Gossip Girl Cast veröffentlicht Details zu Very Queer Reboot: It’s a Different Generation

Hey, Upper East Siders: Sieht aus wie das Warten auf die Klatschtante Neustart ist fast vorbei. Seit die Serie 2019 zum ersten Mal angeteasert wurde, hat das Kreativteam langsam Hinweise darauf veröffentlicht, was Fans von dem neuen Update erwarten können, das später in diesem Jahr auf HBO Max erscheinen wird. Während die Show immer noch das skandalöse Leben der Elite Manhattans verfolgen wird, versprechen die Macher, dass sie eine vielfältigere Besetzung und queerere Charaktere als das Original, das 2007 Premiere hatte, bieten wird.



HBO Max machte ein offizielle Besetzungsankündigung an der Spitze dieses Jahres, aber wir wissen noch nicht viel über die neuen Charaktere. Jetzt haben vier Mitglieder der Hauptdarsteller mehr Details darüber verraten, wie weitere Details darüber verschüttet wurden Klatschtante Repräsentationsbeziehungen, Geschlecht und Sexualität von werden die aktuelle Politik der Generation Z widerspiegeln. In einem neuen Benommen digital In der Titelgeschichte sagten die Hauptdarsteller, dass der Neustart eine völlig andere Sicht auf die Show bieten wird, während sie Hinweise darauf geben, wie sie weiterhin unglaubliche Musik- und Modemomente einbeziehen wird.

Cast von Gossip Girl rebooten für Dazed-Coverstory

Fotografie: Rogenethridge; Styling: Emma Wyman; Mit freundlicher Genehmigung von Benommen



Die Schauspielerin und Musikerin Emily Alyn Lind, die Audrey Hope spielen wird, erzählte Benommen dass der ausführende Produzent und Showrunner Joshua Safran (der auch an der Originalserie mitgearbeitet hat) den Wunsch geäußert hat, mitzunehmen Klatschtante und über neue Probleme und Themen sprechen, die sie zuvor (nicht berührt hatten). Sie fügte hinzu, dass die Show Themen im Zusammenhang mit Geschlecht und Sexualität normalisieren werde, die früher anders oder tabu waren. Ihr Castmate Jordan Alexander, der offen queere Musiker und Schauspieler, der Julien Calloway spielen wird, stimmte zu. Die Leute dürfen einfach da sein und sein, was sie sind – ob es queer ist oder nicht, mischte sie sich ein. Nur in dem Sinne, dass wir alle nur Menschen sind, die existieren.



Whitney Peak, der Chillige Abenteuer von Sabrina Schauspieler, der Zoya Lott spielt, lieferte mehr Einblick und sagte, dass der Neustart Menschen als Menschen zeigen wird, die tun, was sie tun wollen, anstatt in „Das ist ein Mann, das ist, was ein Mann tun soll.“ Ich denke, es ist ein ziemlich rohe Sicht auf die Art von Leben, die wir auf der Leinwand darzustellen versuchen. Der Ansatz scheint weit entfernt von der Originalserie zu sein, deren Darstellung toxischer Beziehungen und veralteter Geschlechterdynamik verwendet wurde, um dramatische Handlungsstränge zu befeuern.

Bild kann Kleidung, Bekleidung, menschliche Person, Wohnkultur und Finger enthalten

Fotografie: Rogenethridge; Styling: Emma Wyman; Mit freundlicher Genehmigung von Benommen

Die Schauspieler gaben auch ein paar wertvolle Hinweise zu ihren Charakteren; Lind sagte, dass ihre Figur Audrey wirklich gut durchdacht sei, während Alexander anbot, dass Julien kraftvoll und tiefgründig sei – sie sei mehr als das typische beliebte Highschool-Mädchen. Beide Musiker im wirklichen Leben, die beiden Schauspieler schlossen auch nicht die Möglichkeit aus, dass ihr musikalischer Hintergrund irgendwie in eine bevorstehende Handlung einfließen würde.



Die Besetzung bestätigte, dass sich viele Elemente der Show vom Original unterscheiden werden, Musik und Mode jedoch weiterhin eine große Rolle bei der Stimmungsgestaltung spielen werden. Die wenigen Male, die ich die Musik gehört habe, war sie sehr passend, sagte Peak. Lind enthüllte auch, dass der Neustart ein Kostümdesign von Eric Daman, dem Original, beinhalten würde Klatschtante Designer, der auch mitgearbeitet hat Sex and the City . Du gehst in deine Anprobe und fühlst dich einfach wie 6 Jahre alt und spielst jeden Tag Anziehspiele, sagte sie und erklärte, dass sie schockiert war, als sie zum ersten Mal bemerkte, dass er sie in ein Kleidungsstück gesteckt hatte, das 25.000 Dollar gekostet hatte.

Evan Mock, der pinkhaarige Skateboarder, der sein Schauspieldebüt als Akeno Aki Menzies geben wird, fügte hinzu, dass sein Stil im Vergleich zu den Mädchen, die wirklich aufsteigen und die verrücktesten Sachen tragen, subtiler sein wird. Dann ging er ein wenig zurück und fügte hinzu: „Es ist nicht so verrückt, wie ich mich im wirklichen Leben anziehen würde, aber es ist ziemlich einzigartig, denke ich. Wenn die Benommen Shoot mit Mock in einem poofigen rosa Taftkleid ist ein Hinweis auf die Art von geschlechtsspezifischer Mode, die Aki servieren wird, es scheint, als könnten sich queere Zuschauer auf eine Menge freuen.

Der Klatschtante Reboot wird später in diesem Jahr auf HBO Max Premiere haben. Bis dahin, XOXO. Klatschtante.

Bild kann Kleidung Kleidung Mensch Person Mantel Mantel und Sofija Milošević enthalten

Fotografie: Rogenethridge; Styling: Emma Wyman; Mit freundlicher Genehmigung von Benommen