Wie man eine komplette und totale Schlampe ist - 14 Schritte zur Sluthood

Ich war überrascht, als mich einer meiner Leser zum ersten Mal fragte, wie man eine Schlampe sei. Ich musste lange nachdenken, warum das so sein könnte gut Ding. Wie so viele von euch wurde mir beigebracht, dass es schlecht ist, eine Schlampe zu sein. Ich habe jedoch festgestellt, dass dies nicht immer der Fall ist, und ich freue mich, Ihnen, meinen Lesern, Ratschläge zu geben, damit sie versaut werden.

Ein Gespräch mit einem meiner Freunde über ein Mädchen, für das ich Gefühle entwickelt hatte, brachte mich dazu, darüber nachzudenken, was ich und meine Freunde meinten, als wir weibliche Schlampen nannten.

Randnotiz: Ich habe zusammengestellt diese eingehende Bewertung Das wird zeigen, wie gut Sie Oralsex geben und Ihren Mann zufrieden stellen können. Es kann einige unangenehme Wahrheiten aufdecken, oder Sie können entdecken, dass Sie bereits eine Königin sind, wenn es darum geht, Blowjobs zu geben. Klicken Sie hier, um an meinem schnellen (und schockierend genauen) Quiz „Blow Job Skills“ teilzunehmen und finde heraus, wie gut deine Blowjob-Fähigkeiten wirklich sind ...



Ich habe die längste Zeit damit verbracht, darüber nachzudenken.

Eine Schlampe ist ein Wort, das normalerweise verwendet wird, um promiskuitive Frauen und Frauen zu beschreiben, die gelegentlichen Sex genießen. Es ist ein Wort, das fast ausschließlich für Frauen verwendet wird und keine positive Konnotation hat. Es entsteht ein Bild einer Frau von geringem Wert. Ein Mann, der einen ähnlichen Lebensstil führt, wird oft als Gestüt oder Spieler bezeichnet [1 p 3].

Was ist also los mit einer Frau, die gerne Sex hat?

Sollen Frauen ihre Wünsche unterdrücken, während Männer ihre erfüllen? Das ist weder eine faire noch eine gesunde Einstellung.

Wenn Sie Ihrem Mann einen krümmenden, kräuselnden, schreienden Orgasmus geben möchten, der ihn sexuell von Ihnen besessen hält, können Sie diese Sex-Techniken in lernen mein privater und diskreter Newsletter. Sie werden auch die 5 gefährlichen Fehler lernen, die Ihr Sexualleben und Ihre Beziehung ruinieren. Hol es dir hier.

So sehen wir Männer nicht. Von Männern wird nicht erwartet, dass sie ihre Jungfräulichkeit 'retten', und Sex mit vielen Frauen kann einige verrückte Requisiten von anderen Männern verdienen.

Je mehr ich darüber nachdachte, desto verwirrter wurde ich. Obwohl es häufig genug ist, dass Frauen als Schlampen bezeichnet werden, scheint es nicht immer dasselbe zu bedeuten!


Was ist überhaupt eine Schlampe?

Bevor Sie lernen können, wie man eine Schlampe ist, müssen Sie verstehen, was es bedeutet, eine Schlampe zu sein.

Jeder, der das Wort „Schlampe“ verwendet, verwendet es auf etwas andere Weise.

Der Begriff erinnert normalerweise an eine Frau, die sexuell promiskuitiv ist. Sie hat viele Partner gehabt oder mag Gelegenheitssex (mehr dazu hier). Sie kann sich provokant anziehen.

Manchmal ist es nur eine Abwertung, die eine Frau beschreibt, die unbeliebt ist oder etwas Unerwünschtes tut. Es kann sogar für jemanden gelten, der sexuell oder auf andere Weise schlechte Entscheidungen trifft.

Selbst wenn sich die Leute auf die Definition als jemand einigen, der promiskuitiv ist, gibt es keine vereinbarte Anzahl von Partnern, die eine Person zu einer Schlampe machen. Sind es fünf Partner? Zehn? Vielleicht schläft es mit mehr als einer Person gleichzeitig oder weigert sich, sich niederzulassen?

Was eine Frau dazu bringt, 'Ich bin eine Schlampe' zu sagen, ist unterschiedlich.

Zur Hölle, manche Frauen benutzen es sogar als freundlichen Spitznamen für ihre Freunde.


Nehmen Sie am Quiz teil: Gebe ich gute (oder schlechte) Blowjobs?

Klicken Sie hier, um an unserem schnellen (und schockierend genauen) Quiz „Blow Job Skills“ teilzunehmen und herauszufinden, ob er Ihre Blowjobs wirklich genießt…

Die Frauen, die Schlampen genannt werden, sind alle völlig unterschiedlich und haben nichts gemeinsam, aber sie scheinen alle der weit gefassten Definition des Wortes „Schlampe“ zu entsprechen.

Dies zeigt, dass der Begriff so subjektiv ist wie die Person, die ihn verwendet. Zehn Partner in einem Monat sind vielleicht eine große Zahl für eine Person, aber nur ein guter Monat für eine andere!

Also nimm es mit einem Körnchen Salz, wenn dich jemand - oder jemand anderes - eine Schlampe nennt. Und denken Sie daran, wie subjektiv dieser Begriff ist, wenn Sie versucht sind, eine andere Frau als Schlampe zu bezeichnen. Denn egal was das Wort 'Schlampe' für jemanden bedeutet, es ist im Allgemeinen ein Urteil über eine Frau - normalerweise ein unfaires. Sie haben dieses Urteil wahrscheinlich erhalten, und die Welt braucht nicht mehr davon!

Hochsexuelle Frauen berichten von Kämpfen und Herausforderungen aufgrund ihrer Sexualität [2]. Diese sexuellen negativen Einstellungen aufzugeben, ist eine Möglichkeit, Ihr Sexualleben zu verbessern.

