Ein erster Blick auf Kristen Stewart als Prinzessin Diana im kommenden Film „Spencer“.

Dieser Beitrag erschien ursprünglich am Mode .



Es ist offiziell: Kristen Stewart ist eine unheimliche Prinzessin Diana.

Heute wurde ein Foto des Schauspielers veröffentlicht, der in Pablo Larraíns Film die Prinzessin von Wales spielt. Spencer . Darin trägt sie einen schwarzen Netzhut und einen knallroten Mantel, während sie niedergeschlagen aus dem Fenster starrt.



Fans der königlichen Mode werden Stewarts Outfit sofort als eine enge (wenn auch nicht exakte) Nachbildung des Outfits erkennen, das Prinzessin Diana am Weihnachtstag 1993 zu einem Gottesdienst in Sandringham trug. Was durchaus Sinn macht: Der Film konzentriert sich zeitlich genau auf dieses Wochenende, wo Prinzessin Diana beschließt, sich von Prinzessin Charles scheiden zu lassen. (Das Paar gab 1992 seine Trennung bekannt, obwohl sie ihre königlichen Pflichten fortsetzten.) Spencer ist ein Tauchgang in eine emotionale Vorstellung davon, wer Diana an einem entscheidenden Wendepunkt in ihrem Leben war, Stewart erzählt Vielfalt. Es ist eine physische Behauptung der Summe ihrer Teile, die mit ihrem Vornamen beginnt: Spencer. Es ist eine erschütternde Anstrengung für sie, zu sich selbst zurückzukehren, während Diana sich bemüht, an dem festzuhalten, was der Name Spencer für sie bedeutet.



Es ist nur die neueste hochkarätige Darstellung von Prinzessin Diana: Emma Korin erhielt Kritikerlob für ihre Rolle als verstorbene Royal in Staffel 4 von Die Krone . In Staffel 5 wird Corrin den Staffelstab weitergeben Tenets Elisabeth Debicki, der die Rolle bis Staffel 6 spielen wird.

Bereiten Sie sich in den nächsten zwei Jahren darauf vor, dass Prinzessin Diana das Rampenlicht der Popkultur dominiert: Spencer wird voraussichtlich im Herbst 2021 erscheinen, wohingegen Die Krone Gerüchten zufolge soll es ein Premierendatum im Jahr 2022 geben. 2022, das ist wichtig zu beachten, jährt sich der tragische Tod von Prinzessin Diana zum 25. Mal.