rückwärtspräsenz von Neptun in Ihrem Zeichen netto positiv ist, schmerzt es gelegentlich wie ein Wachstumsschub.
  • Die Position des Mondes zu Beginn dieser Woche sollte Ihnen helfen, Ihren emotionalen Zustand mit Ihrer Intuition in Einklang zu bringen. Genießen Sie die Atempause, bevor Ihre Instinkte wieder die Grenzen Ihres Verständnisses erweitern.
Widder
  • Ihr Zeichenherrscher Mars hat sich in Zwillinge bewegt, und Ihre feurige Natur wird mit einem Zustrom von frischem Sauerstoff aus dem veränderlichen Luftzeichen aufflammen.
  • Sie hosten immer noch Jupiter, rückläufig, aber immer noch glücklich, und Chiron, der ebenfalls rückläufig ist und darauf besteht, dass Sie sich weiterhin darauf konzentrieren Heilung deines Traumas .
  • Von den Feuerzeichen ist Ihr ewig ehrgeiziger Tatendrang dem der Jungfrau, dem Zeichen der Jahreszeit, am ähnlichsten. Machen Sie weiter, was auch immer Sie diese Woche tun. Die lebhafte Natur des nächsten Monats sollte sich für Sie als vorteilhaft erweisen.
Stier
  • Sie haben dieses Jahr viel Zeit mit Uranus verbracht und sich vielleicht sogar an seinen bizarren Einfluss auf Ihr Leben gewöhnt. Na, schnallt euch an, Butterblumen: Diese Woche geht es rückläufig und wirbelt mit dem Mond durch eine Achterbahn aus Höhen und Tiefen.
  • Ehrlich gesagt, kann die rückläufige Drehung des Uranus tatsächlich eine Erleichterung sein. Während die rückläufige Bewegung von inneren Planeten wie Merkur und Venus eine Art rückwärts durch einen überfüllten Einkaufsgang krachenden Effekt hervorrufen kann, haben rückläufige Bewegungen der äußeren Planeten tendenziell einen gedämpfteren Einfluss. In diesem Fall bleibt Uranus schrullig und rebellisch, aber eher so, wie er ist Chillen auf deiner Couch nach einem Essbaren, anstatt hyperaktiv zu versuchen, Ihre Möbel neu zu arrangieren.
  • Dies sollte den Effekt des quadratischen Aspekts des Mondes mit Uranus in der Wochenmitte abschwächen, der sonst möglicherweise eine Menge Emotionen über etwas Seltsames ausgelöst hätte. Sowohl früh als auch spät in der Woche steht der Mond positiv mit Uranus, sodass Sie sich vielleicht inspiriert fühlen.
Zwillinge
  • Sie haben gerade die heiße Kartoffel des Sternzeichens Mars gefangen, den roten Ball der Wut! Gute Zeiten!
  • Mars wird euch die meiste Zeit der Woche geben, um euch aneinander zu gewöhnen, bevor ihr mit dem Scheiß anfängt. Angesichts des Beginns einer von Merkur regierten Saison, die leicht wütende Schwingungen eskalieren könnte, ist dies ein Segen.
  • Am Samstag ist Vorsicht geboten. Sowohl die Sonne als auch der Neumond, in Verbindung miteinander, Quadrat Mars kämpferisch . Das ist die Gesamtheit Ihrer äußeren und inneren Umstände, die zusammenwirken, um Ihren Konfliktdrang zu provozieren! Wenn Sie kämpfen müssen, versuchen Sie sicherzustellen, dass es einer gerechten Sache dient, und tun Sie dies vorzugsweise weit weg von Ihrem eigenen Zuhause.
Krebs
  • Diese Woche werden Sie von Lilith und der abnehmenden Mondsichel begleitet: eine berauschende Mischung aus Schatten.
  • Während er sich in Ihrem Raum befindet, wird der Mond mit Uranus, Neptun und Merkur günstige Aspekte bilden, aber mit Jupiter und Pluto auf Reibung stoßen.
  • Das beste Ergebnis erfordert hier ein gewisses Maß an Entfernung und Reflexion. Dies wird keine ideale Woche sein, um ein großes neues Projekt zu starten, aber die Bedingungen sind perfekt, um intensiv über Ihre Zukunft zu träumen.
Löwe
  • Die Venus spielt diese Woche in Ihrem Zeichen absolut verrückt. Erstens bildet der Planet der Liebe und Anziehung mit Chiron eine scharfe, glänzende Dreiecksformation, die die Heilung von Traumata darstellt. Dann zeigt er glückselig strahlend mit einem Mittelfinger auf den Repräsentanten deines Schicksals, den anderen Mittelfinger auf den Herrscher von Fortschritt und Innovation und fährt fort, ein „Fuck you“ direkt ins Gesicht des traditionellen, autoritären Saturn zu spucken.
  • Der Mond wird für ein paar Tage durchschwingen, um als der zu dienen schwuler Gadfly BFF-Charakter in dem romantischen Drama, das Venus in Ihrer Woche spielen soll. Verbündet mit Mars und Jupiter, wird der Mond Uranus und Saturn Hand in Hand mit Venus verspotten.
  • Ehrlich gesagt weiß ich nicht, was ich Ihnen zu dieser Prognose sagen soll. Es macht mir ein bisschen Angst. Das ist bestenfalls etwas aus einem melodramatischen Liebesroman. Ich würde empfehlen, den Kontakt mit Ex-Freunden zu vermeiden, aber ich bin mir nicht sicher, ob das, was daraus kommen wird, überhaupt vermeidbar ist. Viel Glück! Ich kann Ihnen nicht sagen, wie Sie hier vorgehen sollen, aber bitte erzählen Sie mir nächste Woche alles darüber.