Frühe Anzeichen dafür, dass Ihre Beziehung nicht von Dauer ist

Paar streiten im Wohnzimmer

Getty Images



Nur weil Sie möchten, dass sie perfekt sind, heißt das nicht, dass sie es sind

Simone Scully 22. Januar 2021 Teilen Tweet Flip 0 Aktien

Die Anfänge einer Beziehung können nervenaufreibend sein: Sie machen sich Sorgen darüber, was Sie anziehen sollen, wohin Sie sie bei einem Date mitnehmen sollen und ob Sie das Falsche sagen und sie dazu bringen, Sie nicht zu mögen. Und wenn du dann Ja wirklich Wie sie neigen Sie dazu, so verliebt zu sein, dass Sie die meiste Zeit getrennt davon verbringen, über sie nachzudenken und sich zu fragen, ob sie Sie so sehr mögen, wie Sie sie mögen. Sie scheinen zunächst perfekt zu sein.

VERBUNDEN: Frühe Anzeichen Ihre Beziehung wird dauern

Diese frühe Beziehung 'glühen' ist, wenn Menschen von romantischer Anziehungskraft beeinflusst werden, sagt Forrest Talley , ein in Kalifornien ansässiger klinischer Psychologe. [Es ist] ein wunderbares Gefühl, aber keines, das auf irgendetwas basiert, dem man langfristig vertrauen kann.



Schließlich kenne man den anderen schon früh nicht sehr gut, fährt er fort. Infolgedessen werden die unbekannten Eigenschaften dieser Person durch unseren Wunsch nach dem, was wir uns wünschen, „unbewusst ausgefüllt“.

Und wenn wir diese Lücken durch das füllen, was wir tun wollen Die Person zu sein, anstatt was wir wissen, dass sie ist, neigen wir dazu, rote Fahnen zu ignorieren.

Es gibt viele Gründe, rote Fahnen zu Beginn einer Beziehung zu ignorieren oder zu ignorieren, stimmt Nick Bognar zu, lizenzierter Ehe- und Familientherapeut aus Kalifornien. Für den Anfang sind wir oft damit beschäftigt, die wirklich lustigen Teile der frühen Beziehung zu genießen - die Romantik, die Aufregung, die Jagd, den Sex, der immer organisch zu geschehen scheint - warum sollten wir all diese Dinge bremsen und aufpassen wollen zu den roten Fahnen?



Infolgedessen können wir alle möglichen Dinge übersehen, um die guten Gefühle aufrechtzuerhalten.

Es ist sogar noch wahrscheinlicher, dass wir die Warnzeichen übersehen, wenn wir in der Vergangenheit (physisch oder emotional) missbraucht wurden. Viele von uns & hellip; Lerne, uns selbst und unseren Instinkten nicht zu vertrauen, wenn sich etwas falsch oder unangenehm anfühlt, erklärt Bognar. Jeder von uns hat ein Recht auf Ehrlichkeit und Respekt in seinen Beziehungen, aber viele Menschen haben nicht wirklich die Erfahrung eines Partners - oder einer Familie - gemacht, der sie mit Freundlichkeit und Respekt behandelt, so dass sie in ihren Beziehungen nicht darauf bestehen romantische Beziehungen.

Wenn Sie ein Seefisch sind, der an das ständige Schaukeln der Wellen und die bittere Salzigkeit des Wassers gewöhnt ist, dann wäre es mächtig verwirrend, sich in einem ruhigen Süßwassersee zu befinden, fügt er hinzu.

Aber ob wir die roten Fahnen vermissen oder nicht, sie sind dort - schon am Anfang. Um einen Berg von Herzschmerz zu vermeiden, nehmen Sie am besten die rosarote Brille ab und achten Sie darauf. Hier sind einige dieser Zeichen, die Sie sich ansehen sollten:




Du kannst nicht du selbst sein


Wir alle geben zunächst unser Bestes und Wachstum erfordert einige Unannehmlichkeiten, aber wenn wir jemand ganz anderes sind, um die andere Person zu besänftigen - sagt die rote Fahne Nicholas Hardy , Psychotherapeut aus Texas. Wenn Sie beispielsweise nicht trinken, aber das Gefühl haben, ein Sommelier zu sein, um akzeptiert zu werden, ist dies ein Problem.

Natürlich erfordern alle Beziehungen Kompromisse, und Sie müssen möglicherweise einige Zeit damit verbringen, Dinge zu tun oder Dinge für Ihren Partner auszuprobieren. Sie sollten sich jedoch niemals danach beurteilt fühlen, wer Sie sind oder was Sie mögen. Ein wahrer Partner ist jemand, der Ihr wahres Ich kennenlernen möchte, nicht nur die idealisierte Version, die Sie bei Ihren ersten Terminen präsentieren. Sie werden Sie auch nicht zwingen, sich zu ändern, nur um ihren eigenen Idealen zu entsprechen.

Wir können nur so lange jemand anderes sein, fährt er fort. Schließlich wird unser wahres Selbst auftauchen. Wenn nicht, werden wir ungesunde Ressentiments hegen oder uns dabei verlieren.




Etwas nervt dich, aber du hoffst, dass sie sich ändern werden


So wie Sie sich wohl fühlen sollten, sollten Sie einen Deal Breaker nicht absichtlich ignorieren, in der Hoffnung, dass Sie Ihren Partner ändern oder seine Meinung über etwas ändern können.