Auschecken Dieser Artikel mit weiteren Tipps zur Verbesserung Ihres Sexuallebens.

Außerdem ist es nichts Falsches, eine 'Schlampe' zu sein, wenn es das ist, was dich wirklich glücklich macht ... und solange niemand verletzt wird. Manchmal ignorieren die Leute diese Einschränkung, aber es ist eine wichtige. Du denkst vielleicht, es ist nur Sex und sagst es sogar, aber wenn du weißt, dass der Kerl in dich verliebt ist, in eine Beziehung oder dass einer deiner Partner dich für monogam hält, kann dein versautes Verhalten einige ernsthafte negative Auswirkungen haben.

Glücklicherweise kannst du mit einem Kerl ein bisschen versaut sein, oder wenn du es vorziehst, kannst du normalerweise auch Männer finden, die Single und versaut sind!


Wie Du Kann eine Schlampe sein

Es gibt zwei allgemeine Gedanken darüber, nuttig zu sein. Erstens schläfst du viel herum. Möglicherweise haben Sie mehr One-Night-Stands oder ungezwungene Beziehungen, weil Sie nicht an etwas Ernstem interessiert sind (oder zumindest im Moment nicht daran interessiert sind, ernst zu werden).

Holen Sie sich Tipps für Casual Dating.

Oder Sie sind mit einer Person sexuell ziemlich abenteuerlustig. Denken Sie an das alte Sprichwort ''eine Frau auf der Straße, aber ein Freak im Bett. “ Dies mag für manche Menschen nicht als Schlampe gelten, aber es ist wahrscheinlich das, was Ihr Mann meint, wenn er angibt, dass er möchte, dass Sie eine Schlampenfrau sind.

Die meisten Jungs werden zugeben, dass sie eine Schlampe für einen Partner wollen. Vielleicht keine Schlampe, die mit anderen schläft, sondern eine Frau, die sich nur für ihn wie eine Schlampe verhält. Kein Mann träumt davon, mit einer Frau zusammen zu sein, die beim Sex langweilig und abenteuerlich ist. Sie wollen eine Frau, die bereit ist, neue Dinge auszuprobieren und ihm das Gefühl zu geben, ein Hengst zu sein.

verbunden:: Was Männer im Bett wollen

Viele Leute träumen davon, einen Partner zu haben, der alle nuttigen Eigenschaften hat, über die ich später sprechen werde, aber nur für ihn. Er möchte einen Partner, der eine Schlampe für ihn ist.

Was hinter verschlossenen Schlafzimmertüren passiert, ist ihre eigene Sache. Wenn Sie das gerne tun, kann es nur gut sein, eine Schlampe zu sein, weil es Ihnen hilft, die Befriedigung zu erreichen, nach der Sie sich sehnen.

Wenn du wissen willst, wie man eine gute Schlampe ist, bist du hier richtig.

Hier sind die 14 Gebote, um eine bessere Schlampe zu sein. Dies sind Ideen, denen Sie folgen können, wenn es sich anfühlt, eher eine Schlampe zu sein, die Sie ausprobieren möchten, oder wenn Sie herausfinden möchten, ob Sie bereits eine gute Schlampe sind. Sie können diese Tipps mit neuen Partnern oder einfach in Ihrem Haus mit Ihrem Partner befolgen.


1. Haben Sie den Sex, den Sie wollen

Der erste Schritt, um eine Schlampe zu sein, ist, den Sex zu haben, den du willst. Wenn Sie also eine hohe Libido haben oder die Neuheit haben, Sex mit neuen Partnern zu haben, sollten Sie dies tun. Und wenn Sie jeden Tag der Woche Sex mit Ihrem Mann haben möchten, können Sie die Action kontrollieren oder wilde und versaute Dinge ausprobieren.

Du verbringst vielleicht Zeit in Bars oder auf Partys, weil du Leute treffen willst.

Sie können Tinder oder eine andere Anschluss-App verwenden, um Leute für One-Night-Stands zu treffen.

Weiterlesen:: Wie man einen One Night Stand hat (Bedauern Sie kostenlos + aufregenden Sex!)

Nun, einige Leute könnten Sie beurteilen, besonders wenn Sie sich weigern, sich niederzulassen. Viele Menschen sehen eine Frau nur dann als wertvoll an, wenn sie zu Haus und Familie beiträgt. Aber das ist nicht jedermanns Sache. Und es kann nicht sein, was Sie wollen jetzt sofort.

Das ist völlig in Ordnung. Aber Sie müssen erkennen, dass die Leute urteilen werden. Lass sie! Du wirst (hoffentlich) zu beschäftigt sein, all den Sex zu haben, den du willst.

Natürlich sollten Sie nicht viel riskanten Sex haben oder die falschen Partner wählen. Wenn Sie wissen, dass ein Mann genommen wird oder vielleicht mehr als nur Sex mit Ihnen will, ist der versaute Weg möglicherweise nicht der beste. Und Sie sollten sich beim Sex immer schützen.


2. Tragen Sie, was Sie wollen

Es ist typisch, dass eine Frau aufgrund ihrer Kleidung als Schlampe bezeichnet wird. Es kann sich um ein enges Kleid, einen kurzen Rock oder ein tief geschnittenes Oberteil handeln. Und wenn Sie durch die Stadt streifen, tragen Sie vielleicht etwas ziemlich Sexy, weil Sie die Aufmerksamkeit eines Mannes auf sich ziehen und zeigen möchten, dass Sie auf Gelegenheitssex aus sind.

Natürlich möchten Sie sich vielleicht einfach so anziehen und haben nicht die Absicht, überhaupt etwas Schlampiges zu tun. Es ist alles persönliche Präferenz.

