Funktionieren Höhentrainingsmasken?

Getty Images

Warum Sie sich nicht mit einer Höhentrainingsmaske beschäftigen sollten

Luke, ich bin dein Vater & hellip; Dein sehr leichtgläubiger Vater & hellip;

Vielleicht denkt der Typ im Fitnessstudio mit der Darth Vader aussehenden Maske, er sei ein Sith Lord Badass Workout-Krieger. Stattdessen gab er 80 Dollar aus, damit er für das Privileg bezahlen konnte, ein beschissenes Training zu haben.

Die Trainingsmaske, die Ihre Atmungsfähigkeit während des Trainings einschränkt, ist Geldverschwendung und macht Ihr Training weniger effektiv. Kaufen Sie keine.

Aber nimm mein Wort nicht dafür. Lassen Sie uns die Wissenschaft untersuchen.

Was ist es?



Es ist ein teurer Schal.

Aber es ist verdammt beliebt, und Sie haben es vielleicht beim Training von Montagen in den Hit-Boxfilmen gesehen Glauben und Südpfote .

Ursprünglich, diese Masken wurden als Methode zur Nachahmung des Trainings in großer Höhe vermarktet. Als sie herauskamen, sagten sie, dass die verschiedenen Ventile auf der Maske unterschiedliche Höhen repräsentierten Alex Viada , ein gefragter Trainer von sowohl Kraft- als auch Ausdauersportarten in Durham, North Carolina. Es gab ein 10.000-Fuß-Ventil und ein 15.000-Fuß-Ventil. Jeder sollte Ihnen diese Höhenanpassungen geben. Wenn Sie sich das Unternehmen ansehen Facebook Seite heißt es immer noch @ElevationTrainingMask und diese Amazon-Anzeige sagt Simuliert das Höhentraining.

Aber das ist Schwachsinn. Diese Maske simuliert kein einziges Bit Höhe.

Die Maske habe überhaupt nichts mit großer Höhe zu tun, sagte DR. Ben Levine , Direktor des Instituts für Bewegung und Umweltmedizin am Texas Health Presbyterian Hospital. Die einzige Beziehung ist, dass es schwieriger ist, in großer Höhe zu atmen, aber aus ganz anderen Gründen. In großer Höhe befindet sich weniger Sauerstoff in der Luft, aber eine Maske unterscheidet sich nicht vom Atmen durch einen Strohhalm. Letzteres hat keinen Einfluss auf die Produktion roter Blutkörperchen.

Dr. Levine war Hauptautor des am häufigsten zitierten Artikels über Höhenphysiologie, die Methode, die darauf hinausläuft, hoch zu leben und niedrig zu trainieren. Er und sein Partner Dr. Jim Stray-Gundersen waren die Erfinder dieser Trainingsmethode, die zwar keine Ähnlichkeit mit der Trainingsmaske aufweist, jedoch noch einer Erklärung bedarf, um eine weitere Aufdeckung von Bullshit zu ermöglichen.

Elite-Ausdauersportler können eine kleine Verbesserung erzielen, indem sie in großer Höhe leben, dann aber zum Training in niedrigere Höhen fahren (kleine Verbesserungen sind im Elite-Wettbewerb von Bedeutung). Sie erzielen die höhere Produktion roter Blutkörperchen, wenn sie die meiste Zeit in großer Höhe verbringen. Es ist jedoch wichtig, den Trainingseffekt zu erzielen, wenn sie die hochintensive Arbeit in tieferen Lagen ausführen. Diese Athleten verbringen viel Zeit in einem Auto während ihres Live-High-, Train-Low-Regimes.

Um es noch einmal zu wiederholen: Die Trainingsmaske ahmt KEINE Höhenlage nach. Aber selbst wenn ja, möchte ich auf den Widerspruch hinweisen. Die Forschung sagt, dass es effektiv ist, in großer Höhe zu leben und in geringer Höhe zu trainieren. WENN die Maske die Höhe simuliert (was wiederum nicht der Fall ist), würden Sie die Maske nicht die ganze Zeit tragen. außer als du trainiert hast?

Aber so wurde es nicht vermarktet.



Was macht die Trainingsmaske eigentlich?

Es macht das Atmen schwieriger.

Alex Viada erklärte, als das Produkt ausgesetzt wurde, weil es die Höhe nicht wirklich simulierte, wechselte das Unternehmen als Marketingbotschaft zur Konditionierung der Atemmuskulatur. Mit anderen Worten, da Sie hart arbeiten müssen, um mit aufgesetzter Maske zu atmen, werden Ihr Zwerchfell und andere Atemmuskeln stärker, sodass Sie im Wettbewerb bessere Leistungen erbringen können.

