Lebensmittel, die helfen können, das Verlangen nach Kohlenhydraten einzudämmen

Gemüse und Hummus

Getty Images



Zügeln Sie Ihr Verlangen nach Kohlenhydraten mit diesen Lebensmitteln

Kaitlyn McInnis 28. März 2019 Teilen Tweet Flip 0 Aktien

Während es in Bezug auf die perfekte Ernährung keine Einheitsgröße gibt, kann die Verbesserung der Lebensmittel, die Sie konsumieren, einen großen Einfluss auf Ihr allgemeines Wohlbefinden haben, unabhängig davon, ob es Ihr Ziel ist, Energie zu gewinnen, Gewicht zu verlieren, Muskeln aufzubauen, Aufblähen oder auf andere Weise schneiden.

VERBUNDEN: Wie kohlenhydratarme Diäten wirklich funktionieren



Jeder, der es versucht hat, wird zustimmen: Das Schneiden von Kohlenhydraten ist definitiv leichter gesagt als getan. Wenn Sie Ihre Ernährung ändern und weniger Kohlenhydrate essen möchten, fügen Sie Ihrer Rotation die folgenden kohlenhydratarmen Alternativen hinzu. Sie sind alle dafür bekannt, Heißhungerattacken einzudämmen - und ihre jeweiligen ernährungsphysiologischen Vorteile sind gleichermaßen gut für den Körper.



Um diesen kohlenhydratarmen Lebensstil aufrechtzuerhalten, müssen Sie gesunde Essgewohnheiten entwickeln, die tatsächlich nachhaltig sind.

ProbiotikaGetty Images

Gemäß Anna Karla Pamplona , ein auf Sporternährung spezialisierter Ernährungsberater. Um das Verlangen nach Kohlenhydraten zu reduzieren, ist es wichtig, die Darmflora mit natürlichen Nahrungsmitteln und Probiotika in Einklang zu bringen. Die Darmgesundheit wird bei der Ernährung oft übersehen, aber eine schlechte Darmflora führt häufig zu einem starken Verlangen nach Zucker und Kohlenhydraten.

Eine einfache Möglichkeit, Ihre Darmflora wieder in Schwung zu bringen, besteht darin, Ihrer Ernährung ein Probiotikum hinzuzufügen. Während Sie Probiotika auf natürliche Weise aus Lebensmitteln wie Sauerkraut und Kimchi erhalten können, ist es einfacher, durch die Einnahme eines probiotischen Nahrungsergänzungsmittels konsistent zu bleiben. Achten Sie beim Kauf eines Probiotikums auf etwas, das Werbung macht viele Bakterienstämme sowie eine hohe Potenz (mindestens 15 Milliarden).



Süße FrüchteGetty Images

Realistisch mit Ihrer Ernährung umzugehen bedeutet, Platz für Süßigkeiten zu schaffen, wenn es sich richtig anfühlt. Süßere Früchte wie Bananen, Beeren und Mango verhindern das Verlangen nach Zucker - ohne die Kohlenhydrate, die Sie in einem Keks oder einem anderen verarbeiteten Snack finden, sagt Pamplona. Betrachten Sie es als eine befriedigende Belohnung, für die Ihr Körper Ihnen tatsächlich danken wird.

Bitter SchokoladeGetty Images

Pamplona schlägt auch Bitterschokolade vor. Wie Obst, Bitterschokolade hilft dabei, das Verlangen nach Zucker zu stillen in Eile - und seine Wäscheliste mit Vorteilen macht es zu etwas, bei dem Sie sich beim Naschen großartig fühlen können. Es wurde berichtet, dass dunkle Schokolade (mindestens 80 Prozent) vorhanden ist möglicherweise die Durchblutung verbessern , reduzieren Herzkrankheiten und ist eine starke Quelle für Antioxidantien . Der dekadente Geschmack ist komplex und befriedigend, ohne zu viel Zucker zu enthalten.

SprudelGetty Images

Daran führt kein Weg vorbei: Alkohol - ob Whisky, Bier oder auf andere Weise - ist reich an Kohlenhydraten, und nicht nur das, sondern es ist auch viel schwieriger, gesunde Entscheidungen zu treffen, wenn er unter dem Einfluss von Alkohol steht. Wie oft haben Sie eine Pizza bestellt oder Ihren Uber dazu gebracht, auf dem Heimweg von einem Drink mit den Jungs bei McDonald's anzuhalten, wohl wissend, dass Sie keine zusätzlichen Füllkalorien benötigen?

VERBUNDEN: Diät-Programme



Schalten Sie Ihr Getränk Ihrer Wahl auf Wasser wird tatsächlich helfen, Heißhunger zu reduzieren alles für sich - das ist ein riesiger Bonus. Wenn Sie sich nach einem guten Schluck Bier oder einem Glas Wein sehnen, probieren Sie Sprudelwasser. Sprudelwasser gibt es in einer Vielzahl von kalorienfreien Geschmacksrichtungen und in einem super praktischen 12er-Pack oder kann zu Hause mit einem hergestellt werden Soda Stream . Es ist einfach, eine oder zwei Dosen auf eine Party zu bringen - die sprudelnden Blasen sind fast so befriedigend wie ein knuspriges Gebräu.

EierGetty Images

Manchmal ist ein Verlangen nach Kohlenhydraten wirklich Ihr Körper, der nach mehr Protein schreit. Laut einer Studie an der Universität von Missouri-Columbia Wenn Sie morgens Protein konsumieren, können Sie Heißhungerattacken reduzieren und fühlen sich später am Tag voller und weniger anfällig für übermäßiges Essen. Eine morgendliche Proteindosis reduziert auch die Gehirnsignale, die die Nahrungsmotivation und das belohnungsgesteuerte Essverhalten steuern. Dies bedeutet, dass Sie besser gerüstet sind, um das aufkommende Heißhunger zu stillen.

Eier sind wahrscheinlich die einfachste Option, um morgens Protein zu erhalten, aber Pamplona empfiehlt auch, alles zu probieren, von Hafer, Joghurt und Hanfsamen bis hin zu einem Mandelmilch-Smoothie mit veganem Proteinpulver. Sie schlägt auch vor, Spinat für ein besonders kraftvolles, proteinreiches Frühstück hinzuzufügen, das mehr Protein enthält als jedes andere Gemüse.



Gemüse und HummusGetty Images

Eine gute Möglichkeit, Heißhungerattacken zu vermeiden und das Laden von Kohlenhydraten zu vermeiden, besteht darin, frisch gepressten Gemüsesaft, rohes Gemüse oder einen einfachen Salat aufzufüllen, bevor Sie mit dem Hauptgericht beginnen. Wenn Sie zur Not voll mit Gemüse sind, ist dies eine einfache und wahnsinnig nahrhafte Option, die Ihr Verdauungssystem in Schwung bringt, bevor Sie etwas Schweres konsumieren.

Wenn Sie auf einer Party eine Kleinigkeit essen oder Apps in einem Restaurant bestellen, fügen Sie der Mischung auch Hummus hinzu. Kichererbsen in Hummus sind mit Eiweiß gefüllt und besonders effizient, wenn sie mit Brokkoli kombiniert werden, der bis zu 3 Gramm Eiweiß pro 100 Gramm enthält, betont Pamplona.

Mit all diesen verschiedenen Optionen, die Ihnen helfen, Ihre Kohlenhydrataufnahme zu reduzieren, sollte es ein Kinderspiel sein, wenig (er) Kohlenhydrate zu sich zu nehmen.

Sie könnten auch graben:

  • Einfache Ernährungsumstellung zur Gewichtsreduktion
  • 10 Hacks für eine gesunde Ernährung
  • Küchenhelfer, die Ihnen helfen, gesünder zu essen