Berühmte weibliche Verbrechenslords

Open Road Films

10 berüchtigte weibliche Verbrechenslords, die Escobar weich aussehen lassen

Chiwetel Ejiofor, Anthony Mackie, Casey Affleck, Norman Reedus, Aaron Paul und Woody Harrelson sind nur einige der Typen, die in dem schmutzigen Überfall-Thriller hart arbeiten Triple 9 . Der bedrohlichste Charakter des Films trägt jedoch High Heels.



Kate Winslet spielt die Rolle der russischen Mob-Chefin Irina Vlasov - eine einschüchternde Kettenraucherin und in Chanel gekleidete Figur, die alle bösen Jungs herumkommandiert.



Einen eisigen Killer zu kanalisieren ist anders als alles, was Winslet jemals zuvor getan hat. Während der Triple 9 Auf der britischen Pressekonferenz gab Winslet zu, dass sie sich nicht mit ihrem böswilligen Charakter identifizieren konnte.

Ich konnte mich nicht einfühlen, sagte sie der Presse. Ich konnte mit nichts, was sie tat, Frieden schließen.



Während weibliche Kriminelle wie Winslets Irina in Filmen selten sind, sind sie im wirklichen Leben überraschend häufig. Wir haben einige der einflussreichsten Frauen in der kriminellen Welt gefunden, die das Sagen hatten - und oft eine Körperzählung durchgeführt haben.

VERWANDTE LESUNG:

Top 10 Verbrechensbosse



Top 10 unbekannte Serienmörder

Von Anfang an starten ShowSeite 10.

Angie Sanclemente Valencia

Angie Sanclemente ValenciaClarion

Die verführerische Angela Sanclemente Valencia ist eine ehemalige kolumbianische Schönheitskönigin und ein Dessous-Model. Sie soll auch der Mastermind hinter einem Kokainhandelsring sein, der von Buenos Aires über Cancun nach Europa verkehrte.

Genannt die Königin des Kokains und Drogenmodell Valencia verbringt derzeit Zeit in Argentinien, um Modelle für die Verwendung als Drogenkonsumenten zu rekrutieren. Die Schablone war im Jahr 2009 in Betrieb, als ein Model, María Noel López Iglesias, an Bord eines Fluges mit 55 Kilo Kokain gesprengt wurde, was zu einer Reihe von Verhaftungen führte.

Valencia behält immer noch ihre Unschuld bei.

ShowSeite 3 9.

Marllory Chacon Rossell

Marllory Chacon RossellOzonschicht

Im Jahr 2012 richtete sich das US-Finanzministerium nach dem Kingpin Act gegen den guatemaltekischen Drogenhändler und Geldwäscher Marllory Chacon Rossell. Chacon Rossell, der als Königin des Südens bezeichnet und als Prominente bezeichnet wurde, transportierte angeblich Tausende Kilo Kokain von Guatemala nach Mexiko (in die Kartelle Los Zetas und Sinaloa), bevor er in die USA geliefert wurde.



Nach Angaben des US-Finanzministeriums machten Marllory Chacons Aktivitäten im Drogenhandel und ihre Verbindungen zu den mexikanischen Drogenkartellen sie zu einer kritischen Figur im Drogenhandel.

Der Kartellführer ergab sich 2014 den US-Behörden und wurde letztes Jahr verurteilt. Aufgrund der Sensibilität des Falles ist das Urteil fünf Jahre lang unter Verschluss - was viele zu dem Verdacht veranlasst, dass der ehemalige Drogenboss als Informant mit den Behörden zusammengearbeitet hat.

ShowSeite 4 8.

Judy Moran

Judy MoranZehn Neuigkeiten

Judy Moran, die Matriarchin von Melbournes berüchtigtster Verbrecherfamilie, hat die Angewohnheit einer schwarzen Witwe, ihre mehreren Ehemänner zu überleben. Die Morans standen im Zentrum von Melbournes Gangland-Kriegen, in denen Moran ihre beiden Ehemänner und zwei Söhne verlor.