Wenn Ihr Partner Ihnen beispielsweise sagt, dass er niemals Kinder haben möchte, müssen Sie eine echte Seelensuche durchführen, um zu entscheiden, ob Sie mit der sehr realen Möglichkeit leben können, dass er seine Meinung dazu niemals ändern wird. Dies gilt insbesondere für die Grundwerte einer Person wie Religion, Politik oder Ansichten über die Familie.

Sie sollten auch Verhaltensweisen nicht ignorieren, die Sie unangenehm oder ängstlich machen. Es wird immer Dinge geben, die wir an jemand anderem nicht mögen, aber zu viel negatives Verhalten zu rationalisieren ist niemals gut, sagt Hardy.


Es ist alles physisch


Zu Beginn einer Beziehung gibt es viel Leidenschaft, aber wenn ein Paar Schwierigkeiten hat, eine gute Zeit außerhalb des Schlafzimmers zu verbringen, ist dies kein gutes Zeichen für eine langfristige Beziehung.

Eine sehr intensive körperliche Beziehung in den frühen Stadien bedeutet oft „Gelegenheitssex“ (oder Sex ohne große Beziehung), sagt Bognar. Neuheit und körperliche Anziehungskraft sind zwei leicht verderbliche Zutaten. Wenn das alles ist, woraus Ihre Beziehung besteht, ist es wahrscheinlich, dass sie schnell sprudelt.

Mit anderen Worten, viel Sex zu Beginn einer Beziehung ist keine schlechte Sache, solange Sie noch andere Dinge tun und Zeit miteinander verbringen, um voneinander zu lernen. Wenn die Beziehung fast ausschließlich auf Sex ausgerichtet ist, werden Sie wahrscheinlich nicht auf etwas aufbauen, das sich wirklich selbst trägt, erklärt Bognar. Wenn Sie unglaublichen Gelegenheitssex haben, aber auch reden und sich kennenlernen, ist das großartig.

Denken Sie daran: Lässiger oder schneller Sex ist kein Hemmschuh für die Nähe, aber es ist etwas, das Menschen oft anstelle von Nähe wählen.


Sie sind unzuverlässig, unehrlich oder respektlos


Wenn Sie beobachten, dass die Person, mit der Sie sich treffen, nicht anruft, wenn sie sagt, dass sie gehen wird, in letzter Minute abbricht oder viele Ausreden dafür hat, warum sie nicht genau das befolgt haben, was sie gesagt haben Dies sind schlechte Anzeichen dafür, dass diese Person entweder nicht interessiert oder nicht bereit für eine Beziehung ist, sagt Jessica Small, lizenzierte Ehe- und Familientherapeutin bei Wachsende Selbstberatung und Coaching .

Das gleiche gilt für Unehrlichkeit . Wenn sie ganz am Anfang lügen, ist dies ein Verhalten, das sich mit zunehmender Beziehung wahrscheinlich nicht ändern wird, sodass Sie sich nicht sicher sind, ob Sie ihnen jemals vertrauen können. Dies schafft eine felsiges Fundament um eine Beziehung aufzubauen - und es deutet darauf hin, dass Ihr Partner Sie nicht respektiert.

Darüber hinaus, sagt Bognar, ist es unwahrscheinlich, dass Ihr Partner, der Ihnen nicht zuhört oder Ihre Gedanken und Gefühle als 'verrückt' oder 'übermäßig emotional' abtut, eine Person ist, die die Arbeit tut, um Sie später mit Respekt zu behandeln.

Unsere Partner müssen uns nicht zustimmen, aber wenn wir nicht eindeutig täuschen, hat niemand das Recht, uns als verrückt zu bezeichnen, fügt er hinzu. Wenn sie das tun, respektieren sie dich nicht - und sie könnten dich sogar mit Gas beleuchten.


Es gibt viel Drama


Beziehungen brauchen Stabilität, um zu wachsen. Wenn Ihre Beziehung voller Konflikte oder Volatilität ist, ist dies ein schlechtes Zeichen für Ihre Zukunft, da es unwahrscheinlich ist, dass sie mit der Zeit besser wird. Wenn überhaupt, können häufige Konflikte - insbesondere wenn sie lange Zeit ungelöst bleiben - auftreten zu Verachtung führen , einer der größten Mörder von Beziehungen auf lange Sicht.

Es lohnt sich auch zu wissen, wie Ihr Partner mit anderen Menschen umgeht. Wenn sie ständig mit anderen im Krieg zu sein scheinen, einschließlich ihrer Familie oder Freunde, könnte es ein größeres Problem geben. Wenn die Geschichte der Person nur eine Reihe von 'Verrückten' ist ... ist das etwas, das man genau beobachten sollte, erklärt Bognar. Einige Menschen haben einfach Pech, aber viele Menschen haben dysfunktionale Beziehungen. Und er fügt hinzu, dass sie niemals glauben, dass sie an diesen volatilen Beziehungen schuld sind. Wie sie mit anderen zusammen sind, könnte ein Indikator dafür sein, wie sie mit Ihnen auf der Straße zusammen sein könnten.

Sie könnten auch graben: