Elliot Page spricht im ersten Interview seit ihrem Coming-out über ihre Transidentität

Zum ersten Mal seit er sich als transgender geoutet hat , Elliot Page spricht offen über ihre Entscheidung, ihre Identität mit der Welt zu teilen.



In einem Zeit Titelgeschichte das kommt später in diesem Monat offiziell in die Regale , das Umbrella-Akademie Schauspieler – der ebenfalls nicht-binär ist und er/sie-Pronomen verwendet – behauptet, dass sie wahre Aufregung und tiefe Dankbarkeit empfinden, es bis zu diesem Punkt geschafft zu haben, zusammen mit viel Angst und Besorgnis. Der 34-Jährige sagte, dass sie sich ihrer Transidentität schon in jungen Jahren bewusst waren, und erinnerte sich, dass sie sich wie ein Junge fühlten.

Ich wollte ein Junge sein, sagten sie dem Magazin. Ich würde meine Mutter fragen, ob ich eines Tages sein könnte.



Elliot Page für die ZEIT

Foto von Wynne Neilly für TIME



Page begann im Alter von 10 Jahren in Filmen zu spielen und sagte, dass sie sich auf der Leinwand nie wiedererkannt hätten. Der Darsteller gab sein Leinwanddebüt Pit-Pony , ein kanadischer Fernsehfilm aus dem Jahr 1997, und wurde schnell zu einem der gefeiertsten Talente Hollywoods mit einer Reihe gefeierter Auftritte in Harte Süßigkeiten , Schlaue Menschen , Peitsche es , und Juni , der ihnen 2007 eine Oscar-Nominierung einbrachte.

Aber trotz ihres zunehmenden Erfolgs in der Branche, sagte Page, fühlten sie sich in ihrer Arbeit nie wirklich vertreten. Lange Zeit konnte ich mir nicht einmal ein Foto von mir ansehen, erinnerten sie sich.

Die Dinge änderten sich jedoch, als die COVID-19-Pandemie zuschlug. Sie behaupteten, dass ihm die längere Isolation durch den erzwungenen Lockdown den Mut und den Raum gab, den er brauchte, um endlich Transgender zu sein und mich vollständig zu werden zu lassen, wer ich bin. In einer auf Twitter veröffentlichten Dezember-Erklärung sagte Page, sie seien glücklich, dies zu schreiben, und dankbar, hier zu sein.



„Ich fühle überwältigende Dankbarkeit für die unglaublichen Menschen, die mich auf diesem Weg unterstützt haben“, schrieb Page damals. Ich kann gar nicht ausdrücken, wie bemerkenswert es sich anfühlt, endlich zu lieben, wer ich bin, genug, um mein authentisches Selbst zu verfolgen. Ich wurde endlos von so vielen in der Trans-Community inspiriert.

Twitter-Inhalte

Dieser Inhalt kann auch auf der Website angezeigt werden stammt von.

Der Posten des Schauspielers würdigte die überwältigende Anti-Trans-Gewalt nach einem Jahr, in dem historische 44 Transgender-Menschen ermordet wurden, die Mehrheit farbige Trans-Frauen. Bereits im Jahr 2021 seien mindestens 11 Transmenschen durch Gewalt ums Leben gekommen, sagte Page Zeit dass sie hofften, dass ihre Worte dazu beitrugen, die Mythen und die schädliche Rhetorik zu bekämpfen, die diese Epidemie anheizen.

Jeden Tag wird unsere Existenz debattiert, sagten sie und nickten der Rekordzahl von Anti-Trans-Gesetzen zu, die 2021 eingeführt wurden. Transgender-Menschen sind so sehr real.

Elliot Page outet sich als Transgender Der Schauspieler, bekannt für Rollen in Dachakademie, Juno, Gaycation , und mehr, teilten am Dienstag eine bewegende Ankündigung mit. Geschichte ansehen

Page plant, weiterhin ihre Stimme zur Unterstützung von Themen zu erheben, die ihnen wichtig sind, und sprach sich kürzlich dafür aus, ein Anti-Trans-Gesetz in Alabama zu verurteilen, das die Gesundheitsversorgung für Trans-Jugendliche kriminalisieren und Schulen zwingen würde, Trans-Schüler an ihre Eltern zu verweisen. Aber sie sagten, dass ihre Entscheidung, sechs Jahre nachdem sie sich in einer Rede vor der Menschenrechtskampagne als queer geoutet hatten, öffentlich über ihre Transidentität zu sprechen, letztendlich eine egoistische Entscheidung gewesen sei.



Es ist für mich, erklärten sie. Ich möchte leben und sein, wer ich bin.

Der Schauspieler sagte, sie freuen sich auf die Gelegenheit, sichtbar sie selbst zu sein, wenn Die Schirmakademie , die Netflix-Superhelden-Show, in der sie als Vanya Hargraves auftreten, kehrt für eine dritte Staffel zurück zu einem noch festzulegenden Termin . Die Serie hat es bereits angekündigt, keine Pläne zu haben um Pages Charakter neu zu gestalten.

Ich bin wirklich aufgeregt, jetzt zu spielen, wo ich in diesem Körper voll und ganz der bin, der ich bin, sagte Page. Ungeachtet der Herausforderungen und schwierigen Momente davon, nichts läuft darauf hinaus, zu fühlen, wie ich mich jetzt fühle.