Der Trailer zur glücklichsten Staffel gibt Queers viele Gefühle

Jeder hat einen Lieblings-Urlaubsfilm. Für manche ist es der derbe Klassiker Eine Weihnachtsgeschichte . Für andere ist es die moralisch bankrott Liebe tatsächlich . Für die bedrängten, erschöpften Queers des Jahres 2020 könnte es das sein Glücklichste Jahreszeit .



Der Film, der von der lesbischen Filmemacherin und Schauspielerin Clea Duvall geschrieben und inszeniert wurde, spielt Mackenzie Davis und ihre queere Ikone Kristen Stewart als Freundinnen Harper bzw. Abby, die ihre Beziehung vor Harpers konservativer Familie verbergen müssen. Neben Davis, Stewart und einem Cameo-Auftritt von Duvall selbst hat die Besetzung solche Nebendarsteller wie Dan Levy ( Schitt’s Creek ), Aubrey Plaza ( Parks und Erholung ), Alison Brie ( GLÜHEN ) und der ältere schwule Victor Garber ( Natürlich blond ).

Ein Trailer für den Film, der am Montag ausgestrahlt wurde, zeigt Abby und Harper mit der perfekten Pre-COVID-Beziehung, einschließlich einer geschmackvoll kuratierten Wohnung in Brooklyn und Haarschnitten, die ähnlich sind, ohne zu sein auch ähnlich. Aber als die Feiertage näher rückten, kam es unweigerlich zu Komplikationen: Harper verriet, dass sie noch nicht mit ihrer Familie unterwegs war, und gab Abby als ihre verwaiste Freundin aus (was meiner Meinung nach besser wäre als die Mitbewohnerin?). Dies bringt Abbys Pläne, die Familie zu Weihnachten zu treffen, wo sie plant, ihre Freundin mit einem Verlobungsring zu beeindrucken, ins Wanken.



Es ist ein ziemlich sitcomartiges Setup, aber Glücklichste Jahreszeit scheint Sinn für Humor zu haben. Levy, in a Die Hochzeit meines besten Freundes -like Twist, Moonlights als Abbys falscher Freund und scheint nicht zu glauben, dass irgendetwas davon die WASP-artige Familie ihrer Freundin, die von der OG WASP-Göttin Mary Steenburgen geleitet wird, tatsächlich zum Narren hält. Sie glauben, dass ihre heterosexuelle Tochter eine lesbische Freundin mit nach Hause gebracht hat … zu Weihnachten? ruft er aus und vertritt uns alle.



Dann kommt der wahre Gag der Staffel: Auch Harpers Familie denkt nach Abby ist heterosexuell. Es scheint, dass die Heteros in diesen verzweifelten Zeiten alles glauben werden.

Twitter-Inhalte

Dieser Inhalt kann auch auf der Website angezeigt werden stammt von.

Während Glücklichste Jahreszeit 's Trailer hat in einem Jahr, in dem wir ehrlich gesagt jeden Krümel Freude nehmen, den wir kriegen können, Aufregung und Lob hervorgerufen, einige hatten das Gefühl, dass der Vorgeschmack zu wünschen übrig ließ – insbesondere in der Demografie seiner mit Stars besetzten Besetzung. Abgesehen von Plaza, der halb Puertoricaner ist, ist jeder einzelne der Hauptakteure weißer als ein Lands End-Katalog.



Es kommt also bald ein sapphischer Urlaubsfilm namens „Happiest Season“ heraus, und Kristen Stewart ist darin und es sieht wirklich gut aus, kommentierte Benutzer @mcdaddyjoon. ABER warum sind weiße, magere, fem aussehende Sapphics immer vertreten???? Können wir bitte eine andere Erzählung bekommen?

Twitter-Inhalte

Dieser Inhalt kann auch auf der Website angezeigt werden stammt von.

Ein anderer Benutzer, @deadvibess, drückte seine Enttäuschung nicht nur über die mangelnde Vielfalt des Films aus, sondern auch über die Einschränkungen bei der Veröffentlichung von Erzählungen in Hollywood.

Twitter-Inhalte

Dieser Inhalt kann auch auf der Website angezeigt werden stammt von.



Diese Benutzer waren nicht die einzigen, die gemischte Gefühle empfanden. Der queere Schriftsteller und Astrologe Chani Nicholas twitterte: Oh. Bei #HappiestSeason geht es darum, deine Freundin dazu zu bringen, deine Eltern anzulügen und zu sagen, dass sie deine Freundin ist. Sie folgte mit einem Video, das von Benutzer @realchoppedliva gepostet wurde und die Prämisse des Films aufspießte: Ich bin schwul, ich bin einfach nicht schwul für mich Familie, Sie müssen sich also unter dem Bett verstecken. Wie ein Hund.

Twitter-Inhalte

Dieser Inhalt kann auch auf der Website angezeigt werden stammt von.

Der Trailer löste eine Debatte zwischen denen aus, die der Kritik zustimmten, und anderen, die das dachten, tropisch oder nicht, Glücklichste Jahreszeit Die Prämisse von ist für viele LGBTQ+-Kinder konservativer Eltern im ganzen Land traurige Realität. Benutzer @literElly sagte, der Film sprach von einem schmerzhaften Kontrast zwischen dem Wunsch, queere Freude zu feiern, und realistischen Darstellungen des schwulen Lebens.



Twitter-Inhalte

Dieser Inhalt kann auch auf der Website angezeigt werden stammt von.

Ob gut oder schlecht, der Hulu-Originalfilm orientiert sich zweifellos an dem langen Erbe der Rom-Coms davor, in denen die romantischen Hauptdarsteller eine Reihe von Missgeschicken erleben, bevor sie Liebe, Glück und viele, viele Montagen finden. Die glücklichste Jahreszeit rundet auch ab, was sich als seltsam seltsames Jahr für diese COVID-verkürzte Ära des Kinos erwiesen hat, dank Indie-Hits wie Bildnis einer Dame auf Tanne e und Streaming-Favoriten wie Jungs in der Band , Die Hälfte davon , und die Dokumentation Zirkus der Bücher .

Die glücklichste Jahreszeit Premiere exklusiv auf Hulu am 25. November, und wenn Sie nicht damit beschäftigt sind, mit Ihrer Familie darüber zu streiten alles andere Was in der Welt vor sich geht, der Diskurs wird warten.