Hangover Cure Do's und Don'ts

Getty Images

Kater müssen nicht saugen - meistern Sie einfach diese Do's und Don'ts

Christopher Hunt 4. November 2018 Teilen Tweet Flip 0 Aktien

Das AskMen-Redaktionsteam recherchiert und überprüft gründlich die besten Ausrüstungsgegenstände, Dienstleistungen und Grundnahrungsmittel fürs Leben. AskMen wird möglicherweise bezahlt, wenn Sie auf einen Link in diesem Artikel klicken und ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufen.


Ergänzungen von Christopher Osburn




Letzte Nacht hat Spaß gemacht, oder? Du bist mit deinen Kumpels ausgegangen und hast dich amüsiert - vielleicht ein bisschen zu viel. Jedes Mal, wenn Sie ein Bier getrunken haben, erschien eine neue frostige Flasche vor Ihren Augen, scheinbar aus dem Nichts. Oh, und die Schüsse. Du hattest seit dem College keine Aufnahmen mehr gemacht. Aber es war eine Feier, also hast du vier Schüsse abgefeuert. Oder vielleicht war es sechs. Wer weiß, richtig? Du hast einen Uber nach Hause gebracht und bist abgestürzt.

Dann kam der Morgen. Alle Gatorade-, Pedialyte- und Frühstücksbrötchen der Welt konnten Ihre schrecklichen Kopfschmerzen nicht heilen. Es fühlt sich buchstäblich so an, als hätte jemand einen Eisenbahndorn in Ihre Schläfe gefahren und sich dann entschlossen, stundenlang so laut wie möglich in Ihr Ohr zu schreien. Es als miserabel zu bezeichnen, wäre eine erstaunliche Untertreibung.

Jeder, der gerne sozial trinkt, hat im Laufe der Jahre ein oder zwei Kater gehabt. Manchmal, wenn wir älter werden, kann uns sogar ein einziges Glas Scotch am nächsten Tag zahnknirschende, schreckliche Kopfschmerzen bereiten. Vorbei sind die Zeiten, in denen wir einen Sechserpack Pabst trinken und drei Stunden später mit leuchtenden Augen und buschigem Schwanz aufwachen konnten, ohne auch nur ein paar Kopfschmerzen zu haben.

Oh ja, lass uns die Übelkeit nicht vergessen. Jetzt, nach einer Nacht des Trinkens, haben Sie nicht nur Kopfschmerzen, sondern Ihre Eingeweide fühlen sich alle verdreht an und Sie haben einen leichten Fall von Schwindel. Der Tag sieht überhaupt nicht gut aus.

Also, wie kannst du diesen hässlichen Kater treten und mit deinem Tag weitermachen? Ihre Freunde haben wahrscheinlich ihre eigenen Vorstellungen davon, welche Mittel für sie wirken. Obwohl Ihr Cousin behauptet, dass das Laden von Kohlenhydraten zum Frühstück garantiert hilfreich ist, haben Sie keine wissenschaftlichen Daten, um dies zu belegen.

Um herauszufinden, wie wir es loswerden können, müssen wir zuerst feststellen, was es genau ist. Was ist ein Kater?



Inhalt

Was verursacht Kater?

Einfach gesagt, zu viel trinken. Was ist nun zu viel? Das hängt von der Person ab. Eine Person könnte am Tag nach einem Drink einen Kater haben, eine andere könnte sieben Schüsse Haus-Tequila haben und am nächsten Tag morgens joggen gehen.

Alkohol verursacht Ihr Körper produziert mehr Urin, daher kommt das ganze Gerede vom Brechen Ihrer Decke. Alkohol reizt auch die Magenschleimhaut, löst Wirkstoffe in Ihrem Immunsystem aus, senkt Ihren Blutzucker, erweitert Ihre Blutgefäße und macht Sie schläfrig. Dies sind die Gründe, warum es schwierig sein kann, sich zu konzentrieren, während Ihr betrunkener Freund an der Bar einschläft und Sie hoffen, dass niemand alle Hühnerflügel auf dem Rücksitz des Uber-Fahrers aufwirbelt.

Können Sie tatsächlich einen Kater heilen?

Es tut uns leid. Die Antwort dort ist nein. Aber wir haben uns bei einem Experten erkundigt, nur für den Fall, dass es einen Hoffnungsschimmer gibt. Auf die Frage, wie ein Kater geheilt werden kann, sagte Jonathan Valdez, Ernährungsberater bei HealthFirst: Derzeit gibt es in der Wissenschaft keine Heilung für einen Kater.