Die australische Schauspielerin Jacki Weaver spielte die Rolle von Moran in Tierreich - eine Leistung, die ihr eine Oscar-Nominierung einbrachte.

Im Jahr 2011 wurde Moran verurteilt, den Mord an ihrem Schwager inszeniert zu haben. Sie verbüßt ​​jetzt eine 21-jährige Haftstrafe. Moran dankte ihrem Friseur in ihrer Autobiografie: Für all die Frisuren, die Sie für mich für die Beerdigungen meiner ganzen Familie kreiert haben.

ShowSeite 5 Weltraumgeprüfte Trainingsmethoden, die Ihr Fitness-Regime auf neue Höhen bringenTrainingsraumgeprüfte Trainingsmethoden, die Ihr Fitness-Regime auf neue Höhen bringenWeiterlesen Steigern Sie Ihre Produktivität mit diesen wissenschaftlich unterstützten ÜbungshacksTraining Steigern Sie Ihre Produktivität mit diesen wissenschaftlich unterstützten ÜbungshacksWeiterlesen Alles, was Sie wissen müssen, um Smart Bets für Ihre Lieblingsteams zu platzierenGeld alles, was Sie wissen müssen, um Smart Bets auf Ihre Lieblingsteams zu setzenWeiterlesen7.

Stephanie St. Clair

Stephanie St. ClairWikimedia Commons

Stephanie St. Clair - oder Madame St. Clair, wie sie genannt wurde - war eine karibische Einwanderin, die während der Prohibitionsjahre und darüber hinaus eine Zahlenbank in Harlem betrieb. Sie ist bekannt für ihren heftigen Widerstand gegen die italienische Mafia, die nach dem Ende der Prohibition in ihren Schläger einziehen wollte. Zusammen mit ihrem Hauptdurchsetzer, Ellsworth Bumpy Johnson, führte St. Clair einen kostspieligen und verlorenen Kampf gegen die Italiener und ihre korrupte Polizei. Die Schlacht endete mit einem Waffenstillstand mit dem Gangster Lucky Luciano.

ShowSeite 6 6.

Melissa 'La China' Calderon

MelissaPatrynWorldLatestNew

Die 31-jährige Melissa Margarita Calderon Ojeda mit dem Spitznamen 'La China' wurde von einer Attentäterin zu einer Kartellchefin und trug zu Hunderten von Morden bei.

Nachdem Calderon gebeten worden war, von ihrem Posten zurückzutreten, um durch einen Mann ersetzt zu werden, der ihren ehemaligen Geliebten getötet hatte, bildete sie ihre eigene Truppe in der Touristenstadt Cabo San Lucas.

Nach einer Geschichte in Das tägliche Biest Calderon benutzte junge Frauen, die vorgaben, betrunken zu sein und umzufallen, um ihre Opfer zu locken, bevor sie sich anschlichen und sie erschossen. Korrupte Polizeikräfte erleichterten auch ihre blutigen Kämpfe.

Calderon wurde vor einigen Monaten verhaftet, nachdem ihr Freund (und Stellvertreter) sie verpfiffen hatte.

ShowSeite 7 5.

Sandra Avila Beltran

Sandra Avila BeltranWikimedia Commons

Sandra Ávila Beltráns beherrschende Stellung im Sinaloa-Kartell wurde von den Medien als Königin des Pazifiks bezeichnet und wurde legendär. Es wird angenommen, dass die Frau, die Handelsrouten von Kolumbien aus erleichtert, die Drogenballade inspiriert hat Königin der Königinnen - mit den folgenden Texten: 'Je schöner die Rose, desto schärfer die Dornen.

Die Behörden erkannten Beltráns Rolle auf den Versorgungswegen im Jahr 2001, als ein Schiff beschlagnahmt wurde, das mit neun Tonnen Kokain von Kolumbien nach Mexiko fuhr. Sie wurde 2007 verhaftet und verbüßt ​​derzeit Zeit für Geldwäsche sowie als Begleiterin des Drogenhandels (nach einem Plädoyer).