Aber wenn du sexy aussehen oder dich vielleicht so anziehen willst, weil du es schon bist Gefühl sexy, dann mach weiter. Dies kann die Aufmerksamkeit erregen, die Sie möchten, und es ist nicht nur gut für Fremde in einer Bar. Wenn du dich für deinen Mann anziehst, kann er wissen, dass du bereit für schmutzigen, versauten Sex bist. Ob es das Kleid ist, das Sie für die Verabredung auswählen, oder die Dessous (Holen Sie sich Tipps, wie Sie den richtigen Stil für Ihren Körper auswählen können) Wenn Sie von der Arbeit nach Hause kommen, wird er die Mühe zu schätzen wissen.

Jetzt ist es einfach, übertrieben zu wirken, wenn Sie versuchen, sexy auszusehen. Manchmal kann es sogar alberner als heiß werden. Der Schlüssel ist, Dinge auszuwählen, die Sie fühle mich sicher in.

Versuchen Sie nicht, das Sexy eines anderen nachzuahmen. Sei eine sexy Version von dir.

Lerne sexy anzuziehen.

Denken Sie daran, dass es nicht nur das ist, was Sie sehen können. Ihr Outfit kann einen heißen BH und ein Höschen enthüllen… oder überhaupt keine Unterwäsche!


3. Lerne flirten

Du musst wissen, wie man flirtet und sich versaut verhält, wenn du Jungs treffen und nach Hause bringen willst. Glücklicherweise gibt es in der Bad Girls Bible einige Artikel, in denen Sie lernen, wie man flirtet und sich versaut verhält.

Während Flirten vielleicht nur der erste Schritt ist, um eine Schlampe zu werden, ist es sicherlich ein wichtiger!


4. Initiieren Sie Sex

Die Aufgabe, Sex zu beginnen, liegt oft bei Männern. Dafür kann es biologische Gründe geben. Zum Beispiel haben Frauen häufiger ein ansprechendes Verlangen als Männer [3 p294]. Dies bedeutet jedoch, dass Ihr Mann mehr arbeiten muss und dass er derjenige ist, der sich mit Ablehnung auseinandersetzen muss, wenn Sie keinen Sex haben möchten. Dies kann auch für Frauen frustrierend sein, die versuchen, Hinweise zu geben, dass ihre Partner Sex initiieren sollen, nur damit ihre Partner diese Hinweise vollständig verpassen.

Die Lösung? Sie sollten Sex initiieren. Es entlastet ihn, macht ihn begehrenswert und bedeutet, dass Sie (wahrscheinlich) Sex bekommen, wenn Sie es wollen.

Dies funktioniert sowohl mit etablierten als auch mit neuen Partnern. Sie können ihm zuerst eine Nachricht senden, wenn Sie eine möchten Beuteanruf, zu. Wenn Sie mit einem Glas Wein bei einem Mann zu Hause sitzen und er Signale sendet, dass er Sex haben möchte, können Sie die Zügel übernehmen und loslegen.

Entdecken Sie 9 Möglichkeiten, um Sex zu initiieren.


5. Kennen Sie die besten Sexpositionen

Wenn Sie viele verschiedene Sextechniken und -positionen kennen, können Sie alle schlampenliebenden Männer verrückt machen. Es liegt jedoch an Ihnen, mit wem Sie Ihr Wissen teilen.

Besuche die Abschnitt Sexpositionen für über 100 verschiedene Sexpositionen, die Sie mit Ihrem Mann ausprobieren können.

Profi-Tipp: Positionen, in denen Sie die Verantwortung übernehmen und an die Spitze kommen, sind für die meisten Jungs besonders anregend. Ich weiß, dass es für Frauen einschüchternd sein kann, an die Spitze zu kommen, besonders wenn sie Probleme mit dem Körpervertrauen haben. Aber vertrau mir, wenn ich sage Ihr Mann wird es lieben, wenn Sie es tun!

Lesen Sie dies, wenn Sie Ihr Vertrauen stärken müssen, wenn Sie an der Spitze stehen.


6. Geben Sie viele Blowjobs

Eine erfolgreiche Schlampe ist ein Blowjob-Meister. Sie kennt die besten Techniken und Fähigkeiten wie den 'Tongue Squeeze' und den 'The Handyman' und den 'Sucker'.

Möchten Sie weitere Tipps wie diese? Entdecken Sie, wie man im Bett gut ist.


7. Machen Sie Lust auf Sex

In einer fairen Beziehung würden Sie gleichmäßiger Sex initiieren, und es wäre nicht Ihre Aufgabe, dies die ganze Zeit zu tun. Aber das bedeutet immer noch, dass er manchmal initiieren wird. Wie würde eine Schlampe reagieren? Sie würde Sex haben.

Es könnte für Sie leicht sein, zu diesen Fortschritten „Ja“ zu sagen, und Ihr Mann wird auf jeden Fall glücklich sein, wenn Sie dies öfter tun als in der Vergangenheit. Interesse an Sex zu zeigen ist so ziemlich die Definition, eine Schlampe zu sein.

Aber was ist, wenn es schwierig ist, 'Ja' zu sagen? Vielleicht hast du nie Lust auf Sex. Eine Sache, die Sie berücksichtigen sollten, ist, ob Sie einfach nicht in der Stimmung sind oder aktiv Sex haben möchten. Stellen Sie es sich wie eine Skala von 1 - 4 vor.

  1. Du willst definitiv keinen Sex haben
  2. Du willst eigentlich keinen Sex haben, aber es wäre okay, wenn du es nicht tust
  3. Sie möchten Sex haben, wären aber in Ordnung, wenn Sie dies nicht tun würden
  4. Du willst unbedingt Sex haben

Drei dieser Optionen könnten zu Sex führen und Sie würden sich in Ordnung fühlen, während Sie sich ohnehin ziemlich schlecht fühlen würden, wenn Sie nachgeben und Sex hätten.