Die wichtigste Methode, um sich von einem Kater zu erholen, sei die Zeit, fügte er hinzu. Sekundär ist das Auffüllen von Flüssigkeiten, wenn Sie dehydriert sind, insbesondere wenn Sie in der Nacht zuvor die Toilette umarmten oder „Hell no H-2-0“ sagten. Dehydration ist gekennzeichnet durch trockenen Mund, dunklen Urin, Durstgefühl und Schwindel. Die besten Flüssigkeiten sind solche mit Elektrolyten wie Kalium, Natrium und Glukose.




VERBUNDEN: Gesünder trinken


Können Sie Ibuprofen oder Advil mit Alkohol einnehmen?


Im Idealfall werden Sie Schmerzmittel nicht mit Alkohol jagen. Ibuprofen ist ein nichtsteroidales entzündungshemmendes Medikament, das unter verschiedenen Namen verkauft wird, einschließlich Advil. Im Allgemeinen ist die Einnahme von Ibuprofen mit einer kleinen Menge Alkohol nicht schädlich.

Ibuprofen allein ist sicher zu verwenden und rezeptfrei ohne Rezept erhältlich, um Schmerzen zu lindern. Wenn Sie Ibuprofen jedoch regelmäßig gegen Schmerzen verwenden, kann das Trinken von Alkohol Ihren Magen verärgern oder sogar schädigen. Die regelmäßige Anwendung von Ibuprofen kann auch das Risiko für Nieren- und Leberprobleme erhöhen. Regelmäßiges Trinken von Alkohol erhöht nur dieses Risiko.

Es besteht auch die Möglichkeit, die Magenschleimhaut zu reizen, was bei Menschen, die stark trinken, zu Geschwüren führen kann. Untersuchungen haben ebenfalls gezeigt Regelmäßige Anwendung von Ibuprofen kann das Risiko von Magen- und Darmblutungen bei Alkoholkonsumenten erhöhen.

Wie man einen Kater loswird


Kater Do's



  • Schlafen: Mehr als jeder Angriffsplan, den wir heraufbeschwören können, ist die Zeit dein einziger Freund hier, Kumpel. Valdez sagte, Schlafen sei die beste Wahl. Während des Katerzustands, sagte er, ist man der Zeit ausgeliefert, also ist nichts besser als zu schlafen, während Ihr Körper heilt.
  • Eier essen: Eier liefern Energie und enthalten Cystein, das das katerverursachende Toxin Acetaldehyd im Glutathion der Leber abbaut.
  • Viel Wasser trinken - viel Wasser: Wasser bekämpft diese verdammte Dehydration (schmeckt nicht schrecklich) und hilft dabei, den Mist in Ihrem Magen zu verdünnen. Das Hinzufügen von Salz und Zucker zu Wasser hilft, das in der Nacht zuvor verlorene Natrium und Glykogen zu ersetzen.
  • Umarme Früchte: Fruchtsaft hilft Energie. Studien belegen, dass es die Rate erhöht, mit der sich der Körper von Toxinen befreit. Es ist auch reich an Vitaminen und Nährstoffen, die Sie benötigen. Bananen liefern auch Elektrolyte, die besser als jedes Lebensmittel verloren gehen, und füllen das Kalium wieder auf, das durch die harntreibende Wirkung von Alkohol verloren geht.
  • Nehmen Sie Multivitamine: Sie müssen sich im Nachfüllmodus befinden, wenn Sie jemals wieder Normalität finden möchten. Nicht zuckerhaltige Sportgetränke oder Kokoswasser sind ein guter Anfang. Nehmen Sie aber auch ein Multivitaminpräparat, das Ihnen bei dem hilft, was Sie verloren haben. Insbesondere Vitamin B und C helfen dabei, die Giftstoffe des Alkohols loszuwerden.
  • Übung: Das heißt nicht, dass Sie den Whisky der vergangenen Nacht nicht riechen werden, der durch Ihre Poren sickert, aber wenn Sie damit umgehen können, ohne die Büffelflügel der letzten Nacht zu schleudern, versuchen Sie, einen Schweiß zu brechen. Das Erreichen einiger Sprintintervalle mag sich zu diesem Zeitpunkt schrecklich anfühlen, aber es kann tatsächlich helfen. Es ist jedoch eine gute Idee, sich von vielen Sprungbewegungen fernzuhalten, insbesondere wenn Ihr Magen noch ziemlich sauer ist.