Wie es bei so vielen Frauen in einer Machtposition der Fall ist, würden sich die Geschichten um Beltrán auf ihre Mode- und Schönheitsgeheimnisse konzentrieren. Es wurde berichtet, dass sie bei ihrer Verhaftung gefragt habe, ob sie ihr Make-up auffrischen könne, bevor sie aufgenommen werde. Es gibt sogar das Gerücht, dass ein Arzt sie im Gefängnis besucht habe, um ihr Botox-Injektionen zu geben.

Letztes Jahr warf eine Richterin ihre Strafe aus und Beltrán fuhr frei in einem BMW X5, der von zwei anderen SUVs begleitet wurde.

ShowSeite 8 Steigern Sie Ihre Produktivität mit diesen wissenschaftlich unterstützten ÜbungshacksTraining Steigern Sie Ihre Produktivität mit diesen wissenschaftlich unterstützten ÜbungshacksWeiterlesen Ausfallschritte verdienen einen Platz in Ihrer Trainingsroutine so schnell wie möglichTrainieren Ausfallschritte verdienen einen Platz in Ihrer Trainingsroutine so schnell wie möglichWeiterlesen Alles, was Sie wissen müssen, um Smart Bets für Ihre Lieblingsteams zu platzierenGeld alles, was Sie wissen müssen, um Smart Bets auf Ihre Lieblingsteams zu setzenWeiterlesenVier.

Rosetta Cutolo

Rosetta CutoloWikimedia Commons

Während der Mafia-Chef von Camorra, Raffaele Cutolo, eine lebenslange Haftstrafe verbüßte, übernahm seine Schwester Rosetta heimlich die Kontrolle über sein Reich - er gab seine Anweisungen aus dem Gefängnis weiter und hielt seine kriminelle Organisation Nuova Camorra Organizzata am Leben. Viele Mitglieder merkten nicht einmal, dass Rosetta die Dinge regierte - trotz ihrer Übernahme des Kommandos über Geschäfte mit peruanischen und kolumbianischen Kartellen und der Vermittlung von Friedensabkommen mit anderen Fraktionen der italienischen Mafia.

1981 entkam sie knapp einer Polizeirazzia. Sie blieb bis zu ihrer Verhaftung 1993 außerhalb von Neapel eine Flüchtling (während sie noch die Organisation kontrollierte). Laut einem Zeugenbericht in Der Unabhängige Als die Polizei klopfte und nach Rosetta fragte, kam sie zur Tür und sagte einfach: Ich bin es leid, ein Flüchtling zu sein.

ShowSeite 9 3.

Maria Licciardi

Maria LicciardiWikimedia Commons

Sie hat außergewöhnliche Intelligenz, Charisma, übernatürliche Ruhe, das Gehirn eines rücksichtslosen Taktikers, schrieb die Journalistin Rory Carroll, um die Mafia-Chefin von Camorra, Maria Licciardi, zu beschreiben Der Wächter . Sie ist nicht psychotisch, sondern praktisch und daher gnadenlos. Sie ist eine Anführerin.

Diese Beschreibung wurde im Jahr 2000 verfasst, als Maria Licciardis Bemühungen, ein Bündnis innerhalb des brüchigen Camorra-Syndikats zu schließen, nach einer fehlgeschlagenen Heroinsendung auseinandergefallen waren. Ein blutiger Krieg folgte. Licciardis Vergeltung hallte durch Neapel und machte den zierlichen Chef - mit dem Spitznamen The Princess - zu einem vorrangigen Ziel der Polizei. Sie wurde 2001 gefangen genommen.

ShowSeite 10 zwei.

Enedina Arellano Felix

Enedina Arellano FelixElBLOGDELNARCO

2011 feierte die DEA einen großen Sieg, als sie Alberto Benjamin Arellano-Félix auslieferte, einen mutmaßlichen Führer der Arellano-Felix-Organisation (AFO) - auch bekannt als Tijuana-Kartell. Alberto war einer von sieben Brüdern, von denen die meisten verhaftet oder getötet wurden.