Wenn Sie mit dem Wunsch nach Sex zu kämpfen haben, kann es sein, dass Sie nicht verstehen, wie das Verlangen für Sie und Ihren Körper und Geist funktioniert. Keine Sorge, ich habe einen Artikel geschrieben, in dem alles erklärt wird sexuelles Verlangen.

Was ist, wenn das Verlangen nicht das Problem ist, Sie aber nicht im Handumdrehen geil werden können? Das ist ganz normal, besonders für Frauen! Möglicherweise müssen Sie nur lernen, was Sie geil macht.

Ich habe ein paar Leser gefragt, wie sie geil werden, und Junge, haben sie geantwortet?

Finde in diesem Beitrag Ideen, die dir helfen, geil zu werden.

Und dann kannst du lerne ihn anzuschalten.


8. Übe immer sichereren Sex

Egal, ob Sie viel Sex mit einem Mann haben oder mit ein paar Männern gleichzeitig schlafen, es ist wichtig, dass Sie sich auf Safer Sex einlassen.

Was ist Safer Sex?

Safer Sex bezieht sich auf Praktiken, die vor Schwangerschaft und gesundheitlichen Bedenken schützen.

Obwohl beim Sex immer ein gewisses Risiko besteht, können Sie einige dieser Risiken minimieren, indem Sie kluge Entscheidungen treffen. Das heisst

  • Kondome benutzen beim Vaginal- oder Analsex und Oralsex. Lernen wie.
  • Verwenden von Muttertieren beim Oralsex mit Frauen
  • Mit Handschuhen während des Fingers. Geschnittene und gefeilte Fingernägel sind unabhängig davon unerlässlich.
  • Schmiermittel verwendenDies verhindert Mikrorisse, die die Wahrscheinlichkeit einer Infektion erhöhen können. Entdecken Sie, welche Verwendung zum Schmieren wann verwendet wird.
  • Geburtenkontrolle verwenden Schwangerschaft zu verhindern. Mehr dazu hier.
  • Notfallverhütung nach ungeschütztem Sex. Eine häufige Form der EG ist als Plan B bekannt [4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12]. Ein IUP kann auch als Notfallverhütung eingesetzt werden [13, 5, 14, 15, 16].
  • Befolgen Sie alle Behandlungspläne bis zum Abschluss wenn Sie eine Infektion haben
  • Lassen Sie sich gegen HPV und Hepatitis B impfen. Der HPV-Impfstoff ist jetzt für Erwachsene bis 45 Jahre erhältlich und schützt vor mehreren Stämmen [17].
  • Auf STIs getestet werden - vor neuen Partnern, nach ungeschütztem Sex oder Sex mit einem Partner mit STI
  • Fragen Sie, ob Ihre Partner ein aktualisiertes STI-Screening haben

Nicht sicher, ob Sie getestet werden sollten? Geplante Elternschaft hat ein Quiz, um Ihnen zu sagen, ob Sie sollten.

Während diese Maßnahmen Ihre sexuelle Gesundheit erhalten, ist es wichtig zu bedenken, dass immer noch Risiken bestehen. Kondome und Geburtenkontrolle können versagen. Sie können STIs wie HPV erhalten, auch wenn Sie Kondome verwenden [18, 19]. Einige sexuell übertragbare Krankheiten haben keine Symptome [20, 21, 22, 23], damit Sie sie haben können, ohne es zu wissen, oder Ihr Partner kann ein Träger sein, ohne es zu wissen [24, 25].

verbunden:: STI-Symptome bei Frauen

Seien Sie versichert, dass nur weil Sie sich wie eine Schlampe verhalten, dies nicht bedeutet, dass Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit einen STI haben. STIs wie HPV sind so häufig, dass laut CDC „fast alle sexuell aktiven Männer und Frauen das Virus irgendwann in ihrem Leben bekommen“ [26], und 80% der Menschen werden es bis zum Alter von 45 Jahren erwerben [27]. Und nicht alle diese Leute sind promiskuitiv! Zwischen 25% und 50% der Amerikaner werden irgendwann in ihrem Leben einen STI haben [28].

Studien zeigen außerdem, dass Menschen mit mehreren Partnern ähnliche STI-Raten aufweisen wie Menschen, die monogam sind [29]. In einer festen Beziehung zu sein, schützt Sie nicht vor sexuell übertragbaren Krankheiten, wenn Ihr Partner eine sexuell übertragbare Krankheit aus einer früheren Begegnung hat oder wenn er Sie betrogen hat (und Betrüger möglicherweise weniger wahrscheinlich Safer Sex haben).

Während es schwierig sein kann, Safer Sex mit Partnern zu besprechen, ist es wichtig, dass Sie dies tun. Idealerweise haben Sie die Diskussion geführt, bevor sich die Kleidung jemals gelöst hat. Dies kann Teil Ihrer frühen Verhandlungen oder Ihres Flirty / Dirty Talk sein.

Lassen Sie Ihren Partner wissen, dass Sie beide mit Kondomen und anderen Barrieremethoden schützen möchten. Während Sie die Ergebnisse seines letzten STI-Bildschirms nicht sehen müssen, können Sie einfach sagen

Ich wurde kürzlich getestet und die Ergebnisse waren negativ. Was ist mit dir?


Wenn es darauf ankommt, müssen Sie möglicherweise die Entscheidung treffen, keinen Sex zu haben, wenn Ihr Partner nicht bereit ist, Ihre Grenzen in Bezug auf Safer Sex zu akzeptieren. Es ist wichtig, fest zu bleiben. Dies ist Ihre sexuelle Gesundheit, über die wir sprechen.