Ich denke, das klingt so, als würde es funktionieren. Außer nein. Es gibt keine Qualitätsnachweise dafür.

Mit [der Maske] können Sie wahrscheinlich die Stärke der Atemmuskulatur ändern, sagte Bill Sheel, Professor für Kinesiologie an der University of British Columbia und führender Forscher für Atmungs- und Herz-Kreislauf-Physiologie und deren Auswirkungen auf die sportliche Leistung. Es gebe jedoch keine verlässlichen Beweise dafür, dass sich dies positiv auf die sportliche Leistung auswirken werde, da die Studien nicht sorgfältig durchgeführt worden seien. Das Problem ist, dass es keine gute Kontrollgruppe gibt. Sie können eine Scheingruppe ohne Luftbeschränkung haben, aber die Leute sind nicht dumm, also finden sie diese Dinge heraus. Dies bedeutet, dass Sie jemandem eine Maske aufsetzen können, der das Atmen als Kontrollgruppe nicht erschwert, und er weiß, dass er in der Kontrollgruppe ist, weil das Atmen nicht schwieriger ist.

Sie können die Atemmuskulatur stärken, aber ob dies die Leistung des Ganzkörpertrainings verbessert, ist unklar, sagte Sheel.

Sowohl Professor Sheel als auch Dr. Levine behaupten, dass jedes Gefühl der Verbesserung wahrscheinlich auf einen Placebo-Effekt zurückzuführen ist.

Es fühlt sich so gut an, wenn es sich löst, sagte Dr. Levine.

Was ist der Schaden?

Für die typische Gymnastikratte spielt es keine Rolle, sagte Dr. Levine. Diese Jungs arbeiten wahrscheinlich nicht hart genug, um die Luftansaugbeschränkung erheblich nachteilig auf ihr Training auszuwirken. Allerdings würde ich dieses Produkt niemals einem Hochleistungssportler empfehlen, sagte Levine. Ich denke, das ist eine verrückte Idee. Wenn sie es während eines intensiven Trainings verwenden, ist es für ein Training absolut nicht so effektiv. Sie stehlen Blut aus den Beinen, um es an die Atemwege zu senden, wenn Sie diese Maske tragen.

Es wird definitiv die Leistung beeinträchtigen, sagte Alex Viada. Das Ziel des Trainings besteht darin, die Umgebung nachzuahmen, in der Sie antreten werden. Anschließend müssen Sie sich anpassen. Wenn Sie Ihre Ausgabe künstlich einschränken, trainieren Sie nicht, um sich anzupassen. Wenn Sie mit einer Maske laufen, müssen Sie lediglich Ihre Höchstgeschwindigkeit um etwa 20% senken. Sie schaffen einen Engpass.

Ich halte es für eine Geldverschwendung, sagte Dr. Levine.

Was sagen die Befürworter?



Auf der Trainingsmasken-Website gibt es eine Seite mit dem Titel Die Wissenschaft . Diese Wissenschaft ist ein 12-minütiges Video von Artour Rakhimov, der, laut seiner Website hat einen Doktortitel in Mathematik und Physik von der Moskauer Universität. Umgekehrt haben die Personen, die ich zu diesem Thema befragt habe, eine einschlägige Ausbildung.

Eines der ersten Dinge, die mir aufgefallen sind, dass Rakhimov eine Trainingsmaske verwendet, ist, dass das Atmen nach einem langen Lauf langsamer und leichter ist. Wenn er mit aufgesetzter Maske rennt, sagt er, dass sich seine Atemfrequenz sehr schnell wieder normalisiert. Rakhimov fügt in dem Video hinzu, dass die Maske die Effizienz von körperlicher Bewegung dramatisch verbessert.

Interessant würde er das sagen, weil es direkt einer der primären Marketingbotschaften widerspricht, die Training Mask auf derselben Seite macht. Diejenige, die behauptet: Erhöhte EPOC-Reaktion (Sauerstoffverbrauch nach dem Training) auf das Training, die zu einer verbesserten Fettverbrennung während / nach dem Training führen kann.

Sie haben wahrscheinlich schon einmal gehört, dass EPOC nach dem Verbrennen als kalorisch bezeichnet wird. Es ist, wenn Sie ein intensives Training absolvieren und Ihr Stoffwechsel lange Zeit danach erhöht bleibt, weil es so hardcore war und eine Menge zusätzlicher Kalorien verbrennt. Zunächst einmal wurden die Behauptungen von EPOC, die einen nennenswerten Einfluss auf den gesamten täglichen Energieverbrauch haben, laut stark überblasen . Und zweitens sagte Rakhimov, dass seine Atemfrequenz sehr schnell wieder normal wird. Und erinnern Sie sich, er sagte, dass die Maske die Effizienz dramatisch verbessert.

