Hitzeausschlag Behandlungen

Getty Images

Unter Hitzeausschlag leiden? Probieren Sie eines dieser 10 bewährten Mittel aus

Seite 1 von 2

Heißes Wetter. Scharfe Frauen. Heiße Haut? Nicht gerade die komplette Vorlage, die Junggesellen in den Sommer schicken, aber hey, es ist der Preis, den die meisten von uns für das Backen in der Sonne zahlen, ohne unsere Haut zu schützen. Die häufigste Erkrankung, mit der wir konfrontiert sind: Hitzeausschlag. Sie wissen, dieses Brennen fühlte sich um Ihre Achselhöhlen, Brust, Leistengegend, Nacken, Schultern und andere Hautfalten an.

Ihr größter Fehler war zu denken, dass nur Säuglinge und Babys unter der Hautpflege leiden. Ach nein. Jeder ist anfällig für Hitzeausschlag, einschließlich Athleten, bettlägerigen Patienten, übergewichtigen Menschen, Militärpersonal und ja, sorglosen Männern, die ihre Rinde für selbstverständlich halten. Unter was fallen Sie? Macht nichts. Die größere Priorität besteht darin, die Symptome zu kennen, die mit Hitzeausschlägen verbunden sind.

  • Juckreiz
  • Schmerzen
  • Pickelartige Beulen
  • Kribbeln
  • Eiterentwässerung
  • Rote Streifen
  • Oberflächliche Blasen
  • Schwellung
  • Geschwollene Lymphknoten



Hitzeausschlag entsteht hauptsächlich, wenn Ihre Schweißkanäle verstopfen, Schweiß unter der Haut einschließen und Entzündungen verursachen. Dies kann zu einer von drei Formen von Hitzeausschlag führen:



  1. Klar (Glasbehälter): Der mildeste Typ, der zu nicht reizenden Blasen führt
  2. Rot (Miliaria Rubra): Die häufigste Form, die normalerweise tiefer in der äußeren Hautschicht auftritt und durch rote Beulen oder stachelige Haut gekennzeichnet ist
  3. Tief (tiefe Miliaria): Die schwerste der drei Fälle, die normalerweise bei Erwachsenen nach wiederholten Ereignissen von Hitzeausschlag oder fleischfarbenen Läsionen auftreten

Einschüchterndes Zeug hier. Fürchte dich jedoch nicht: Es gibt Behandlungen, mit denen du die heißeste Jahreszeit mit einer glatten, juckfreien Scheide genießen kannst. Wir kratzten unter der Oberfläche und entdeckten eine Vielzahl von Hitzeausschlagbehandlungen, an die wir uns halten konnten. Fahren Sie fort, um Ihren ZocDoc-Termin beim Dermatologen abzusagen.

Topische Steroide
Oh, oh. Schlagwort. Recht? Chillax, weil dies nicht die Art von Steroiden ist, an die Sie denken, Muskelkopf. Die Anwendung eines milden topischen Steroids wie Hydrocortison, das rezeptfrei erhältlich ist, kann Ihrer Haut bei sparsamer Anwendung eine gewisse Schmerzlinderung verschaffen. Experten glauben, dass diese Form der Behandlung nur bei kurzfristigem Hitzeausschlag in Betracht gezogen werden sollte.

Vermeiden Sie eng anliegende Kleidung
Zielgruppe sind alle Hipster. Wenn Sie das nächste Mal ein brennendes Gefühl im Schrittbereich verspüren, denken Sie zuerst daran, dass Sie wahrscheinlich eine Form von sexuell übertragbarer Krankheit bekommen haben, ziehen Sie dann die Beute umarmenden Jeans aus und verwandeln Sie sich in etwas Lockereres. Bieten Sie Ihren Bällen Raum zum Atmen, indem Sie leichte Kleidung und Unterwäsche aus natürlichen, atmungsaktiven Fasern wie Baumwolle schaukeln. Oh ja, vergiss nicht, deine verschwitzten Klamotten umzuziehen und zu waschen, um ein Kribbeln der Haut zu vermeiden.

Verwenden Sie eine wasserfreie Lanolin-Creme
Extreme Fälle von Hitzeausschlag können etwas Stärkeres erfordern. Vor dem Rückgriff auf Steroide Ärzte könnten sich dazu neigen, wasserfreies Lanolin zu verschreiben, ein topisches Gleitmittel, das verhindert, dass Schweißkanäle verstopft werden und die Entwicklung neuer Läsionen verhindert. Wer jedoch gegen Wolle allergisch ist, sollte das Gegenmittel nicht verwenden, da es aus den Talgdrüsen von wolltragenden Tieren wie Schafen besteht.

Trinke genug

Genießen Sie das Allheilmittel der Natur, Wasser, wenn Sie in heißen Umgebungen gefangen sind. Es hilft bei der Bekämpfung von Dehydration und reguliert die Körpertemperatur, indem es Sie abkühlt. Andernfalls kommt es nicht nur zu Hautentzündungen, sondern auch zu allgemeinen Gefühlen von Unbehagen, Krankheit und Schwäche. Wenn Sie eine gute Menge H2O zu sich nehmen, bleibt die Feuchtigkeit in den Hautzellen erhalten, um eine jüngere, gesündere Hülle zu erhalten.

Nächste Seite