Schließlich kann es Zeiten geben, in denen Sie offenlegen müssen, dass Sie einen STI haben oder hatten. Das kann beängstigend sein. Was ist, wenn jemand nicht mit dir schlafen möchte?

Zunächst ist es wichtig, Ihren STI-Status anzugeben, damit jemand die richtige Entscheidung für Safer Sex treffen kann.

Denken Sie daran, dass STIs recht häufig sind und HPV die häufigste STI in den USA ist [30] und möglicherweise hat er es und weiß es einfach nicht, weil es keine Symptome gab.

Denken Sie daran, dass ein STI Sie nicht zu einem schlechten Menschen macht. Dies kann auch dann passieren, wenn Sie Safer Sex-Praktiken angewendet haben. Alle Arten von Menschen haben und bekommen STIs.

Das Aufdecken Ihres STI-Status ist so einfach wie das Informieren Ihres (potenziellen) Partners darüber, dass Sie positiv auf einen STI getestet wurden. Er ist möglicherweise gefährdet und sollte getestet werden. Wenn Sie in Ihrer Beziehung Sex haben, machen Sie eine Pause, bis sie getestet wurden und die Behandlung abgeschlossen haben. Sie können auch die Verwendung von Kondomen empfehlen, bis Ihr STI geklärt ist. Dies schützt jedoch nicht vor sexuell übertragbaren Krankheiten wie HPV, die durch Hautkontakt übertragen werden können [31. 32, 33, 34, 35].

Es kann hilfreich sein, zu planen, was Sie möchten, und dies von Angesicht zu Angesicht zu tun [36] und Informationen über die Behandlung und die Auswirkungen von sexuell übertragbaren Krankheiten zu haben, um Ihren Partner zu beruhigen.

Ihr Partner muss möglicherweise andere oder frühere Partner kontaktieren, wenn diese positiv getestet wurden, und Sie sollten dasselbe tun.


9. Schlafen Sie mit so vielen Männern, wie Sie möchten

Ich habe Frauen, die versaut sein wollten, immer gesagt, dass sie mit ihnen schlafen sollen wenigstens zwei Jungs pro Woche, aber ich mache das nicht mehr. Warum? Weil einige Schlampen numerische Ziele haben, während andere einfach so viel Sex wie möglich haben wollen, und das hängt ganz davon ab, ob Sie in der Stimmung sind, Zeit haben, Leute treffen oder ob Sie introvertiert oder extrovertiert sind.

Wenn Sie sich ein Ziel setzen möchten, beispielsweise mit zwei (oder mehr) Männern pro Woche zu schlafen, dann versuchen Sie es. Aber wenn Sie es schwierig oder zu frustrierend finden, es zu erreichen, schwitzen Sie nicht. Versuchen Sie stattdessen einfach, so viel Sex zu haben, wie Sie möchten.

Aber denken Sie daran, wenn Sie sich zu sehr auf die Anzahl der Jungs konzentrieren, können Sie die Qualität der Jungs aufgeben.


10. Verwenden Sie Technologie zum Anschließen

Sie müssen keine Bar oder Party besuchen, um jemanden zum Schlafen zu finden, wenn Sie nicht möchten. Dank des Aufkommens des Smartphones hat sich die Art und Weise, wie wir Partner treffen, für immer verändert. Dank Apps wie Tinder war es nie einfacher, jemanden zu finden, mit dem man sich verbinden kann. Schlampen auf der ganzen Welt (und Introvertierte) freuen sich!

Leider finden Sie aufgrund einer Gesetzesänderung keine Anschlüsse mehr auf Craigslist oder Reddit, aber es gibt immer noch viele Optionen.

Sie können auch traditionellere Websites wie OkCupid oder Plenty of Fish verwenden, um Partner zu finden. Vielen Jungs macht es nichts aus, wenn Sie nur für eine Affäre dabei sind, aber auf beiden Websites können Sie sagen, ob Sie nur an Sex interessiert sind. Natürlich könnte Ihr Posteingang überflutet werden, wenn Sie dies tun!

Sind Sie ein begeisterter Social-Media-Nutzer? Die nächste Kerbe in Ihrem Bettpfosten befindet sich möglicherweise bereits auf Ihrer Facebook- / Snapchat- / Twitter-Freundesliste. Hab keine Angst kreativ zu werden!


11. Wählen Sie die richtigen Partner

Wenn Sie nur viel Sex haben möchten, spielt es möglicherweise keine Rolle, mit wem Sie Sex haben. Obwohl ich rate, Leute zu meiden, die Gefühle für dich haben, wenn alles, was du willst, eine unverbindliche Situation ist (mehr dazu) und diejenigen, die Partner haben.

Wenn Sie sich mit Männern treffen, die eine Beziehung wollen, kann dies zu schwierigen Situationen führen, und es lohnt sich wahrscheinlich nicht, auch wenn der Sex fantastisch ist.

Aber wie Sie wahrscheinlich wissen, ist Sex für Frauen nicht immer so gut. Wenn Sie Ihre Partner mit Bedacht auswählen, können Sie sicherstellen, dass Ihr Sex besser ist. Andernfalls könnten Sie viel schlechten Sex haben.

Sie müssen das Gleichgewicht zwischen jemandem finden, der verfügbar ist, und jemand, der gut ist. Es ist vielleicht nur ein One-Night-Stand oder ein ungezwungenes Arrangement, aber das bedeutet nicht, dass er völlig egoistisch sein oder Ihr Vergnügen ignorieren sollte.

Suchen Sie nach Partnern, die geben und nicht egoistisch sind. Jemand, der sich im Allgemeinen um die Details kümmert, ist möglicherweise im Bett detailorientierter. Wenn er Ihre Zeit fordert, verlangt er möglicherweise Sex. Aber wenn er versucht, auch das Gespräch Ihre Zeit wert zu machen, wird er hoffentlich dasselbe im Bett tun.