Ein effizientes Auto verbrennt weniger Benzin. Ein effizienter Mensch verbrennt weniger Kalorien. Sehen Sie den Widerspruch zwischen den Behauptungen des Wissenschaftlers im Video und dem Marketing-Hype einer Mega-Kalorienverbrennung?

Rakhimov macht weiterhin zahlreiche andere Behauptungen über die Verbesserung der Leistung der Trainingsmaske auf, aber meine Expertenquellen sind sich einig. Es lohnt sich zu bewerten, wer die vertrauenswürdigeren Informationsquellen sind. Dr. Levine und Professor Sheel sind anerkannte Experten auf diesem Gebiet, die jeweils mehrere relevante Studien in Fachzeitschriften veröffentlicht haben. Und Alex Viada ist der Trainer, den andere Trainer suchen, um Ratschläge zu erhalten, wie sie ihre Kunden zu Höchstleistungen bringen können. Umgekehrt scheint Artour Rakhimov mit seinem irrelevanten Bildungshintergrund keine relevanten Studien in Fachzeitschriften zu diesem Thema veröffentlicht zu haben.

Es gibt mehr über den Mann im Video zu wissen, falls Sie glauben, dass er seinen Behauptungen glaubt.

Erstens ist Rakhimov ein Befürworter der Buteyko-Methode, einer alternativen Atempraxis, die die Die australische Regierung wurde zu Versicherungszwecken bewertet und stellte fest, dass es keine Beweise für seine Wirksamkeit gibt. Das hinderte Rakhimov nicht daran, a selbstveröffentlichtes Buch darüber, wie Buteyko angeblich Krebs heilt.

Rakimov hat ein weiteres selbstveröffentlichtes Buch Dies verkündet, dass ein Mangel an elektrischer Erdung der Erde (bekannt als Erdung) in Verbindung mit seinen alternativen Atemmethoden zur Behandlung von Morbus Crohn und Kolitis beitragen wird. Erdung nach angesehener Debunker des medizinischen Bullshits Dr. Stephen Novella ist nur eine von vielen Pseudowissenschaften, die in die Kategorie „Just Make Shit Up“ passen.

Das nächste wird Ihre Nudel backen.

Auf seiner About-Seite gibt Rakhimov an, dass er Whistleblower und Ermittler von ist mysteriöse Selbstmordmorde , Massaker, Schießereien und andere Verbrechen, die weltweit von GULAG KGB-Agenten mit ihrem Fasten organisiert wurden Methode der totalen Gedankenkontrolle . Diese Links stammen von einer Website von Rakhimov, die nicht mehr aktiv ist. Daher habe ich die zwischengespeicherten Seiten gefunden. Es enthält eine übertriebene Verschwörungstheorie darüber, wie der KGB seine Gedankenkontrolle einsetzte, um Menschen so zu programmieren, dass sie Ziele ermorden und dann sofort Selbstmord begehen. Anscheinend war der KGB so gut darin, dass sie diese Mord-Selbstmord-Attentäter in nur wenigen Stunden programmieren konnten.

Okay, sicher.

Dies ist der Experte, der verwendet wird, um die Wissenschaft der Trainingsmaske weiterzugeben.

Warum verwenden Menschen Trainingsmasken?

Die Leute wollen immer einen Vorteil, sagte Alex Viada. Aber ihnen zu sagen, sie sollen schneller laufen oder härter trainieren - die Dinge, die tatsächlich funktionieren - ist nicht so beliebt wie manche Spielerei. Das Gimmick nimmt keine zusätzliche Arbeit in Anspruch, aber Sie haben das Gefühl, dass es Sie besser machen wird.

Viada bemerkte auch, dass die Maske möglicherweise in die Instagram-Selfie-Generation passt, die Menschen härter erscheinen lässt, wenn sie die Maske tragen. Aber die Realität ist, wenn Sie wirklich mehr Badass mit Ihrem Training wollen, gehen Sie einfach raus und drücken Sie Ihren Körper hart.

Keine Maske erforderlich.

James S. Fell ist ein syndizierter Fitness-Kolumnist für die Chicago Tribune und Autor von Verliere es richtig : Ein brutal ehrliches dreistufiges Programm, das Ihnen hilft, fit zu werden und Gewicht zu verlieren, ohne den Verstand zu verlieren, veröffentlicht von Random House Canada. Besuchen Sie seine Website unter www.BodyForWife.com für einen kostenlosen Gewichtsverlust Bericht. Folge ihm weiter Facebook und Twitter .