Kater nicht

  • Pop Ibuprofen oder Acetaminophen. Auch kein Aspirin: Sie könnten denken, ein Schlucken von Ibuprofen oder Paracetamol (wie Tylenol) wäre eine gute Idee, aber seien Sie vorsichtig. Ihre Leber verarbeitet immer noch den gesamten Alkohol, den Sie in dieser Nacht oder in der Nacht zuvor getrunken haben. Die Kombination kann Ihre Leber schädigen. Valdez warnte, dass selbst das Aufspringen eines Aspirins vor dem Schlafengehen, gemischt mit dem Alkoholangriff auf Ihre Leber, tatsächlich zu Magenblutungen führen könnte.
  • Mehr trinken: Egal, ob Sie es die Haare des Hundes nennen oder die Party am Laufen halten, es ist ein schrecklicher Plan. Der Alkohol kann vorübergehend die Schärfe verringern, aber Ihre Leber muss immer noch den ganzen Alkohol aufsaugen, und er wird für Sie kommen.

Das Schlimmste, was Sie nach einem Kater tun können, ist, weiter zu trinken, warnte Valdez, bevor er dieses Wissen fallen ließ: Ein Kater kann auf übermäßiges Trinken hinweisen, und die Fortsetzung der Bestrafung Ihrer Leber mit dem Trinken kann zu weiterer Dehydration und Schädigung des Darms führen. Störung des Transports, der Lagerung und der Verwendung verschiedener Vitamine. Der Körper ist belastbar, aber nicht wunderbar.

  • Essen Sie eine riesige fettige Mahlzeit: Das Letzte, was Sie zusätzlich zu Ihrem schwächenden Kater wollen, ist Sodbrennen. Alles schmeckt sowieso schon schrecklich und Sie können das Sandwich mit Speck, Ei und Käse wahrscheinlich nicht einmal auf einem Bagel schlucken. Halten Sie sich an leichte, leicht verdauliche Lebensmittel wie Toast oder eine separate Portion Eier.
  • Schlagen Sie den Kaffee: Trotz allem, was Ihnen vielleicht gesagt wurde, ist dies eine schlechte Idee. Ja, ein wenig Koffein kann helfen, einige Kater-Symptome zu lindern, aber wenn Sie zwei riesige Becher trinken, kann dies zu einem Koffeinentzug bei Ihrem Kater-Elend führen. Koffein verengt Ihre Blutgefäße und erhöht Ihren Blutdruck - beides ist schlecht für Ihren Kater.

VERBUNDEN: Warum Ihr Kater mit zunehmendem Alter schlimmer wird


Katermittel: Empfohlene Produkte


Uptime Energy

Gatorade oder einen Energy-Drink nach einem langen Abend zu trinken, scheint eine großartige Idee zu sein. Aber Ihre bessere Wahl ist ein Energy-Drink, der Ihre natürliche Energie tatsächlich wiederherstellen soll. Das Beste an Uptime ist, dass dies mit sauberen Zutaten wie Ginseng und Ginkgo Biloba geschieht. Zitrisch und sprudelnd helfen die Blasen dabei, Ihren Magen besser zu beruhigen, als es ein fettiger Cheeseburger jemals könnte.

28,49 USD für einen Fall von 12 Flaschen bei Amazon.com

Vega Sport Elektrolyt-Hydrator



Viele der beliebtesten Sportgetränke enthalten viel Zucker, was Ihren bereits empfindlichen Magen stören kann. Vega Sport Electrolyte Hydrator enthält stattdessen Stevia als Süßungsmittel. Es enthält auch Ihren täglichen Gesamtwert an Vitamin C, das bei der Bekämpfung von Alkoholtoxinen hilft. Die Tatsache, dass es sich um ein pflanzliches Präparat handelt, das frei von Gluten, Soja und künstlichen Aromen ist, macht es nur sicherer für Ihren Bauch.