Ein guter Fickkumpel wird auch diskret und ehrlich sein. Schauen Sie sich den anderen an Eigenschaften eines guten Fickkumpels.

Vielleicht möchten Sie so schnell wie möglich ins Bett springen, und das ist vollkommen in Ordnung. Wenn Sie sich etwas Zeit nehmen, um diesen Kerl kennenzulernen, können Sie die schlechten Samen aussortieren (und leider gibt es viele da draußen). Dies schließt jeden ein, der keinen Safer Sex haben möchte.

Grundsätzlich, Eine Schlampe muss nicht mit jedem Sex haben.

Sie können wählen, wann Sie 'Ja' und wann 'Nein' sagen möchten. Und in der Lage zu sein, jemandem „Nein“ zu sagen, bedeutet, dass Ihr „Ja“ viel mehr bedeutet, weil Sie es wirklich ernst meinen.

Es gibt ein Sprichwort, dass eine Schlampe jemand ist, der Sex mit allen außer dir hat, und obwohl das ein bisschen weit gehen könnte, kannst du immer 'Nein' sagen, wenn du es nicht fühlst.


12. Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihr Vergnügen

Eine Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie eine gute Zeit im Bett haben, die manche Leute als versaut betrachten, besteht darin, die Kontrolle über Ihr Vergnügen zu übernehmen. Was bedeutet das? Es bedeutet oft, genau zu fragen, was Sie wollen. Es kann aber auch bedeuten, die Dinge buchstäblich selbst in die Hand zu nehmen und das zu bekommen, was Sie brauchen.

Sie können Ihren Partner also bitten, Ihre Brustwarzen oder Ihren Kitzler zu berühren, wenn Sie dies möchten. Oder du sagst ihm, er soll sich nach links bewegen oder stärker reiben. Aber wenn er nicht zuhört oder die Technik nicht beherrscht, können Sie sich beim Sex berühren oder sogar Ihren Lieblingsvibrator ausbrechen, wenn Sie dies benötigen.

Es mag ein wenig vorwärts sein, aber ein Mann, der eine versaute Frau schätzt, wird das wahrscheinlich an Ihnen mögen. Außerdem könnte es ihm gefallen, dass Sie einen Teil der Arbeit erledigen oder feststellen, dass Sexspielzeug Sex auch für ihn besser macht!


13. Machen Sie ein Sex Tape

Manchmal ist Sex so gut, dass man für die Nachwelt eine visuelle Kopie davon machen muss. Manchmal kann es eine aufregende Fantasie sein, sich als berühmter Pornostar auszugeben. In jedem Fall kann das Erstellen eines Sexvideos mit jemandem eine ziemlich versaute Handlung sein.

Wenn Sie bereit sind, anderen ein Band zu zeigen, werden Sie sich als Schlampe zementieren. Aber selbst wenn Sie das Band nur mit Ihrem Partner ansehen oder selbst wenn Sie eines machen und es nie ansehen, ist es immer noch ziemlich wild, sich selbst aufzunehmen.

Nicht in die Idee von Sex-Tapes? Erwägen Sie das Senden eines sexy Selfie an Ihren Partner.

Ein Wort zu Sexvideos und Fotos: Obwohl es absolut Ihr Recht ist, sie zu nehmen, sollten Sie darauf vorbereitet sein, dass andere Personen als Ihr vorgesehener Empfänger sie möglicherweise sehen. Es könnte jemand sein, der Ihr Telefon benutzt und zu weit rollt, oder Ihr Mann könnte Ihre Fotos mit seinen Freunden teilen.

Wenn Sie sich trennen, versucht er möglicherweise, Sie zu erpressen oder an Ihre Freunde und Familie zu senden. Dies ist als 'Racheporno' bekannt und hat die Nachricht aufgrund von Rechtsfällen gemacht, die dies betreffen.

Selbst wenn Sie beispielsweise Ihr Telefon verlieren oder gehackt werden, können Ihre Bilder herauskommen. Denken Sie daran, sobald etwas im Internet ist, kann es nicht mehr zurückgegeben werden.

Sie müssen sich dieses Risikos einfach bewusst sein, wenn Sie erotische Inhalte erstellen. Solange Sie damit einverstanden sind, fahren Sie fort.

Leute wie Paris Hilton und Kim Kardashian, die Sexvideos gemacht haben, gelten deswegen als versaut. Beide Bänder wurden hunderte Millionen Mal von Männern auf der ganzen Welt angesehen. Das zeigt dir, wie sehr Jungs Schlampen heimlich lieben.


14. Sei vorsichtig

Es ist zwar nichts Falsches daran, versaut zu sein, wenn Sie dies möchten, aber gelegentlich können Sie in potenziell gefährliche Situationen geraten.

Dies kann daran liegen, dass Sie trinken oder einfach daran, dass Sie mit einem Fremden zusammen sind, möglicherweise einem, der Sie überwältigen kann. Sie könnten bei jemand anderem zu Hause sein.

Was auch immer der Grund sein mag, Sie sollten versuchen, sich nach Möglichkeit zu schützen. Das heisst.

