Kater Dos & Don'ts

Kater Dos & Don Seite 1 von 2Dieser Artikel wird teilweise von gesponsert Die Rauschkater (Was ist das?)

Es ist der Morgen nach dem Weiß zuvor und Sie haben entsetzliche Schmerzen. Du fühlst dich krank im Magen, dein Kopf tut so weh, dass du dich hirntot fühlst und du fängst an, die Teile des Abends zu bereuen, an die du dich tatsächlich erinnern kannst. Leider kann dich keine magische Pille aus deiner Betäubung befreien, aber es gibt ein paar Dinge, die du tun kannst, um dir den Tag ein wenig leichter zu machen. Hier entlarven wir allgemein verbreitete Weisheit und zeigen Ihnen die wahren Katerdosen und -verbote.

Nicht - Nehmen Sie Paracetamol ein

Paracetamol ist häufiger als Tylenol bekannt als unter seinem generischen Namen. Es kann Ihre Leber schädigen, wenn es während einer Vergiftung eingenommen wird. Der Grund dafür ist, dass Ihre Leber, wenn sie damit beschäftigt ist, Alkohol zu metabolisieren, das Schmerzmittel anders verarbeitet als sonst. Das Ergebnis sind toxische Verbindungen, die Leberentzündungen und sogar bleibende Schäden verursachen können.

Do - Nehmen Sie Asprin

Stellen Sie Ihren Wecker etwas früher ein und nehmen Sie morgens eine Stunde, bevor Sie ein funktionierender Mensch sein müssen, ein Ibuprofen wie Asprin ein. Verwenden Sie dieses Mittel nur in dringenden Notfällen, beispielsweise wenn Sie Ihre neue Freundin treffen Eltern Zum ersten Mal beim Brunch haben Sie spaltende Kopfschmerzen.

Nicht - Pfund Koffein

Das Trinken von Schuss für Schuss Espresso wird Sie weder nüchtern machen noch Ihren Kater loswerden. Tatsächlich kann Koffein als Diuretikum wirken und Sie möglicherweise schlechter fühlen, weil Sie weiter dehydriert sind.

Tun Sie - Nehmen Sie ein sanftes koffeinhaltiges Getränk

Während das Trinken übermäßiger Mengen Kaffee oder koffeinhaltiger Energiegetränke nicht viel zur Verbesserung Ihres Leidenszustands beiträgt, kann ein einziges koffeinhaltiges Getränk helfen, insbesondere wenn Sie nicht genug Schlaf bekommen haben, indem es Ihnen einen Energieschub verleiht und die geistige Wachsamkeit verbessert. Probieren Sie schwarzen Tee oder eine Tasse Kaffee von guter Qualität und trinken Sie den ganzen Tag über viel Wasser.

Nicht - Würstchen und Speck essen

Obwohl ein fettiges Braten mit Würstchen und Speck oft als Mutter aller Katerheilmittel angepriesen wird, meiden Sie diese Diätkatastrophe, wenn Sie sich durch zu viel Alkohol schlechter fühlen. Während fetthaltige Lebensmittel Ihren Magen vorübergehend ablenken, versorgen Sie Ihren Körper nicht wirklich mit den Nährstoffen, nach denen er sich nach einer langen Nacht sehnt.

Do - Iss Eier

Tauschen Sie Ihre Braten gegen hart gekochte oder pochierte Eier. Eier enthalten Cystein, eine Substanz, die beim Abbau von Acetaldehyd helfen kann, einem Toxin, das mit Alkoholstoffwechsel und Kater in Verbindung gebracht wird.

Nicht - Übung

Wenn Sie am Abend zuvor wirklich einen gebunden haben, ist ein hartes Training nicht die beste Idee. Alkohol ist ein Diuretikum, was bedeutet, dass Sie in großen Mengen Wasser verlieren und dehydrieren. Eine große Schweißsitzung, die zu mehr Dehydration führen kann und daher keine gute Idee ist.

Do - Duschen und entspannen

Eine Dusche erhöht Ihre Temperatur und bereitet Ihren Körper auf den Schlaf vor, sodass Sie den schmerzhaftesten Teil Ihres Tages umgehen können. Auf der anderen Seite fühlen Sie sich bei einer kalten Dusche wacher. Probieren Sie eine Körperwäsche wie die der neuen Fixer-Linie von Axe aus, die speziell formulierte Produkte enthält, um Ihren Tag zu beschleunigen oder Ihre Genesung zu beschleunigen, um zusätzliche Entspannung zu fördern oder Ihren Geist und Körper zu beleben, wenn Sie einen großen Tag vor sich haben.



Unser letzter Kater tut und nicht ...

Nächste Seite