Von Experten anerkannte Hacks zum Ausbrechen eines Gewichtsverlustplateaus

Mann, der auf Skala steht

Getty Images



Es stellt sich heraus, dass Sie dieses Gewichtsverlust-Plateau überwinden können

Kaitlyn McInnis 21. September 2020 Teilen Tweet Flip 0 Aktien

Das Erleben eines Gewichtsverlustplateaus kann ziemlich entmutigend sein - insbesondere, wenn Sie abgenommen haben und relativ leicht in Form gekommen sind. So entmutigend es auch sein mag, wenn die Waage ins Stocken gerät, es gibt fast immer ein einfaches Mittel, um Ihren Körper dabei zu unterstützen, sich an sein neues Gewicht anzupassen und sich Ihrem nächsten Fitnessziel zu nähern.

Wie können Sie also ein Gewichtsverlustplateau überwinden? Wenn Sie tatsächlich ein Plateau erreichen, haben Sie möglicherweise bereits das gesamte Gewicht verloren, das Sie mit Ihrem aktuellen Diät- und Trainingsprogramm verlieren wollten. Fragen Sie sich, ob Sie mit Ihrem aktuellen Gewicht zufrieden sind oder wirklich mehr verlieren möchten. In diesem Fall müssen Sie wahrscheinlich Ihr Gewichtsverlustprogramm anpassen, um Ihr neues Körpergewicht, Fitnessniveau und Ihre Trainingsroutine besser widerzuspiegeln und fortzufahren um die Nadel in Richtung Ihres Endziels zu schieben.



VERBUNDEN: Beste kalorienverbrennende Aktivitäten



Hier haben wir einige der besten Fitnessexperten in unserem Netzwerk hinzugezogen, um ihre besten Ratschläge zu erhalten, wie Sie vorankommen und einen Gewichtsverlust-Stall überwinden können. Von der Überprüfung Ihrer Schlafhygiene bis hin zu ausreichenden Vitaminen und Mineralstoffen können Sie mit Leichtigkeit ein Gewichtsverlustplateau überwinden.

Bewerten Sie Ihre Kalorienaufnahme neuGetty Images

Überprüfen Sie Ihre Essgewohnheiten und Aktivitäten. Stellen Sie sicher, dass Sie die Regeln nicht gelockert haben, indem Sie sich größeren Portionen oder weniger Bewegung hingeben. Untersuchungen legen nahe, dass eine gelegentliche Lockerung der Regeln zum Plateau beiträgt. Laut Fitness-Experte John Derae Laster ist es möglicherweise der beste Weg, einen Gewichtsverlust-Stall zu überwinden, wenn Sie Ihre tägliche Kalorienaufnahme noch weiter reduzieren, solange Sie nicht unter 1.200 Kalorien liegen. Denken Sie jedoch daran, dass weniger als 1.200 Kalorien pro Tag möglicherweise nicht ausreichen, um Sie davon abzuhalten, sich ständig hungrig zu fühlen, was Ihr Risiko für übermäßiges Essen erhöht.

Steigern Sie Ihr TrainingGetty Images

Die meisten Menschen sollten fast jeden Tag der Woche 30 Minuten am Tag trainieren, erklärt Laster. Aber Menschen, die versuchen, Gewicht zu verlieren, sollten häufiger Sport treiben oder die Trainingsintensität erhöhen, um mehr Kalorien zu verbrennen. Das Hinzufügen von Übungen wie Gewichtheben, um Ihre Muskelmasse zu erhöhen, hilft Ihnen, mehr Kalorien zu verbrennen und Ihren Stoffwechsel anzukurbeln.



Planen Sie mehr Aktivitäten in Ihrem TagGetty Images

Laster schlägt vor, Ihre körperliche Fitness außerhalb des Fitnessraums zu trainieren - ein gesunder Lebensstil ist genau das, ein Lebensstil. Dies bedeutet, dass Sie immer nach Wegen suchen sollten, um Ihre Herzfrequenz durch alltägliche Aktivitäten zu erhöhen. Steigern Sie Ihre allgemeine körperliche Aktivität im Laufe des Tages, indem Sie mehr laufen und weniger mit Ihrem Auto fahren, sagt Laster. Oder versuchen Sie es mit mehr Gartenarbeit oder gründlicher Reinigung. Jede körperliche Aktivität hilft Ihnen, mehr Kalorien zu verbrennen!