Mit Gewalt, Einschüchterung, Entführung und Mord war die Arellano-Félix-Organisation, auch bekannt als Tijuana-Kartell, eines der brutalsten Netzwerke des Drogenhandels weltweit, sagte DEA-Administrator Michele M. Leonhart. Die Auslieferung von Benjamin Arellano-Félix ist einer von vielen großen Siegen gegen dieses kriminelle Unternehmen.

Wenige rechneten damit, dass Albertos Schwester die Kontrolle über die gesamte Organisation übernimmt und Mexikos erste weibliche Kartellchefin wird. Enedina Arellano Félix - mit dem Spitznamen La Jefa - ist eine ausgebildete Buchhalterin, die angeblich geschäftstüchtiger ist als ihre brutalen Brüder. Ennedina hat die blutigen Kriege hinter sich gelassen, die sie oft geführt haben - was manchmal zu Grillkörpern führte - und sich darauf konzentriert, Allianzen zu schmieden und Produkte effizient zu bewegen.

Über sie ist eigentlich sehr wenig bekannt und so mag sie es wahrscheinlich.

ShowSeite 11 Die 7 Fehler beim Heben, die Sie am wahrscheinlichsten verletzenTrainieren Die 7 Fehler beim Heben, die Sie am wahrscheinlichsten verletzenWeiterlesen Weltraumgeprüfte Trainingsmethoden, die Ihr Fitness-Regime auf neue Höhen bringenTrainingsraumgeprüfte Trainingsmethoden, die Ihr Fitness-Regime auf neue Höhen bringenWeiterlesen Steigern Sie Ihre Produktivität mit diesen wissenschaftlich unterstützten ÜbungshacksTraining Steigern Sie Ihre Produktivität mit diesen wissenschaftlich unterstützten ÜbungshacksWeiterlesen1.

Griselda Weiß

Griselda WeißJackie die Große

Bild Narbengesicht Tony Montana mit Lippenstift, Eyeliner und einer weitaus finstereren Einstellung. Sie haben eine Vorstellung davon, wer Griselda Blanco war. Der in Kolumbien geborene Drogenbaron kontrollierte Ende der 70er und Anfang der 80er Jahre den Kokainhandel in Südflorida - er sammelte Milliarden von Dollar und forderte eine Zahl von 40 bis 200 Opfern. Die dreimalige Witwe (die auch ihre Söhne begraben musste) wurde wegen dreier Morde verurteilt, darunter eines des zweijährigen Sohnes ihres ehemaligen Vollstreckers.

Zuerst war sie wirklich verrückt, weil wir den Vater vermisst haben, erzählte der Killer Jorge Rivi Ayala der Polizei von Blancos kaltherziger Reaktion auf den Mord an dem Kind. Aber als sie hörte, dass wir den Sohn versehentlich bekommen hatten, sagte sie, sie sei froh, dass sie gerade waren.

Blanco beging tatsächlich ihren ersten Mord, als sie 11 Jahre alt war, entführte einen Jungen und tötete ihn, nachdem seine Eltern sich geweigert hatten, das Lösegeld zu zahlen. Sie arbeitete in der Prostitution und Fälschung, bevor sie die 'Kokain-Patin' wurde. Sie war auch bekannt für ihre Tendenz, ihre Ehemänner zu ermorden - was ihr den Spitznamen 'Schwarze Witwe' einbrachte.

Um den Verkehr mit ihren Produkten zu erleichtern, eröffnete Blanco einen Dessous-Laden, in dem Unterwäsche mit Geheimtaschen hergestellt wurde, um Kokain zu verstecken - vielleicht eine Idee, an die nur eine Frau denken konnte. Ihr wird auch die Erfindung des Konzepts der Motorrad-Drive-by-Tötungsmethode zugeschrieben - ironischerweise hat sie 2012 ihren eigenen Tod erlebt.