  • Habe sicheren Sex. Weitere Informationen finden Sie oben.
  • Kennen Sie Ihre Alkoholgrenzes. Trinken Sie nicht so viel, dass Sie in Ohnmacht fallen oder die Kontrolle verlieren.
  • Verlassen Sie sich niemals auf einen Mann für eine Fahrt. Haben Sie einen Freund oder Uber / Lyft in einer Reihe, wenn Sie eine schnelle Flucht brauchen. Wenn Sie nüchtern sind, fahren Sie nach Möglichkeit Ihr eigenes Fahrzeug.
  • Nicht trinken und fahren.
  • Gastgeber bei Ihnen, wenn Sie sich sicherer fühlen. Sie müssen keinen Weg nach Hause finden und können den Kerl rausschmeißen, wenn Sie müssen. Dies bedeutet jedoch, dass er weiß, wo Sie wohnen, und dass er möglicherweise nicht gut geht.
  • Lassen Sie andere wissen, wo Sie sind. Auch wenn Sie alleine ausgehen, lassen Sie einen Freund wissen, dass Sie dies planen und wohin Sie gehen werden. Senden Sie einen kurzen Text mit dem Bild und der Adresse des Mannes, wenn Sie mit ihm nach Hause gehen. Erwägen Sie, einen Check-in-Anruf mit einem vertrauenswürdigen Freund einzurichten.
  • Lassen Sie Ihr Getränk nicht unbeaufsichtigt. Dies kann Sie anfällig für Drogen machen.
  • Befreunden Sie sich mit dem Barpersonal. Dies gibt Ihnen einen Freund und jemanden, der Ihnen den Rücken frei hält, auch wenn Sie alleine unterwegs sind. Sie können den Barkeeper benachrichtigen, wenn jemand etwas gruselig ist, oder nach jemandem fragen, der möglicherweise Stammgast ist.

Wie immer geht der gesunde Menschenverstand einen langen Weg. Aber es besteht ein kleines Risiko, wenn Sie Sex mit Männern haben, die Sie nicht sehr gut kennen.

Am Ende liegt es an Ihnen, was Sie als versaut definieren. Vielleicht willst du nur für einen Kerl versaut sein, vielleicht für viele Kerle. Vielleicht möchten Sie nur eine Weile mit mehreren verschiedenen Typen experimentieren. Es ist wirklich egal, das Wichtigste ist, Spaß zu haben, sicher zu sein und sich nicht zu viele Sorgen zu machen, was andere denken.


Häufig gestellte Fragen

FAQ # 1 - Was bedeutet es, eine Schlampe zu sein?

Viele Leute benutzen den Begriff Schlampe als Pejorativ für eine Frau, die promiskuitiv ist. Es gibt jedoch keine eindeutige Definition oder Verwendung des Wortes 'Schlampe'. Es gibt keinen Konsens darüber, wie viele Sexualpartner eine Person zu einer Schlampe machen.

Tatsächlich kann das Wort als Beleidigung für jede Frau geschleudert werden, die sich zu provokant kleidet, selbst wenn sie nicht viele Sexualpartner hatte. Und 'Schlampe' kann eine generische Beleidigung für eine andere Frau werden, unabhängig davon, ob sie sich nuttig verhält oder die Rolle anzieht.

Kurz gesagt, eine Schlampe ist jemand, der etwas tut, das eine Person oder sogar die Gesellschaft nicht mag, und obwohl es möglicherweise nicht sexuell ist, fühlen sich die Menschen in Ordnung, wenn sie Auswirkungen auf die Sexualität einer Frau haben, selbst wenn dies der Fall ist Keine Möglichkeit zu wissen, was sie hinter verschlossenen Türen tut.

Die Wahrheit ist, dass dieses Wort unglaublich häufig ist. Sie haben definitiv gehört, dass es verwendet wurde, vielleicht mit Ihnen als Ziel. Vielleicht haben Sie in der Vergangenheit sogar jemanden eine Schlampe genannt.

Die Bedeutung ist jedoch so vieldeutig, dass das Wort keine so starken Reaktionen hervorrufen sollte.

Aber es tut es und die Leute benutzen es weiterhin. Allerdings verwendet nicht jeder das Wort, um etwas Negatives zu bedeuten.


FAQ # 2 - Wie kann es positiv sein, eine Schlampe zu sein?

Einige Leute, besonders Frauen, haben das Wort Schlampe zurückgefordert. Sie können promiskuitiv sein und viele Sexualpartner genießen oder Gelegenheitssex haben. Sie weisen oft darauf hin, dass zwischen Männern und Frauen eine Doppelmoral besteht: Männer werden dafür belohnt, dass sie viele Partner haben, während Frauen beschämt, bestraft und stigmatisiert werden, wenn sie dasselbe tun [37, 38]. Dies kann sich sogar darauf auswirken, wie Menschen Frauen sehen, die Opfer von Vergewaltigungen sind [39].

Diese Frauen sind stolz darauf, sich Schlampen zu nennen, und, was vielleicht noch wichtiger ist, sie lassen niemanden vorschreiben, was sie mit ihrem Körper tun sollen oder wie sie sexuelles Vergnügen erfahren. In vielerlei Hinsicht sind diese Frauen die Definition eines „bösen Mädchens“.

Und während dies ihnen immense Befriedigung bringen und ihnen ermöglichen kann, authentischer zu leben, sind sich diese Frauen immer noch der negativen Konnotationen bewusst, eine „Schlampe“ zu sein. Aus diesem Grund kämpfen einige Frauen aktiv gegen diese Doppelmoral und einige nehmen sogar an Veranstaltungen teil, die als Slutwalks bekannt sind.

FAQ # 3 - Wie gehe ich mit anderen Leuten um, die mich eine Schlampe nennen?

Wenn Sie eine Frau sind, besteht die Möglichkeit, dass Sie als Schlampe bezeichnet werden, egal was Sie tun. Sie sind vielleicht weniger sexuell erfahren und abenteuerlustig, und die Leute können Sie immer noch als Schlampe bezeichnen!

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass diese Leute wenig über Sie wissen. Sie wissen nicht, was Sie tun oder was Sie sexuell nicht tun. Und es spielt sowieso keine Rolle!

Wenn dich jemand etwas Negatives nennt, sagt er oft mehr über ihn aus als über dich.

