Dr. Rachel Levine sprengt drakonische Rechnungen, die auf gefährdete Transkinder abzielen

Dr. Rachel Levine ist weniger als einen Monat in ihrer geschichtsträchtigen Amtszeit als stellvertretende Gesundheitsministerin, aber diese Leistung hat sie nicht davon abgehalten, sich mit der Flut von Anti-Trans-Gesetzen zu befassen, die die staatlichen Parlamente im ganzen Land treffen.



Am Donnerstag setzte sich Levine mit Forbes für ihr erstes Interview seit dem Senat hat sie im März bestätigt , Levine zum machen erste Transfrau, die eine Position auf Kabinettsebene innehatte und der ranghöchste offen transsexuelle Regierungsbeamte in der Geschichte der USA.

Sie verschwendete keine Zeit damit, Staaten wie Tennessee und Arkansas wegen der Verabschiedung von Anti-Trans-Gesetzen, die Trans-Jugendlichen schaden, in die Luft zu sprengen, und nannte diese Maßnahmen drakonisch.



Die Gouverneure haben einige dieser Gesetze unterzeichnet, um sowohl die Teilnahme von Transfrauen am Sport einzuschränken als auch diese drakonischeren Gesetze zur Einschränkung der medizinischen Versorgung für Transgender-Jugendliche, sagte Levine Forbes .



Wie die Human Rights Campaign (HRC) bestätigte Ihnen . Am Donnerstag wurden in diesem Jahr mindestens 115 Anti-Trans-Gesetze in 33 staatlichen Gesetzgebern eingebracht, was 2021 zum schlimmsten Jahr für transphobe Gesetze aller Zeiten macht. Die nationale Interessenvertretung sagte, dass 2021 auch kurz davor steht, die Rekordzahl von Gesetzentwürfen von 2016 zu brechen, die die LGBTQ+-Gemeinschaft insgesamt angreifen, wobei in diesem Jahr mehr als 250 eingereicht wurden. Vor fünf Jahren wurden 252 diskriminierende Gesetzentwürfe in staatlichen Gesetzgebern eingebracht.

Laut HRC zielen 64 dieser Gesetzentwürfe speziell auf transsexuelle Mädchen ab, die am Schulsport teilnehmen, einschließlich der Gesetzgebung in West Virginia und Oklahoma . Weitere 31 versuchen, die geschlechtsbejahende Betreuung von Trans-Jugendlichen einzuschränken, wie z Arkansas , der Anfang dieses Monats als erster Staat ein Gesetz verabschiedete, das Hormone und Pubertätsblocker verbietet.

Arkansas hat in diesem Jahr drei Gesetze verabschiedet, die sich an LGBTQ+-Personen im Jahr 2021 richten, darunter ein Verbot von Transsportarten und ein Gesetzentwurf medizinischem Personal erlauben, eine Behandlung abzulehnen für LGBTQ+-Patienten auf der Grundlage der Religion.



Levine, der früher als Gesundheitsminister von Pennsylvania tätig war, erzählte Forbes Diese Gesetze schaden bereits marginalisierten Trans-Jugendlichen.

Wir wissen, dass Transgender-Jugendliche verwundbar sind, sagte sie. Sie sind einem hohen Risiko ausgesetzt, gemobbt zu werden, in Schulen oder in ihrer Gemeinde belästigt zu werden, und ich denke, sie brauchen all unsere Unterstützung. Und ich denke, dass diese Gesetzentwürfe, die ihre Teilnahme am Sport einschränken und vor allem die Möglichkeiten für Pflegestandards und medizinische Versorgung einschränken wollen, äußerst schwierig und drakonisch sind.

Berichte weisen darauf hin, dass diese Bemühungen bereits schlimme Auswirkungen auf junge Transsexuelle in den Staaten hatten, in denen transphobe Gesetze eingeführt wurden. Dr. Michele Hutchison, die eine Gender-Klinik am Arkansas Children’s Hospital leitet, sagte dem Assoziierte Presse dass 4 ihrer Patienten versucht haben, ihr Leben zu beenden, seit das Gesetz verabschiedet wurde.

Levine ist kein Unbekannter darin, Transphobie von republikanischen Gesetzgebern anzusprechen. Während ihrer Anhörung zur Bestätigung durch den Senat hat Senator Rand Paul (R-Ky.) fälschlicherweise verglichen Genitalverstümmelung bis hin zur chirurgischen Geschlechtsbestimmung bei Jugendlichen. Obwohl sie damals nicht direkt auf Pauls transphobe Kommentare reagierte, sagte sie ihm, dass die Transgender-Medizin ein sehr komplexes und nuanciertes Gebiet sei, und sagte, sie freue sich darauf, die Einzelheiten der Behandlungsstandards der Transgender-Medizin zu erörtern, falls dies bestätigt werde.



Rachel Levine, stellvertretende Ministerin für Gesundheit und menschliche Dienste Dr. Rachel Levine wird die erste Transfrau, die jemals auf eine Position auf Kabinettsebene berufen wurde Sie wird nun die ranghöchste Trans-Beamtin in der Geschichte der USA. Geschichte ansehen

Laut Levine hat sich Paul nicht gemeldet, um dieses Gespräch zu führen.

Wenn der Senator die Hand ausstreckt und mich um ein Treffen bittet, würde ich mich sehr freuen, den Senator und seine Mitarbeiter zu treffen, sagte sie Forbes. Ich werde mit allen arbeiten. Wissen Sie, Zusammenarbeit ist wirklich eines der Markenzeichen meines Führungsstils. Ich suche eine Zusammenarbeit, und ich freue mich, mit denen zusammenzuarbeiten, die nicht für mich gestimmt haben.

Trotz der Widerstände, denen sie begegnet ist inmitten der Angriffe auf Transmenschen Im ganzen Land machte Levine deutlich, dass Optimismus und Positivität die Zeltstangen ihrer bahnbrechenden Amtszeit sein werden.



Ich schöpfe aus meinem Glauben, sagte sie NPR früher in diesem Monat. Ich schöpfe aus meiner Spiritualität. Ich ziehe Dinge aus meinen Erfahrungen, den Menschen, die ich getroffen habe. Auch hier versuche ich, alles, was ich jemals persönlich und beruflich gelernt und erlebt habe, in meiner Arbeit einzusetzen, um dem amerikanischen Volk zu dienen.