Modetipps für Skinny & Fat Men

Modetipps für Skinny & Fat Men

JohnWick345
fragt

PflegeHabe einen Bartfleck. Ich habe mich rasiert, um es gleichmäßig zu machen, aber es wird immer mehr zu einem kahlen Ort. Irgendwelche Gedanken?Antworte jetzt>Seite 1 von 3 Klicken Sie hier, um AskMen Fashion auf Twitter zu folgen .

Leider werden nicht alle Männer groß und gutaussehend mit natürlich gebauten Körpern geboren. Obwohl Sie möglicherweise nicht die genetische Lotterie gewonnen haben, können Kleidung und Pflege Ihnen dabei helfen, das Beste aus dem zu machen, was Sie geerbt haben. Dieser Modetipp richtet sich an dünne und dicke Männer, da beide Körpertypen ihre Kleiderschränke verändern können, um ihren Bildern zu schmeicheln und sich sicherer in ihrer Haut zu fühlen.



Wenn Ihr Körpertyp in eine dieser Kategorien fällt, lesen Sie unsere Modetipps für dünne und dicke Männer, um zu erfahren, wie Sie Ihren Körper am besten ergänzen können.



Tipps für den mageren Mann

Viele Männer verbringen viel Zeit mit Diäten und trainieren, um einen schlankeren Körperbau zu erreichen, während sie ernsthaften Hass auf ihre mageren Kollegen hegen, die essen können, was sie wollen, ohne an Gewicht zuzunehmen. Da die Gesellschaft dazu neigt, schlank mit attraktiv (und sogar gesund) gleichzusetzen, kann man leicht vergessen, dass es ein echtes Problem ist, mit dem manche Männer konfrontiert sind, wenn sie zu dünn sind. Und mit 'einigen Männern' meinen wir nicht waif-artige Teenager oder Hipster, die in Röhrenjeans leben, sondern Männer, die wollen ihren mageren Körper zu verlieren.

Wenn es um Mode geht, haben dünne Männer Schwierigkeiten, Kleidung zu finden, die gut passt und zu ihren kleineren Rahmen passt, genau wie es übergewichtigen Menschen schwer fällt, Kleidung zu kaufen, die für einen größeren Körper schmeichelhaft ist.

Eine Möglichkeit, sich zu sammeln, besteht darin, in ein Fitnessstudio zu gehen und mit dem Heben von Gewichten zu beginnen. Außerdem müssen Sie mehr Protein und andere Lebensmittel essen, die einem knöchernen Körper Muskelmasse verleihen. Machen Sie sich jedoch keine Sorgen, wenn Sie Sport hassen oder nicht in Ihren Tag passen, denn wir haben eine Sammlung von Tipps für Sie zusammengestellt kleide einen dünnen Körpertyp Das wird Ihnen helfen, die visuelle Illusion zu erzeugen, größer zu sein als Sie.

Kaufen Sie Blazer mit kleiner Schulterpolsterung

Kaufen Sie Blazer mit leichter Schulterpolsterung, damit Ihr Oberkörper muskulöser aussieht. Seien Sie gewarnt, dass größer hier nicht besser ist, da kleine Schulterpolster Ihrem Rücken und Ihrer Brust einen visuellen Schub verleihen. Durch die massive Polsterung wirken Sie jedoch wie ein kleiner Junge, der sich in einer Herrenjacke verirrt hat, und verbilligen nicht nur Ihren Look, selbst wenn Ihr Blazer ist teuer.

Vermeiden Sie schmal geschnittene Hemden

Slim-Fit, ja; dünn, nein. Das Vermeiden von Röhrenhemden und T-Shirts ist ein wichtiger Modetipp für Röhrenmänner. Entscheiden Sie sich stattdessen für Oberteile, die angebracht sind und eine gewisse Bewegung von Ihrem Mittelteil aus ermöglichen, da diese einen kleinen Brustkorb verbergen. Vermeiden Sie außerdem anhaftende Stoffe. Überprüfen Sie die Etiketten auf Ihren Oberteilen, um sicherzustellen, dass sie nicht zu viel Gummiband enthalten. Kaufen Sie Ihre Oberteile jedoch nicht zu groß, da überschüssiger Stoff den Anschein erweckt, als würden Sie in Ihrem Hemd schwimmen.

Passen Sie Ihre Blazer an

Tragen Sie nur Einzel- oder Zweireiher und stellen Sie sicher, dass Sie sie so anpassen, dass sie richtig in Ihren gesamten Körper passen. Vermeiden Sie losen Stoff unter den Armen oder im Schulterbereich. Ein wichtiger Modetipp für dünne Männer ist es, die Konsistenz Ihrer Oberteile und Unterteile beizubehalten. Tragen Sie daher keine übergroßen Blazer oder Pullover mit taillierten Hosen (oder umgekehrt), da sonst Ihr dünner Körper deutlich sichtbar wird.

Tragen Sie Jacken in der richtigen Länge

Wenn es um Jacken geht, stellen Sie sicher, dass sie alle direkt unter Ihr Gesäß fallen. Eine kürzere Jacke betont Ihre Körpergröße sowie Ihre dünne Taille, Arme und Beine. Eine längere Jacke hingegen lässt Sie wie einen mit einer Decke bedeckten Stock aussehen. Treffen Sie also die richtige Balance.

Tragen Sie eine flache Hose

Ihre Hose sollte einen klassischen Schnitt haben und einfach mit einer flachen Vorderseite bleiben. Entscheiden Sie sich für Formen mit geradem Bein oder leichtem Stiefelschnitt und meiden Sie sich verjüngende Hosen oder Röhrenjeans. Taschen verleihen Ihrer Form etwas mehr Volumen, ebenso wie Manschetten, aber tragen Sie Hosen mit letzterer Funktion nur, wenn sie in Mode sind. Haben Sie keine Angst, Hosen mit Linien oder Mustern zu tragen, da diese mehr Volumen verleihen, obwohl Sie Nadelstreifen aus Ihrem Schrank verbannen möchten, da Sie dadurch wie eine Bohnenstange aussehen.



Weitere Modetipps für dünne und dicke Männer next & hellip;

Nächste Seite