Sie können viel darüber lernen, wie eine Person die Welt und die Frauen sieht, ob und wann sie Sie eine Schlampe nennen. Wenn Sie dies berücksichtigen, können Sie mit erhobenem Kopf weitergehen. Lassen Sie diesen unwissenden Kommentar einfach von Ihrem Rücken gleiten.

Es kann hilfreich sein, wenn Sie sich mit Menschen umgeben, die aufgeschlossen und sexuell positiv sind. Dies bedeutet, dass sie eine Einstellung zur menschlichen Sexualität haben, die alle einvernehmlichen sexuellen Aktivitäten als grundlegend gesund und angenehm ansieht und sexuelles Vergnügen und Experimentieren fördert.

Viele Feministinnen vertreten diese Ideale ebenso wie einige Mitglieder der LGBTQIA + _ Community. Es gibt viele Online-Communities, die Sexualität feiern, die Schande von Schlampen beenden und auch neue Mitglieder willkommen heißen. Beachten Sie, dass nicht jede Person, die versaut ist und in der Wissenschaft als sexuell freizügig bekannt ist, die Zulässigkeit anderer positiv beurteilt [40].

Obwohl es oft leichter gesagt als getan ist, sollten Sie die Verbindung zu Menschen abbrechen, die Sie möglicherweise wegen Ihrer Sexualität beurteilen. Es gibt keinen Grund, warum Sie zulassen müssen, dass Menschen, die Sie beleidigen oder beschämen, weil Sie einfach Ihr Leben leben, in Ihrer Nähe bleiben.

Erfahren Sie, was Slut Shaming ist.

FAQ # 4 - Müssen Sie etwas Bestimmtes tragen, um als Schlampe angesehen zu werden?

Wenn du dich provokant anziehst, nennen dich vielleicht mehr Leute eine Schlampe. Wie wir bereits erwähnt haben, kann „Schlampe“ einfach als Beleidigung verwendet werden, die wenig damit zu tun hat, wie Sie sich anziehen oder wie Sie sich verhalten.

Auf der anderen Seite gibt es Zeiten, in denen Sie sich vielleicht nuttig anziehen möchten.

FAQ # 5 - Was bedeutet es, wenn mein Mann möchte, dass ich schlampiger bin?

Willst du eine Schlampe für deinen Mann sein? Vielleicht hat er dich sogar gebeten, es zu versauen, aber du bist dir nicht sicher, wie. Sie fragen sich vielleicht, ob er möchte, dass Sie mit anderen Menschen schlafen. Das meint er wahrscheinlich nicht, wenn er sagt, dass er will, dass du versaut bist.

Um herauszufinden, was er sicher will, könnten Sie mit ihm sprechen. Er könnte sich etwas Bestimmtes vorstellen, das Sie unmöglich bereitstellen können, ohne zu wissen, was.

Aber wenn Sie einfach versuchen möchten, sich nuttig zu verhalten, um Ihrem Mann zu gefallen, oder wenn er möchte, dass Sie im Allgemeinen ein bisschen nuttiger sind, versuchen Sie Folgendes.

  • Trage etwas Sexy für ihn. Dies kann Ihre Kleidung und das, was darunter ist, einschließen. Vergessen Sie nicht Ihre Haare und Ihr Make-up, da das Tragen dazu führen kann, dass Sie promiskuitiver aussehen [41]!
  • Initiiere Sex. Ihr Mann wird dies besonders lieben, wenn er normalerweise derjenige ist, der die Dinge in Gang bringt.
  • Lernen wie man einen Schwanz lutscht und tun, als ob Sie es genießen.
  • Sprechen Sie schmutzig mit Ihrem Mann im Bett - und vielleicht vorher, um Sie beide auf Sex einzustimmen.
  • Holen Sie sich beim Sex an die Spitze und übernehmen Sie die Kontrolle. Ihr Mann wird es zu schätzen wissen, wenn er nicht die ganze Arbeit erledigen muss.
  • Lassen Sie ihn wissen, dass Sie danach eine gute Zeit hatten. Sexting, Telefonsex, ungezogene Notizen oder ein zeitlich passendes Ergreifen seines Hinterns erinnern ihn daran, dass Sie ein sexuelles Wesen sind und mit dem Sie sexuell sein möchten ihm, auch wenn Sie gerade keinen Sex haben können.

Ressourcen

Anita E. Kelly Ph.D. diskutiert die sexuelle Doppelmoral, die existiert wo Frauen dafür bestraft werden, sexuell zu sein.

Jessica Valentine Er ist ein Hengst, sie ist eine Schlampe und 49 andere Doppelmoral, die jede Frau kennen sollte untersucht sexuelle und andere existierende Doppelmoral.

Dieser Artikel über Medium diskutiert, wie und warum Frauen das Wort Schlampe annehmen können.

In der Zeitschrift Contexts, Ein Artikel untersucht, wie Frauen schlecht gesehen werden ob sie zu sexuell sind oder nicht sexuell genug.

Michael Castleman M.A. schreibt über die Kämpfe hochsexueller Frauen in diesem Stück für Psychology Today.


Sehen Sie sich dieses Video an: Blow Job Tutorial

Es enthält eine Reihe von Oralsex-Techniken, die Ihrem Mann einen Ganzkörper-Orgasmus geben. Wenn Sie daran interessiert sind, diese Techniken zu erlernen, um Ihren Mann süchtig zu machen und sich Ihnen zutiefst zu widmen und viel mehr Spaß im Schlafzimmer zu haben, sollten Sie sich das Video ansehen. Sie können es sehen, indem Sie hier klicken.

| DE | AR | BG | CS | DA | EL | ES | ET | FI | FR | HI | HR | HU | ID | IT | IW | JA | KO | LT | LV | MS | NL | NO | PL | PT | RO | RU | SK | SL | SR | SV | TH | TR | UK | VI |