24,99 USD für 30 Einzelpackungen bei MyVega.com

Flüssige I.V. Hydratationsmultiplikator

Wenn Sie einen Kater haben, brauchen Sie zwei wichtige Dinge, um zu hydratisieren: Natrium und Kalium. Sie haben eine Menge von beiden verloren, wenn Sie sie genug zurückgeworfen haben, um Ihr Leben am nächsten Tag zu hassen. Flüssige I.V. Es handelt sich um eine zelluläre Transporttechnologie, die behauptet, ein bestimmtes Verhältnis von Kalium, Natrium und Glukose zu verwenden, um Wasser und Vitamine schneller als nur Trinkwasser direkt in Ihren Blutkreislauf zu bringen. Und wenn Sie auch nur einen Teil des Morgens damit verbracht haben, zu den Porzellangöttern zu beten, müssen Sie so schnell wie möglich rehydrieren.

17,50 US-Dollar für einen 8-Count bei Amazon.com

PreToxx für Kater

Lassen Sie uns einfach klar sein: Dies wird Sie weder davon abhalten, sich zu betrinken, noch wird es Sie immun gegen Kater machen. Betrachten Sie dies als einen Präventivschlag, wie das Essen einer großen Mahlzeit, bevor Sie mit dem Alkoholexzess beginnen. Mit Inhaltsstoffen wie Mariendistel, N-Acetyl-L-Cystein und einer Mischung aus Elektrolyten soll PreToxx Kater-Symptome reduzieren und die Leber unterstützen, die Sie für eine Nacht ignoriert haben.

18,99 USD für 60 Kapseln bei Amazon.com

Bestes Kateressen


Obwohl Sie dachten, Sie hätten alle Vorsichtsmaßnahmen getroffen, hatten Sie dennoch einen bösen Kater. Was sollten Sie essen, um die Auswirkungen zu lindern, nachdem Sie ein paar Liter Wasser getrunken haben?

Eier: Ihre Freunde versuchen wahrscheinlich bereits, Sie am Morgen nach einer Nacht mit starkem Alkoholkonsum zum Abendessen in der Nachbarschaft zu bringen. Bestellen Sie unbedingt ein Gericht, das Eier enthält. Das liegt daran, dass sie voller Aminosäuren wie Cystein und Taurin sind. Es ist bekannt, dass Cystein Acetaldehyd entfernt, die Chemikalie, die Ihnen pochende Kopfschmerzen bereitet. Es ist bekannt, dass Taurin die Leberfunktion steigert und dabei helfen kann, die schlechten Chemikalien (wie Ethanol) aus Ihrem System zu entfernen.

Bananen: Während der Woche können Sie sich auf dem Weg zur Tür eine Banane schnappen, damit Sie keinen Hunger haben und regelmäßig bleiben. Aber wussten Sie, dass das Kalium in Bananen auch gut ist, um die Elektrolyte zu ersetzen, die Sie während Ihrer Nacht des Trinkens verloren haben?

Haferflocken: Hafer ist der perfekte Morgen nach dem Superfood. Ihr Lieblingshaferflocken enthält Kalzium, Vitamin B, Eisen und Magnesium. Sie können auch dazu beitragen, Ihren Blutzucker zu erhöhen und die Auswirkungen des Katters zu überwinden.

Beste Katerkur


Wie oben erwähnt, gibt es ehrlich gesagt keine Heilung wie Ruhe und viel Wasser. Sie haben Ihrem Körper viel Schaden zugefügt, und ein Kater ist die Art und Weise, wie Ihr Körper Ihnen sagt, dass Sie besser auf sich selbst aufpassen müssen. Aber wenn das nicht genug ist, versuchen Sie:

Ergänzungen: Ergänzungsmittel wie Ginseng, Ingwer und Feigenkaktus lindern bekanntermaßen die Auswirkungen von Kater.

Energy-Drinks: Energy Drinks wie Gatorade und Powerade sind voller Elektrolyte, die Ihr Körper benötigt, um die Symptome oder Kopfschmerzen und Magenprobleme abzuwehren.

Kater-Cocktail: Wenn alles andere fehlschlägt, können Sie versuchen, Ihren eigenen Katercocktail aus Zutaten zuzubereiten, von denen bekannt ist, dass sie die Wirkung einer Nacht des Trinkens unterstützen. Mischen Sie einen Emergen-C, eine Kugel Matcha-Grüntee-Pulver und Apfelsaft. Rühre es kräftig um und dann das Ganze runter. Es könnte funktionieren oder zumindest fühlen Sie sich aufgrund des Placebo-Effekts besser.


Sie könnten auch graben


AskMen wird möglicherweise bezahlt, wenn Sie auf einen Link in diesem Artikel klicken und ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufen. Um mehr zu erfahren, lesen Sie bitte unsere vollständige Nutzungsbedingungen .