Herbst / Winter Farben, die Sie tragen müssen

Die fünf Farben, die Sie tragen müssen, um Ihren Herbstlook aufzupeppen

Der Himmel verdunkelt sich früher. Die Luft ist kühler und frischer. Sie tauschen Ihre Shorts gegen Jeans und deine T-Shirts für Pullover, die heiße Schokolade am Feuer trinken. Es ist kein Sommer mehr. Vorbei sind die Zeiten leichter Pastellhemden und heller T-Shirts.



Wenn Herbst und Winter kommen, muss sich die Garderobe eines Mannes anpassen. Es geht nicht nur darum, warm zu bleiben, sondern auch darum, dabei gut auszusehen. Die Farben der Blätter ändern sich, ebenso wie die Farben Ihrer Garderobe.



Wir haben den Herrenmode-Experten Matt Graber, visuellen Designer und beliebten Instagrammer @ um Hilfe gebeten. matthewgraber und Kurt Dacheng Ji, Stilguru und Schöpfer des sehr beliebten BloggersBoyfriend . Hier sind die Herbst- und Winterfarben, die Sie tragen müssen.

Kamel

Kamel war ein extremer beliebter Farbtrend im letzten Jahr und das hat sich nicht geändert. Kamel ist warm und vielseitig und kann in praktisch jeder Farbe getragen werden. Das Kamel ist subtil und hell, ohne zu hell zu sein. Es hebt sich vom düsteren Wetter ab und eignet sich perfekt für Herbst und Winter. Der beste Teil? Kamel ist populär genug geworden, dass Sie es fast überall finden können, aber es wird auf der Straße nicht so oft gesehen, sodass Sie sicher sein werden, dass Sie auffallen.



Kombinieren Sie Kamel perfekt mit Hosen in neutralen Farben wie Khaki, Marine oder Schwarz. Hemden können von dunkleren Farben wie Marine und Schwarz und helleren Farben wie kühlem Blau und Kamel selbst reichen, aber halten Sie sich von wirklich hellen Farben fern. Schauen Sie sich die Aufnahmen von Kurt und Matt unten an.

Denim-Texturen und ein weißes T-Shirt sind immer die sicherste Möglichkeit, ein Outfit abzumildern, sagt Kurt.

„Denim ist eine Grundlage, aus der ich viele Herbstoutfits baue“, sagt Matt.

Dunkelbraun



In letzter Zeit waren verschiedene hellere Brauntöne beliebt, aber jetzt hat der dunkle Farbton seinen Moment. Mehrmals auftauchen Dolce & Gabbanas Falllinie Dunkelbraun erhält eine bequeme und stilvolle Verjüngungskur, die für grobe Strickwaren und große Mäntel verwendet wird.

Kombinieren Sie Dunkelbraun mit einem braunen Schuh oder Stiefel mit ähnlichem Farbton. Tragen Sie für den Kontrast wieder hellere Farben. Eine schöne Jeans oder Chino passt perfekt zusammen. Hast du Angst, es durcheinander zu bringen? Halte dich an Kurts Rat: Ich versuche zu vermeiden, mich mit mehr als drei Farben in einem Outfit anzuziehen, sagt Kurt. Ein oder zwei Farben zusammen reichen mir.

Senf

Senf ist eine hellere Farbe, um Ihre Garderobe bei kaltem Wetter aufzupeppen. Senf erschien vor einigen Jahren zum ersten Mal, aber jetzt findet er seinen Weg in weitere Geschäfte. Möchten Sie in einem Meer aus Schwarz und Grau auffallen? Senf ist die kräftige Farbe, die Sie brauchen.

Obwohl Senf ideal für Herbst / Winter ist, ist er nicht die am einfachsten abziehbare Farbe. Seien Sie genau in Ihrer Farbauswahl. Dunkle Schattierungen herausragender Farben funktionieren gut, wie z. B. dunkles Rot oder Grün.

Anthrazit

Anthrazit ist ein Grundnahrungsmittel für die Wintergarderobe. Burberrys Herbstlinie 2016 erinnerte uns daran, wie großartig Anthrazit wirklich ist. Stimmungsvoll und glatt, dunkelgrau ist ein Muss für kürzere Tage. Diese Farbe verleiht jedem Outfit einen klassischen Touch und macht Sie sofort schlanker.



Kombinieren Sie leicht Dunkelgrau mit praktisch jeder Farbe, die nicht zu auffällig ist. Tragen Sie im Zweifelsfall Neutrale mit Neutralen. Ein hochwertiges, passendes Holzkohlestück wird Ihr Stilspiel für die kommenden Jahre verbessern.

Ich glaube, Herrenbekleidung und Accessoires sollten immer klassisch sein und zu Ihnen passen, nicht zu einem aktuellen Trend bei billigen Materialien und Farben, sagt Kurt.

Beton

Sie müssen nicht immer dunkle Farben tragen. Beton ist eine großartige Farbwahl, wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Outfit so schwer aussieht. Bevorzugt vor kurzem von Moncler Beton ist eine stilvolle Ergänzung für jede Garderobe bei kaltem Wetter.

Es ist perfekt für hellere Tage und eignet sich gut für dunklere Farbtöne. Es eignet sich auch hervorragend, um mehr Farbtupfer wie Grün hinzuzufügen. Ich neige dazu, Blau, Grün und Braun als Grundfarben zu verwenden, sagt Matt. Diese Grundfarben eignen sich hervorragend als Vorspeise, bevor Sie Ihre Betonstücke hinzufügen.