VERBINDUNG: Technische Produkte, die Ihnen beim Abnehmen helfen


Bewerten Sie die Qualität Ihrer ErnährungGetty Images

Selbst wenn Sie weiterhin die gleiche Anzahl an Kalorien und nährstoffreichen Lebensmitteln zu sich nehmen, die Ihnen beim anfänglichen Abnehmen geholfen haben, kann ein Plateau darauf hinweisen, dass eine neue Ernährungsumstellung erforderlich ist, erklärt Lisa Richards, Ernährungswissenschaftlerin und Autorin von Die Candida-Diät . Ein weiterer Faktor ist das unwissentliche Essen einer großen Anzahl entzündlicher Gesundheitsnahrungsmittel. Viele verarbeitete Gesundheitskost enthalten eine erhebliche Menge an Fett, Natrium, Gluten und / oder raffinierten Kohlenhydraten. Diese Zutaten können den Gewichtsverlust verzögern.

Denken Sie darüber nach: Sie können die Pfunde leicht fallen lassen, während Sie Junk Food und Zucker essen, solange Sie ein Kaloriendefizit essen, aber sobald Sie sich Ihrem Zielgewicht nähern, reichen verarbeitete Lebensmittel nicht mehr aus. Laut Richards besteht die Lösung für dieses Problem darin, Ihre Ernährung auf die Qualität der Kalorien zu untersuchen, die Sie essen, und auf die Anzahl der verarbeiteten Gesundheitsnahrungsmittel, die Sie konsumieren. Diese können leicht aus Ihrer Ernährung entfernt werden, um Gewichtsverlust auszulösen und Entzündungen zu verringern.



Betrachten Sie das Schneiden von Kohlenhydraten?Getty Images

Erfahrung und Forschung zeigen, dass kohlenhydratarme Diäten unglaublich effektiv zur Gewichtsreduktion sind. Laut Dr. Lina Velikova, Ph.D.

Wissenschaftler diskutieren immer noch über die gesundheitlichen Vorteile kalorienarmer Diäten. Es ist jedoch erwiesen, dass sie den Hunger reduzieren, sagt Dr. Velikova. Was passiert ist, dass sie die Ketonproduktion erhöhen, was den Appetit reduziert.

Mann schläftGetty Images

Ja, manchmal kann die Überwindung eines Gewichtsverlustplateaus nicht dazu führen, dass Sie härter trainieren oder Ihre Nahrungsaufnahme begrenzen. In der Tat kann es nur erforderlich sein, es ruhig zu nehmen. Schlaf ist äußerst wichtig für eine gute geistige, emotionale und körperliche Gesundheit, sagt Dr. Velikova. Schlafmangel kann zu einer Gewichtszunahme führen, da er unseren Stoffwechsel senkt und den Hunger erhöht. Wenn Ihr Gewicht ins Stocken gerät, können Sie Ihre Schlafqualität überprüfen und sicherstellen, dass Sie mindestens sieben bis acht Stunden pro Nacht schlafen.



HaferflockenGetty Images

Studien zeigen, dass der Verzehr von ballaststoffreichen Lebensmitteln uns helfen kann, ein paar Kilo abzunehmen, wenn unser Gewicht nachlässt, erklärt Dr. Velikova. Im Allgemeinen kann der Verzehr von ballaststoffreichen Lebensmitteln dazu beitragen, dass wir länger satt sind, unseren Blutdruck senken und die Insulinsensitivität erhöhen. Einige der besten ballaststoffreichen Lebensmittel, die Sie Ihrer Ernährung hinzufügen können, sind Haferflocken, Nüsse, Beeren und Äpfel.


Sie könnten auch graben: