Eva Freisprech-Vibrator für Paare

Eva Freisprechpaare

Danrocha /. Flickr

Trendnachrichten: Dieses kleine Gerät wird Ihr Sexualleben revolutionieren

Kelly Hurcomb 22. Oktober 2014 Teilen Tweet Flip 0 Aktien

Warum ist das wichtig?

Weil es an der Zeit ist, dass Ivy Leaguers ihre Ausbildung sinnvoll einsetzen.


Um es kurz zu machen



Ein Die Indiegogo-Kampagne wurde gestartet gestern mit dem Ziel, Eva finanziell zu unterstützen, einen Freisprech-Vibrator für Paare, der Frauen beim Sex maximale Stimulation der Klitoris bietet, ohne dass sie irgendetwas festhalten oder anpassen müssen. Das von den Ivy Leaguers Alexandra Fine und Janet Lieberman entwickelte Produkt ist bereits auf dem besten Weg, sein Crowdfunding-Ziel von 50.000 US-Dollar zu erreichen.





Lange Geschichte

Könnte dies das intelligenteste Sexspielzeugdesign aller Zeiten sein? FrauenorientiertSexspielzeugDie Hersteller Dame Products haben gestern eine Indiegogo-Kampagne gestartet, um Spenden für ihr neuestes Frauenprodukt Eva zu sammeln.



Dieser neue Freisprech-Vibrator wurde von einem MIT-ausgebildeten Ingenieur und einem Absolventen des Columbia Master in klinischer Psychologie entwickelt und zielt darauf ab, das Liebesspiel für Frauen überall zu ändern, damit sie die Vorteile der Integration eines Geräts in ihre sexuellen Routinen ohne großen Aufwand nutzen können Umgang damit während der Tat.

Unser Ziel ist es, ein Produkt zu schaffen, das in Ihr Sexualleben passt, und nicht umgekehrt, sagte Eva-Mitbegründerin Janet Lieberman kürzlich in einer Pressemitteilung. Wir sind motiviert von der Vorstellung, dass Vibratoren ein Mittel zur Stärkung und zum sexuellen Wohlbefinden sein können. Und wie könnte man das sexuelle Wohlbefinden besser fördern, als einen für beide Seiten vorteilhaften Vibrator zu schaffen, der potenzielle Benutzer nicht mit Riemen, Gurten und anderen Schnickschnack abschreckt, die bei Sexessories mit weiblichem Vergnügen üblich sind?



Das Design von Eva ist schlank, diskret und so konstruiert, dass die Stimulation der Klitoris beim Sex völlig freihändig maximiert wird, ohne jemals aus dem Ruder zu rutschen. Entwickler haben es als die ersten wirklich tragbaren Paare bezeichnet.Vibrator.Es ist eine einfache kleine Summenmaschine, die mit freundlicher Genehmigung von zwei Flügeln unter den Schamlippen einer Frau sitzt und den Partnern die zusätzliche Stimulation gibt, die sie sich wünschen, während sie intim werden, ohne ein klobiges, unangenehmes Spielzeug zwischen sich halten zu müssen.

Sehr zur Freude des Produktentwicklungsteams hat das nicht einschüchternde Design, das Versprechen von Komfort und die Konzentration auf das weibliche Vergnügen zu einer Reihe glühender Testimonials von Betatestern geführt, die das Glück hatten, diesen Sensationsverstärker während der Testphase zu erleben. In der oben genannten Unternehmensveröffentlichung erklärte Eva-Mitbegründerin Alexandra Fine:Wir versuchen, die Welt zu einem glücklicheren Ort zu machen, eine Vagina nach der anderen.

Wenn Sie die Welt glücklicher und sexier machen möchten, schauen Sie sich Evas an Indiegogo-Kampagne - Bisher sieht es so aus, als ob das Produkt eine ziemlich gute Chance hat, in Massenproduktion hergestellt zu werden.


Besitze das Gespräch

Stellen Sie die große Frage : Was kann ich tun, um zu wachsen, bis Eva (oder ein Produkt wie dieses) auf den Markt kommt?Stimulation der Klitorisbeim Sex mit meinem Partner?

Unterbrechen Sie Ihren Feed : Ein Freisprech-Vibrator würde für uns alle besseren Sex bedeuten. Ich spende!



Lassen Sie diese Tatsache fallen : Frauen beschreiben ihre jüngste sexuelle Erfahrung mehr als viermal häufiger als überhaupt nicht angenehm als Männer.